Paraguay

Proindex Capital AG: Paraguay wird weiter digitalisiert

Paraguays Nationale Zollbehörde und der Oberste Gerichtshof wollen das Land weiter bringen auf dem Weg zur Digitalisierung. Die Proindex Capital AG erklärt die nächsten Schritte. Suhl, 28.07.2021. „Vergangene Woche haben die Nationale Zollbehörde und der Oberste Gerichtshof in Paraguay eine Vereinbarung getroffen, wonach ein digitales Verstaatlichungszertifikat erstellt werden kann, um den Import von Fahrzeugen und Landmaschinen zu beschleunigen“, erklärt Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG. Die Vereinbarung wurde vom Chef der Zollbehörde, Julio Fernández, und dem Obersten Richter César Diesel unterzeichnet. Der Mechanismus ist bereits funktionsfähig, berichtete die Zollbehörde. Das neue Rechtsinstrument soll eine „Nullpapier“-Politik bei den Regierungsbehörden durchsetzen. „Diese Art der Digitalisierung ist auch ein wichtiger Schritt in Richtung Nachhaltigkeit“, fügt Jelinek von der Proindex Capital AG hinzu. Das...

Proindex Capital AG: Paraguay erhält Lieferungen an Sauerstoff

Paraguays Außenministerium bestätigt die Lieferungen an Sauerstoff für medizinische Zwecke. Suhl, 23.06.2021. „Das paraguayische Außenministerium bestätigte vergangene Woche, dass Brasiliens Nationale Gesundheitsüberwachungsbehörde (Anvisa) zugestimmt hat, den Verkauf von 480 Tonnen Sauerstoff für medizinische Zwecke zuzulassen“, erklärt Andreas Jelinek von der der Proindex Capital AG. Die paraguayischen Behörden dankten ihren brasilianischen Kollegen für ihre Geste der Solidarität inmitten der aktuellen Coronavirus-Pandemie, die zu einem Bedarf geführt hat, der angesichts der hohen Nachfrage die lokale Produktionskapazität übersteigt. Aus diplomatischen Quellen hieß es zudem, dass die Verhandlungen, die gemeinsam mit dem Ministerium für öffentliche Gesundheit und Sozialfürsorge über weitere Lieferungen geführt wurden, noch im Gange seien. „Paraguay benötigt 123.162 Kubikmeter Sauerstoff pro Tag, erklärt auch die...

Proindex Capital AG: Umweltverschmutzung färbt paraguayische Lagune lila

Die Cerro-Lagune in der paraguayischen Stadt Limpio ist in zwei Teile geteilt: ein Teil ist lila, der andere blau. Was scheint, wie ein ungewöhnliches Naturspektakel, hat mit Umweltverschmutzung zu tun. Die Proindex Capital AG klärt auf. Suhl, 01.06.2021. „Die Cerro-Lagune wurde durch den Bau eines Damms und einer Straße geteilt. Hier fahren vor allem Lastwagen von und zu lokalen Fabriken. Vor einigen Monaten bemerkten die Leute, dass sich das Wasser auf einer Seite der Fahrbahn verändert hatte und Fische und Vögel starben. Sie gingen zu lokalen Umweltbehörden, die Wasserproben nahmen“, erklärt Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG. „Vor drei Monaten starben alle Fische in der Lagune, Tausende und Abertausende von ihnen“, berichteten die Bewohnerinnen und Bewohner der Region. „Der Geruch war unerträglich und wir wurden von Fliegen überwältigt. Vor ungefähr einem Monat starben die Reiher und die Cerro-Lagune nahm eine...

Proindex Capital AG: Paraguay findet neue Märkte für Fleisch und Kunststoff

Paraguay hat im ersten Quartal 2021 Fleisch, Kunststoff und Aluminium im Wert von 426.223 US-Dollar in neue Märkte innerhalb der Region und in Europa exportiert. Import wird derzeit vor allem mit medizinischem Sauerstoff aus Brasilien betrieben. Suhl, 23.05.2021. Estefanía Laterza, Nationaldirektorin des Import- und Exportnetzwerks (Rediex) in Paraguay, erklärte, dass die Covid-19-Beschränkungen den weltweiten Lebensmittelkonsum erhöht haben. Daher werden zum ersten Mal verschiedene Teile des Schweins nach Uruguay vermarktet. „Die COVID-Pandemie hat unsere Exporte durch eine Zunahme nicht traditioneller Produkte und bisher...

Proindex Capital AG: Paraguay exportiert mehr Rindfleisch

Paraguays Rindfleischexporte steigen, hauptsächlich nach Chile. Suhl, 12.05.2021. „Paraguays Rindfleischexporte beliefen sich im Januar, Februar, März und April 2021 auf über 111.000 Tonnen. Das ist ein neuer Rekord in diesem Wirtschaftssektor“, erklärt Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG und bezieht sich dabei auf auf Angaben des Nationalen Dienstes für Tierqualität und Gesundheit (Senacsa) in Paraguay, welche die Zahlen Anfang der Woche präsentierte. Mit dem Versand von 111.384.705,01 Kilo Rindfleisch im Wert von 495.721.233,64 US-Dollar steigen die Exporte des Produkts in Paraguay weiter an und im Land ist...

Proindex Capital AG: Paraguays Gesamtexporte von Sojabohnen steigen enorm

Paraguay verdiente im März 474 Millionen US-Dollar für Sojabohnenexporte. Suhl, 26.04.2021. Laut einem am Freitag veröffentlichten Bericht der Paraguay National Customs Directorate (DNA) stiegen die Exporte von Sojabohnen und ihren Derivaten im März 2021 auf 1,1 Millionen Tonnen im Wert von 474,4 Millionen US-Dollar. Diese neuen Zahlen zeigen einen signifikanten Fortschritt im Vergleich zu den ersten beiden Monaten des Jahres 2021. Im Januar erreichten die Lieferungen von Ölsaaten und Nebenprodukten 125.967 Tonnen (44,8 Mio. USD), während im Februar 779.554 Tonnen (322,1 Mio. USD) exportiert wurden. „Der Sojaboom begann in...

Proindex Capital AG: Rio Paraguay leidet unter der Dürre

Der Rio Paraguay hat nach Monaten extremer Dürre in der Region seinen niedrigsten Stand seit einem halben Jahrhundert erreicht. Suhl, 13.04.2021. „Der Rio Paraguay hatte Ende 2020 seinen niedrigsten Stand seit einem halben Jahrhundert erreicht. Das hängt vor allem mit der extremen Dürre im vergangenen Jahr zusammen“ erklärt Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG. „Für Paraguays Binnenwirtschaft ist der Fluss von extremer Wichtigkeit, da etwa 85 Prozent des Außenhandels über den Rio Paraguay abgewickelt werden. Die Ursachen sind natürlich im Klimawandel zu suchen. Aufgrund fehlender Niederschläge im Pantanal-Gebiet...

Proindex Capital AG: Staatliche Rente in Paraguay

In Paraguay erhalten immer mehr Menschen eine staatliche Rente – so ist zumindest ein kleiner Teil der Bevölkerung besser vor Altersarmut geschützt. Suhl, 20.03.2021. „In Paraguay erhalten mittlerweile immer mehr Menschen eine staatliche Rente. Die Zahl nimmt stetig zu, was besonders vor dem Hintergrund wichtig ist, dass sich so eventuell auch das Risiko der Altersarmut in Paraguay verringern wird“, erklärt Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG. Besonders erfreulich sein zudem, dass immer mehr Antragstellerinnen und Antragsteller die Funktion des Internets für sich entdecken. Laut Angaben der Behörde DPNC haben Ende...

Proindex Capital AG: Landwirtschaft und Viehzucht retteten Paraguay während der Pandemie

Landwirtschaft und Viehzucht sind die großen Stärken der paraguayischen Wirtschaft. Trotz Pandemie wird ein großer Teil des zusätzlichen Bruttoinlandsprodukts weiterhin aus dem Agribusiness-Sektor stammen. Suhl, 09.03.2021. Laut dem ehemaligen Finanzminister Santiago Peña ist die Entwicklung Paraguays stark mit der Agrarindustrie verbunden. „Die Landwirtschaft und die Viehzucht sind die großen Stärken der paraguayischen Wirtschaft, und wenn wir über das Wachstum nachdenken, welches diese Bereiche in den kommenden Jahren haben könnten, wird ein großer Teil des zusätzlichen Bruttoinlandsprodukts immer noch aus dem Agribusiness-Sektor...

Proindex Capital AG: Paraguay und Uruguay sprechen über den Handelsblock Mercosur

Die Präsidenten von Uruguay und Paraguay treffen sich, um die Fragen des Mercosur in einer offenen Agenda zu erörtern. Die Proindex Capital AG liefert Einblicke. Suhl, 26.02.2021. Die Präsidenten von Uruguay und Paraguay, Luis Lacalle Pou und Mario Abdo Benítez, werden am Mittwoch im uruguayischen Badeort Punta del Este ein Treffen mit „offener Tagesordnung“ abhalten. Der paraguayische Außenminister Euclides Acevedo sagte, das offene Agenda-Treffen werde sich sicherlich mit Fragen des Handelsblock Mercosur befassen, insbesondere nach den Interviews von Lacalle Pou mit dem brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro und dem...

Inhalt abgleichen