tredition

Dieses Jahr haben sich die Autoren Schütz und Fiedler was sehr originelles einfallen lassen! Es ging auf eine schmackhafte Lesereise quer durch Deutschland, Luxemburg, England bis nach Paris. In Bad-Kreuznach gab es dieses Jahr eine sehr außergewöhnliche Lesenacht in den 1. Mai. Damit hatte diese phantastische Lesereise seinen Anfang genommen. Die Krimiautorin Helga Schittek las damals aus ihrem 1. Krimi: Der Fall Karin Riemenschneider vor und eröffnete damit die Lesenacht. Vor ein paar Wochen veröffentlichte sie schon ihren 2. Krimi von der Serie: Riemenschneider. Jutta Schütz, Autorin von 8 Büchern, sprach über Diabetes,...

Im Oktober gab es ein Low Carb Essen auf der schönen Nordesee Insel Borkum. Die Autoren Wolfgang Fiedler und Jutta Schütz kochten zu diesem Low Carb Event einige kohlenhydratarme Spezialitäten. Wie schon sehr oft, reisten die Low Carb Autoren in den Norden und präsentierten ihre kohlenhydratreduzierte Rezepte. Misses Anne Linley übersetzte auch wieder viele Passagen aus den Büchern von Jutta Schütz. Was sehr gut ankamen, waren die Rezepte aus dem neuen Kochbuch: Kohlenhydratarm –Vegetarisch und Backen ohne Mehl. Die Autorin zeigte, dass Vegetarismus auch mit Low Carb vereinbar ist. Vegetarier sind in der westlichen Welt...

Karin Riemenschneider, seit 1971 spurlos verschwunden, kehrt im Winter des Jahres 1981 als taufrische Leiche im Kofferraum eines Mercedes zurück. Sie beschert ihrem EX-Mann, Kriminalhauptkommissar a.D. Heiner Riemenschneider, den wohl schwersten Fall seines Lebens. Helga Schittek, eine Newcomerin im Bereich Krimi-Autorin, bezeichnet sich selbst als eine der größten Krimifans. Aus einer Laune heraus und dem Lesen einer Vermisstenanzeige kam sie selbst zum Buchschreiben. Ihr ermittelnder Hauptkommissar a.D. Riemenschneider ist nicht nur dem Namen nach eine Besonderheit, sondern auch die sehr gekonnte Darstellung seiner Person...

Jutta Schütz, Autorin des Diabetiker-Buches „Plötzlich Diabetes“ gibt mit diesem Buch vielen Diabetikern mit dem Typ Zwei Hoffnung! Die Autorin, die schon einige Low-Carb Bücher geschrieben hat, zeigt in diesem Buch einen wirkungsvollen Weg, ohne Tabletten (zumindest mit wenigen Medikamenten) dem Diabetes entgegen zu wirken. Als Selbstbetroffene (Diabetes Typ Zwei) machte sie im Jahre 2007 mit der Low Carb Ernährungsform sehr positive Erfahrung. Bis heute braucht Frau Schütz keine Medikamente – ihr Blutzuckerspiegel ist im Normalbereich. Gegenüber den sonst sehr trockenen und steifen Ratgebern führt die Autorin den Leser...

Ernährungsratgeber oder Gesundheitsbücher sind oftmals sehr theoretisch und schwer zu lesen. Die Bücher von Sabine Beuke und Jutta Schütz sind aber Ratgeber, die durch eine lockere Sprache auffallen, wo auch der Laie kapiert, was Sache ist. Vor allem ihre Quellenangaben zeigen deutlich, dass hier nicht leeres Stroh gedroschen wird, sondern dass es um Kenntnisse aus der Basis geht. Beide Autorinnen kennen sich mit der Low Carb (Kohlenhydratarm) Ernährungsumstellung sehr gut aus und sie wissen, dass es bei Gesundheitsfragen noch mehr gibt, als nur medizinisches und ernährungswissenschaftliches Fachwissen. Es gibt kein akademisches...

Der Titel „unhaltbare“ Zustände (Selbsthilfebuch bei Darm-Problemen) klingt eigentlich sehr banal, so gar nicht reißerisch. Wer sich das erlauben kann, muss ein Ass im Ärmel haben. Empfehlenswert für jeden, auch für Menschen, die nicht krank sind. Autorin Sabine Beuke litt jahrelang an unerklärlichen Darmproblemen, kein Arzt konnte eine Diagnose stellen, bis Jutta Schütz ihr das Buch von ihr „Kohlenhydrate, nein danke” nach Bremen schickte und Sabine Beuke sofort mit der Low Carb Ernährung anfing. Nach nur wenigen Wochen waren ihre schlimmen Durchfälle und Darmprobleme wie von Zauberhand verschwunden. Die Autorin...

Die aus dem Saarland stammende Buchautorin hat die Krankheit „Diabetes Typ Zwei“ ohne Medikamente in den Griff bekommen. Wie sie dies bewerkstelligte, schildert Schütz in ihrem Buch „Plötzlich Diabetes“, das im Frühjahr 2008 im Verlag „tredition“ erschien und schon vielen Diabetikern Mut gegeben hat. Seit Sommer 2010 ist dieses Buch in zweiter Auflage erhältlich. Plötzlich Diabetes von Jutta Schütz ist ein einfühlsamer Ratgeber. Die Autorin beschreibt in Form eines Tagebuches ihr Leben mit der Krankheit - von der Diagnose bis zur Heilung. Sie macht Betroffenen Mut, ihrer Erkrankung aktiv entgegenzutreten und gibt...

Die Riemenschneider-Krimis von Helga Schittek vergleichbar mit Derrick, schrieb dieses Jahr der Journalist Singer aus Berlin und diese Krimis lesen sich auch wie eine Parodie auf den behäbigen Stil der Derrick-Folgen und die charakteristische Art der Dialoge in Reineckers Drehbüchern. Helga Schittek, die Autorin aus dem kleinen Ort „Limbach“ im Saarland schreibt in einer lockeren und unterhaltsamen Sprache. Ihre Figuren sind sehr lebendig und man ist auch direkt von der ersten Zeile der Geschichte gefangen. Besonders von dem Charakter des Kriminalhauptkommissar a. D. Heiner Riemenschneider war ich sehr angetan. Krimi Nr. 1...

Hörst du die Liebe? - Eine Literatur-Kostbarkeit auf hohem Niveau. Der Autorin gelingt es wie immer gekonnt eine heitere, leichte, amüsant und abgedrehte Geschichte mit viel Charme zu kreieren, ohne dass einem wie bei so vielen anderen Autoren das Gefühl beschleicht ähnliches bereits gelesen zu haben. Wünscht sich nicht jede Frau zwei liebende Männer gleichzeitig? Der Leser kann mit der Hauptperson lachen, weinen, streiten, schreien und sich freuen. Endlich geht es mal nicht um eine 25-jährige mit Modelfigur, sondern um eine 40-jährige, die ein paar Pfund mehr auf den Rippen hat. Dem aufmerksamen Leser wird dabei nicht...

Die aus dem Saarland stammende Buchautorin hat die Krankheit „Diabetes Typ Zwei“ ohne Medikamente in den Griff bekommen. Wie sie dies bewerkstelligte, schildert Schütz in ihrem Buch „Plötzlich Diabetes“, das im Frühjahr 2008 im Verlag „tredition“ erschien und schon vielen Diabetikern Mut gegeben hat. Seit Sommer 2010 ist dieses Buch in zweiter Auflage erhältlich. Plötzlich Diabetes von Jutta Schütz ist ein einfühlsamer Ratgeber. Die Autorin beschreibt in Form eines Tagebuches ihr Leben mit der Krankheit - von der Diagnose bis zur Heilung. Sie macht Betroffenen Mut, ihrer Erkrankung aktiv entgegenzutreten und gibt...

Inhalt abgleichen