Rezepte

Fit durch den Winter ohne Medikamente

Fit durch den Winter ohne Medikamente Bis der Frühling wieder anklopft, gilt es noch ein paar dunkle Monate zu überstehen. Am besten ganz gesund und ohne lästige Symptome wie Schnupfen, Husten und Schmerzen – die sich vielleicht am Ende sogar zu einer richtigen Erkältung oder Influenza auswachsen. Wie man wirklich fit, gesund und glücklich durch den Winter kommt und warum man bei den ersten Anzeichen nicht gleich zu chemischen Medikamenten greifen muss, zeigen die Bücher „Endlich ohne Grippe“, „Bei bester Gesundheit“ oder „Nie wieder Erkältung“ von Dantse Dantse. Jeder dieser umfangreichen Ratgeber enthält wichtige Informationen, zum Beispiel über unser Immunsystem, wie man es ganz einfach mit Küchenkräutern und Gewürzen stärkt und warum eine positive Einstellung zum Leben den Menschen vor Viren von außen schützen kann. "Nie wieder Erkältung"! von unserem Autor Dantse Dantse! Erhältlich bei indayi.de https://indayi.de/buechermarkt/ratgeber-und-sachbuecher/nie-wieder-erkaeltung-meine-geheime-schritt-fuer-schritt-kraeuter-anweisungen-ganzjaehrig-immun-gegen-grippale-ansteckung-auch-wenn-alle-um-dich-herum-krank-sind-mit-diesen-12-power-kuechenkraeuter/ und...

NEUERSCHEINUNGEN im November 2020, indayi edition - BEI BESTER GESUNDHEIT OHNE MEDIKAMENTE - Dantse Dantse

NEUERSCHEINUNGEN im November 2020, indayi edition BEI BESTER GESUNDHEIT OHNE MEDIKAMENTE - Dantse Dantse Die unermesslichen ungenutzten gesundheitlichen Vorteile von Power-Kräutern und Gewürzen: Sie heilen und bekämpfen chronische Krankheiten wie Krebs, Diabetes, Herzkrankheiten, Demenz, Alzheimer, Gelenkschmerzen, Hormonstörungen, Menstruations- und Menopause-Beschwerden, stärken das Immunsystem, erhöhen die Fruchtbarkeit sowie Potenz von Frauen und Männern, helfen gegen Viren und bakterielle Infektionen, helfen, abzunehmen und Muskeln aufzubauen, halten die Haut jung und schützen sie gegen Insekten sowie Sonnenstrahlungen, bekämpfen Stress, Depressionen, Angst und andere psychische Krankheiten sowie vieles mehr. Wir können unserem Körper helfen, Krankheiten zu bekämpfen und uns gesund zu halten, das Immunsystem zu stärken, indem wir ihm die Nährstoffe geben, die er benötigt. Eine der besten, wirksamsten und zugleich einfacheren...

NEUERSCHEINUNGEN im November 2020, indayi edition - STARKES IMMUNSYSTEM MIT DEN HELDEN, OHNE MEDIKAMENTE - Dantse Dantse

NEUERSCHEINUNGEN im November 2020, indayi edition STARKES IMMUNSYSTEM MIT DEN HELDEN, OHNE MEDIKAMENTE - Dantse Dantse Kräuter und Gewürze statt Obst und Gemüse Seit unserer Kindheit hören wir Eltern, Schulen, Ärzte und Medien sagen, in der Grippe-Saison solle man möglichst „viel Obst und Gemüse essen“, denn das mache gesund und stärke das Immunsystem. Man hört nie den Ratschlag, man solle „viele Kräuter und Gewürze“ essen. Jedoch sind sie es, auf die es ankommt, weil sie viel mehr Nährstoffe enthalten als Obst und Gemüse. Zudem sind sie einfacher einzunehmen, da man sie innerhalb der täglichen Ernährung in verschiedenste Formen untermischen kann. Besonders für Kinder, die nicht gerne Obst und Gemüse essen, sind Kräuter und Gewürze das beste, um ihr Immunsystem im Gleichgewicht zu halten und sie vor infektiösen Krankheiten zu schützen. In diesem Buch zeigt der Autor Dantse Dantse, welche Nährstoffe am...

NEUERSCHEINUNGEN im November 2020, indayi edition - Helden gegen Krankheitsursachen Power Kohlenhydrate – Dantse Dantse

NEUERSCHEINUNGEN im November 2020, indayi edition Helden gegen Krankheitsursachen Power Kohlenhydrate – Dantse Dantse In diesem Buch: Übernehme die Kontrolle über deine Gesundheit Man fragt sich, warum manche Völker öfter gut drauf sind als andere? Warum sie ohne Sport muskulös und schlank sind? Warum sie manche Zivilisationskrankheiten nicht haben? Zahlreiche schlechte Kohlenhydrate sind in der Welt überall bekannt, darunter Nudeln, Brot, Pizza, Pommes. Sie alle gelten in den westlichen Ländern als Alltagslebensmittel. Quinoa, Amaranth sind zwar im Kommen. Andere, wie Kohlrabi, Kürbis, Rote Bete werden dafür...

Das große Buffet von Mutter Natur - Ratgeber und Rezeptbuch

Margot Müller spricht in "Das große Buffet von Mutter Natur" über die Heilkraft von Wildkräutern und Bäumen im (vor)alpinen Raum. Die "Kräuterhexe" Margot Müller ist seit Jahrzehnten als Kräuterführerin unterwegs. Mit ihren hilfreichen Tipps und Rezepten können Profis und Anfänger viel über das große Buffet von Mutter Natur (dazu)lernen. Über 60 Kräuter und Bäume aus dem (vor)alpinen Raum finden die Leser in diesem neuen Buch in Wort und Bild beschrieben. Garniert wird der informative Inhalt mit reizenden Geschichten über das alte Wissen, das durch Generationen weitergegeben wurde. Das Motto der Autorin lautet: "Sei...

Das Schwangerschaft Nährstoff-Boost Kochbuch (Ernährungsplan + Kochbuch)

Die Entwicklung Deines Babys und eine gesunde Geburt fördern - mit der richtigen Ernährung! Eine der häufigsten Fragen in der Schwangerschaft betrifft die richtige und gesunde Ernährung. Kein Wunder, denn gerade in dieser Zeit sind gesunde Nahrungsmittel und deren Inhaltsstoffe unglaublich wichtig für die gesunde Entwicklung des Babys und die Vorbereitung einer gesunden und schönen Geburt! "Schon jetzt nimmst Du mit Deiner Ernährung direkten Einfluss auf den Start ins Leben, viel mehr als Du vielleicht ahnst." Als werdende Mutter gilt Essen für zwei? Ja klar! Aber nicht was Kalorien, sondern nur was Vitamine, sekundäre...

Fischgenuss am Lago Maggiore

In Zeiten, in denen man sich auch in den norditalienischen Ferienregionen um einen hoffnungsvollen Blick nach vorn bemüht, kommt dem Essen eine besondere Rolle zu. Dies gilt gerade für Italien, wo kulinarischer Genuss immer schon zum Lebensgefühl gehört. So rücken alte, oft einfache Gerichte in den Vordergrund, die leicht zu Hause zubereitet werden können. Am Lago Maggiore kommt dabei ein besonderer Schatz auf den Tisch: der Felchen. Auch am Lago Maggiore herrscht gerade unfreiwilliger Stillstand, aber ein wenig Bewegung gibt es eben doch. Der vielleicht älteste Wirtschaftszweig des oberitalienischen Sees wird noch ausgeübt...

Einladung zu Seelensuppe und Lebenselixier ins Aostatal

Aosta-Herz-lich laden wir Sie zu uns ein. Lassen Sie uns Platz nehmen am großen Tisch aus Lärchenholz neben der lodernden Feuerstelle. Vor uns steht eine heiße, dampfende Valpelline Käse-Suppe mit geschichtetem Brot, Aosta - Fontinakäse (DOP), Wirsing und einem Hauch von Zimt. Dazu ein Glas wohl temperierter Arnad Montjovet - ein trockener Roter, dessen Geschmacksnote an Leder und Erde erinnert. Wir sitzen geschützt in einer urigen Berghütte. Draußen weht der erste Primavera-Frühlingswind den Duft der Bergwiesen durch die weit geöffneten Fenster. Unser Blick schweift über die grünen mit alpinen Kräutern und Blumen übersäten...

Low Carb wirkt auch entzündungshemmend

In den aktuellen wissenschaftlichen Studien setzt sich immer mehr die Meinung durch, dass die Kohlenhydrate Mitverursacher ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten sind. Kohlenhydrate rücken ins Visier der Wissenschaftler – so sind sich mittlerweile viele Ernährungsexperten einig, dass dem kohlenhydratreduzierten Essen die Zukunft gehört. Zum Beispiel fördert der Zucker (Glucose) das Wachstum von Krebszellen. Diese ernähren sich ausschließlich von der Glucose. Quelle: 1926: Otto Warburg (Nobelpreisträger). Nimmt der Körper weniger Glucose auf, fördert er das Wachstum von normalen Zellen. Die Zellen im Vorkrebsstadium...

LC auch bei Epilepsie

Heute wird die ketogene Kost bei Epilepsie bereits in über 45 Ländern eingesetzt! 1920 behandelte ein amerikanischer Arzt Dr. Russel M. Wilder an der Mayo Clinic in Rochester (New York) Epilepsie kranke Kinder. Er entwickelte für seine kleinen Patienten eine extrem fettreiche und kohlenhydratarme Diät. Solch eine Ernährung setzt den Fastenstoffwechsel in Gang. Also: Fette und Proteine statt Kohlenhydraten. Dr. Russel M. Wilder: Seine ketogene Kost (Low Carb) war sehr erfolgreich! Diese ketogene Diät wird schon seit der Antike zur Behandlung von Epilepsie eingesetzt. 1925 veröffentlichte Wilder im Journal of the American...

Inhalt abgleichen