Enttäuschung

Die körperliche Nähe

Viele Faktoren tragen dazu bei, wie Liebe und körperliche Nähe erlebt werden. Die Sexualität ist ein Teil unserer Persönlichkeit und sie zeigt, ob wir mit unserem Körper im Einklang sind. Sowohl alle körperlichen und gefühlsorientierten Seiten einer Person als auch ihre Verhaltensweisen, die sie als Mensch auszeichnen, spiegeln sich in ihrer Sexualität wieder. Letztendlich hängt es oft von der Kultur ab, in der wir aufgewachsen sind, was man als sexuell anregend empfindet. Z. B. finden die Männer in China die Füße potenzieller Sexualpartnerinnen extrem sexy, in Europa hingegen haben die weiblichen Brüste einen hohen Stellenwert und in Afrika wiederum spielt für die sexuelle Anziehungskraft von Frauen vor allem ihr Gesäß eine Rolle. Der Sex gehört einfach zum Leben dazu - darum ist das Thema Sex schon lange kein Tabu-Thema mehr. Mit ihrer Sexualität setzen sich die Menschen immer mehr auseinander. Sex gilt lange nicht mehr...

Echte Freunde sind rar gesät

Die Einsamkeit ist ein großes Problem für UNS. Wir brauchen dieses soziale Netz, damit WIR von außen zu unserem ICH die Bestätigung bekommen und unsere Freunde tragen uns. Durch ehrliche Freundschaften sind wir erheblich stabiler, sie sind wie ein Netz, das uns auffängt, wenn wir mal die Balance verlieren. Man hilft, so gut man kann, hört ruhig und gelassen zu und vertritt aber auch ehrlich seine eigene Meinung, man respektiert sich und redet offen miteinander, man lästert nicht und nutzt den anderen nicht aus. Wahre Freundschaft ist das vertraute Gefühl, das auch dann besteht, wenn man sich eine Weile nicht gesehen hat, auch das gegenseitige Begleiten und einander Halt geben, zählen dazu. Innerhalb von sieben Jahren scheitern 50 Prozent der Freundschaften - es scheitern vor allem Durchschnitts-Freundschaften, während die Herzens-Freundschaften oft lebenslang stabil bleiben. Dies sind die Beziehungen, bei denen emotional auch eine große...

Das Gefühl von Liebe wird von der Kommandozentrale des Körpers „dem Gehirn“ gesteuert

In der Biologie gibt es den Begriff Liebe gar nicht! Unter Liebe verstehen wir jede Menge Romantik, Harmonie, Schmetterlinge im Bauch und wir erhoffen uns eine tiefe und innige Zuneigung. Liebe ist ein Gefühl, das Sie für jemand empfinden, der Ihnen das gibt, was Sie möchten. Die Liebe ist vielleicht das beliebteste Thema der Menschheit. Das liegt daran, dass sie im Leben der meisten Menschen eine sehr große Rolle spielt. In der Regel haben wir von der Liebe eine verklärte Vorstellung, so wie sie in Liedermacher-Texten, Filmen, Romanen und Gedichten beschrieben wird. Psychologen und Wissenschaftler behaupten oft, dass es in der Wirklichkeit aber anders ist. Fast niemand wäre zu solch einer bedingungslosen Liebe fähig, mal abgesehen von Buddhisten, Mönchen oder Nonnen. Es gibt viele Beziehungsratgeber, die uns erklären, was wir tun müssen, um den richtigen Partner zu finden. Leider wird selten in solchen Ratgebern geschrieben, dass die...

Eurovision Song Contest- Lena Goodby

Samstagabend viertel nach acht, Düsseldorf zum Leben erwacht, ein Stadion geschmückt für ein Fest, wir sehn uns als Sieger,beim Song Contest. Die Scheinwerfer an,im Licht getaucht, erhält ein Star,begrüßend Applaus, die Musik ertönt,betörend singt, das Herz der Ungarn freudig springt. Kati Wolf für Ungarn nominiert, hat auch deutsche Herzen,tiefst berührt, mit ihrer Stimme,des Herzen´s Gesang, ihrer Performence,punktbringend gelang. Das dem Zauber erlegen fasziniert, begeisternd jubelnd ihr applaudiert, und hinter der Bühne wartend verharrt, ungläubig zweifelnd unsere Lena starrt. Ihr Mentor tröstend...

Eurovision Song Contest- Lena Goodby

Samstagabend viertel nach acht, Düsseldorf zum Leben erwacht, ein Stadion geschmückt für ein Fest, wir sehn uns als Sieger,beim Song Contest. Die Scheinwerfer an,im Licht getaucht, erhält ein Star,begrüßend Applaus, die Musik ertönt,betörend singt, das Herz der Ungarn freudig springt. Kati Wolf für Ungarn nominiert, hat auch deutsche Herzen,tiefst berührt, mit ihrer Stimme,des Herzen´s Gesang, ihrer Performence,punktbringend gelang. Das dem Zauber erlegen fasziniert, begeisternd jubelnd ihr applaudiert, und hinter der Bühne wartend verharrt, ungläubig zweifelnd unsere Lena starrt. Ihr Mentor tröstend...

Heilung von sex. Kindesmissbrauch ist möglich! www.marionna.com

Neues aus dem Bittere Tränen Projekt - gemeinsam gegen Missbrauch Autor: Marionna Nanny Über Missbrauch in kirchlichen Einrichtungen wurde 2010 viel geschrieben und diskutiert, doch bleiben die Betroffenen meist im Abseits, im Hintergrund und bemühen sich um ein halbwegs normales Leben in unserer Gesellschaft. Einigen mutigen Frauen, wie Marionna Nanny aus dem Norden Deutschlands, gelang es, über die verletzte Seele mit all den widersprüchlichen Gefühlen zu schreiben. Die Autorin, die als Kind und Jugendliche mehrfach von mehreren Tätern sexuell missbraucht wurde, veröffentlicht in ihrem ersten eBook „Stehaufseelchen"...

Frankfurter Buchmesse 2010 - Buchrezensionen zu Wunder brauchen Zeit

Frankfurter Buchmesse 2010 - Mit vielen positiven Buchrezensionen ging das Buch „Wunder brauchen Zeit“ im tredition Verlag diesen Sommer in die 2. Auflage. Buchkritikerin Storm (Karlsruhe) schrieb über Jutta Schütz: „Den leicht ironischen Humor, den die Autorin in den Roman hineinbringt, macht die Lektüre zu einem besonderen Leseerlebnis. Eine glaubhaft geschilderte Geschichte auf hohem literarischem Niveau. Der Autorin „Jutta Schütz“ gelingt das Kunststück, hohe Spannung aufzubauen, eine Atmosphäre zu schaffen und dennoch all das Geheimnisvolle des jungen Paares nur in kleinen Portionen zu offenbaren. Aus meiner...

Frankfurter Buchmesse 2010 – Buchrezension von den Riemenschneiderkrimis

Die Riemenschneider-Krimis von Helga Schittek vergleichbar mit Derrick, schrieb dieses Jahr der Journalist Singer aus Berlin und diese Krimis lesen sich auch wie eine Parodie auf den behäbigen Stil der Derrick-Folgen und die charakteristische Art der Dialoge in Reineckers Drehbüchern. Helga Schittek, die Autorin aus dem kleinen Ort „Limbach“ im Saarland schreibt in einer lockeren und unterhaltsamen Sprache. Ihre Figuren sind sehr lebendig und man ist auch direkt von der ersten Zeile der Geschichte gefangen. Besonders von dem Charakter des Kriminalhauptkommissar a. D. Heiner Riemenschneider war ich sehr angetan. Krimi Nr. 1...

Endlich geht es mal nicht um eine 25-Jährige mit Modelfigur

Hörst du die Liebe? - Eine Literatur-Kostbarkeit auf hohem Niveau. Der Autorin gelingt es wie immer gekonnt eine heitere, leichte, amüsant und abgedrehte Geschichte mit viel Charme zu kreieren, ohne dass einem wie bei so vielen anderen Autoren das Gefühl beschleicht ähnliches bereits gelesen zu haben. Wünscht sich nicht jede Frau zwei liebende Männer gleichzeitig? Der Leser kann mit der Hauptperson lachen, weinen, streiten, schreien und sich freuen. Endlich geht es mal nicht um eine 25-jährige mit Modelfigur, sondern um eine 40-jährige, die ein paar Pfund mehr auf den Rippen hat. Dem aufmerksamen Leser wird dabei nicht...

Frankfurter Buchmesse 2010 - Wunder brauchen Zeit

Frankfurter Buchmesse 2010 - Mit vielen positiven Buchrezensionen ging das Buch „Wunder brauchen Zeit“ im tredition Verlag diesen Sommer in die 2. Auflage. Buchkritikerin Storm (Karlsruhe) schrieb über Jutta Schütz: „Den leicht ironischen Humor, den die Autorin in den Roman hineinbringt, macht die Lektüre zu einem besonderen Leseerlebnis. Eine glaubhaft geschilderte Geschichte auf hohem literarischem Niveau. Der Autorin „Jutta Schütz“ gelingt das Kunststück, hohe Spannung aufzubauen, eine Atmosphäre zu schaffen und dennoch all das Geheimnisvolle des jungen Paares nur in kleinen Portionen zu offenbaren. Aus meiner...

Inhalt abgleichen