selbstmanagement

Kopfurlaub - Malerei und ein Exkurs zum Thema Meditation

Henriette Müller lädt die Leser mit "Kopfurlaub" zum Entspannen und Meditieren ein, um auf etwas andere Weise in den Urlaub zu gehen. Mit dem in den Urlaub gehen war es dank Covid in 2020 und 2021 ein wenig anders, doch das bedeutet nicht, dass man auf einen Urlaub und Entspannung vollkommen verzichten muss. Man kann, wenn man weiß wie, jeden Tag ein wenig Urlaub haben - und genau wie das geht, lernen die Leser in diesem neuen Buch. Sie Autorin bietet den Lesern hier verschiedene Möglichkeiten eines "Kopfurlaubs", denn wenn der Kopf sich einen Urlaub gönnt, dann profitiert davon der Rest des Körpers und auch die Seele. Die Malerei im ersten Teil lädt die Leser bzw. Betrachter zu meditativer Versenkung in Farbe und Formen ein. Im zweiten Teil erklärt die Autorin auf verständliche Weise, wie die Leser in der Meditation die Pausentaste drücken und aus ihrem oft stressigen Gedankenkarussel aussteigen können. Immer noch erstaunlich relevante...

Was Coaching kann - Wenn ich mich verändere, verändert sich die Welt

Für sein neues Buch "Was Coaching kann" hat der Autor und Trainer Michael Schürks den Inhalt ausgewählter Newsletter zusammengetragen, die er in den vergangen Jahren an seine Kunden schickte. Seit dem Jahr 2003 verschickt der Autor an seine Leserinnen und Leser mehr als 1000 Newsletter. Sein Ziel: Eine schnelle und nachhaltige Veränderung, die jedoch in kleinen Schritten erfolgt. Zudem lädt er seine Leserschaft mit seinen inspirierten Texten dazu ein, sich im stressigen (Arbeits)Alltag auch einmal die Zeit zum Innehalten zu nehmen. Schürks Texte stammen aus den unterschiedlichsten Themen aus den Bereichen Training und Coaching. Dazu gehören Selbst-, Stress und Konfliktmanagement, Gesprächsführung, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstbewusstsein und berufliche Neuorientierung, um nur einen Auszug aus der großen Bandbreite zu geben. In seinen Coaching-Mails gibt der Autor Michael Schürks seine langjährigen Erfahrungen als Trainer und...

Eigene Dummheit stoppen - Gefühls-Management mit Elefant und Reiter

Torsten Adamski will die Leser mit "Eigene Dummheit stoppen" vor ihrer eigenen Dummheit bewahren. Alle Menschen sind theoretisch intelligente Wesen, doch es lässt sich nicht verleugnen, dass Dummheit keine Seltenheit ist. Leider reagieren viele Menschen auf Dummheit mit Dummheit, die weitere Dummheit nach sich zieht. Was man unter Intelligenz genau versteht und wie man sie lebt, sind die entscheidenden Fragen, um die großen Ziele wie Gerechtigkeit, Gleichberechtigung, Umweltschutz und persönliches Glück auf diesem wunderbaren Planeten zu verwirklichen. Intelligenz ist laut dem Autor die Brücke, welche die menschlichen klugen Erkenntnisse mit ihrer gefühlten Betroffenheit verbindet. Sie wird lebendig, wenn Menschen tatsächlich Konsequenzen ziehen und ihre Problem erzeugenden Denk-, Bewertungs- und Verhaltensmuster verändern. Das innovative Menschenbild des kleinen bewussten Reiters und großen unbewussten Elefanten, das in dem Buch "Eigene...

Die große Macht der Kleinigkeiten - Mehr als nur ein weiterer Zeitmanagement-Ratgeber

Roman Kmenta teilt in "Die große Macht der Kleinigkeiten" beeindruckend einfache Ideen, mit denen man in nur wenigen Minuten pro Tag sein Leben verändern kann. Zeit ist etwas, das vielen Menschen viel zu schnell abhanden kommt. Meistens sind die Tage anscheinend einfach nicht lang genug, um alles zu erledigen, was man sich vorgenommen hat. Selbst Menschen, die sich bereits bestens mit Zeitmanagement auskennen, Zeitplaner nutzen und für die Worte wie Selbstmanagement, Selbstdisziplin und Selbstorganisation keine Fremdworte sind, finden es oft schwer, genügend Zeit zu finden. Es scheint unmöglich zu sein alle Ziele zu erreichen,...

Sinnerfüllt leben - Spirituelle Hilfe zur Selbsthilfe

Melanie Guth nimmt die Leser in "Sinnerfüllt leben" an die Hand und zeigt ihnen, wie sie den Weg zu sich selbst finden können. Viele Menschen leben ihr Leben nicht zum vollen Potenzial, weil sie noch nicht einmal der Mensch sind, der sie eigentlich sein könnten. In einer Welt, die immer komplexer wird und voller Möglichkeiten, aber auch voller Herausforderungen, steckt, bleibt scheinbar kaum Zeit für die Suche nach sich selbst. Dabei ist es heute wichtiger denn je, dass die Menschen ihre wahre Bestimmung finden. Diese kann ihnen Halt und Orientierung geben. Um diese Bestimmung zu finden, muss man sich die wesentlichen Fragen stellen,...

ABGEBEN STATT AUSBRENNEN Delegieren, Korrigieren, Motivieren - der Praxis-Guide

Zu viel Arbeit auf dem Schreibtisch. Zu viele Projekte am Start. Was Du jetzt brauchst, sind die selbstständigen Mitarbeiter, die Deine Entscheidungen mittragen Ein kleines Wortspiel vorweg: Der beliebte Slogan "Der Mensch ist Mittelpunkt" wird sich in vielen Unternehmen eher so interpretiert: "Der Mensch ist Mittel - Punkt!" Da geht es bei einer Delegation eher darum, Arbeit einfach auf andere abzuwälzen und sie zu reinen "Ausführern" zu degradieren. Eigeninitiative? Unerwünscht! Wer so führt, hat Mitarbeiter, die nur nach Anweisung tätig werden und ausschließlich in einem eng umgrenzten Rahmen denken. Weiterentwicklung...

Saarbrückener Startup stellt das "FlowBook" für mehr Klarheit & Fokus in 2021 vor

Viele Menschen greifen wieder zu klassischen Notizbüchern, um sich selbst zu organisieren und der digitalen Ablenkung zu entziehen. Jüngstes Beispiel ist das patentierte FlowBook. Bald kommen wieder die guten Vorsätze fürs neue Jahr. Um diese auch umzusetzen, bietet die Firma X47 mit dem "FlowBook" ein schickes Notizbuch, mit der man in nur drei Minuten täglich seine Aufgaben so organisiert, dass man seine Lebensziele erreicht. "2021 wird für viele ein Jahr der Veränderung und Neuorientierung. Mit dem FlowBook helfen wir mehr Klarheit & Fokus im Leben zu bekommen." so Matthias Büttner, einer der beiden Erfinder des FlowBook....

Führen mit Gefühl - Ein anregender und praktischer Personalführungs-Ratgeber

Lilli Höch-Corona stellt in "Führen mit Gefühl" die Arbeit mit den Gefühlsmonster®-Karten vor. Über Gefühle zu sprechen ist in aller Munde. Dies soll für die Wirtschaft der Zukunft entscheidend sein, Unternehmenskultur fördern, New Work ermöglichen und Mitarbeiter binden. Aber wie? Wie kann man Gefühlen einen Platz geben, ohne dass sie zu viel Raum einnehmen? Mit Gruppen so arbeiten, dass eine klare Struktur besteht und gleichzeitig der Diversität Rechnung getragen wird? Klärungsgespräche so führen, dass dauerhafte Ergebnisse erzielt werden? Dieses neue Buch stellt zwölf Methoden zur Arbeit mit den Gefühlsmonster®-Karten...

Ich wünsche Dir einen guten Tag - Für Menschen, die heute glücklich sein wollen

Markus J. J. Jenni zeigt den Lesern in "Ich wünsche Dir einen guten Tag", wie sie bereits heute glücklich werden können. Das Leben ist zu kurz, um nicht das Bestmögliche daraus zu machen. Und für all diejenigen, die deshalb gerne mehr aus ihrem Tag und ihrem Leben machen möchten, ist dieses Buch geschrieben. Markus J. J. Jenni bringt seine langjährigen Erfahrungen aus den Bereichen Coaching, Motivation und Persönlichkeitsentwicklung zusammen und bietet Ihnen eine einzigartige - möglicherweise sogar neue - Perspektive auf das Leben und dessen Möglichkeiten. Seine gesammelten praxisnahen Erfahrungen, alltagsrelevantes Wissen...

Verabredung mit dem Erfolg - Der ultimative Leitfaden für männliche Unternehmer

Männer lernen mit Alexander Madaus in seinem Buch "Verabredung mit dem Erfolg" wie sie als echter Mann mit anderen Männern ein Unternehmen erfolgreich leiten. Der Autor behauptet von sich selbst, dass er anders ist als 99% aller Unternehmensberater und ein Coach der besonderen Art ist. Er will mit seinem Buch anderen Männern nun zeigen, wie sie an die Spitze kommen und warum der Spruch, dass es an der Spitze einsam ist, nichts dran ist. Es gibt an dieser Spitze zwar keine Frauen, aber Männer sollten sich bewusst sein, dass sie ohne andere Männer auf Dauer keineswegs erfolgreich sein können. Er erklärt in seinem Buch, warum das...

Inhalt abgleichen