Gewohnheit

Weiss-Institut - Wie wir unser Immunsystem auf natürliche Weise stärken können

Ein Liebesbrief an das Immunsystem Gesundheit beginnt in den "Kleinigkeiten" des täglichen Lebens Stress ist eine der Hauptursachen für Süchte und schwächt das Immunsystem Warum wir das Immunsystem für so wichtig halten? Weil es eines der wichtigsten natürlichen Systeme ist, die unser Leben schützen und zwar rund um die Uhr und an jedem Tag unseres Lebens. Aktuell lesen und hören wir auf allen Kanälen sehr viel darüber, wie wichtig es ist, uns vor Erkrankungen zu schützen und unsere Gesundheit zu bewahren. Dazu werden gefühlt fast täglich neue hygienische und medizinisch technische Maßnahmen ermittelt. Dabei gibt es so viel grundlegend Hilfreiches zur Unterstützung des Immunsystems, das wir jederzeit in einer natürlichen Umgebung finden - und zur Stärkung unseres Immunsystems selbst in unser tägliches Leben integrieren können. Wir brauchen ein stabiles Immunsystem, um unsere körperliche, seelische und geistige Gesundheit...

Weiss-Institut - Gewohnheit und Sucht loslassen - Probier's mal mit Natürlichkeit...

Buch-Rezension zu Amir Weiss "Gewohnheiten ändern und Sucht loslassen Gesundheit beginnt mit einem natürlichen Selbst-Verständnis Auf dem Weg zu einem selbstbewussten und selbst bestimmten Leben In seinem kürzlich bei tredition erschienenen Buch "Gewohnheiten ändern und Sucht loslassen" zeigt Amir Weiss aus einer anderen, immer noch wenig bekannten Perspektive, wie man Gewohnheiten und Süchte verstehen kann. Diese neue, natürliche und aufgeklärte Basis bietet die Möglichkeit, sich auf klar entschiedene Weise von unerwünschten Gewohnheiten und auch von Sucht zu verabschieden. Hier finden Sie das Buch "Gewohnheiten ändern und Sucht loslassen." Eine gute Nachricht für viele Menschen, die sich fragen, wie sie sich von Gewohnheiten und Süchten lösen können, die sie immer wieder nach Zucker, Glimmstängeln oder Alkohol greifen lassen. Sie wünschen sich, diese Wiederholungs-Kreisläufe loslassen zu können und durch neue, gesündere...

Die große Macht der Kleinigkeiten - Mehr als nur ein weiterer Zeitmanagement-Ratgeber

Roman Kmenta teilt in "Die große Macht der Kleinigkeiten" beeindruckend einfache Ideen, mit denen man in nur wenigen Minuten pro Tag sein Leben verändern kann. Zeit ist etwas, das vielen Menschen viel zu schnell abhanden kommt. Meistens sind die Tage anscheinend einfach nicht lang genug, um alles zu erledigen, was man sich vorgenommen hat. Selbst Menschen, die sich bereits bestens mit Zeitmanagement auskennen, Zeitplaner nutzen und für die Worte wie Selbstmanagement, Selbstdisziplin und Selbstorganisation keine Fremdworte sind, finden es oft schwer, genügend Zeit zu finden. Es scheint unmöglich zu sein alle Ziele zu erreichen, dabei gleichzeitig mehr Work Life Balance zu haben, die eigene Bestimmung zu finden und zu verwirklichen. Viele Menschen sind hier und dort erfolgreich, aber gestresst. Dieses neue Buch zeigt, dass es auch anders gehen kann, denn oft sind es nämlich nicht die großen, sondern die ganz kleinen Dinge, die den eigenen Erfolg...

Teenie mit 42 - Autobiografie voller Liebeskummer, Eifersucht und Leidenschaft

Nadine Rubinstein erzählt in "Teenie mit 42", was ihr im Alter von 42 so passiert ist. Manche Frauen im gewissen Alter merken, dass das Leben noch mehr zu bieten hat, als das, was gerade ist. Die Ehe ist für manche Frauen einfach nur noch eine Funktionseinheit und das einzige spannende im Alltag ist Sonntagabend Tatort um 20.00 Uhr, wenn man ansonsten keine Interessen und Hobbies hat. Die Autorin ist in ihrem neuen Buch in diesem gewissen Alter und lässt sich wagemutig und etwas naiv auf eine Affäre mit einem verheirateten Mann ein. Die Regeln sind geklärt, wenn da nicht die Gefühle ein Schnippchen schlagen würden. Ihr Leben...

Inhalt abgleichen