Personalführung

Führen mit Gefühl - Ein anregender und praktischer Personalführungs-Ratgeber

Lilli Höch-Corona stellt in "Führen mit Gefühl" die Arbeit mit den Gefühlsmonster®-Karten vor. Über Gefühle zu sprechen ist in aller Munde. Dies soll für die Wirtschaft der Zukunft entscheidend sein, Unternehmenskultur fördern, New Work ermöglichen und Mitarbeiter binden. Aber wie? Wie kann man Gefühlen einen Platz geben, ohne dass sie zu viel Raum einnehmen? Mit Gruppen so arbeiten, dass eine klare Struktur besteht und gleichzeitig der Diversität Rechnung getragen wird? Klärungsgespräche so führen, dass dauerhafte Ergebnisse erzielt werden? Dieses neue Buch stellt zwölf Methoden zur Arbeit mit den Gefühlsmonster®-Karten vor. Von der Kommunikation mit Gruppen und Teams über das Selbstmanagement bis zu einem Werkzeug für Klärungs- und Mitarbeitergespräche, jeweils mit Beispielen und klar strukturierten Anleitungen für die Handhabung. Das Arbeitsbuch "Führen mit Gefühl" von Lilli Höch-Corona eignet sich für alle, die...

Allensbach Hochschule bietet "Personalführung für Manager" an

Gute Mitarbeiter sind das beste Kapital eines Unternehmens. Die wirtschaftswissenschaftlich orientierte Allensbach Hochschule bietet das Zertifikat "Personalführung für Manager" an. New Work, Employer Branding, agiles Arbeiten, Fachkräftemangel und Co.: Viele Entwicklungen der Wirtschaft haben mit Fragen rund um die Mitarbeiter zu tun. In so gut wie allen Organisationen sind gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter das wichtigste Kapital - und daher ist Personalführung eine herausragende Aufgabe für Manager. Denn nur durch eine professionelle Personalführung können die Mitarbeiter an das Unternehmen gebunden und langfristig weiterentwickelt werden. Das wiederum ist entscheidend für die Zukunft eines Unternehmens. Eine Gallup-Studie hat gezeigt: Schlechte Führungskräfte senken die Wettbewerbsfähigkeit und kosten die deutsche Wirtschaft bis zu 105 Milliarden Euro im Jahr. Diesen Mehrgewinn könnten Unternehmen also durch gute Mitarbeiterführung...

Führen Sie mit Herz, Verstand & Mut! - Motivierte Mitarbeiter fallen nicht vom Himmel

Detlev Gebhard stellt in "Führen Sie mit Herz, Verstand & Mut!" die Frage: Kann ein Buch die Führungskultur eines Unternehmens verändern? Jahr für Jahr stellt die Gallup-Studie fest, dass nur rund 15 Prozent aller Mitarbeiter rundum engagiert und motiviert bei der Sache sind. Die weitaus meisten machen mehr oder weniger Dienst nach Vorschrift. Sie machen ihren Job, bleiben aber deutlich unter ihren Möglichkeiten. Seit dem Beginn der Untersuchungsreihe im Jahr 2001 hat sich daran praktisch nichts verändert. Als Hauptursache der Misere identifiziert Gallup Jahr für Jahr das Verhalten der Führungskräfte. Dem Thema Führungskultur hat sich nun unser Autor, Detlev Gebhard, in seinem Buch "Führen Sie mit Herz, Verstand & Mut" gewidmet. Dabei ist Gebhard anders vorgegangen als die meisten anderen Autoren. Die dreiunddreißig Führungsgrundsätze, die den Kerninhalt des Buches bilden, hat sich der Autor nicht im stillen Kämmerlein ausgedacht...

1-wöchiger Fortbildungsgang „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK) – Zahnmedizin“

Erwerben Sie alle Fähigkeiten zur Leitung eines Zahnarzt-MVZ! Das Medizinische Versorgungszentrum nach § 95 SGB V ist als ambulanter Leistungserbringer aus der heutigen Versorgungslandschaft nicht mehr wegzudenken. Vielerorts liefern MVZ einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung der Versorgung, indem angestellte Ärzte ohne eigenen Niederlassungswunsch in das ambulante Gesundheitswesen integriert werden. Nun hat der Gesetzgeber durch das im Juli 2015 in Kraft getretene Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) auch zahnärztlichen Einzelpraxen neue Wachstumsmöglichkeiten eröffnet – der Weg zum Zahnärzte-MVZ ist frei! An...

Zertifizierter Fortbildungsgang „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK) – Zahnmedizin“

Zertifizierter Fortbildungsgang „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK) – Zahnmedizin“ Erwerben Sie alle Fähigkeiten zur Leitung eines Zahnarzt-MVZ! Das Medizinische Versorgungszentrum nach § 95 SGB V ist als ambulanter Leistungserbringer aus der heutigen Versorgungslandschaft nicht mehr wegzudenken. Vielerorts liefern MVZ einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung der Versorgung, indem angestellte Ärzte ohne eigenen Niederlassungswunsch in das ambulante Gesundheitswesen integriert werden. Nun hat der Gesetzgeber durch das im Juli 2015 in Kraft getretene Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) auch zahnärztlichen Einzelpraxen...

Aus Teams High-Performance-Teams entwickeln

Die Managementberatung Müllerschön, Starzeln (bei Tübingen), vermittelt Führungskräften in einem Seminar, wie sie Mitarbeitergruppen so führen, dass sie sich zu Hochleistungsteams entwickeln. Im Betriebsalltag fokussiert sich die Aufmerksamkeit vieler Führungskräfte auf die High- und Low-Performer in ihrem Team. Wenig Beachtung schenken sie hingegen oft den „normalen“ Mitarbeitern, die das Gros der Mitarbeiter und das Rückgrat des Unternehmens bilden. Das erzeugt bei ihnen Frust. Außerdem führt ein solches Führungsverhalten dazu, dass sich zwar einzelne Mitarbeiter entwickeln, sich jedoch nicht das gesamte Team in...

Dual Studierende gegen den Fachkräftemangel

Suche nach Fachkräften für KMU und Mittelstand immer schwieriger – Kooperationen mit dualen Hochschulen unerstützen bei Mitarbeitersuche 50 Prozent der Ausbildungsverantwortlichen in Deutschland haben laut aktueller Studie der Gesellschaft für Personalführung Probleme bei der Bewerberrekrutierung. Auf der Suche nach Fachkräften können dual Studierende Lösung bieten: sie werden dreieinhalb Jahre im eigenen Betrieb mit ausgebildet und stehen nach Studienabschluss als bereits eingearbeiteter Mitarbeiter zur Verfügung. Die Hochschule IUBH Duales Studium vermittelt noch für Herbst 2015 bundesweit Studierende in den Bereichen...

„Führungsaufgaben in Verlagen“

Renommiertes Management-Seminar für Nachwuchs-Führungskräfte Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet vom 19. – 23. Januar und 13. – 17. Juli 2015 in München das Management-Programm „Führungsaufgaben in Verlagen ADM“. Das berufsbegleitende Training wurde speziell für angehende Führungskräfte entwickelt, die sich auf neue Verantwortungsbereiche im Verlag vorbereiten. Seit vielen Jahren gehört das 2x fünftägige Training zu den wichtigsten Qualifizierungsangeboten in der Branche und wird nächstes Jahr zum 21. Mal angeboten. Das Management-Training vermittelt die zentralen Führungsaufgaben in Publikums-...

Qualifiziert an die Spitze - „Führungsaufgaben in Verlagen ADB“: Das Zertifikatsprogramm speziell für Nachwuchskräfte

Führungsaufgaben in Verlagen erfordern Fachkenntnis, Führungskompetenz und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln. Um Nachwuchskräfte im Management auf einen neuen Verantwortungsbereich im Verlag vorzubereiten, bietet die Akademie des Deutschen Buchhandels ein Training an. Das Zertifikatsprogramm „Führungsaufgaben in Verlagen ADB“ hat sich bereits über viele Jahre in der Branche etabliert. „Als wichtiger Karrierebaustein vermittelt es die zentralen Kompetenzen für die Übernahme von Führungsaufgaben in Publikums- und Fachverlagen“, so Bernd Zanetti, Geschäftsführer der Akademie des Deutschen Buchhandels. Für...

Horroraufgabe: Plötzlich Mitarbeiter führen - Wie wird man Personalleiter im Schnellkurs?

Au weiha ... gestern noch an der Uni oder auf der Meisterschule und heute Chef von 100 Leuten ... kann das gutgehen? Vorgesetzter werden - über Nacht - wie soll das möglich sein? Dr. Joachim von Hein, selbstständiger Personalberater aus Hannover weiß Rat. Das dafür nötige Grundwisssen mit vielen praktischen Beispielen vermittelt er in einem 11-stündigen MP-3-Seminar auf einer Hör-CD, beispielsweise bei einer längeren Autofahrt oder an einem Wochenende im Liegestuhl. Mit anregenden Sätzen erläutern zwei Sprecher in zehn Kapiteln die wichtigsten Grundsätze der Mitarbeiterführung. Technisch oder wirtschaftswissenschaftlich...

Inhalt abgleichen