luftfahrt

sky[nav]pro™ Wetter- und Traffic nun auch für AVIDYNE: Neue Schnittstelle zu AVIDYNE IFD100 und ForeFlight Mobile

sky[nav]pro™ setzt konsequent seine Idee der Online-Verfügbargeit von Wetterdaten und der Integration als Kommunikations-Hub in ein heterogenes Aircraft Umfeld um. Dabei verfolgen beide Unternehmen, sky[nav]pro™ und AVIDYNE, die gleichen Ziele: Interkonnektivität und damit intelligente Verwaltung sowie die Verfügbarkeit von Live-Daten, die schnell und preiswert in bestehende Avionik integriert werden können. Kürzlich sagte Dan Schwinn, AVIDYNE-Vorsitzender und Geschäftsführer dazu in einem deutschen Magazin: „Flugzeuge ans Internet anzubinden ist die Zukunft.“ Diese Aussage hat die Entscheider bei sky[nav]pro™ dazu bewogen, allen benötigten Input zu geben um die Integration in AVIDYNE Systeme umzusetzen. Ab sofort werden Wetter- und Verkehrsdaten (ADS-B „IN“ und FLARM® „IN/OUT“) via WiFi in der AVIDYNE IFD100 APP dargestellt. Mit sky[nav]pro™ hat die Dacher Systems GmbH bereits vor drei Jahren ein sehr stabiles und kosteneffektives...

23.09.2019: | | | |

Unter einem Himmel - Taiwan muss bei der ICAO dabei sein

In diesem Jahr feiert die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (International Civil Aviation Organisation, ICAO) ihr 75-jähriges Bestehen und hält im September ihre 40. Versammlung ab. Die Republik China (Taiwan) ruft die Weltgemeinschaft erneut auf, die ICAO nachdrücklich dazu aufzufordern, Taiwan eine konstruktive Teilnahme zu ermöglichen. Frankfurt a. M., 23.09.2019 Nachdem Taiwan im Jahr 2013 unter dem Namen „Chinese Taipei CAA“ zum ersten und vorerst letzten Mal an einer Versammlung der ICAO teilgenommen hatte, wurde Taiwan auf Betreiben der Volksrepublik China nicht mehr eingeladen – so auch in diesem Jahr. Dadurch erhält Taiwan keine direkten Informationen zur Sicherheitslage und komplexen Entwicklung der internationalen Luftfahrt und kein Mitspracherecht in den Diskussionen zu diesen Themen. Es entsteht zudem eine gefährliche Lücke im globalen Netz der Flugsicherheit. Schließlich gab es im Taipeh Fluginformationsgebiet...

BAM und WFBB kooperieren bei Drohnen-Tests

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) und die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB) haben eine Vereinbarung über die künftige Zusammenarbeit im Bereich unbemannter Luftfahrtsysteme – gemeinhin bekannt als Drohnen – geschlossen. Am Rande der Clusterkonferenz „Verkehr, Mobilität und Logistik“ unterzeichneten BAM-Vizepräsident Dr. Werner Daum sowie WFBB-Geschäftsführer Dr. Steffen Kammradt gestern im Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Wildau ein entsprechendes Memorandum. Die BAM betreibt seit Anfang der 1990er Jahre im brandenburgischen Horstwalde, 50 Kilometer südlich von Berlin, das Testgelände Technische Sicherheit (BAM TTS). Sie führt dort u. a. Versuche zur Lagerung und zum Transport von Gasen durch, zur Zulassung von Sprengstoffen sowie Falltests an Behältern, die bei der kerntechnischen Entsorgung zum Einsatz kommen. Das etwa zwölf Quadratkilometer große Areal ist von der Luftfahrtbehörde...

Über den Wolken: Einzigartige Dämpfer mit Überlastschutz von Suspa

Für Gepäckablagefächer in Passagierflugzeugen, sogenannte Overhead Compartments, hat Suspa Dämpfer mit einem Überlastschutz entwickelt, die derzeit einzigartig auf dem Markt sind. In beinahe 300 Maschinen eines großen Flugzeugherstellers sind die Softline-Dämpfer bereits im Einsatz. Suspa, Spezialist für Gasfedern, Verstellsysteme und Dämpfer, hat einen Dämpfer speziell für den Einsatz in Gepäckablagefächern in Flugzeugen entwickelt, der durch einen integrierten Überlastschutz nicht nur äußerst bedienfreundlich, sondern auch extrem stabil und langlebig ist. Harte Anschläge oder zu große Schwingungsamplituden werden...

sky[nav]pro™ mit Überraschung auf der AERO: Neue Schnittstelle zu SkyDemon, Foreflight und Avidyne

sky[nav]pro™ überrascht auf der AERO mit neuer Schnittstelle zu SkyDemon, Foreflight und Avidyne. Mit dieser zusätzlichen Verbindung von sky[nav]pro™ zu diesen etablierten Navigationssystemen überrascht die Dacher Systems GmbH auf der AERO in Friedrichshafen. In Europa hat der ansonsten US-dominierte Technologiemarkt ein Problem mit dem Empfangen und Darstellen von Wetter- sowie Verkehrsinformationen. Im Gegensatz zu den USA, wo Wetterinformationen und Verkehrsdaten über Bodenstationen per UAT (Universal Access Transceiver) ausgestrahlt werden, ist solch eine Infrastruktur in Europa nicht verfügbar. Die auf dem Markt gängige...

sky[nav]pro™ - Die weltweit erste Box vereint Live-Wetter, 2-Wege-Kommunikation, Tracking und Kollisionsvermeidung

Berlin. Die Sensation auf der AERO 2018: Sicherheitsgewinn mit der weltweit ersten Box, die sowohl Live-Verfügbarkeit von Wetter, 2-Wege-Kommunikation als auch Tracking und Kollisionsvermeidung bietet! sky[nav]pro™ ist ein mobiles, vernetztes Avioniksystem für Piloten und Flugzeugbetreiber. Es integriert Portable Devices (iOS/Android) der Besatzung, die Avionik von Flugzeugen und UAV sowie Bodenstationen weltweit in ein hybrides Kommunikationsnetzwerk mit Live- Verfügbarkeit von Wetter, 2-Wege-Kommunikation, Tracking und Kollisionsvermeidung (ADS-B und FLARM®). Die Lösung aus dem Hause Dacher Systems ist serverbasiert und bietet...

sky[nav]pro™ - Präsentation auf der African Airshow in Ghana: Neues Datenkommunikations- und Kontrollsystem für unbemannte Luft

Erneut ein wichtiger Meilenstein: Dacher Systems hat erfolgreich das neue Datenkommunikations- und Kontrollsystem für unbemannte Luftfahrzeuge (UAV) auf der African Airshow in Ghana vorgestellt, die vom 24. bis 26. Oktober als „1st AEROSPACE AND AVIATION EXHIBITION OF WEST AFRICA“ stattfand. Dadurch wird eine hoch verfügbare Verbindung zwischen Einsatzleitstelle und UAV unter Benutzung des sky[nav]pro™ Netzwerkes hergestellt, um autonome Flüge durchführen und steuern zu können. Dank Integration moderner und höchst zuverlässiger IRIDIUM Satelliten Technologie kann die komplette Kontrolle der mit sky[nav]pro™ ausgestatteten...

sky[nav]pro™: Offizieller Vertriebspartner des Deutschen Wetterdienstes

Dacher Systems GmbH wird ab dem 01. August erster offizieller Vertriebspartner des Deutschen Wetterdienstes (DWD) und verkauft zukünftig mit der sky[nav]pro™-Box exklusiv auch den Zugang zum Selfbriefing-Portal pc_met®. Damit wird das Wetterbriefing für jeden mit sky[nav]pro™ geplanten Flug um einen wertvollen und validen Baustein ergänzt. Der Abschluss mehrerer Verträge bleibt dem Piloten dadurch erspart, Vertragspartner ist lediglich die Dacher Systems GmbH. Für das sky[nav]pro™-Team geht es immer weiter: Aktuell ist es unter der Leitung von Marwin D. Knoblauch intensiv mit der Einbindung weiterer neuer Partner beschäftigt....

Großes Angebot an Berufen in der Luftfahrt

Wer dem Traum vom Fliegen folgen möchte, muss nicht unbedingt Pilot werden. Die Luftfahrt bietet eine große Zahl attraktiver Berufe. Gerade bei jungen Menschen ist der Traum vom Fliegen häufig stark ausgeprägt. Doch wer ein Verkehrsflugzeug als Pilot fliegen möchte, muss oft zunächst einmal 70.000 Euro investieren, um diesen Führerschein zu erwerben. Das ist viel Geld. Und eine Jobgarantie gibt es letztlich auch nicht. Dabei bietet die Luftfahrt eine große Zahl attraktiver Berufsmöglichkeiten, wie sie auf der Website Aviation Management dargestellt werden. Neben dem Beruf des Piloten, der Fluglehrers oder des Hubschrauberpiloten...

sky[nav]pro™ mit neuem dreiteiligen Preismodell: Startschuss am Wochenende auf dem Flugplatz Bienenfarm

Auch die zweite AERO-Teilnahme war für Dacher Systems ein voller Erfolg: „Die Resonanz auf unser Produkt war großartig“, freut sich Tiberius Dacher, Geschäftsführer von Dacher Systems. „Wir bedanken uns bei allen Standbesuchern für die Gespräche und das Feedback zu unserer sky[nav]pro™ BlueLine Box.“ Der portable Transceiver kommuniziert via terrestrischer und satellitenbasierter Technologien und vermittelt empfangene Daten per WLAN an das zur Navigation genutzte Tablet. Großes Interesse gab es auch zur neu vorgestellten sky[nav]pro™ RedLine Box, die zudem den Empfang von Transponder- und FLARM-Signalen ermöglicht....

Inhalt abgleichen