Pharma

GeneTex entwickelt rekombinante Influenza-Nukleoprotein-Antikörper als potenzielle Diagnostika

Diese rekombinanten Influenza-Nukleoprotein-Antikörper sind ein weiterer Meilenstein bei GeneTex, die Forschung zur Bekämpfung endemischer und neu auftretender pathogener zu unterstützen. Die Firma GeneTex ist ein führender internationaler Antikörperhersteller. Sie hat sich mit Ihrem umfangreichen Antikörperportfolio für SARS-CoV-2, Zika-Virus, Dengue-Virus und andere virale Krankheitserreger einen Namen als Anbieter hoch validierter Antikörper für die virologische Forschung gemacht. GeneTex hat nun seinen bestehenden Influenzavirus-Katalog um eine Reihe rekombinanter monoklonaler Kaninchen-Antikörper erweitert, welche die Nukleoproteine von Influenza-A- und Influenza-B-Stämmen detektieren. Diese Antikörper eigenen sich hervorragend für die virologische Forschung und sind zudem vielversprechend für die Produktentwicklung in der Diagnostik. Sowohl Influenza-A- als auch Influenza-B-Viren sind für potenziell tödlich verlaufende Erkrankungen...

Aufklärungskampagne „Meningitis bewegt.“ ist Gewinner des German Brand Award

Der German Brand Award konnte 2021 mit 1.134 Einreichungen aus 17 Ländern eine große in-ternationale Resonanz erzielen. Die Kampagne „Meningitis bewegt.“ von GlaxoSmithKline hat in diesem Jahr den German Brand Award in der Kategorie »Excellence in Brand Strategy and Creation: Brand Communication – Integrated Campaign« gewonnen. Ausgezeichnet wurden in der Disziplin »Excellence in Brand Strategy and Creation« die stärksten Kampagnen, Konzepte und Strategien einzelner Fachdisziplinen. „Meningitis bewegt.“ wurde im Vorfeld aufgrund der guten Kampagnenführung von den Expertengremien des Rat für Formgebung nominiert. Um-gesetzt wird die Aufklärungskampagne von der Kölner PR-Agentur Borchert & Schrader. Erfolgreiche Aufklärung über Meningokokken seit 2016 Die Kampagne „Meningitis bewegt.“ wurde 2016 mit dem Ziel initiiert, Eltern über Meningokok-ken-Erkrankungen und den bestmöglichen Schutz ihrer Kinder durch Impfungen aufzuklären....

Bavaria Weed GmbH gewinnt Top-Manager der Life Science-Branche als neuen CEO

Dr. David Surjo soll Weg zum Unicorn bereiten Mit Dr. rer. medic David Surjo macht die Bavaria Weed GmbH einen herausragenden Manager der Life Science-Branche zum neuen CEO. Dr. Surjo hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Arzneimitteln und unterstützt als CEO künftig die Geschäftsleitung am Produktionsstandort in Leipheim. Seine Hauptaufgabe wird es sein, die Bavaria Weed GmbH im Bereich Pharma strategisch weiterzuentwickeln. Dr. Surjo deckt mit seinen Kompetenzen zentrale Bereiche bei Bavaria Weed ab Dr. David Surjo hat Biologie an der Leibniz Universität in Hannover studiert und promovierte an der medizinischen Fakultät in Köln. Mehrere Jahre war Dr. Surjo in der präklinischen Forschung tätig, vor allem im Bereich Demenz und Schmerzforschung. In der klinischen Auftragsforschung arbeitete er für Kunden aus den Bereichen Pharma, Biotech, MedTech und Nutrazeutika. Seine Erfahrungen erstrecken sich auf die gesamte Entwicklungskette...

Pond Technologies meldet ersten White-Label Astaxanthin-Auftrag von US-Kunden

Pond meldet einen ersten Auftrag, der aber weitere nach sich ziehen könnte. Pond Naturals, eine 100prozentige Tochtergesellschaft von Pond Technologies Holdings Inc. (TSX.V:POND; FRA: 4O0), meldet den ersten White-Label-Auftrag über 5.000 Flaschen Astaxanthin von einem US-Kunden. Wie Pond CEO Grant Smith auf Anfrage bestätigte, hat der Auftrag selbst ein Volumen von rund 75.000 CAD. Die Bedeutung des Auftrags liege darin, dass Pond mit weiteren White Label Aufträgen im Verlauf des Jahres rechnen könne, so Smith. Pond Naturals betreibt eine 900 Quadratmeter große Algenproduktionsanlage in Agassiz, British Columbia, Kanada und...

Verstärkte Nachfrage an Schnelltests durch Unternehmen

billiger.de bietet günstige Schnelltests für Unternehmen und Privatpersonen an - mit einem Klick zum Schnelltest Die dritte Welle der Corona-Pandemie scheint gebrochen. Die Inzidenzwerte sinken langsam. Maßgeblich dazu beigetragen haben die ins Rollen gekommene Impfkampagne sowie die stark vermehrte Durchführung von Schnelltests. Nach den Beschlüssen der Bundesregierung sind Unternehmen verpflichtet, ihren Mitarbeitern zwei Schnelltests pro Woche anzubieten. Das hat die Nachfrage nach Schnelltests in den letzten Wochen in die Höhe getrieben, wie das Preisvergleichsportal billiger.de feststellte. "Besonders montags ist ein deutlicher...

Pure Extracts Technologies wittert gute Geschäfte!

Das Unternehmen Pure Extracts Technologies setzt auf neue Technologie zur Extraktion der Wirkstoffe von Hanf und tätigt entsprechende Investitionen. Offensichtlich stellt sich Pure Extracts Technologies (CSE PULL / WKN A2QJAJ) darauf ein, dass das Geschäft demnächst deutlich anzieht. Das legt jedenfalls die heute bekanntgegebene Bestellung eines neuen, leistungsstärkeren Extraktionssystems nahe. Das Unternehmen, das sich auf die Extraktion der Wirkstoffe von Hanf, funktionalen Pilzen und zukünftig auch psychedelischen Pilzen konzentriert, hat nämlich ein neues, dem neuesten Stand der Technik entsprechendes Cosolvent Injection...

solute GmbH unterstützt in Kooperation mit scalably Partner und Kunden bei der Versorgung mit Schnelltests

Von Paul-Ehrlich-Institut evaluierte Schnelltests ab 13.03.2021 verfügbar - Vorbestellungen schon jetzt möglich Die Infektionszahlen steigen wieder an. Neben der Durchimpfung der Bevölkerung sind die sogenannten Schnelltests die große Hoffnung im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Um sowohl der Bevölkerung als auch der Wirtschaft gewisse Lockerungen zu ermöglichen, sollen Schnelltests eingesetzt werden. Die Bundesregierung hält Unternehmen an, Antigen-Selbsttests für ihre Mitarbeiter zu organisieren und durchzuführen. Gerade bei Firmen mit vielen Mitarbeitern ist der Bedarf riesig, die Verfügbarkeit jedoch begrenzt. "Um unsere...

Neue Investoren: Pond Technologies erhält 3,5 Mio. CAD frisches Kapital

Mit neuem Geld kann Pond Technologies nun die Geschäftsentwicklung weiter vorantreiben. Endlich frisches Geld und frisches Blut durch neue Investoren: Pond Technologies Holdings Inc. (TSXV: POND; FRA: 4O0) hat im Rahmen einer Privatplatzierung erfolgreich 3,5 Mio. CAD von einer Reihe größerer Investoren aufgenommen. Der Großteil der Investoren ist neu und dürfte nicht zuletzt von der jüngsten Entwicklung bei Pond in Richtung Biotech angelockt worden sein. Pond ist Technologieführer im Bereich der Mikroalgenzucht und will künftig Mikroalgen als mikroskopische Biofabriken zur Expression von medizinischen Antikörpern züchten. Bei...

SARS-CoV-2-Forschung: GeneTex unterstützt die Wissenschaft

Mit einem der umfangreichsten Portfolios an Antikörpern und Reagenzien GeneTex baut seine Rolle als Anbieter wichtiger Produkte für die biomedizinische Forschung weiter aus. Als Antwort auf SARS-CoV-2 hat das Unternehmen einen vielfältigen Katalog an Antikörpern und weiteren Produkten entwickelt, um die Forschung der wissenschaftlichen Gemeinschaft gegen das SARS-CoV-2 Virus zu unterstützen. Den Kern des SARS-CoV-2-Portfolios von GeneTex bildet eine breite Auswahl an rekombinanten monoklonalen Antikörpern gegen die Spike- und Nukleokapsid-Proteine. Diese Antikörper wurden für mehrere Anwendungen unter Verwendung von SARS-CoV-2-infizierten...

Neu! Das Medical-Grade-Tablet - mobile Medizintechnik mit Sicherheitsgarantie

Als Experte für Industrial IT bietet TL Electronic seit Langem robuste Tablet- und PC-Lösungen auch für hygienisch hochsensible Bereiche in der Pharmaindustrie und Medizintechnik an. Das neueste Mitglied dieser Produktfamilie geht einen Schritt weiter, denn es ist auf den mobilen Einsatz in Kliniken, Arztpraxen und Notdiensten spezialisiert. Das Medical Tablet M133WK-ME wurde von TL Electronic Partner Winmate eigens im Hinblick auf die professionellen Anforderungen im Gesundheitswesen konzipiert und bietet im täglichen Umgang mit dem Patienten erhebliche Erleichterungen. Das ergonomische, antimikrobielle Gehäusedesign sowie...

Inhalt abgleichen