Pilot

Junis Hunter SolarFlare 15 - Spannender Science Fiction Roman

Valentina Rides Protagonistin entkommt in "Junis Hunter SolarFlare 15" dem Tod, aber muss dafür mit Aliens durch das Weltall reisen. Junis Hunter ist eine der besten Kunstfliegerin der Welt, doch selbst die besten Flieger sind vor Unfällen nicht geschützt. Auf dem Nachhauseflug am Ende eines Trainingstages zwingt ein technischer Defekt ihres Flugzeuges die Pilotin zur Notlandung. Eine kleine Gruppe außerirdischer Elitekämpfer, die ihrem Absturz verursacht haben, nehmen sie zur weiteren medizinischen Behandlung mit auf ihr Raumschiff. Dem Tode gerade ebenso von der Schippe gesprungen, setzten die Besucher mit dieser Vertreterin der menschlichen Spezies ihre Reise zum Rande der Galaxis fort. Unter ständiger Beobachtung der Besatzung stehend, darf Junis sich in den Alltag an Bord integrieren und an der Mission teilnehmen, obwohl das nicht auf Zustimmung aller Führungsoffiziere zu stoßen scheint. Nach vielen Monaten trifft die SolarFlare in...

Lena Down Under - Band 3 der spannenden Flugabenteuer-Reihe

Die Leser folgen Lena in Judith Spörls "Lena Down Under" in ihrem neusten Abenteuer nach Australien, wo alles ein wenig chaotisch wird. Die 17-jährige Segelflugpilotin Lena, welche die Leser bereits in den Romanen "Lena fliegt sich frei" und "Lena startet durch" (beide via tredition bestellbar) kennen gelernt haben, hat sich den Schüleraustausch nach Australien ganz anders vorgestellt. Im Vergleich dazu ist ihr erster Alleinflug vor drei Jahren ein Klacks gewesen! Lena muss in ihrem neusten Abenteuer kämpfen: um das Vertrauen ihrer Familie, für Piet, um die Freundschaft ihrer verkorksten Gastschwester Olivia, die sie am Boden und in der Luft in die unmöglichsten Situationen bringt und um die ganz große Liebe. Natürlich muss Lena dazu am anderen Ende der Welt, Down Under, endlich erst einmal herausfinden, für wen ihr Herz nun wirklich schlägt. Auch der Segelflug auf ihrem geliebten Flugplatz Moorbach spielt in dem neuen Roman "Lena Down...

Genau jetzt: Beginnen Sie ein Studium der Luftfahrt

Die Luftfahrt befindet sich in der Krise: damit beginnt die beste Zeit, um ein Studium der Luftfahrt aufzunehmen. Und das Angebot hierfür ist ausgesprochen groß. 2020 befindet sich der gesamte Luftverkehr in einer gigantischen Krise. Dank der Pandemie aufgrund des Covid 19 - Virus ist der weltweite Luftverkehr dramatisch eingebrochen. Sowohl der Fracht- als auch der Passagierverkehr sind stark rückläufig. Doch in jeder Krise steckt eine Chance. Gerade jetzt bietet sich ein Studium der Luftfahrt an, wenn Sie sich noch immer für das Fliegen begeistern können. Die derzeitige Krise wird zu einer Marktbereinigung führen. Einige Fluggesellschaften haben bereits oder werden noch aufgeben müssen. Selbst wenn ein Impfstoff gefunden ist, erwarten Experten nur eine schrittweise Erholung des Luftverkehrs - zu langsam, um alle Airlines (und Flughäfen) zu retten. Doch was heißt das für die Mitarbeiter der Fluglinien und Flughäfen? Jetzt ist die...

sky[nav]pro™ Wetter- und Traffic nun auch für AVIDYNE: Neue Schnittstelle zu AVIDYNE IFD100 und ForeFlight Mobile

sky[nav]pro™ setzt konsequent seine Idee der Online-Verfügbargeit von Wetterdaten und der Integration als Kommunikations-Hub in ein heterogenes Aircraft Umfeld um. Dabei verfolgen beide Unternehmen, sky[nav]pro™ und AVIDYNE, die gleichen Ziele: Interkonnektivität und damit intelligente Verwaltung sowie die Verfügbarkeit von Live-Daten, die schnell und preiswert in bestehende Avionik integriert werden können. Kürzlich sagte Dan Schwinn, AVIDYNE-Vorsitzender und Geschäftsführer dazu in einem deutschen Magazin: „Flugzeuge ans Internet anzubinden ist die Zukunft.“ Diese Aussage hat die Entscheider bei sky[nav]pro™ dazu bewogen,...

sky[nav]pro™ mit Überraschung auf der AERO: Neue Schnittstelle zu SkyDemon, Foreflight und Avidyne

sky[nav]pro™ überrascht auf der AERO mit neuer Schnittstelle zu SkyDemon, Foreflight und Avidyne. Mit dieser zusätzlichen Verbindung von sky[nav]pro™ zu diesen etablierten Navigationssystemen überrascht die Dacher Systems GmbH auf der AERO in Friedrichshafen. In Europa hat der ansonsten US-dominierte Technologiemarkt ein Problem mit dem Empfangen und Darstellen von Wetter- sowie Verkehrsinformationen. Im Gegensatz zu den USA, wo Wetterinformationen und Verkehrsdaten über Bodenstationen per UAT (Universal Access Transceiver) ausgestrahlt werden, ist solch eine Infrastruktur in Europa nicht verfügbar. Die auf dem Markt gängige...

sky[nav]pro™ - Die weltweit erste Box vereint Live-Wetter, 2-Wege-Kommunikation, Tracking und Kollisionsvermeidung

Berlin. Die Sensation auf der AERO 2018: Sicherheitsgewinn mit der weltweit ersten Box, die sowohl Live-Verfügbarkeit von Wetter, 2-Wege-Kommunikation als auch Tracking und Kollisionsvermeidung bietet! sky[nav]pro™ ist ein mobiles, vernetztes Avioniksystem für Piloten und Flugzeugbetreiber. Es integriert Portable Devices (iOS/Android) der Besatzung, die Avionik von Flugzeugen und UAV sowie Bodenstationen weltweit in ein hybrides Kommunikationsnetzwerk mit Live- Verfügbarkeit von Wetter, 2-Wege-Kommunikation, Tracking und Kollisionsvermeidung (ADS-B und FLARM®). Die Lösung aus dem Hause Dacher Systems ist serverbasiert und bietet...

sky[nav]pro™ - Präsentation auf der African Airshow in Ghana: Neues Datenkommunikations- und Kontrollsystem für unbemannte Luft

Erneut ein wichtiger Meilenstein: Dacher Systems hat erfolgreich das neue Datenkommunikations- und Kontrollsystem für unbemannte Luftfahrzeuge (UAV) auf der African Airshow in Ghana vorgestellt, die vom 24. bis 26. Oktober als „1st AEROSPACE AND AVIATION EXHIBITION OF WEST AFRICA“ stattfand. Dadurch wird eine hoch verfügbare Verbindung zwischen Einsatzleitstelle und UAV unter Benutzung des sky[nav]pro™ Netzwerkes hergestellt, um autonome Flüge durchführen und steuern zu können. Dank Integration moderner und höchst zuverlässiger IRIDIUM Satelliten Technologie kann die komplette Kontrolle der mit sky[nav]pro™ ausgestatteten...

sky[nav]pro™: Offizieller Vertriebspartner des Deutschen Wetterdienstes

Dacher Systems GmbH wird ab dem 01. August erster offizieller Vertriebspartner des Deutschen Wetterdienstes (DWD) und verkauft zukünftig mit der sky[nav]pro™-Box exklusiv auch den Zugang zum Selfbriefing-Portal pc_met®. Damit wird das Wetterbriefing für jeden mit sky[nav]pro™ geplanten Flug um einen wertvollen und validen Baustein ergänzt. Der Abschluss mehrerer Verträge bleibt dem Piloten dadurch erspart, Vertragspartner ist lediglich die Dacher Systems GmbH. Für das sky[nav]pro™-Team geht es immer weiter: Aktuell ist es unter der Leitung von Marwin D. Knoblauch intensiv mit der Einbindung weiterer neuer Partner beschäftigt....

Großes Angebot an Berufen in der Luftfahrt

Wer dem Traum vom Fliegen folgen möchte, muss nicht unbedingt Pilot werden. Die Luftfahrt bietet eine große Zahl attraktiver Berufe. Gerade bei jungen Menschen ist der Traum vom Fliegen häufig stark ausgeprägt. Doch wer ein Verkehrsflugzeug als Pilot fliegen möchte, muss oft zunächst einmal 70.000 Euro investieren, um diesen Führerschein zu erwerben. Das ist viel Geld. Und eine Jobgarantie gibt es letztlich auch nicht. Dabei bietet die Luftfahrt eine große Zahl attraktiver Berufsmöglichkeiten, wie sie auf der Website Aviation Management dargestellt werden. Neben dem Beruf des Piloten, der Fluglehrers oder des Hubschrauberpiloten...

sky[nav]pro™ mit neuem dreiteiligen Preismodell: Startschuss am Wochenende auf dem Flugplatz Bienenfarm

Auch die zweite AERO-Teilnahme war für Dacher Systems ein voller Erfolg: „Die Resonanz auf unser Produkt war großartig“, freut sich Tiberius Dacher, Geschäftsführer von Dacher Systems. „Wir bedanken uns bei allen Standbesuchern für die Gespräche und das Feedback zu unserer sky[nav]pro™ BlueLine Box.“ Der portable Transceiver kommuniziert via terrestrischer und satellitenbasierter Technologien und vermittelt empfangene Daten per WLAN an das zur Navigation genutzte Tablet. Großes Interesse gab es auch zur neu vorgestellten sky[nav]pro™ RedLine Box, die zudem den Empfang von Transponder- und FLARM-Signalen ermöglicht....

Inhalt abgleichen