Verpackung

Logopak: Etikettiersysteme, Etikettiersoftware, Barcode- & Industriedrucker

Die Logopak Systeme GmbH & Co. KG (www.logopak.com) ist ein führender Hersteller von logistisch integrierten Etikettiersystemen, Etikettier-Software sowie Barcode- und Industriedruckern. Darüber hinaus bietet Logopak das passende Verbrauchsmaterial für die direkte und indirekte Kennzeichnung von Produkten und Verpackungen aller Art. Das Produktportfolio reicht von Blankoetiketten über Schmucketiketten bis hin zu Spezialetiketten für Sonderlösungen sowie den dazugehörigen Transferbändern. Seinen Hauptstandort hat das 1978 gegründete Unternehmen in Hartenholm bei Hamburg und ist darüber hinaus mit neun eigenen Standorten sowie mit Vertriebs- und Service-Niederlassungen weltweit vertreten. Logopak verfügt über eine große Anwendungserfahrung. Alle Standardmaschinen von Logopak sind selbst entwickelt und in Deutschland gefertigt. Die leicht bedienbaren Systeme lassen sich einfach installieren und warten. Logopak: Verpackung, Etikettierung,...

FachPack 2019: Mauser Packaging Solutions stellt nachhaltige Industrieverpackungen und umweltscho-nende Konzepte vor – Stand 7-4

Brühl/Deutschland, 17. September 2019 Mauser Packaging Solutions, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen und Services für den gesamten Lebenszyklus industrieller Verpackungen, präsentiert auf der FachPack 2019 (24. – 26. September in Nürnberg) seine neuesten nachhaltigen Verpackungsinnovationen. Highlights am Stand 7-423 in Halle 7 sind die Intermediate Bulk Container (IBC) der Infinity-Serie mit PCR-Innenbehälter, Kunststofffässer mit verschiedenen Recyclat-Anteilen, IBCs mit Barriereeigenschaften, Medizin-Abfallbehälter aus 100 Prozent Recyclingmaterial sowie ein einzigartiges Ladungssicherungssystem für Fässer. Der Kreis schließt sich – IBCs der Infinity-Serie aus PCR-Granulat An seinem FachPack-Messestand zeigt Mauser den Fachbesuchern seinen Infinity-IBC-Innenbehälter aus Post-Consumer-Resin (PCR). Diese Verpackungslösung basierend auf hochqualitativem PCR von Leergut-IBCs zeigt, wie eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft...

Aicomp auf der FachPack 2019

Vom 24. bis 26 September 2019 findet die FachPack im Messezentrum Nürnberg statt. Als europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik ist in diesem Jahr auch die Aicomp mit einem eigenen Messestand vertreten und präsentiert seine neuesten Lösungen rund um branchenspezifische ERP-Software für die Verpackungsindustrie sowie die CRM-eingebettete VCPowerPack-Produktkonfiguration in das SAP C/4HANA-Portfolio. Sie finden Aicomp in Halle 7a am Stand 725. Leitthema der FachPack 2019: Umweltgerechtes Verpacken Umweltgerechtes Verpacken ist zu einem wichtigen Thema für die Branche geworden. Durch das neue Verpackungsgesetz in Deutschland und die EU-Plastik-Strategie sind die Hersteller und der Handel stärker in der Pflicht. Recycelte Verpackungen, ressourcenschonende Materialien, Mehrweg-Systeme und neue umweltschonende Prozesse stehen dabei im Fokus für nachhaltige Verpackungslösungen. „Wir freuen uns über den diesjährigen...

Paula's Choice – Unbekannte Haut – Deutsche Frauen pflegen ihre Haut falsch

Die Haut ist das größte Organ des Menschen. Und trotzdem herrscht in Deutschland in weiten Teilen Unwissen über korrekte Hautpflege. Zu diesem ernüchternden Ergebnis kam eine von Kantar durchgeführte Umfrage zum Hautpflege-Verhalten im Auftrag der Skin Care Marke Paula’s Choice*. Hauttyp unbekannt Drei Viertel der deutschen Frauen kennen ihren Hauttypen nicht. Während immerhin rund 50 Prozent** der Deutschen ihre Blutgruppe kennen, haben nur 23 Prozent der befragten Frauen ihren Hauttyp schon einmal professionell bestimmen lassen. Und das, obwohl 88 Prozent der Befragten eine Tagescreme nutzen, 66 Prozent sogar täglich,...

W. Thomann AG falzt auf Herzog+Heymann

Die W. Thomann AG falzt auf einer Kleinstfalzmaschine von Herzog+Heymann Beilagen für Pharmaverpackungen und andere kleinformatige Produkte. Ein doppeltes Kamerasystem sichert die fehlerfreie Qualität. Dank einer Waterscoring-Vorrichtung treffen bei kleinen Formaten und hohen Seitenumfängen gut planliegende Endprodukte in der Auslage ein. Investiert eine Buchbinderei in eine neue Falzmaschine, ist das an sich nichts Bewegendes. Doch das Interesse wächst, wenn die Falzmaschine technische Merkmale aufweist, wie sie im Markt selten anzutreffen sind. So geschehen bei der W. Thomann AG in Ebikon (Schweiz), die seit diesem Frühjahr...

Boxolutions – packende Lösungen

Freiberg, 14. August 2018 – Unter der Leitung von Dipl.-Ing. Arndt Bretschneider hat sich die Boxolutions GmbH im September letzten Jahres mit Firmensitz in Brand-Erbisdorf gegründet. Seitdem ist die GmbH als Online-Fachhandel für Verpackungsmittel und Verpackungstechnik über www.boxolutions.de für Privat- und Geschäftskunden erreichbar. Das umfangreiche Produktsortiment von Boxolutions beinhaltet beinahe alles, was Gewerbetreibende und Onlinehändler für den täglichen Betrieb an Verpackungsmaterialien benötigen. Dabei bietet Boxolutions hohe Qualität zu äußerst fairen Preisen. Das Sortiment von Boxolutions Wer sich...

Total digital auf der LogiMAT

Mühltal, 12. März 2018 – Digitalisierung macht die Logistik schneller und wettbewerbsfähiger. Auf der Messe LogiMAT zeigt REA Systeme für die Produktkennzeichnung, die mit einfacher Vernetzbarkeit durch moderne Schnittstellen überzeugen. Sie realisieren Druck, Applikation und Überprüfung maschinenlesbarer Codes und schaffen so die Basis für die Optimierung aller internen und externen Prozesse. Vor Ort präsentieren die Unternehmensbereiche REA JET, REA LABEL und REA VERIFIER Innovationen wie den Palettenetikettierer REA LABEL PLU. Er kennzeichnet Paletten im Stillstand oder Durchlauf auf bis zu drei Seiten und kann problemlos...

H + L Klebetechnik hält Vortrag bei Paramelt-Seminar

Am 17. Mai 2018 findet im Hotel Drei Mohren in Augsburg ein Seminar zum Thema ‚Verpackungen mit Hotmelt-Klebstoff‘ statt. Veranstalter ist der Leimhersteller Paramelt B.V. H + L Klebetechnik wird in diesem Rahmen Besucher in einem Vortrag über ‚Optimierung von Kartonverklebungen‘ informieren. Leimauftragstechnik und Leim ergänzen sich gegenseitig, sollen bei Verklebungen optimale Ergebnisse erzielt werden. Sowohl bei der verwendeten Technik, z. B. Leimgeräte, Auftragsköpfe oder Düsen, als auch beim Leim selbst können in vielen Unternehmen Optimierungen erzielt werden. Darüber, sowie über weitere Themen aus dem Bereich...

Die Verpackung der Zukunft

Die deutsche Klebstoffindustrie treibt die Entwicklung des „Smart Packaging“ maßgeblich voran. Darunter versteht man eine Verpackung mit erweiterten Funktionen. Integrierte Technologien machen sie zum kommunikativen Multitalent. Schon in der Steinzeit haben Menschen Verpackungen erfunden: Sie drehten Tüten aus Blättern, um ihre Nahrung sammeln und transportieren zu können. Seitdem wurden Verpackungen konsequent verbessert und weiter entwickelt. So haben sie neben dem ursprünglichen Zweck des Transports immer mehr Aufgaben übernommen. Sie schützen den Inhalt vor Verderb oder Schädigung, erleichtern die Handhabung, informieren...

Heißleim – Attraktive Alternative zu klassischen Klebebändern

Viele Unternehmen setzen für die Endverpackung ihrer Produkte Klebebänder ein. Heißleimgeräte können dazu eine attraktive Alternative sein. Sie erhöhen die Qualität und sparen Kosten. H + L Klebetechnik aus Neusäß nahe Augsburg ist spezialisiert auf Wartung, Reparatur und Ersatzteile für die Heißleimgeräte sämtlicher Hersteller. Verpackungen mit Heißleim zu schließen zeichnet eine höhere Haltbarkeit aus. Klebebänder lösen sich leicht oder brechen auf, Heißleim dagegen wird zum Beispiel auch für dauerhafte Verklebungen im Möbelbau, in der Automobil- oder Textilindustrie eingesetzt. Richtig eingestellt können...

Inhalt abgleichen