Raumfahrt

Spezial-Systeme von SCISYS unterstützen Alexander Gerst bei Forschungsmission im All

Houston, Huntsville, Moskau, Oberpfaffenhofen – ab Juni werden Wissenschaftler in Europa gemeinsam mit dem deutschen ISS-Kommandanten Alexander Gerst Experimente im Forschungslabor Columbus durchführen. Die Wissenschaftler wollen so schnell wie möglich Zugriff auf die neu gewonnenen Experimentaldaten bekommen. Doch wie gelangen die Daten sicher aus dem Weltraum in die Labors der Forschungseinrichtungen? Mithilfe eines speziell entwickelten IT- und Datenmanagementsystems des Bochumer Raumfahrtunternehmens SCISYS. Wie verhalten sich Krebszellen in der Schwerelosigkeit? Wie lassen sich Naturkatastrophen durch Beobachtung des Flugs der Zugvögel vorhersagen? Antworten auf diese Fragen sollen Experimente des deutschen Astronauten Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation (ISS) liefern. Die Versuche finden im europäischen Forschungsmodul Columbus an Bord der ISS statt, in rund 400 Kilometern Höhe, weit entfernt von Forschern und Wissenschaftlern...

Industriepreis 2015 - ViscoTec ist qualifiziert!

Zum zehnten Mal wird 2015 der Industriepreis für die fortschrittlichsten und innovativsten Industrielösungen vergeben. In 14 Kategorien – von Automotive, über Medizintechnik bis hin zu Zulieferer. ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH ist für die Teilnahme qualifiziert! Die Firma ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH ist ein Unternehmen aus dem oberbayerischen Raum (Kreis Altötting) und beschäftigt sich vorwiegend mit Anlagen, die zur Förderung, Dosierung, Auftragung, Abfüllung und der Entnahme von mittelviskosen bis hochviskosen Medien benötigt werden. Alle Medien, die im Einzelfall eine Viskosität von bis zu 7.000.000 mPas aufweisen, werden praktisch pulsationsfrei und extrem scherkraftarm gefördert und dosiert. Sie erhalten für jede Anwendung eine umfassende Beratung und bei besonders schwierigen Aufgabenstellungen werden umfangreiche Tests durchgeführt. Unsere Dosierpumpen und Dosieranlagen sind auf den jeweiligen Anwendungsfall...

09.07.2014: | |

Benny Blu erforscht die unendlichen Weiten des Weltalls

Wohin führen Schwarze Löcher? Hat das Weltall Grenzen? Und gibt es außerirdisches Leben? Die unendlichen Weiten des Weltraums bergen viele Geheimnisse. Benny Blu geht ihnen zusammen mit seinen Lesern ab fünf Jahren in zwei galaktisch spannenden Lernbüchern auf den Grund. In „Weltall – Sterne und Planeten“ nimmt Benny Blu kleine Sternenforscher mit auf eine Expedition ins Weltall. Dazu reist er durch die Zeit vom Urknall bis zur Entstehung der Milchstraße. Erde, Jupiter, Saturn und Co. lernt er bei einer Spritztour durch unser Sonnensystem kennen. Auf 32 Seiten bringt der blauhaarige Schlaukopf Licht ins Dunkel der vielen Weltall-Phänomene, sodass am Ende jeder Nachwuchs-Astronom erklären kann, was eine Galaxie, ein Komet, ein Meteor oder eine Supernova ist. In „Raumfahrt – Reisen ins All“ beleuchtet Benny Blu beleuchtet die Geschichte der Raumfahrt. Die Leser werfen einen Blick in ein Spaceshuttle und begleiten es auf seiner...

ebm-papst begleitet Alexander Gerst auf seinem Weg ins All

Mulfingen, Am Mittwoch ist der Künzelsauer Astronaut Alexander Gerst zu seinem sechsmonatigen Aufenthalt auf der internationalen Raumstation ISS gestartet. Dorthin fliegt er in einem russischen Sojus-Raumschiff, zusammen mit dem Kosmonauten Maxim Surajew und dem US-Astronauten Gregory Reid Wiseman. Auch der Hohenloher Ventilatorspezialist ebm-papst ist mit der Mission eng verbunden und begleitet die Raumfahrer auf ihrem Weg ins All – zumindest bis zum Start. Für Alexander Gerst vielleicht ein Stück Heimat. Genau genommen rüstet ebm-papst mit seinen Ventilatoren Ventilationskoffer aus. Kurz bevor die Raumfahrer in die Rakete...

2. Bodensee Aerospace Meeting (BAM) erneut ein großer Erfolg - Luft- und Raumfahrt - Innovationstreiber rund um den Bodensee

Friedrichshafen, 13. März 2012 – Mit über 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Industrie, Wissenschaft und Politik war das 2. Bodensee Aerospace Meeting am 13. März an der Messe Friedrichshafen ein großer Erfolg. Branchenvertreter aus Baden-Württemberg, Österreich und der Schweiz diskutierten über Technologie-Impulse und Synergiepotenziale der Luft- und Raumfahrt für die gesamte Industrie in der Bodenseeregion. Im Fokus standen die Themen Leichtbau und Antriebe - zwei Schlüsseltechnologien auf dem Weg zur ressourcenschonenden Luft- und Raumfahrt. Die Branche rund um den Bodensee zählt zu den fünf stärksten Luft- und...

Space Robotics: Fit für die Suche nach Wasser in Mondkratern

Gibt es Wasser auf dem Mond? Die Antwort auf diese Frage könnte eines Tages ein Team geben, das aus einem Mondrover und einem Kletterroboter besteht. Über ein elektromechanisches Interface sind die beiden Partner miteinander verbunden – es regelt den Energie- und Datenaustausch zwischen den Systemen. Wissenschaftler des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Bremen haben ein intelligentes Roboterteam entwickelt, das am Südpol des Mondes in tiefen Kratern nach gefrorenem Wasser suchen soll: Der vierrädrige Mondrover Sherpa trägt den sechsbeinigen Kletterroboter CREX über kilometerlange Strecken...

28.08.2012: | | |

Mit Abdato die Raumfahrt entdecken

Am Samstag ist Neil Armstrong, der mit der Apollo 11 als erster Mensch auf dem Mond landete, im Alter von 82 Jahren gestorben. Viele mögen sich noch daran erinnern, wie sie die Berichterstattung über die erste Mondlandung 1963 erlebt haben. Der Tod des berühmtesten Astronauten unserer Zeit sowie die laufende Marsmission der NASA haben die Raumfahrt zurück ins Interesse der Öffentlichkeit gebracht. Was geschah damals wirklich bei der ersten Mondlandung? Gibt es außer uns noch weiteres Leben im Universum und wenn ja, wird die Curiosity es auf dem Mars finden? Wer sich für diese Fragen begeistert und nach Antworten sucht,...

Open Market TV AG News: OHB AG: Erster Galileo FOC-Satellit bei OHB System integriert

Bremen, den 3. Mai 2012 - Nachdem die erste Nutzlast im April von Surrey Satellite Technology Ltd. (SSTL) nach Bremen geliefert wurde, konnte die OHB System AG, im Auftrag der europäischen Weltraumagentur ESA, jetzt die Integration des ersten von 22 Galileo FOC-Satelliten abschließen und ihn für die bevorstehende Testphase vorbereiten. Mit dem jetzigen Einbau der Nutzlast in den Satelliten hält OHB den straffen Zeitplan, der die Auslieferung des ersten Satelliten für Ende 2012 vorsieht. In den Bremer Integrationshallen der OHB entsteht somit der erste Galileo FOC-Satellit, bestehend aus der Plattform, die bei OHB...

Luft- und Raumfahrtcluster „bodenseeairea“ nimmt Gestalt an

Auf der AERO-Messe im April stellte die Wirtschaftsförderung Bodenseekreis (WFB) die Idee des Projekts „bodenseeairea“ vor. Durch die Vernetzung von Unternehmen, Wissenschaft und Wirtschaftsförderung soll der Schwerpunkt Luft- und Raumfahrt am Bodensee gestärkt und besser vermarktet werden. Heute, ein halbes Jahr später trafen sich die Interessierten zum dritten Mal. Bereits 17 Unternehmen, darunter Astrium, Diehl und Zeppelin gaben ihre Zusage, die Initiative inhaltlich und finanziell zu unterstützen. „Herzlich willkommen im Tor zur Welt, am Bodensee-Airport Friedrichshafen. Ohne diesen Flughafen wären wir von der Welt...

Neue Werkstoffe: Partnervermittlung für Firmen und Forscher auf Kölner Messe InnoMateria

Im Rahmen der neuen Kongressmesse für Werkstoffe im Leichtbau "InnoMateria" am 15. und 16. März in Köln wird auch eine Partnerbörse angeboten, bei der Unternehmen untereinander sowie mit Wissenschaftlern nordrhein-westfälischer Hochschulen ins Gespräch kommen können. Damit sollen Kontakte zwischen Firmen und Einrichtungen verschiedener Branchen ausgebaut werden, die Interesse an der Entwicklung und Arbeit mit innovativen Werkstoffen haben, denen speziell im Leichtbau eine hohe Bedeutung zukommt. Zu den wichtigen Anwendungsbereichen gehören die Automobilindustrie ebenso wie die Luft- und Raumfahrt. Die Kongressmesse ist die...

Inhalt abgleichen