banking

Lernen worauf es im Recruiting ankommt!

Felix M. arbeitet als Personalmanager in der Universal Bank. Bei der Besetzung der neuen Produktmanager-Stelle hat er sich für eine junge Quereinsteigerin entschieden, die Design Thinking und agiles Projektmanagement von der Pike auf gelernt hat. Wie sich diese Entscheidung jetzt auf die Teamstruktur, die Performance des Produktes und am Ende auch auf das Unternehmensergebnis auswirkt, erlebt er direkt auf Knopfdruck in einer packenden Business-Simulation. Hunderte Personaler, Entscheider, HR Dienstleister und Manager treten so im November wieder beim ‚HR Management Cup 2018 – Recruiting‘ in einem simulationsbasierten Wettbewerb gegeneinander an. Der Cup startet am 5. November. Kostenlos anmelden kann man sich ab sofort unter www.hrmcup.com . Die Initiatoren des HR Management Cup, die Personaler Community HRnetworx und die Entwickler der Unternehmenssimulationen IndustryMasters, beschreiben das Online-Event als „echte Herausforderung...

SAS Studie zu künstlicher Intelligenz: Verbraucher zeigen geringe Skepsis im Gesundheitswesen

Heidelberg, 2. Mai 2018 - Die gute Nachricht: Verbraucher stehen dem Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) im Gesundheitswesen positiv gegenüber. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor, die SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, mit 500 Umfrageteilnehmern durchgeführt hat. Dazu wurden den Befragten verschiedene, realistische KI-Szenarien aufgezeigt. Das Ergebnis: Ein großer Teil der Verbraucher hat kaum Bedenken beim Einsatz von KI im Gesundheitswesen. Die schlechte Nachricht: Anders sieht es im Bankensektor und im Handel aus. Nur 34 Prozent befürworten beispielsweise, dass sie finanzielle Beratung auf Basis von KI erhalten. Laut der Umfrage wurden KI-Technologien, die Mediziner in der Patientenversorgung unterstützen, gut bewertet. 47 Prozent haben keine Bedenken, wenn KI im Operationssaal assistiert. Jedoch zeigen sich Altersunterschiede: Mehr als die Hälfte der über 40-Jährigen sind damit einverstanden, bei den unter...

Offshore Bankgründung als Neuzugang im Consultingpaket von Banking Licenses Holding Group Ltd

Die Autorisierung von Offshore Banklizenzen hatte in 2015 Hochkonjunktur, kam jedoch nach den Panama Papers faktisch zum Erliegen. Der führende weltweite Lizenzhändler für Genehmigungen des Finanzgewerbes, die BL Holding Group, nimmt ab sofort die Gründungs- und Lizenzkaufofferte der Seychellen (http://goo.gl/hvFrXu) mit in das regulierte Angebotssortiment mit auf. Bislang galten ausnahmslos die British Virgin Islands, Belize, St. Vincent and The Grenadines sowie Dominica als Top-Adressen für Gründungen, die zu erschwinglichen Konditionen von statten gingen. Doch mit der Veröffentlichung der sogenannten Panama Papers zogen diese Länder die Konsequenzen und legten bis zu den Feststellungen der entsprechenden Untersuchungskommissionen alle Neulizenzanträge quasi auf Eis. Torben Rasmussen, Prokurist, bestätigte das „die Seychellen an Attraktivität und vor allem Schnelligkeit anderen Offshorestandorten um Nichts nachstehen –...

Nach der Krise: Islamic Banking als Alternative für das deutsche Bankensystem?

(von Alexander Mostafa – OPTIMUS Redaktion) IS – Islamischer Staat, 9/11, Terrorismus, religiöser Fanatismus, … Die Liste der Negativschlagzeilen im Zusammenhang mit dem Stichwort „Islam“ ist lang. Begriffe, die in unmittelbarer Nachbarschaft zu dem Adjektiv „islamisch“ stehen, haben seit Beginn des neuen Jahrhunderts eine zunehmend negative Konnotation erfahren. Angstbesetzt erscheint die Weltreligion vor dem Hintergrund der jüngsten globalen Ereignisse und ihrer medialen Berichterstattung. Dass der Islam eine der zentralen Wissensquellen in der Menschheitsgeschichte darstellt, gerät im Kontext von aktuellen Schreckensszenarien...

Die Softwareschmiede DSER auf Expansionskurs in Europa

Das Technologie- und Softwareunternehmen Deutsche Software Engineering & Research GmbH erweitert ab September 2014 seinen Vertrieb, um über Deutschlands Grenzen hinaus mit MUNIO an den Markt zu gehen. Strukturell bedeutet dies, dass drei neue Vertriebsmitarbeiter eingestellt werden, um flächendeckend über Deutschlands Grenzen hinaus das Portfoliomanagementsystem MUNIO auch in Österreich, der Schweiz und der Türkei erfolgreich an den Markt zu bringen. Der Ausbau des Vertriebs knüpft an den allgemeinen Expansionskurs des Unternehmens an. Im Januar dieses Jahres wurde zunächst die Marketingabteilung erweitert. Darüber hinaus...

07.11.2013: | | | | | |

Meinung teilen zum online Banking bei der Sparkasse oder zum Banking mit Deiner Bank

Du möchtest auch über Deine persönlichen Infos mit dem online Banking bei Deiner Sparkasse oder Hausbank andere Menschen informieren? Dann nutze doch das Youtube Video, das Eure Meinung zum online Banking bei der Sparkasse wissen möchte. Hier einfach das extra kurz gemachte Youtube Video anschauen und dann kurz unter dem Video Deine Meinung zum online Banking oder allgemein zu Deiner Sparkasse oder Hausbank in einem Kommentar an alle Youtube User weiter geben. Über den Link auf http://www.youtube.com/watch?v=_7m3t7gahvY kommst Du in Sekunden direkt zum angesprochenen Youtube Video, über das Du dann gleich kommentieren kannst. Du...

12.10.2013: | | | | |

Online Banking bei der Sparkasse Fürth - Ohne TAN Generator wäre Banking besser?

Das Login bei der Sparkasse Fürth online überzeugt mich immer noch. Auch zufrieden bin ich weiterhin damit, dass ich den Kontostand mit Einzahlungen, Überweisungen, Auszahlungen, etc. weiter schnell abfragen kann. Was mich gar nicht überzeugt als Verfasser dieser Meldung, ist der Ablauf beim online Banking bei der Sparkasse Fürth im Grossraum Nürnberg. Meine genauen Erfahrungen sind auf www.firsthandywebradio.de/sparkasse-fuerth-online-banking.htm jetzt nachzulesen. Seitdem es online Banking gibt, war ich eigentlich auch immer dabei und fand das eigentlich zunächst recht unkompliziert. Jetzt im Jahr 2013 hatte ich aber so meine...

11.03.2013: | | | |

1979 - GAD stellt mit BankBoy ersten Geldautomaten vor

Die 70er Jahre zählen zu einer der verrücktesten Kultdekaden, deren Mode heute im Retro-Look bereits ein wiederholtes Revival erlebt und deren Popmusik regelmäßig auf Partys ein Comeback feiert. Politisch waren die 70er eine Zeit des Ausgleichs, die eine Annäherung zwischen Ost- und Westdeutschland ermöglichte. Ende dieses Jahrzehnts, 1979, erhielt nicht nur Mutter Teresa den Friedensnobelpreis, auch für die GAD eG aus Münster war es ein ganz besonderes Jahr, denn es prägte die Bankgeschäfte der Zukunft ganz entscheidend: 16 Jahre nach seiner Gründung im Jahr 1963 führte das Unternehmen den ersten Geldautomaten ein, der...

COPYandPAY: PAY.ON bietet PSPs und ISOs dramatisch vereinfachte Payment-Integration für Händler

PAY.ON, weltweit führender Infrastrukturbetreiber von webbasierten Payment-Lösungen, reduziert die Payment-Anbindung für PSP/ISO betreute Onlineshops und SaaS-Anbieter auf nur noch wenige Minuten. Dazu wird der Payment-Zugang inklusive aller gewünschten Bezahlverfahren einfach durch das Kopieren weniger Code-Zeilen in den Quellcode der eigenen Webseiten integriert. Im Anschluss verfügen Händler über einen voll funktionsfähigen Payment-Prozess, der automatisch alle Compliance- und Security- Standards erfüllt. Technologiebasis des neuen Dienstes ‚COPYandPAY‘ ist die Platform-as-a-Service PaySourcing, über das PSPs und ISOs...

PAY.ON bietet Payment Providern weltweit sofortigen Einstieg in den Mobile Point-of-Sale Markt

Die PAY.ON AG, international führender Betreiber von Payment Infrastruktursystemen, erweitert seine technische Infrastruktur um die Fähigkeit neben E-Commerce nun auch Point-of-Sale Transaktionen in einer PCI-DSS zertifizierten und damit regulatorisch konformen Umgebung abzuwickeln. Zahlungsdienstleistern weltweit erhalten damit den einfachen Zugriff auf vollfunktionsfähige, bereits marktgeprüfte Mobile Point-of-Sale Lösungen und damit die Möglichkeit, sich im Hinblick auf den vollziehenden Marktumbruch hin zum Bezahlen via Tablet und Smartphone im POS-Segment rechtzeitig professionell aufzustellen. In Kooperation mit dem Partner...

Inhalt abgleichen