entspannen

Kalender: Mongolei 2020 - Im Land Dschingis Khans

Soeben ist unter dem Titel „Mongolei 2020“ der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Eine Welt ohne Zäune, unberührte Natur abseits jeder Hast, Ruhe und Gelassenheit, dies verspricht die Mongolei. Dennoch ist sie lebendig in ihrer Einfachheit, fasziniert durch ihre Kontraste zwischen Tradition und Moderne. Buddhistische Gebetsfahnen flattern im Wind, farbenfrohe Lama-Klöster und weiße Jurten beleben die vermeintliche Einöde. Während der Norden atemberaubende Berglandschaften und frische Weiden zeigt, birgt der Süden Steppe, bizarre Felsformationen und die Wüste Gobi. Der Wandkalender „Mongolei 2020“ wurde in diesem Jahr neu überarbeitet und mit einer neuen Ausstattung versehen. Der Betrachter erliegt einer Faszination hervorragender Fotografien, welche optimal in Szene gesetzt sind. Bibliographische Angaben: Jan Balster „Mongolei 2020“ Preis: 20,- Euro Umfang: 13 Seiten, 12 Fotografien Dauer:...

Nachlese zur Buchpräsentation „Seelenräume schaffen“ von Claudia Maria Stahl

Vergangenen Dienstag lud Claudia Maria Stahl zur Präsentation ihres Buches „Seelenräume schaffen“ ins Café Korb. Rund 50 Freunde, Verwandte, Bekannte und Kollegen der Lebens- und Sozialberaterin fanden sich ungestört im Eventraum ein. Durch die persönliche Atmosphäre gelang es den beiden – Claudia Stahl zusammen mit dem Moderator Manfred Greisinger – im Dialog, die ZuhörerInnen ganz hineinzuführen in das Erspüren des eigenen Wohnumfeldes, um dabei zu entdecken, wie persönlich und individuell Wohnen und Arbeiten sein kann. Es wurde darauf hingewiesen, dass es sich lohnt, sich Zeit zu nehmen, in Ruhe nachzuspüren, um den maximalen Erfolg für entspanntes und erholsames „daheim sein“ zu erzielen. So manche Frage aus dem Publikum sowie zu Beginn eingesammelte schriftliche Hinweise, was denn Seelenräume ausmacht, förderten das genaue Erfassen der besonderen Qualität von Räumen. Die BesucherInnen verließen diesen Abend...

Einrichtungs-Tipps für Harmonie im Bad

Das Badezimmer: Ganze 2.336 Tage unseres Lebens verbringen wir hier durchschnittlich.* Auch zum Entspannen und um neue Kraft zu tanken. Daher wollen wir uns an diesem Ort so richtig wohlfühlen. Wie das gelingt? Mit diesen Einrichtungs-Tipps für pures Wohnglück. „Natürlich“ entspannen Eine Einrichtung, die von der Natur inspiriert ist, liegt im Trend und schafft eine entschleunigende Atmosphäre. Viel natürliches Licht, helle, warme Wandfarben, Möbel und Fußboden aus dem Naturmaterial Holz – das schmeichelt der Seele und sorgt für Harmonie pur. Deko-Elemente wie Pflanzen oder Kerzen runden nicht nur das Gesamtbild ab. Sie sorgen für eine warme Atmosphäre und verleihen dem Raum Persönlichkeit. Coordinated Design, das lange Freude macht Nicht nur Inneneinrichtung und Deko wollen aufeinander abgestimmt sein. Sogenanntes Coordinated Design, also „koordiniertes Design“, lässt sich auch auf Armaturen übertragen. Die Serie HANSAPINTO...

Kalender: Mongolei 2017 - Im Land Dschingis Khans

Soeben ist unter dem Titel „Mongolei 2016“ der Kalender des Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Eine Welt ohne Zäune, unberührte Natur abseits jeder Hast, Ruhe und Gelassenheit, dies verspricht die Mongolei. Dennoch ist sie lebendig in ihrer Einfachheit, fasziniert durch ihre Kontraste zwischen Tradition und Moderne. Buddhistische Gebetsfahnen flattern im Wind, farbenfrohe Lama-Klöster und weiße Jurten beleben die vermeintliche Einöde. Während der Norden atemberaubende Berglandschaften und frische Weiden zeigt, birgt der Süden Steppe, bizarre Felsformationen und die Wüste Gobi. Der Wandkalender...

Kalender: Mongolei 2016 - Im Land Dschingis Khans

Soeben ist unter dem Titel „Mongolei 2016“ der Kalender des Dresdener Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Eine Welt ohne Zäune, unberührte Natur abseits jeder Hast, Ruhe und Gelassenheit, dies verspricht die Mongolei. Dennoch ist sie lebendig in ihrer Einfachheit, fasziniert durch ihre Kontraste zwischen Tradition und Moderne. Buddhistische Gebetsfahnen flattern im Wind, farbenfrohe Lama-Klöster und weiße Jurten beleben die vermeintliche Einöde. Während der Norden atemberaubende Berglandschaften und frische Weiden zeigt, birgt der Süden Steppe, bizarre Felsformationen und die Wüste Gobi. Der Wandkalender...

Autogenes Training: Stress erfolgreich abwehren

Für viele Menschen ist heute das natürliche Gleichgewicht zwischen Arbeitseinsatz und Erholung, zwischen Anspannung und Entspannung gestört. Häufig geraten wir immer öfter in einen intensiven und dauerhaften Anspannungszustand. Die wichtigen und notwendigen Erholungsphasen sind oft zu kurz oder sie können selbst nicht mehr eingeleitet werden. Hält der unangenehme Anspannungszustand vor, sprechen wir auch von Stress. Dabei hängt Stress maßgeblich davon ab, wie wir eine Situation bewerten. Ist die Situation eine Bedrohung, macht sie mir Angst und Druck oder kann ich an einer Situation wachsen, sie als Herausforderung nehmen?...

Start der Wohlfühlkiste – die Pudelwohlfühl-Überraschung mit Suchtfaktor

Schönes, Leckeres und Duftendes – die Kiste für kleine Wohlfühlmomente im stressigen Alltag Unterschleissheim, 3. April 2013 - Schon seit einiger Zeit platziert sich Die Wohlfühlerie (www.wohlfuehlerie.de) erfolgreich dort, wo wir uns eigentlich regelmäßig einen Moment gönnen sollten: im Bereich des Wohlfühlens. Hochwertige Produkte und besonders liebevoller Service haben dem innovativen Startup schon jetzt einen festen Platz in dieser Nische gesichert. Monatlich schöne Dinge zum Pudelwohlfühlen Mit der Wohlfühlkiste, dem neuen und sofort zum Lieblingsprodukt der Kunden gekürten Highlight, ist es der Wohlfühlerie...

Irland – die grüne Insel 2013 – schwarz-weiß Kalender

Der Kalender „Irland – die grüne Insel 2013“ des Dresdener Globetrotters Jan Balster ist soeben erschienen. Der Kalender: Eine schöne Landschaft bezaubert, wenn sich über dem Land ein warmes Licht ausbreitet. Doch Irland zeigt mehr, jeder Tag enthält vier Jahreszeiten, es regnet, es stürmt, der Regen peitscht über die Straßen und plötzlich klart es auf, der Himmel stahlblau wie ein warmer Sommermorgen. Grün in allen Farbnuancen, Wiesen, Weiden und allerlei Buschwerk soweit die Augen blicken. Die farbenprächtigen Gärten und satt grünen Parks setzten Akzente. Dazu kleine, ruhige und kraftspendende Orte, frühchristliche...

Wellness zu Hause

Viele Menschen sind im Alltag sehr stark eingespannt. Ob im Beruf oder in der Familie, es bleibt kaum noch Zeit zum Entspannen übrig. Nicht umsonst sind Wellness-Anbieter in den vergangenen Jahren immer erfolgreicher geworden: Sie bieten für einige Stunden oder einige Tage Erholung pur in ganz verschiedenen Formen. Sauna oder Dampfbäder, Massagen oder spezielle Anwendungen sind dafür nur einige Beispiele. Wer hingegen nicht so viel Geld ausgeben will oder kann, sollte sich stattdessen ein wenig Wellness zu Hause gönnen – schließlich muss es nicht immer ein Trip in ein teures Spa sein. Die Grundlage für Wellness-Konzepte,...

Kalender - Mongolei 2013

Soeben ist unter dem Titel „Mongolei 2013“ der Kalender des Dresdener Globetrotters Jan Balster erschienen. Der Kalender: Unberührte Natur abseits jeder Hast, Ruhe und Gelassenheit, dies verspricht die Mongolei. Dennoch ist sie lebendig in ihrer Einfachheit, fasziniert durch ihre Kontraste zwischen Tradition und Moderne. Während der Norden atemberaubende Berglandschaften und frische Weiden zeigt, birgt der Süden Steppe, bizarre Felsformationen und die Wüste Gobi. Der Wandkalender „Mongolei 2013“ wurde in diesem Jahr neu überarbeitet und mit einer neuen Ausstattung versehen. Der Betrachter erliegt einer Faszination...

Inhalt abgleichen