Holz

Der Winter kommt – Jetzt mit dem richtigen Holzspalter Kaminholz vorbereiten.

Kaminholz spalten von Hand? Das macht Spaß und sorgt für körperliche Ertüchtigung. Wer jedoch dazu nicht in der Lage ist oder größere Mengen Holz für den Winter vorbereiten möchte, der kommt schnell an die Grenzen der Belastbarkeit. Gut, wenn mit dem richtigen Holzspalter das passende Equipment bereitsteht. Was sagt Florian Bäßler, der Betreiber einer Webseite für Forstzubehör und mehr zum Holzspalter? „Kaminholz hacken und vorbereiten kann tatsächlich Spaß machen. Mir persönlich macht es besonderen Spaß, wenn ich schnell Ergebnisse sehe. Aus diesem Grund bin ich auch klarer Verfechter des Holzspalters. Selbst mit der Zuhilfenahme des passenden Holzspalters ist die Brennholzbereitung schon anstrengend genug. Für mich ist es kaum noch vorstellbar diverse Kubikmeter Brennholz ganz ohne das Gerät zu produzieren. Deswegen gehen wir auf unserer Webseite auch spezifisch auf die Eigenschaften der verschiedenen Modelle ein. Ein Mehrwert...

Die Green Value SCE Genossenschaft über „Massaker“ im Regenwald

Regenwaldrodung führt unweigerlich zum Aussterben der Gorillas „Es kann später niemand behaupten, er habe es nicht gewusst. Denn längst ist klar, dass das Abholzen der Regenwälder im direkten Zusammenhang mit dem Aussterben der Menschenaffen steht“, erklären die Experten der Energiegenossenschaft Green Value SCE. Hierauf wies auch unlängst ein bestürzender Beitrag von Jochen Graebert und Holger Vogt vom NDR hin. Er zeigte den nahezu absurden Überlebenskampf der Gorillas in Kamerun. „Es deutet viel daraufhin, dass unsere Enkel Gorillas nur noch aus den Zoos kennen werden. Diese Entwicklung kann doch so nicht hingenommen werden“, so die Fachleute der Green Value SCE-Genossenschaft. Dem Raubbau im Weg „Wir wissen heute, dass ein nicht unerheblicher Teil des Raubbaus an den Regenwäldern illegal erfolgt. Doch selbst da, wo er staatlich sanktioniert ist, hat er fatale Folgen“, erklären die Verantwortlichen der Green Value...

Stufen mit Stil - Sondertreppe aus gebeizter Esche führt elegant ins nächste Stockwerk

Bodenbelag, Wandverkleidung und Möbel prägen das Ambiente. Auch eine Treppe ist weit mehr als nur ein tragendes Bauteil, bietet sie doch eine hervorragende Möglichkeit, dem eigenen Geschmack Ausdruck zu verleihen. Als Gestaltungselement nimmt sie Einfluss auf die Raumwirkung und vermittelt auf diese Weise einen lebendigen Eindruck von der Persönlichkeit des Bauherrn. Ob geradlinig, verschnörkelt oder rustikal: Mit dem richtigen Partner an der Seite ist im Treppenbau nahezu alles möglich. Dass es sich lohnt, auf Handwerkskunst und Qualität zu setzen und sich gegen ein Modell "von der Stange" zu entscheiden, zeigen die individuellen Treppenlösungen aus dem Hause STREGER. Ein gelungenes Beispiel ist die halbgewendelte Sondertreppe aus gebeizter Esche, die elegant ins nächste Stockwerk führt. Sie verfügt über 18 Steigungen, wobei die in den Antritt eingearbeitete Blockstufe sowie die drei folgenden, ebenfalls geschwungenen Stufen einen...

Thomas Filor über das Heizen mit Brennholz

Beim Heizen mit Brennholz muss einiges beachtet werden, um die Sicherheit in der Immobilie zu gewährleisten Magdeburg, 14.12.2017. Passend zur kalten Winter- und kuscheligen Weihnachtszeit beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg in dieser Woche mit dem Thema Heizen mit Brennholz. „Wer zu dieser Jahreszeit frisches Brennholz kauft, sollte darauf achten, um welche Holzsorte es sich handelt. Die Holzsorte ist nämlich entscheidend für die entsprechende Dauer der Lagerung“, betont Thomas Filor. Je nach Sorte kann die Zeit zum Trocknen stark variieren. Beispielsweise sollte eine Eiche minimum drei Jahre gelagert...

Holzbau in Hamburg – Volldampf mit angezogener Handbremse?

Veranstaltungsreihe „Hamburger Holzbauforum“ startet am 15. November 2017 Hamburg, 20.10.2017 – Unter dem Titel „Holzbau in Hamburg – Volldampf mit angezogener Handbremse?“ informieren am 15. November 2017 verschiedene Experten über die aktuellen Entwicklungen des Holzbaus in Hamburg. Die Auftaktveranstaltung der Veranstaltungsreihe „Hamburger Holzbauforum“ 2017/18 beschäftigt sich u.a. mit den Änderungen der Hamburgischen Landesbauordnung zu Gunsten des Holzbaus, der Holzbauförderung sowie zukunftsweisenden Projektvorstellungen. Hamburger Holzbauforum 1: Holzbau in Hamburg – Volldampf mit angezogener...

Energiesparen beim Bauen: Ceresana-Marktreport Fenster und Türen

Etwa 40 % des gesamten Energiebedarfes werden in Europa in Gebäuden verbraucht, ein Großteil davon für Heizwärme und warmes Wasser. Zur Verbesserung der Energieeffizienz wird oft die Dämmung von Hauswänden oder Dächern diskutiert. Die beste Dämmung nützt jedoch nicht viel, wenn Wärmebrücken unbeachtet bleiben. Fenster und Türen können schon heute einen wichtigen Beitrag zum Energiesparen leisten, zum Beispiel durch die Integration spezieller Dämmkerne direkt ins Fensterprofil. Ceresana hat bereits zum zweiten Mal den europäischen Markt für Fenster und Türen untersucht, die in der Bauindustrie zum Einsatz kommen: Für...

Charakterstark - Individuell gestaltete Massivholzwangentreppe bereichert das Zuhause

(Krüden) Langweiliger Einheitslook? Das muss nicht sein! Längst schon sind Individualität und Kreativität maßgebliche Faktoren bei der Gestaltung des Zuhauses. So lässt sich vom Wand- und Bodenbelag über Tisch, Stuhl und Bett bis hin zu den passenden Accessoires fast alles auf die persönlichen Bedürfnisse und den eigenen Geschmack abstimmen. Auch die Treppe ist wandelbar: Material, Farbe und Größe sowie jedes einzelne Bauteil, darunter Pfosten, Handlauf und Geländerfüllung, können ganz nach Bedarf variiert werden. Eine individuell geplante Treppe zeigt Charakter! Bestes Beispiel ist die eingestemmte Massivholzwangentreppe...

Unikate statt Brennstoff

Extravagante Schlichtheit aus Industrieausschuss: industrierelikt fertigt edle Taschen und Accessoires aus Textilien, ursprünglich für einen Friseurstuhl gedacht, und Furnieren, die sonst in Autos oder Yachten verarbeitet werden. Die in Deutschland fair produzierten Recyclingprodukte sind umweltfreundliche Unikate - für Frau und Mann. http://kck.st/2o6TZXq In Deutschland fallen jedes Jahr 386 Millionen Tonnen Abfall an. Davon werden nur etwa 69% recycelt. In der Industrie liegt die Recyclingrate sogar bei nur 51%. Häufig entsorgen Unternehmen aus Angst vor Missbrauch ihre Materialien auf herkömmliche Weise: als Brennstoff...

26.04.2017: | |

Traditionelle Japansägen für die Holzbearbeitung

Nicht nur bei professionellen Handwerkern wie Schreinern, Zimmerern und Tischlern, sondern auch im Hobbybereich bei Heimwerkern, Gärtnern und Modellbauern werden Japansägen immer beliebter. Die im Gegensatz zur westlichen Säge auf Zug arbeiten japanischen Handsägen kommen immer häufiger auch in Deutschland zum Einsatz. Alle wissenswerten Informationen sowie zahlreiche Tipps und Kaufempfehlungen sind ab sofort auch im Internet zu finden. Auf dem neuen Ratgeberportal http://japansaegen.net dreht sich alles um das Thema Japansägen für den Einsatz bei der Holzbearbeitung in den Bereichen Möbelbau, Modellbau und Gartengestaltung....

Moderne Garagen aus Holz auf holz-haus.de

Die Auswahl an Garagen in unterschiedlichen Bauweisen und aus verschiedensten Materialien ist mittlerweile groß. Einen besonderen Stellenwert nehmen dabei Garagen aus Holz ein, wie sie auf holz-haus.de angeboten werden. Sie wirken modern und natürlich zugleich in ihrer Optik und heben sich so deutlich von den meist anzutreffenden Betonbauten ab. Garagen zum selber bauen Das Auto ist in einer Holzgarage genauso gut geschützt wie in einem Modell aus Beton. Dabei wirkt die Variante aus Holz jedoch wesentlich leichter und moderner in der Optik und überzeugt dabei auch noch mit einem besonders einfachen und zeitsparenden Aufbau....

Inhalt abgleichen