entgiftung

Natürliche Vitalstoffe: Regelmäßige Fastenkuren helfen dem Körper auf die Sprünge

Im menschlichen Körper fallen täglich Abfallstoffe an, die es zu entsorgen gilt. Eine gut geplante Fastenkur kann helfen, Stoffe aus dem Körper abzutransportieren. Auch die Entwässerung ist wichtig. Ob klassisches Essenfasten, Saftkuren oder der Verzicht auf einzelne Nahrungsmittel wie Schokolade oder Alkohol: Fasten ist ein in vielfältigen Formen ausgeprägter Trend. Schon der griechische Arzt Hippokrates von Kos hatte in der Antike das Fasten als medizinische Therapie erkannt. In besonders schlimmen Fällen empfahl er sogar, ausschließlich Honigwasser zu trinken. Trägheit und Völlerei sah er als Ursachen für Fettsucht an, denen man mit dem Verzicht begegnen sollte. "Das gilt heute auch noch. Regelmäßige Kuren helfen dem Immunsystem auf die Sprünge, können Krankheiten lindern und die Ernährungsgewohnheiten positiv beeinflussen. Im menschlichen Körper fallen täglich Abfallstoffe an, die es zu entsorgen gilt. In den allermeisten...

"Meine Gesundheit und ich" - neuer Ratgeber für mehr Lebensqualität

Für ein gesundes Leben ohne Leiden - Altwerden in aller Würde Müssen wir eigentlich "Altwerden" mit "Krankwerden" unbedingt gleichsetzen? Nein, mitnichten! - Wir altern naturbedingt und daran wird sich nichts ändern. Doch haben wir es meist selbst in der Hand dabei fit und gesund zu sein. Und darauf kommt es an. Wilfried Herbst, selbst über siebzig Jahre alt, oder sollte man eher sagen jung, beschreibt in seinem Buch "Meine Gesundheit und ich - Ein persönlicher Leitfaden jenseits des Üblichen für ein Leben ohne Leiden und zum Altwerden in Würde", wie er, nach einem überwiegend stressigen Arbeitsleben, seine Gesundheit zurückerlangte und was er nun seit einer Reihe von Jahren unternimmt, um in Würde seinen wohlverdienten Lebensabend gesund geniessen zu können - selbstbestimmt im Einklang von Körper und Geist. Sein Ansatz ist praktikabel, für uns alle, gleich welchen Alters. Dieser Leitfaden beinhaltet die gute Nachricht, dass...

Die Leber ist ein wahrer Detox-Held - Entgiftung und Regeneration gezielt unterstützen

Die Leber ist das zentrale Stoffwechsel- und das wichtigste Entgiftungsorgan unseres Körpers - immer auf Hochtouren, Filteranlage und chemische Fabrik zugleich. Anders als andere Organe, die durch Schmerzen oder Unwohlsein SOS-Signale funken, meldet sich die Leber in der Anfangszeit nicht, wenn sie überlastet ist Wer eine belastete Leber oder gar eine Tendenz zur Fettleber hat, merkt das oft nicht, weil die Leber selbst keine Nerven enthält und quasi stumm leidet. In der Ganzheitsmedizin heißt es deshalb, »Müdigkeit ist der Schmerz der Leber«. Anders als viele glauben, belasten nicht nur Alkohol und Medikamente die Leber, sondern auch ein Übermaß an Zucker und Kohlenhydraten.  Richtig verwöhnen kann man die Leber mit entgiftenden Bitterstoffen wie Artischocke, Löwenzahn, Wermut, Schafgarbe und Pfefferminze. Die Früchte der Mariendistel fördern die Regenerationsfähigkeit der Leber und erhöhen die Belastungsfähigkeit der Leberzellen.   Müdigkeit...

Aspartam - Das süße Gift

Aspartam ist die kalorienarme und zahnfreundliche Wunderwaffe der Lebensmittelindustrie und ist unter de Begriff E 951 in vielen Lebensmitteln versteckt. Doch wie gefährlich ist der Süßstoff? Aspartam - Fluch oder Segen "Sauer ist das Leben und süß ist der Tod" Wie es dieses alte Redensart schon schön ausdrückt, ist nicht alles was süß schmeckt auch gut für unseren Körper. Dies trifft ganz besonders auf die künstlich erzeugten Süßungsmittel zu. Auf der einen Seite haben sie zwar kaum Kalorien und greifen auch nicht die Zähne an. Auf der anderen Seite allerdings kommt es nicht selten zu unerwünschten Wechsel- und...

Gute Ernährungsweise, gesunder Körper

Der Coach und Ernährungsberater Tabou B. B. Braun erklärt in diesem Ernährungsratgeber, wie sehr eine gute Ernährungsweise die Gesundheit fördert, welche Lebensmittel Krankheiten vorbeugen und welche gesunden Alternativen es zu giftstoffbelasteten Nahrungsmitteln gibt. Seit Jahren beschäftigt sich der Autor Tabou B. B. Braun mit dem Zusammenhang zwischen Krankheit bzw. Gesundheit und Lebensmitteln. Inspiriert von seinen Lehren aus Afrika, von wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen aus aller Welt, von eigenen Erfahrungen und Selbstexperimenten, möchte er mit diesem Buch möglichst viele Menschen erreichen, die sich gesund...

Mineralstoffe stärken und geben Kraft für den Start in das neue Jahr

Voller Energie und Vitalität durch das neue Jahr zu kommen – wer wünscht sich das nicht? Oftmals verspüren wir aber gerade zu Beginn des Jahres, dann nämlich, wenn die ganzen Festtage vorbei sind, eine bleierne Schwere und Müdigkeit. Das „Zuviel“ von allem ist daran schuld. Seien es die reichhaltigen und oftmals fettigen Mahlzeiten, die süßen Naschescherein oder der Alkohol- und Nikotingenuss. Das alles in Verbindung mit viel zu wenig Bewegung an der frischen Luft, sorgt letztendlich für eine Überbelastung eines Organs, dem kaum einer Beachtung schenkt, weil es nicht schmerzt. Kaum einer denkt nämlich dabei an seine...

Geheilt durch Lebensmittel mit "Nutrazeutika"

„Nutrazeutika“ hilft dir deine Gesundheit zu stärken, Krankheiten vorzubeugen und medizinische Therapie zu unterstützen. Es werden viele helfende und heilende Lebensmittel vorgestellt, die deinen Körper und deine Gesundheit wieder auf Vordermann bringen. Dazu gehören folgende: ? Zwiebeln: Zwiebeln sind reich an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen, außerdem sind sie ein starkes antiseptisches Mittel. Zwiebeln und Zwiebelsaft lösen Harnsäure auf, stärken das Herz, regen die Leber und die Bauchspeicheldrüse an, wirken gegen Diabetes, Bluthochdruck, Bronchitis, Infektionen, Geschwüre, Tuberkulose, Halsschmerzen,...

Effektives Entgiftungsprogramm für die langfristige Befreiung von Schadstoffen

Das Reinigungsprogramm wurde von L. Ron Hubbard entwickelt, das einer Person ermöglicht, sich von den schädlichen Auswirkungen von Drogen- und Schadstoffrückständen zu befreien, die im Körper zurückgeblieben sind. Ein jeglicher, gesellschaftlicher Fortschritt eines Menschen wird durch Drogen und andere biochemische Substanzen verhindert. Diese können die Gesundheit schädigen. Sie verhindern zudem jeglichen stabilen Fortschritt in mentalem oder spirituellem Wohlbefinden. Bio bedeutet „Leben, auf lebendigen Dingen beruhen“. Chemisch bedeutet „Chemikalien betreffend oder mit ihnen zu tun habend“. Und Chemikalien...

Mikronährstoffe sind wichtig für Entgiftung und Entschlackung

In der Zeit zwischen Fasching und Ostern beschäftigen sich viele Menschen mit dem Thema Entgiftung und Entschlackung. In diesem Zusammenhang ist es sicherlich interessant, sich einmal näher mit dem Thema Entgiftung zu befassen. Neben den Nährstoffen nimmt der Mensch täglich auch eine individuelle Menge an Fremdstoffen zu sich. Diese umfassen Arzneistoffe, Umweltgifte, Nahrungszusatzstoffe, aber auch verschiedene Substanzen des Pflanzenstoffwechsels. Toxine können auch in einem gewissen Umfang im menschlichen Körper selbst entstehen, z.B. bei einer bakteriellen Fehlbesiedelung des Darmes oder bei einer Einschränkung der Verdauungsleistung....

Geordnetes Wasser als Gesundheits- und Lebenselexier

Der Wert guten, reinen Wassers für Leben und Gesundheit wird vielfach unterschätzt und ignoriert. Trinkwasser gibt es in unzähligen Varianten. Davon sind kaum welche empfehlenswert, viele sogar schädlich. Aber was zeichnet ein wirklich gesundes Wasser aus? Auf www.QuantiSana.ch kann man zur Bedeutung guten Trinkwassers, das immer seltener auf unserem blauen Planeten wird, Vieles erfahren. Besonders empfehlenswert ist frisches Gletscherwasser. Wasser ist mehr Nicht weniger als "Das Prinzip aller Dinge" nannte schon Thales von Milet (etwa 625 - 547 v. Chr.) das Wasser. In dieser kurzen Umschreibung schwingt mit, dass es sich bei...

Inhalt abgleichen