Wälder

Wandern und Urlaub mit Hund am Nationalpark Bayerischer Wald

Im Herbst lockt die Farbenpracht der Wälder im Bayerischen Wald Es ist Erntezeit, die Früchte sind reif und die Natur glüht in den schönsten Farben – nirgendwo sonst lässt sich dieses Naturschauspiel so prächtig erleben wie im Nationalpark Bayerischer Wald mit seinen Wiesen und unendlichen Wäldern. Der Nationalpark ist für den Herbsturlaub und auch für einen Winterurlaub www.haus-waldeck-koch.de/cms/winter_de.phtml ein schönes Ziel für Alleinreisende und Familien Urlaub mit Hund. Im Nationalpark locken unzählige Wege und Touren, die zu Spaziergängen und Wanderungen einladen. Der Nationalpark beeindruckt mit dichten Wäldern, mit Hochmooren, seinen Berggipfeln und Wildgehegen. In dieser Region hat sich seit der Gründung des Parks 1970 unter dem Motto „Natur Natur sein lassen“ eine herrlich urwüchsige Landschaft des „wilden Walds“ entwickelt, frei von menschlichen Eingriffen. So wurde die Region zu einem Rückzugsraum,...

Gästeehrungen im Wegscheider Land in Niederbayern

180 mal Urlaub in Wegscheid Diese Zahl 180 muß man tatsächliche zwei mal lesen. Familie Reithmeier aus München besuchte Wegscheid innerhalb von 50 Jahren 180 mal. Es hat uns interessiert, wie alles begann vor 50 Jahren und was die Reithmeiers heute noch nach Wegscheid zieht. Vor 50 Jahren lag der Schwerpunkt nicht auf Ferien, sondern Frau Reithmeier wurde als betreuende Krankenschwester zu einer Familie in Wegscheid geholt. Die Verhältnisse waren damals nicht komfortabel. Frau Reithmeier half bei einer Bauersfrau aus, die wegen der Geburt eines Kindes arbeitstechnisch ausfiel. Die Anreise an sich war vor 50 Jahren schon mehr als beschwerlich. Mit einem Goggomobil quälte man sich nach Wegscheid durch. Busverbindungen waren gleich Null. Es entwickelten sich Urlaubsaufenthalte, verbunden mit Mithilfe beim Kartoffelsetzen, Heuernte oder Holzschneiden. Es haben sich im Laufe der Zeit besonders gute Bekanntschaften entwickelt, wie mit Familie...

Urlaub im Wegscheider Land in Bayern

Gudrun und Kurt Lukas aus Nürtingen sind zum 50. mal bei Familie Pilsl Aus Nürtingen kommt die Familie Lukas und genießt den Urlaub auf dem Bauernhof bei Marion und Johann Pilsl. Es ist besonders die Ruhe, die Familie Lukas im Wegscheider Land sucht und findet. Bei einem derart stressigen Berufsleben will man einfach keine Urlaubsexperiment mehr machen. Familie Lukas kommt nun schon 50 mal zu den Pilsls auf den Bauernhof www.wegscheid.de/gastgeber.php. Anfangs sind die Kinder noch mitgefahren. Die kommen aber später wieder mit ihren Kindern. Das Besondere bei den Pilsls ist die Herzlichkeit, der Familienanschluß, die herrliche Aussicht und die Nähe zum Rannasee. Obwohl Familie Lukas nun schon 50 mal ihren Urlaub im Wegscheider Land verbringt, gibt es immerwieder Neues zu entdecken. Wegscheid gehört zum Passauer Land www.wegscheid.de/sehenswertes.php und ein Abstecher in die Dreiflüssestadt oder ins benachbarte Österreich gehören...

Wandern in Bayern über Handelswege und Grenzsteige

Wildnis überwindet Grenzen: Wildnistour durch zwei Nationalparke Spiegelau (tvo). Der Bayerische Wald und der Böhmerwald bilden ein einzigartiges Waldmeer - das größte zusammenhängende Waldgebiet in ganz Europa. Eine sechstägige Tour des Naturreiseveranstalters Waldzeit erschließt vom 2. bis 8. Oktober 2010 die Wildnis beiderseits der Grenze. Im Nationalpark Bayerischer Wald, mit 40 Jahren der älteste in Deutschland, begegnen die Teilnehmer ungebändigter Natur www.bayerischer-wald.de/urlaubsthemen_237/natur-erleben/, die sich ganz ohne das Eingreifen des Menschen nach ihren eigenen Gesetzen entwickelt. Auf alten Handelswegen...

Wandern in Bayern abwechslungsreicher Wanderurlaub im Bayerischen Wald

Wanderurlaub in Bayern – Wandern zur Frühlingszeit Frühlingszeit ist Wanderzeit und der Bayerische Wald zeigt sich von seiner blühensten Seite – Der ideale Zeitpunkt für einen Urlaub in Bayern! Gemütliche Pensionen stehen als Unterkünfte bereit und erwarten den Gast. Urlaub ist immer schön und erst recht ein Wanderurlaub im Frühling. Das frische saftige grün der Wiesen, der herrliche Duft dunkelgrüner Wälder und das sanfte Geplätscher der klaren Bergbäche ist schon ein besonderes Erlebnis. Der Bayerische Wald mit seiner unverfälschten Naturlandschaft ist das ideale Ziel für Wanderurlauber. Unzählige Wanderwege www.bauernhof-bayerischer-wald.de/urlaub-bayern/wanderwege-im-bayerischen-wald.html...

Urlaubsregion bayerischer Jura eine Landschaft zum Verlieben

Radeln auf dem Fünf-Flüsse-Radweg Regensburg (tvo). Links oder rechts des Weges fließt immer ein Fluss. Trotzdem gleicht kein Kilometer dem anderen, die Radfahrer begleitet eine ständig wechselnde reizvolle Kulisse und sie müssen keine großen Höhenunterschiede bewältigen: Der Fünf-Flüsse-Radweg verspricht Landschaftserlebnis pur und aktiven Urlaub für die ganze Familie. Entlang von Donau, Altmühl, Pegnitz, Vils und Naab, führt der beliebte Radweg www.bayerischerjura.de/Aktiv/Radeln/ von der UNESCO-Welterbestadt Regensburg über Kelheim und Neumarkt nach Nürnberg und von dort über Amberg in einem weiten Bogen zurück...

Wandern in Bayern der Natururlaub im Passauer Land

Natürlich reiche Natur zu jeder Jahreszeit Flüsse, Wälder und Thermen. Donau, Inn, Ilz, Vils und Rott zaubern rund um die Dreiflüssestadt Passau traumhafte Flusslandschaften. Die lichten Wälder des Südlichen Bayerischen Waldes versprechen Stille und weite Ausblicke. Aus den legendären Thermalquellen in Bad Füssing und Bad Griesbach sprudelt Gesundheit www.passauer-land.de/gesundheit-und-wellness/ und Wohlbefinden. Das „Passauer Land“ macht Lust auf Natur – ganz relaxt beim genussvollen Verweilen oder sportlich aktiv. Zu jeder Jahreszeit und in vielen Facetten. Abwechslungsreiche Wanderwege und Radrouten www.passauer-land.de/aktiv/radfahren/...

Urlaub am Nationalpark Bayerischer Wald

Grenzenlose Waldwildnis im ersten deutschen Nationalpark "Natur Natur sein lassen" lautet die Philosophie, und in der Tat, nirgendwo zwischen Atlantik und Ural dürfen sich die Wälder mit ihren Mooren, Bergbächen und Seen auf so großer Fläche nach ihren ureigenen Gesetzen zu einer einmaligen wilden Waldlandschaft, einer "grenzenlosen Waldwildnis", entwickeln. Die Informationshäuser Haus zur Wildnis und Hans-Eisenmann-Haus bieten Naturerlebnis bei jedem Wetter. Sie vermitteln Erwachsenen und Kindern spielerisch und anschaulich die Wunder der Natur des Nationalparks Bayerischer Wald www.nationalpark-bayerischer-wald.de. Dazu gehören...

Inhalt abgleichen