Asien

Smart Ship Gallery (Tokyo) auf der Kunstmesse Art International Zurich 2021

Informationen und Texte zu den Ausstellern der 23. Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH (30.9.-3.10.2021, Puls.5 Zürich, Schweiz). AUSSTELLERPRÄSENTATIONEN DER ART INTERNATIONAL ZURICH 2021 Smart Ship Gallery / Tokyo, Japan - Japanese contemporary Art Smart Ship Gallery wurde 2011 in Tokio gegründet. Ebenfalls seit 2011 bereichert Smart Ship kontinuierlich die Art International Zurich mit ihrer globalen Sichtweise des Zeitgeistes. Smart Ship präsentiert international Werke von zeitgenössischen Künstlern unter dem Leitmotiv, das sich individuelle Würde und Identität durch Kunst aufbauen und vermitteln lassen. Smart steht hier für die Förderung des kreativen Denkens. Ship, das Schiff verbindet traditionell nicht nur den Handel, sondern auch Kunst, Kultur und soziales Leben Japans mit der Welt. Smart Ship macht aussergewöhnliche Kreationen aus der ganzen Welt der Öffentlichkeit zugänglich, um kulturelle und soziale Kreativität...

Korea Foundation - Botschaft aus Jejeu: Die Zukunft Koreas in die Welt senden

Sonderprojekt zum 30-jährigen Jubiläum der KF, "2021 KF Mt. Halla Forum" 2. 9. (Do) - 3. 9. (Fr) live auf YouTube, "Welche Game-Changer werden unsere Zukunft verändern?" Die KF (Korea Foundation, Präsident Geun Lee) wird zum 30. Jubiläum der Gründung "2021 KF Mt. Halla Forum", das Sonderprojekt zum 30-jährigen Jubiläum der KF, zwei Tage lang vom 2. bis 3. September online und offline durchführen. Das Schlüsselwort diesjährigen Forums heißt "Game-Changer" zur Veränderung der Zukunft. Unter dem Hauptthema "Eröffnung eines neuen Kapitels: die Game-Changer der Zukunft" wird die offene Frage, "Was sind die Game-Changer, die unsere Zukunft verändern werden?" gestellt, die von Referenten aus verschiedenen Bereichen und Generationen auf einzigartige Weise beantwortet werden. Das Forum besteht aus sechs Sessionen: "Sondersession", "Hauptsession", "Session anläßlich des 30. Jubiläums der KF", "Junge Innovatoren", "Zunkunft von Jeju"...

Thailand schützt seinen Handel gegen ausländischen Wettbewerb

Die thailändische Industrie ist hoch entwickelt. Allerdings sieht Thailand und seine Händler und Dienstleister in vielen Bereichen noch nicht in der Lage, mit ausländischen Anbietern zu konkurrieren. Deshalb bestimmt das Gesetz, dass es Ausländern und ausländischen Unternehmen verboten ist, in Thailand zu handeln oder Dienstleistungen anzubieten. Dies bleibt thailändischen Unternehmen vorbehalten. Ausgenommen sind nur solche ausländischen Unternehmen, die in Thailand ein Handelsunternehmen mit umgerechnet rund 2,5 Millionen € eingezahltem Eigenkapital gründen oder eine nur selten vergebene "Foreign Business License" erhalten.  Als Konsequenz arbeiten die meisten ausländischen Firmen mit vertraglichen Importeuren und Dienstleistern zusammen oder gründen ein Joint Venture mit thailändischer Mehrheit. Das ist so gewollt, nicht immer aber von Vorteil für Thailand. Die Preise für Maschinen, die über Zwischenhändler gekauft werden,...

360 Längengrade für Methusalem - Aus dem Tagebuch einer Weltreise

Dieter Kaiser nimmt die Leser in "360 Längengrade für Methusalem" auf eine Reise voller exotischer Erlebnisse mit. Vor dem Hintergrund seiner langen Lebenserfahrung macht sich der Protagonist namens Methusalem auf den Weg zu einer Reise, die ihn um die ganze Welt führen sollte. Er befindet sich in seinen 70ern und weiß, dass er auch in seinem hohen Alter noch viel zu lernen und zu entdecken hat. Die Reise beginnt in Berlin am 16. September 2019 und endet in Montevideo/Uruguay vorzeitig am 20. März 2020 wegen der Corona-Pandemie. Entlang einer zunächst nur grob geplanten Route entwickelt sich die in der Ich-Form geschriebene Reiseerzählung...

Schwarzwaldjunge - Weltenbummler - Biographie eines Jedermann

In seiner romanhaften Biografie "Schwarzwaldjunge - Weltenbummler" erzählt der Autor Gerhard Moser, wie er nach einer komplizierten Jugend seinen Platz in der großen weiten Welt fand. Heute lebt der Autor seinen persönlichen Traum. In seinem neuen Buch erzählt er, welche Hindernisse er überwinden musste, um an sein Ziel zu gelangen. Nach einer teilweise schweren Kindheit schloss er sich den Jesus People und der Moon Sekte an, die sein weiteres Leben auf eine ganz besondere Art prägten. Erst Jahre später entdeckte Moser, dass es auch außerhalb Deutschlands tolle Länder zu entdecken gibt und begann, die Welt zu erkunden. Der...

Entwicklungshilfe auf eigene Faust

Kambodscha. Dinge bewegen sich oft nur durch individuelles Engagement. Private Initiativen und individuelles Engagement schaffen Perspektive. Dr. Dagmar Ludolph Hauser war unlängst in Kambodscha. Und das nicht zum ersten Mal. Sie arbeitet aktiv an der Schulung und Weiterbildung von Dermatologen in diesem, von vielen Konflikten uns Sorgen geplagten Land. Dr. Ludolph-Hauser, das muss man wissen, ist nicht nur Hautärztin in Landshut, sondern auch internationale Ansprechpartnerin für modernste, dermatologische Therapien und innovative Methoden der ästhetischen Medizin. Kambodscha wiederum ist ein Land in Südostasien, das jahrzehntelang...

HWPL-Stellungnahme zur Menschenrechtskrise in Myanmar

HWPL, eine unter der UN Global Communication Department registrierte Friedensorganisation mit Sonderberaterstatus bei der UN ECOSOC, veröffentlichte vor Kurzem eine offizielle Erklärung mit der Aufforderung and die Behörden von Myanmar, keine Gewalt mehr auszuüben, stattdessen mit den Bürgern in einen Dialog zu treten, um den Frieden im Land wiederherzustellen. Der Vorsitzende Man Hee Lee äußerte seine Anteilnahme und Besorgnis über die Bedrohung der Menschenrechte und der Meinungsfreiheit der friedlichen Demonstranten in Myanmar. Und ermutigte als Friedensbote alle Bürger der internationalen Gesellschaft, sich der Forderung...

Mein Jahr auf Planet Bali - Humorvoller Reisebericht und Autobiografie

Dian Adhini Flügel lässt die Leser in "Mein Jahr auf Planet Bali" an der Erforschung ihres Heimatlands teilhaben. Dian Adhini Flügel ist eine Indonesierin mit deutschem Pass und wurde in Norddeutschland geboren. Sie lebt schon seit langem in Bayern und seit sieben Jahren mit ihrer Familie in Lakecity am Starnberger See. Im abgeschiedenen Landleben fühlt sie sich in Oberbayern mehr und mehr wie ein Fremdkörper. In der Mitte ihres Lebens beginnt sie, mit einem Deko-Holzaffen Zwiegespräche zu führen und Fragen zu stellen. Sie entschließt sich dazu, ihr Herkunftsland zu entdecken. Sie taucht mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern...

Human Invest - Verzögerungen bei der Vergabe asiatischer Spar- und Anlagekonten für jedermann

Immer mehr Menschen wollen sich in Zeiten der Coronakrise, auch bei der Sicherung ihrer Finanzreserven, ein zweites unabhängiges Standbein schaffen. Besonders Asien boomt hierbei. Vor allem asiatische Festgeldkonten bieten auch vernünftigen Renditen, die in der westlichen Welt so die nächsten Jahre wohl nicht mehr möglich sind. Am lukrativsten ist hierbei eine Kontoeröffnung und Geldanlage in Südostasien und China. Human Invest ist ein seit 25 jahren tätiger asiatischer Finanzdienstleister der dies auf einfache Weise für jedermann ermöglicht. Gerade in unsicheren Zeiten, wie der schrecklichen Corona Pandemie, der augenscheinlichen...

Human Invest bietet diskrete Geldanlage (Auslandskonto) mit Topzins im nahezu coronafreien Asien.

In dieser Pressemitteilung beschreibt der Human Investor Blog die Vorteile eines pfändungssicheren asiatischen Kontos in den ASEAN Staaten und China (RCEP Wirtschaftsgemeinschaft) für jedermann. Sicher sind die Meisten bereits Kunde bei einer oder mehreren der europäischen Banken. Diese Finanzunternehmen sind durchaus nützlich, ja sogar notwendig, wenn es darum geht Geldtransfers mittels Überweisungen (per IBAN System), oder am ATM in der EU zu tätigen. Zum Beispiel für Zahlungen oder zum Gehaltsempfang.  Dies ist mit einem asiatischen Human Invest Konto, (angeschlossen an das weltweite SWIFT System), natürlich nicht möglich....

Inhalt abgleichen