Reiten

Paula und die Pferde - Geheimnisvolle Mission - Abenteuerliches Jugendbuch

Für Elisa Schöns Protagonistin gibt es in "Paula und die Pferde - Geheimnisvolle Mission" selbst nach der letzten aufregenden Reise noch keine Atempause, denn das Regenbogental ist erneut in Gefahr. Im ersten Band der tollen Reihe für junge Pferde- und Lesefans tauschte die Protagonistin Paula ihr Stadtleben geben ein Leben auf dem Land. Sie erlebte in Band 1 ("Paula und die Pferde - Schicksalhafte Wendung") und Band 2 ("Paula und die Pferde - Magische Reise") einige wunderbare Abenteuer. Im zweiten Band gingen Paula und Gustav mit ihren Pferden auf eine Reise voller Gefahren begeben, um das Regenbogental zu retten. Im dritten Band sind Paula, Gustav und ihre Pferdefreunde von ihrer Reise gerade erst zurückgekehrt, doch es stellt sich ihnen bereits das nächste Rätsel: Was ist auf einmal mit ihrer Reitlehrerin Miriel passiert? Als diese auch noch spurlos verschwindet, wird die Insel Seaney auf einmal zusätzlich von mysteriösen Geschehnissen...

20 Jahre PferdeTräume. Das erfolgreiche Buch ist in der fünften Auflage erschienen

Zum Jubiläum wurde die 5. Auflage um ein paar Informationen ergänzt. Mit einem Vorwort zur pädagogischen Arbeit mit "PferdeTräume" aus drei Perspektiven sowie einem Ausblick auf das nächste Buch. Träumen Kinder vom Reiten, dann denken sie nicht in erster Linie an Hufschlagfiguren, korrekte Zügelführung oder Gewichtshilfen. In ihren PferdeTräumen fliegen sie vielmehr im Galopp über weite Wiesen, verstehen sich mit "ihrem" Pferd ohne Worte, oder sie sind ein großer, allseits bewunderter Reiter. "PferdeTräume" stellt die Botschaften, die in den Träumen der Kinder enthalten sind, in den Mittelpunkt des Lernprozesses. Anhand von eindrucksvollen Beispielen wird gezeigt, wie es möglich ist, diese Botschaften zu erkennen und für den Reitunterricht nutzbar zu machen. Armgard Schörles ganzheitlicher Blick, geprägt durch ihre langjährigen Erfahrungen, eröffnet Kindern mit unterschiedlichsten Fähigkeiten Wege, sich selbst und das Wesen...

Paula und die Pferde - Magisches Pferde-Abenteuer

Elisa Schöns Protagonistin begibt sich in "Paula und die Pferde" mit ihren Pferden auf eine Reise voller Gefahren. Dieser neue Roman ist der zweite Teil der Abenteuer rund um Paula und Pferde. Seit ein paar Wochen wohnt Paula nun schon mit ihrer Familie auf der Pferdeinsel Seaney. Während der Schulalltag sich meist wie Kaugummi in die Länge zieht, ist ihre Freizeit voller Spaß und Spannung. Sie besucht jeden Tag heimlich ihren Freund Gustav im sagenumwobenen Regenbogental, das von allen nur als Mythos betrachtet wird. Doch dann wird alles ein wenig merkwürdig. Es tauchen immer mehr ungeahnte Rätsel Probleme auf. Paula und Gustav müssen sich mit ihren Pferden auf eine Reise voller Gefahren begeben, um das Regenbogental zu retten. Der zweite Teil der Reihe "Paula und die Pferde" von Elisa Schön ist so magisch wie auch das erste Band - und der dritte Band ist bereits in Planung. Das Buch kann zwar auch ohne Vorkenntnisse verstanden werden,...

Vertraue deinen Träumen - Inspirierendes Mädchenbuch

Karolin Maier beweist mit der Geschichte in "Vertraue deinen Träumen", dass man niemals aufgeben sollte, auch wenn die Situation problematisch ist. Wie so viele andere Mädchen träumt auch die 13 Jahre alte Julia von einem Sommer auf einem Reiterhof. Es gibt da allerdings nur ein Problem: Julia ist seit drei Jahren nach einem Autounfall auf dem Rückweg von einem Ballettturnier an den Rollstuhl gebunden. Mit dem Ballett war es erst einmal vorbei, doch der Traum vom Reiten will nicht aus Julias Herz und Kopf verschwinden. Mit ihrer besten Freundin Sarah will sie ihre Eltern vom Reiten überzeugen und schmiedet mit ihr einen Plan. Doch...

Europäischer Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung - Inklusives Reiten in der Praxis

Mit unserem Aktionstag, der durch die Aktion Mensch gefördert wird, möchten wir auf die Möglichkeiten und Ziele des inklusiven Reitens aufmerksam machen. Wir laden Sie sehr herzlich auf unseren Reiterhof in Klein-Eichholz ein, um Ihnen unsere vielfältigen Angebote und Aktivitäten vorzustellen und für die Idee des „Reitens für alle“ zu werben. Die Idee unserer inklusiven Arbeit mit den Pferden beruht auf der Annahme, dass jeder akzeptiert wird, wie er ist. So erleben Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicaps gemeinsam Erfolgserlebnisse und Fortschritte. Sie überwinden Ängste, lösen Probleme und leben ihre Träume. Integrative...

360 Grad-Sprühkopf, neue Flasche und verbesserte Formulierung für biorepell® active horse protect

(Siegen, April, 2018) biorepell active horse protect ist es gelungen, natürliche Substanzen für einen erfolgreichen Insektenschutz bei Pferden nutzbar zu machen. Die jetzt noch bessere Kombination aus den Bestandteilen der Blätter des Zitroneneukalyptus, fünf natürlichen Ölen und einem Trägerstoff aus der Kosmetikindustrie ohne Wasser und Alkohol macht die hervorragende Wirkung aus. Mit dem neuen 360 Grad-Sprühkopf, der von Strahl bis feiner Nebel stufenlos einstellbar ist, ist auch das Einsprühen unter dem Bauch problemlos möglich. Eine Kombination aus natürlichen Substanzen macht biorepell active horse protect zu einem...

Nach der Schule in den Sonnenuntergang reiten

Mädchenschule mit hohem akademischen Niveau und eigenem Reitstall - An der Privatschule Wellington Diocesan School auf der Nordinsel Neuseelands kommen zielstrebige und pferdeinteressierte Schülerinnen voll auf ihre Kosten. Die internationale Schulberatung weltgewandt berät zu Schulaufenthalten in Neuseeland und kümmert sich um eine zuverlässige Organisation. Auf der Nordinsel Neuseelands befindet sich die Mädchenschule Wellington Diocesan School, die der anglikanischen Kirche angehört. Sie liegt in der kleinen Ortschaft Marton inmitten einer wunderschönen Landschaft mit imposanten Bergen. Die privat geführte Schule genießt...

Rechtsstreit beendet: Deutsches Tierschutzbüro erwirkt Verzicht der Gänsereiter auf echte Tiere

Endlich ist es soweit: Seit einigen Jahren setzt sich das Deutsche Tierschutzbüro dafür ein, dass auch die letzten beiden Gänsereiter-Clubs keine echte Gans mehr beim Gänsereiten verwenden. Rechtsstreit zwischen dem Deutschen Tierschutzbüro und Gänsereitern beendet: Gänsereiter verzichten zukünftig auf echte Tiere Berlin/Bochum, 09.05.2017. Seit einigen Jahren setzt sich das Deutsche Tierschutzbüro dafür ein, dass auch die letzten beiden Gänsereiter-Clubs keine echte Gans mehr beim Gänsereiten verwenden. Beim Gänsereiten handelt es sich um einen traditionellen Wettstreit, bei dem ein Reiter einer zuvor getöteten...

Sportliche Herbstferien für Jugendliche in Yverdon

Bern, 25.08.2016 – Die Sommerferien vergehen wie im Flug! Jeder kennt es; kaum hat der Urlaub begonnen, schon wird man wieder vom Schul- und Arbeitsalltag eingeholt. Doch nach den Ferien ist vor den Ferien. Auch dieses Jahr bietet Linguista Jugendsprachkurse ein abenteuerreiches Herbstprogramm. Die Herbstferien sind ideal, um Sprachkenntnisse zu verbessern und gleichzeitig viel Spass zu haben. In Yverdon können Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren nicht nur Französisch lernen, sondern auch ein abwechslungsreiches Sportprogramm geniessen. Neben dem Aktivitätenprogramm, bei dem Ausflüge und Sportnachmittage von der...

Neuerscheinung von Dr. Gerd Heuschmann: Die Anatomie und Biome-chanik von Stellung und Biegung

Ein Buch der Symbiose: Altes Wissen der Reitkunst und moderne Erkenntnisse der Biomechanik und Anatomie des Pferdes vereinen sich in diesem neuen Werk des Bestsellerautors und Tierarztes zum hippophilen Wissensschatz für verantwortungsvolle Reiter. Burgwedel, 11. August 2015 – Endlich ist es da! Das neue Buch von Dr. med. vet. Gerd Heuschmann kann nun im evipo Verlag bestellt und portofrei ausgeliefert werden: Bereits heute gehen die ersten vorbestellten Exemplare direkt auf den Weg zum Kunden. Doch was erwartet die Leser? Vor dem Hintergrund seines medizinischen Wissens als Tierarzt und des jahrelangem Studiums der internationalen...

Inhalt abgleichen