Sachwert

Michael Oehme: Sachwertanlagen im Fokus der Investoren

Allheilmittel in einem Niedrigzinsmarkt oder risikoreiche Investment-Alternative? St. Gallen, 07.04.2015. Sachwertanlagen sind bei Investoren derzeit sehr gefragt. Sollen sie doch kalkulierbare Renditen und ein vergleichsweise hohes Sicherheitspotential bieten. „Doch Sachwertanlage ist nicht gleich Sachwertanlage. Dessen sollte man sich durchaus bewusst sein“, meint der Finanzmarktexperte und PR-Berater Michael Oehme. Für Oehme werden viel zu viele unterschiedlichste Anlagen „in einen Topf“ geworfen. Das mache es für Investoren schwer, vergleichen zu können. Darum habe er eine Infoseite zum Thema ins Netz gestellt: http://www.michael-oehme-sachwertassets.de Beispiel Direktanlagen versus Derivate. „Nahezu zu jeder Direktanlage gibt es inzwischen Derivate, das sind so genannte Ableitungen, bei denen Investoren nicht an der jeweiligen Anlage selbst beteiligt sind, sondern an dem sie umgebenden Markt“, erklärt Oehme. Ein einfaches...

Wolfgang Dippold, PROJECT erhält Deutschen Beteiligungspreis 2014

Bamberg, 04.12.2014: Der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist hat den Hattrick geschafft: Binnen Jahresfrist konnte das auf rein eigenkapitalbasierte Immobilienentwicklungen mit Schwerpunkt Wohnen spezialisierte Investmenthaus drei begehrte Branchenauszeichnungen gewinnen. Den Deutschen Beteiligungspreis nahm Unternehmensgründer Wolfgang Dippold persönlich in Landshut entgegen. Nach der Wahl zum Fondsinitiator des Jahres 2014 durch die Leser der Magazine €uro und Fonds & Co sowie den Gewinn des Cash Financial Advisors Award in der Kategorie »Sachwertanlagen Immobilien« wurde PROJECT jetzt mit dem Deutschen Beteiligungspreis 2014 ausgezeichnet. Die Franken erhielten den Award in der Kategorie »Managementseriosität«. »Natürlich hat die Kompetenz und Seriosität Ihres Partners Jürgen Seeberger nicht geschadet. Aber ohne die Qualität Ihrer Mitarbeiter und Partner zu schmälern, lässt sich wohl mit Fug und Recht behaupten,...

reskap Windwerte: Windkraft als ökologischer Sachwert

Polen bietet als Entwicklungsstandort gute Chancen Wiesloch, 20.11.2014. „Windkraftanlagen nehmen international immer weiter an Bedeutung zu, da sie technisch immer ausgereifter sind und damit effektiv Strom erzeugen können“, erklärt Michael Bauer. Bauer ist Geschäftsführer der reskap Unternehmensgruppe, die sich darauf spezialisiert hat, gemeinsam mit erfahrenen Partnern Projektentwicklung von Windkraft in Polen zu betreiben. Viele Gegenden in Polen bieten dabei gute Voraussetzungen. Neben den Küstenregionen, die naturgemäß sehr starke Windverhältnisse haben, sind auch im Binnenland weite Teile mit Windgeschwindigkeiten zwischen 6,0 und 7,0 m/s geeignet. Polen ist grundsätzlich sehr flach. Doch einzelne Höhenzüge, die sich 20 bis 50 Meter über der Ebene erheben, bieten sich ebenfalls ideal als Standorte für Windparks an. Der derzeitige Windkraft-Boom in Polen beruht laut dem reskap-Geschäftsführer auf mehreren Faktoren:...

MCM Sachwertkonzepte erweitert Portfolio um zwei Objekte in Halle und Leipzig

Von der florierenden Immobilienbranche in Sachsen-Anhalt profitieren Magdeburg, 18.September 2014. Die MCM Sachwertkonzepte AG & CO. KG (MCM Sachwertkonzepte) hat ein Mehrfamilienhaus mit 29 Wohneinheiten in der Schleiermacherstraße 2-3 in Halle erworben. Das 1900 errichtete Haus bietet eine Gesamtwohnfläche von 1.605 Quadratmetern. Die Immobilie wurde 1996 vom Voreigentümer hochwertig modernisiert und glänzt schon von außen durch eine aufwändig und ansprechend gestaltete Fassade. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 37 und 91 Quadratmetern, die über eine Gaszentralheizung versorgt werden. Die Wohnungen sind mit Laminat...

Wolfgang Dippold, PROJECT Fonds: Immobilie Spitzenreiter bei Altersvorsorge

Bamberg, 30.04.2014. Ein Sparvertrag oder eine Lebensversicherung zur Altersabsicherung? Immer mehr Deutsche zweifeln an deren Sinn. Zwar gibt es mehr Lebensversicherungsverträge als Bürger in Deutschland, aber mit einem Garantiezins von derzeit 1,75 Prozent auf den Sparanteil, also nach Kosten, steht eher Vermögenserhalt statt Vermögensaufbau im Vordergrund. Bei Sparverträgen sieht es nicht besser aus. Dabei können die verantwortlichen Assetmanager nichts für diese Situation. Die entsprechenden Anlagevorgaben und das schwache europäische Umfeld, lassen einfach nicht mehr Renditen zu. Tendenz: Besserung. „Offenbar ist die Finanzmarktkrise...

BaFin genehmigt PROJECT Immobilienfonds für institutionelle Investoren

Bamberg, 11.03.2014: Der erste Spezial AIF des fränkischen Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten PROJECT Investment wurde von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht für den Vertrieb an professionelle Investoren freigegeben. Der auf die Entwicklung von Wohnimmobilien in deutschen Metropolen spezialisierte Immobilienfonds ist als rein eigenkapitalbasierter Semi-Blindpool konzipiert. Das Startportfolio umfasst drei Objekte mit einem geplanten Verkaufserlös von rund 70 Millionen Euro. PROJECT ist angekommen in der Welt der regulierten Investmentfonds. Der auf die Bedürfnisse von deutschen Versicherungen, Versorgungswerken...

Wolfgang Dippold, PROJECT Gruppe: Gut behauptet in einem schwierigen Jahr

Trotz eines verhältnismäßig schwierigen Jahres mit anspruchsvollen Regulierungen für den Kapitalanlagemarkt hat die PROJECT Investment Gruppe ihr Eigenkapitalvolumen auf 70,1 Millionen Euro steigern können. Bamberg, den 07.03.2014. Das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) stellte die Investmentbranche im vergangenen Jahr auf den Kopf. Das knapp 600 Seiten starke Gesetz hat die Anlagewelt verändert. Erstmals wurden geschlossene und offene Fonds, ob Aktien-, Immobilien-, Windenergie- oder Schifffonds, in einem Gesetz geregelt. Durch die AIFM-Richtlinien brauchen künftig alle Arten von Investmentfonds und deren Verwalter eine Zulassung...

Wolfgang Dippold, PROJECT: Kapital-markt intern bestätigt Vertriebserfolg

Kapital-markt intern: PROJECT klettert auf Platz 4 der eigenkapital- vermittlungsstärksten Investmenthäuser im Publikumsbereich Bamberg, 04.03.2014: Der Branchendienst Kapital-markt intern (k-mi) hat im Rahmen einer Marktanalyse unter Bezugnahme der kürzlich veröffentlichten Zahlen des Bundesverbandes Sachwerte und Investmentvermögen (BSI) sowie eigener Recherchen die Top 10-Anbieter von Immobilienfonds in Deutschland ermittelt. Demnach rückt PROJECT Investment mit einem im Jahr 2013 akquirierten Eigenkapitalvolumen in Höhe von 73,4 Millionen Euro inklusive Agio auf den vierten Rang im Publikumsbereich vor. Deutsche Immobilienfonds...

PROJECT Investment Gruppe auf Platz 8 in der Anlageklasse Immobilien Deutschland

Bamberg, 24.02.2014: Mit einem akquirierten Eigenkapitalvolumen von 73,4 Millionen Euro inklusive Agio verbessert das fränkische Investmenthaus im Jahr 2013 erneut seine Position unter den Top 10 der auf Immobilienfonds Deutschland spezialisierten Emissionshäuser. Gegenüber dem Vorjahr stieg der kürzlich zum Fondsinitiator des Jahres 2014 gewählte und mit dem goldenen Bullen ausgezeichnete Immobilienentwickler um einen Rang auf Platz 8. Trotz der rückläufigen Investitionen von Publikumsfonds, die über alle Anlageklassen im Vergleich zum Vorjahr 26 Prozent weniger Kapital einsammelten (2013: 2,3 Mrd. Euro / 2012: 3,1 Mrd. Euro;...

MCM Sachwertkonzepte AG & Co. KG, Magdeburg: Anhaltender Immobilienhype in 2014?

Magdeburg, 13.02.2014. 2013 war ein erfolgreiches Immobilienjahr – so viel steht fest. Dies betraf sowohl den Bereich der Gewerbeimmobilien wie auch den Wohnimmobilienmarkt. Die Aussichten für 2014 sind jedoch nach Meinung der Experten uneinheitlich. Im Bereich der Kapitalanlagen/Genussrechte bieten sich weiterhin große Chancen. Das Immobilienaktienunternehmen DIC Asset und Asset Manager Deka Immobilien blicken auf ein positives Geschäftsjahr 2013 zurück. Immerhin gab es 1,15 Milliarden Euro Zuflüsse bei den Publikumsfonds. Trotz der hohen Nachfrage vor Inkrafttreten des KAGB am 22. Juli hielt Deka die Kontingente stabil,...

Inhalt abgleichen