Immobilienbranche

Professioneller Nachrichtendienst für die Immobilienbranche

Welcher Makler möchte seine Kunden nicht über Neuigkeiten im Immobilienbereich auf dem Laufenden halten? Der immonewsfeed der Agentur wavepoint lässt sich einfach und schnell an jede Website anbinden und macht den Besuch der Maklerhomepage für Immobilienbesitzer und -interessierte noch attraktiver. Dies dient der Kundenbindung bzw. -akquise und trägt auch zu einem besseren Suchmaschinenranking bei. Martkdaten, Bautipps oder Hinweise zu rechtlichen Fragen für Mieter und Eigentümer - Der immonewsfeed berichtet an allen Werktagen über vielfältige Themen und gibt aktuelle Hinweise zu relevanten Neuigkeiten aus der Immobilienbranche. Kurz, knapp und übersichtlich werden die Nachrichten auf der Homepage entweder untereinander aufgelistet oder in einem Ticker dargestellt. "Neben dem informativen Wert für die Websitebesucher, schätzen unsere Maklerkunden auch den positiven Einfluss auf das Ranking in den Suchmaschinen", weiß Sascha Tiebel,...

MCM Investor Management AG: Immobilien erben – eine dankbare Angelegenheit?

Vor- und Nachteile einer vererbten Immobilie Magdeburg, 07.04.2016. „Erbt man eine Immobilie, wie beispielweise das Elternhaus, kommt eine große Verantwortung auf einen zu“, wissen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Viele Menschen vermieten die Immobilie, um sich eine zusätzliche Alterssicherung aufzubauen. Allerdings bedenken sie im ersten Moment nicht, dass vor allem viele ältere Immobilien oft renovierungsbedürftig sind“, so die MCM-Experten weiter. Nicht umsonst nehmen viele einen Kredit für eine Sanierung auf – eine Alternative, die aufgrund der historisch niedrigen Zinsen höchst attraktiv und plausibel erscheint. Zudem sollte man nicht übersehen, dass zumindest in Teilen Deutschlands die Bevölkerung in den kommenden Jahren sinken wird. Viele Immobilienexperten sind sich sogar sicher, dass Deutschland im Allgemeinen – trotz Einwanderung – altert und schrumpft. Laut Statistischem Bundesamt...

Experte Thomas Filor erklärt, wie sich die Immobilienbranche durch die Flüchtlingswelle wandelt

Positive und negative Auswirkungen auf den Immobilienmarkt Magdeburg, 18.02.2016. „In den beliebten, deutschen Großstädten sind weiterhin Preissteigerungen der Miet- und Kaufpreise zu verzeichnen“, weiß Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. „Bisher kann die steigende Nachfrage durch den Neubau kaum bedient werden.“ Dies bestätigt auch der Zentrale Immobilienausschuss (ZIA), welcher vergangene Woche das jährliche Gutachten für die Immobilienwirtschaft in Berlin veröffentlichte. Demnach stiegen die Mieten im bundesweiten Durchschnitt jedoch bereits langsamer, in Ostdeutschland seien sie sogar leicht gesunken. „Durch die nach wie vor vorhandenen Boomstädte liegt künftig aber keine allgemeine Stagnation vor“, fügt Thomas Filor hinzu. „Interessant ist es natürlich, wie sich die Immobilienbranche durch die Flüchtlingswelle wandelt. Sie ist ein weiterer Grund dafür, dass der Aufwärtstrend bei den Immobilienpreisen anhalten...

Wolfgang Dippold, PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg: Die glückliche Immobilienbranche

Künftig weitere Wertsteigerungen in der Immobilienbranche möglich? Bamberg, 30.09.2015. Wolfgang Dippold, Geschäftsführer der PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg, macht auf eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln aufmerksam. Demnach heißt es in der aktuellen Ausgabe des IW Immobilien-Index es gebe derzeit eine "glückliche Immobilienbranche“. So erwarten über zwei Drittel der rund 130 befragten Unternehmen für die nächsten zwölf Monate weitere Wertsteigerungen bei Immobilien – was laut dem IW Köln deutlich mehr sind, als noch vor einem Quartal. „Der Immobilienmarkt hat in den vergangenen...

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Studie über Mieter mit Migrationshintergrund

GdW veröffentlicht Studie zu Mietern mit Migrationshintergrund Magdeburg, 03.06.2015. Die MCM Investor Management AG aus Magdeburg macht auf eine aktuelle Studie des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. aufmerksam, die sich mit Mietern mit Migrationshintergrund befasst. Die Studie gibt Handlungsempfehlungen für Wohnwirtschaft und Politik und untersucht die Faktoren für eine erfolgreiche Integration aus der Perspektive der wohnungswirtschaftlichen Praxis. „Die Thematik der Flüchtlingsunterbringung und Willkommenskultur ist sowohl in den Medien, als auch im Alltag allgegenwärtig“, bestätigen...

Wolfgang Dippold, PROJECT Investment Gruppe: Es wird eng in München

Bauträger in München freuen sich über die florierenden Geschäfte – fordern aber akute Hilfe für den Wohnungsbau Bamberg, 10.04.2015. Die Münchner Immobilienmesse (MIM) ist ein Branchentreffen, welche den Austausch über aktuelle Entwicklungen ermöglicht und Raum für Kritik und Lob schafft. So bestätigten die Bauträger ihre Zufriedenheit und den Optimismus über die Geschäfte der vergangenen Jahre. Nichtsdestotrotz sind sie mit den Rahmenbedingungen, die Bund, Länder und Kommunen für den Wohnungsbau gesteckt haben sichtlich unzufrieden. „Einschneidende Kritikpunkte sind die derzeitigen Steuerregelungen, die hohen...

Immobilienmakler vor Ort werden immer beliebter

Aufgaben eines Immobilienmaklers Die Aufgaben eines Immobilienmaklers sind sehr vielfältig. Zum einen stellt die Büroarbeit einen wichtigen Teil des Arbeitsalltages dar. Der Makler überprüft dabei ausführlich die Verträge, bewertet Grundstücke und erstellt passende Angebote. Zum anderen ist der Immobilienmakler ein ständiger Ansprechpartner für Beratungsgespräche, bei denen Objektbesichtigungen vereinbart werden. Wussten Sie, dass der Makler auch jeglichen Kontakt mit den Behörden, wie dem Grundbuchamt, Katasteramt und Finanzamt übernimmt? Somit können Sie sich viel Zeit und Ärger ersparen. Zu den Aufgaben eines Maklers...

Immobilienexperte Thomas Filor: Die Immobiliensuche der Zukunft

Die Suche nach einem neuen Eigenheim oder einer Immobilieninvestition kann mühsam sein – doch die Zukunft hält laut Immobilienexperte Thomas Filor einige Überraschungen bereit Magdeburg, 10.03.2015. Immobilien sind ein Thema, welches an keinem Menschen spurlos vorbeigehen kann: Während die einen planen, dem Mieterdasein ein Ende zu setzen und nach einem Eigenheim zu suchen, investieren die anderen in das „Betongold“, um sich in Zeiten niedriger Zinsen und volatiler Aktienmärkte eine solide Rendite zu sichern. „Im Idealfall soll bei der Suche zukünftig viel Zeit gespart werden“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor....

MCM Investor Management AG: Preisanstieg bei Immobilien anhaltend

Die aktuelle Niedrigzinsphase verteuert Wohnungen – nur an Handels- und Büroflächen geht der Trend vorbei Magdeburg, 07.01.2015. Laut einer Umfrage der Düsseldorfer Wirtschaftskanzlei Rotthege Wassermann werden die Preise für Wohnimmobilien in den kommenden zwölf Monaten weiter steigen. Das Ergebnis basiert auf einer Umfrage unter 2400 Entscheidern aus der Immobilienbranche. Demnach rechnet fast die Hälfte der Befragten mit neuerlichen Aufschlägen für Häuser und Eigentumswohnungen. Die Nachfrage sei ungebrochen hoch, insbesondere im mittleren Marktsegment. Das wirke sich auf die Preise aus. „Die Hauptursache für die...

MCM Sachwertkonzepte erweitert Portfolio um zwei Objekte in Halle und Leipzig

Von der florierenden Immobilienbranche in Sachsen-Anhalt profitieren Magdeburg, 18.September 2014. Die MCM Sachwertkonzepte AG & CO. KG (MCM Sachwertkonzepte) hat ein Mehrfamilienhaus mit 29 Wohneinheiten in der Schleiermacherstraße 2-3 in Halle erworben. Das 1900 errichtete Haus bietet eine Gesamtwohnfläche von 1.605 Quadratmetern. Die Immobilie wurde 1996 vom Voreigentümer hochwertig modernisiert und glänzt schon von außen durch eine aufwändig und ansprechend gestaltete Fassade. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 37 und 91 Quadratmetern, die über eine Gaszentralheizung versorgt werden. Die Wohnungen sind mit Laminat...

Inhalt abgleichen