Wohnung

Thomas Filor: Auflösung der Immobilie nach Todesfall

Im Todesfall müssen viele bürokratische Dinge geklärt werden, so auch die Auflösung der Immobilie. Filor gibt Ratschläge. Magdeburg, 20.03.2019.Stirbt ein Angehöriger oder Bekannter, überschattet die Trauer verständlicherweise organisatorische Angelegenheiten. „Der schmerzliche erste Abschied ist nach der Beerdigung vollbracht, nur leider fallen oft die anschließenden Dinge, wie die Auflösung der Verträge, Bankkonten und eben auch des Haushalts besonders schwer. Ein Patentrezept gibt es natürlich nicht, aber einige Ratschläge, wie man es zumindest stressfreier gestalten kann“, so Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Die Fragen sind im Prinzip immer die gleichen: Was möchte man behalten, was entsorgen? Welche Dinge sind wertvoll und wer kann mit anpacken? Filor rät, sich auf jeden Fall Unterstützung bei der Auflösung der Immobilie zu suchen. „Dann gibt es eine Person, die sich neutraler mit den zentralen Fragen beschäftigt....

Tatortsanierung – schwierige Situationen meistern

Todesfälle machen traurig. Todesfälle machen betroffen und Todesfälle erfordern zum Teil aufwendige Reinigungsarbeiten. Ab und an rufen Hinterbliebene oder Eigentümer bei Sanierungsunternehmen an, weil Sie nicht wissen, wie man Räumlichkeiten wiederherstellt, in denen ein Toter über einen längeren Zeitraum gelegen hat, oder wie man einen Tatort nach einem Mord oder Selbstmord reinigt. Gerade bei diesen Anfragen ist sehr viel Fingerspitzengefühl gefragt, um in dieser schwierigen Situation die teilweise traumatisierten Betroffenen zu unterstützen. Anders als in Amerika sind in der Bundesrepublik die Hinterbliebenen oder Eigentümer für die Reinigung verantwortlich. Doch wer ist dazu in der Lage, emotional und fachlich ist dies kaum vorstellbar. Mit einem Staubsauger und ein bisschen Putzen ist die Sache längst nicht erledigt. Die Eier von Maden und Würmern erreicht man so sicher nicht. Selbst Fachkräfte, für die der Tatort zum Arbeitsplatz...

Stephan Praus, LEWO Immobilien Gruppe über die Rechte von Kreditnehmern

Bereitstellungszinsen individuell verhandeln Leipzig, 23.01.2019. Wer eine Wohnung oder ein Haus finanzieren möchte, achtet vorrangig auf die angebotenen Konditionen. Doch es gibt noch weitere Punkte, die man berücksichtigen sollte. Hierüber informiert die LEWO Immobilien GmbH aus Leipzig. Das Unternehmen gehört zur LEWO Immobilien Gruppe unter der Geschäftsleitung von Stephan Praus. Wichtige Informationen hierzu gibt der Bauherren Schutzbund Verein, der sich beispielsweise unlängst zum Thema Bereitstellungszinsen äußerte. Ein Thema, das nach Einschätzung der LEWO Immobilien GmbH nur wenige „auf dem Schirm“ haben. Bereitstellungszinsen nur für abgerufene Gelder Denn Bereitstellungszinsen können sich schnell als Kostentreiber herausstellen, wenn sie sich nicht an den tatsächlichen Voraussetzungen orientieren. Nicht selten stellt eine Bank ein Darlehen zur Verfügung und erhebt hierfür Bereitstellungszinsen, auch dann, wenn...

MCM Investor Management AG: Sieben Prozent der Deutschen leben in überbelegter Wohnung

Laut einer aktuellen Studie lebt jeder vierzehnte Bürger in einer überbelegten Wohnung Magdeburg, 18.01.2019. In dieser Woche liefern die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg Zahlen des Statistischen Bundesamts zu überbelegten Wohnungen in Deutschland. Demnach lebten hierzulande im Jahr 2017 jeder Vierzehnte (sieben Prozent) in einer Wohnung, welche im Verhältnis zur Zahl der Bewohner zu wenig Zimmer hatte – somit als überbelegt eingestuft werden kann. „Mittlerweile hört man immer häufiger, dass sich beispielsweise drei Kinder ein Zimmer teilen. Vor allem in deutschen Groß- und Boomstädten spitzt...

Geschäftsauflösung und Betriebsauflösung

Preise und Kosten Geschäftsauflösung Die Bereich in dem einen Entrümpelungsdienst benötigt wird sind sehr vielfältig, Im Privaten sind es Dienstleistungen wie Haus und Wohnung entrümpeln oder auch eine Kellerentrümpelung. Privathaushalte haben oft nicht die Möglichkeit ihren angesammelten Sperrmüll selbst zu Entsorgen. Bei Privatpersonen fehlt oft nicht nur ein geeignetes Transportmittel sondern auch das nötige Personal um Schwere Möbelstücke zu bewegen. Die Firma NRW Auflösungen bietet hierfür einen Umfangreichen Service an. Mit Umfangreichen Service im Bereich Entrümpelung und Haushaltsauflösung meint man den...

Norderney: Das Trendziel an der Nordseeküste

Lange Zeit haftete den ostfriesischen Inseln ein leicht altbackener Ruf an: Trendsetter zog es eher ins Surfer-Mekka St. Peter Ording oder auf die zeitlos populäre Jetset-Insel Sylt im Norden, während Familien und Senioren den preisgünstigen Urlaubsorten in Mecklenburg-Vorpommern den Vorzug gaben, die sich nach der Wende mit zahllosen Neubauten und umfangreichen Renovierungen herausgeputzt hatten. Doch mittlerweile hat sich das Blatt gewendet. Die Neugier auf die neue Urlaubsregion im Nordosten ist gestillt und gerade im bevölkerungsreichen Westen weiß man die wesentlich kürzere Fahrt an die Nordseeküste wieder zu schätzen. Davon...

Die WKZ Wohnkompetenzzentren über neuerliche Warnungen vor der Immobilienblase

Während die Bundesbank vor einer Immobilienblase warnt, sieht das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut weiter steigende Preise Ludwigsburg, 09.04.2018. „So langsam blickt überhaupt niemand mehr durch. Die einen warnen vor einer Immobilienblase, die anderen monieren das Fehlen von Hundertausenden von Wohnungen und prophezeien weiter steigende Preise. Beim Bürger kommt jedenfalls eines an: Die Kaufpreise von Wohnungen bzw. Häusern und die Mieten liegen auf einem schmerzhaft hohen Niveau“, meint Jens Meier, im Vorstand der WKZ Wohnkompetenzzentren. Warnungen der Bundesbank Eine neue Studie des Instituts Empirica zeigt beispielsweise,...

PROJECT Investment Gruppe steigert Umsatz im Publikums- und semi-professionellen Bereich auf 121 Millionen Euro

Bamberg, 09.01.2018. Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT hat im abgelaufenen Geschäftsjahr bei privaten und semi-professionellen Investoren rund 7 Prozent mehr Eigenkapital akquiriert als im Jahr zuvor (2016: 113 Millionen Euro). Auch der Umsatz des Asset Managers PROJECT Immobilien legte mit 27 Prozent beim Wohnungsverkauf deutlich zu und erreichte zum Jahresultimo ein Rekordumsatzvolumen von 317 Millionen Euro (2016: 250 Millionen Euro). Das zehnte Jahr in Folge hat die PROJECT Vermittlungs GmbH den Umsatz im Publikums- und semi-professionellen Bereich gesteigert. Die Publikums-AIF Wohnen 15, Metropolen 16 und 17...

WKZ Wohnkompetenzzentren über die Rechte von Mietern und Vermietern

Ludwigsburg, 24.11.2017. „Wir wollen einmal vorausschicken, dass die Mehrheit der Bevölkerung hierzulande stressfrei lebt, was die Beziehung zu ihrem Vermieter angeht. Die große Nachfrage in den Metropolstädten zieht aber auch Folgen nach sich, die sich auf das Verhältnis Mieter versus Vermieter auswirken können“, meint Jens Meier, im Vorstand der WKZ Wohnkompetenzzentren. So haben viele Mieter Bedenken, ihr Mietpreis könnte grenzenlos steigen, nur weil die Nachfrage entsprechend anzieht. „Doch genau dazu hat der Gesetzgeber gleich mehrere Instrumente geschaffen, die ein willkürliches Ansteigen der Mietkosten verhindern...

WKZ Wohnkompetenzzentren zur ansteigenden Mietbelastung in Deutschland

Viele Familien in Großstädten rutschen durch die Mietbelastung unter die Hartz-IV-Grenze Ludwigsburg, 18.09.2017. „Die Mietsituation in Deutschland ist ein Thema, das eigentlich kaum im Rahmen der Bundestagswahl aufgenommen wurde. Vielleicht auch deshalb, weil die von der Großen Koalition beschlossene Mietpreisbremse so kläglich versagt hat und man nun seine Wunden leckt bzw. über Lösungsansätze nachdenkt“, sagt Jens Meier, im Vorstand der WKZ Wohnkompetenzzentren. Die Probleme bestehen dennoch, wie eine Studie der Berliner Humboldt-Universität zeigt. Sie war von der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung gefördert...

Inhalt abgleichen