Kapitalanlage

"Immobilien bleiben ein wesentlicher Bestandteil der Vermögensverwaltung"

Die Corona-Krise scheint keine Rolle zu spielen: Die Immobilienpreise sind nochmals gestiegen und die langfristige Tendenz zeigt nach oben. Für Anleger bieten sich Immobilieninvestments weiterhin an. An den weltweiten Kapitalmärkten geht es zu wie auf einem Schiff auf hoher See: auf und ab, auf und ab, auf und ab. Und zwar in einer solchen Taktung, dass viele Menschen davor zurückschrecken, ihr Geld in Aktien, Anleihen und Co. zu investieren. Diese Unsicherheiten bleiben, denn die Wirtschaft wird sich in Folge der schwerwiegenden Corona-Krise frühestens tief im Jahr 2021 wieder erholen und die Verluste ausgleichen. Bis dahin werden sich Anleger mit weiterhin starken Schwankungen anfreunden müssen, zumal die Kapitalmärkte im Zuge der Rallye seit dem späten Frühjahr der Realwirtschaft weit vorauseilen. "Daher suchen Anleger schon seit längerem den Zugang zu anderen Assetklassen. Und besonders die Geldanlage in Immobilien, also das beliebte...

Netzwerk und Expertise der KSK-Immobilien als Beitrag zum Ausbau von Kitaplätzen

Köln, 16.11.2020 Weil die Lücke bei Betreuungsplätzen nicht durch die Kommunen allein geschlossen werden kann, engagieren sich zunehmend Privatwirtschaft und Privatanleger beim Bau von und dem langfristigen Investment in Kindertagesstätten. Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat eine entsprechende Expertise zu dieser besonderen Objektart aufgebaut. Sie bringt nun verstärkt Akteure aus ihrem Netzwerk zusammen und trägt so zu einem Ausbau der Betreuungsangebote bei. Seit dem 1. August 2013 haben Eltern den Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für ihre Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr. „Gleichwohl in den vergangenen Jahren bereits viele neue Kitas gebaut wurden, gibt es immer noch deutlich zu wenig Betreuungsplätze, um den Anspruch aller Eltern erfüllen zu können“, erläutert Alexander Schlömer, Leiter institutionelles Investment bei der KSK-Immobilien. „Da Kommunen und kirchliche Träger...

MCM Investor Management AG: Berufstätige wählen Immobilien als Kapitalanlage

Berufstätige setzten hierzulande auf ein Eigenheim zur Altersvorsorge. Das macht Immobilien zur beliebtesten Kapitalanlage Deutschlands. Die MCM Investor über die aktuellen Zahlen. Magdeburg, 10.11.2020. „Die eigene Wohnung oder das eigene Haus sind hierzulande als Kapitalanlage besonders beliebt. Vor allem die berufstätigen Deutschen vertrauen der Investition in Immobilien“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf eine aktuelle Umfrage des Versicherungsvereins HDI. Demnach haben nämlich über die Hälfte der Befragten (51 Prozent) großes Vertrauen in ihre eigene Immobilie. Im Vergleich dazu haben lediglich 22 Prozent Vertrauen in die gesetzliche Rente. Immerhin 24 Prozent vertrauen der altbewährten Lebens- und Rentenversicherung. „Natürlich hinterlässt eine Krise wie die Corona-Pandemie Spuren in Sachen Altersvorsorge. Krisen rufen oft Existenzängste hervor. Da kann es Gewissheit und...

Das Listingportal Anleger-Beteiligungen.de ist das marktführende Beteiligungs-Portal zur bankenunabhängigen Kapitalbeschaffung

Das Informationsportal www.anleger-beteiligungen.de berichtet mehrfach monatlich über das Finanzmarketing, den Finanzvertrieb und die Internet-Direktplatzierung von Beteiligungsangeboten zur Kapitalanlage und zur Unternehmensfinanzierung. Das Finanzportal Anleger-Beteiligungen.de ist zusammen mit dem Marketingportal Investoren-brief.de - redaktionell von Dr. jur. Horst Werner ( www.finanzierung-ohne-bank.de ) verantwortet - das marktführende Beteiligungs-Portal für die bankenfreie, BaFin-prospektfreie und ausserbörsliche Kapitalbeschaffung. Soweit Unternehmen über eine Kapitalmarktemission, Beteiligungsfinanzierung bzw. Mezzaninefinanzierung...

MCM Investor Management AG: Die Immobilie als Kapitalanlage nutzen

Wie Anleger langfristig vom Betongold profitieren können Magdeburg, 16.01.2020. „Das Sparbuch hat in den vergangenen Jahren an Beliebtheit einbüßen müssen. Immer mehr Menschen entscheiden sich für Betongold. Die stetig steigende Nachfrage nach Immobilien lässt aber auch deren Preise förmlich explodieren. Wenn man sich also für eine Immobilie als Kapitalanlage entscheidet, sollte man sich genau überlegen, wann und wo dieser Kauf stattfinden soll“, raten die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Interessant sei laut MCM Investor Management AG, dass sich vor allem immer mehr junge Leute in...

Kein Ende der Nullzinszeit in Sicht: DSS Vermögensverwaltung zu den Möglichkeiten, die Inflation auszumanövrieren

Die europäische Finanzpolitik macht Anlegern seit geraumer Zeit das Leben schwer. Die DSS Vermögensverwaltung schaut auf Aktien als mögliche Alternative zu Klassikern wie Sparbuch und Bundesanleihen. Eine Dekade Niedrigzins haben die Sparer in Deutschland nunmehr bereits hinter sich – die letzten drei davon sogar mit einem Leitzins von 0,0 Prozent. Nachdem der EZB-Vorsitzende Mario Draghi zum Abschied den Einlagensatz für Banken mit der Senkung von minus 0,4 auf minus 0,5 Prozent noch um eine Stelle hinter dem Komma weiter in die Negativzone beförderte, befürchten nicht wenige Bankkunden eine letztendliche Weitergabe dieses...

PROJECT Unternehmensverbund: Wohnungsneubau ist 2020 Kapitalanlagethema Nummer eins

Bamberg, 02.12.2019. Der auf Immobilienbeteiligungen und -Entwicklungen spezialisierte PROJECT Unternehmensverbund blickt mit Zuversicht auf 2020. Das Niedrigzinsumfeld und womöglich noch weitere Zinsschritte nach unten könnten den Immobilienmarkt noch mehr als bisher begünstigen, es herrsche zudem große Knappheit auf dem Wohnungsmarkt. PROJECT hält den Wohnungsneubau deshalb für den richtigen Weg, dem Mangel entgegenzuwirken und den eigenen Investoren gleichzeitig rentable Anlagen zu offerieren. Allen politischen Diskussionen zum Trotz sind die Immobilienpreise in den deutschen Metropolen zuletzt weiter gestiegen, wenngleich...

Multi-Invest Sachwerte GmbH: Mit Gold das Ersparte gegen die EZB-Geldpolitik und ihre Risiken absichern

Der Goldpreis hat über den Sommer wieder markant angezogen. Auslöser sind aus Sicht der Multi-Invest Sachwerte GmbH unter anderem Anlegersorgen um die Stabilität unseres Finanzsystems. Die bisherige Jahresperformance von Gold – in US-Dollar, vor allem aber in Euro – macht aktuell im Edelmetall engagierte Anleger glücklich: Seit Jahresbeginn ist es mit dem Goldpreis um gut 17 Prozent in US-Dollar und sogar über 21 Prozent in Euro nach oben gegangen. Ein Gutteil dieses Anstiegs entfiel auf die Monate von Juni bis September. Hinter dem Timing stecken nach Einschätzung von Brancheninsidern wie der Multi-Invest Sachwerte GmbH...

Auch unter neuer EZB-Spitze schlechte Aussichten auf Zinswende – mit der Vienna Life nicht nur drohenden Strafzinsen entkommen

Seit Jahren fährt die Europäische Zentralbank einen konsequenten Niedrigzinskurs. Die Vienna Life zu den Konsequenzen und Lösungen für Sparer und Anleger. Europa befindet sich seit gut einer Dekade in einer beispiellosen Niedrigzinsphase: In Reaktion auf die globale Wirtschafts-, Banken- und Finanzkrise und die darauffolgende Konjunkturschwäche hat die Europäische Zentralbank seit 2008 massive Leitzinssenkungen um insgesamt über vier Prozent vorgenommen. Über fast 20 Zinsschritte ist der Leitzinssatz von ursprünglich 4,25 Prozent bis zu dem im Jahr 2016 erreichten Tiefststand von 0,0 Prozent gesunken. Maßgebliche Leidtragende...

PROJECT Investment Gruppe über weiter sinkende Bau-Zinsen

Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe klärt über die weitere Zinsentwicklung auf. Bamberg, 16.09.2019. „Immobilieninteressenten spielt die Zinsentwicklung weiterhin zu“, erklärt Alexander Schlichting von der PROJECT Investment Gruppe. So fielen die Zinsen für Kreditnehmer für Baudarlehen mit zehnjähriger Zinsbindung erstmals unter die Marke von 0,5 Prozent. Mehrere Medien berichteten hierüber. „Der Baufinanzierungsanbieter Interhyp geht hier sogar noch einen Schritt weiter“, so der Geschäftsführer in der PROJECT Investment Gruppe. Denn eine Studie des Kredit-Dienstleisters kommt zu...

Inhalt abgleichen