Eigenkapital

L-Capital - Mythos Private Equity - "Heuschrecke" oder segensreicher strategischer Partner?

Aufgrund des Niedrigzinsumfeldes besteht an den Finanzmärkten schon seit längerem ein immens hoher Anlagedruck. Für Private Equity-Investoren bedeutet dies: Es ist derzeit extrem leicht, an Fremdkapital zu kommen. Doch die Investitionsmöglichkeiten werden dadurch nicht mehr. Das hat zur Folge, dass die Fonds immer größer, die Investmentstrategien immer aggressiver und die Targets immer teurer werden. Wer kennt die Geschichten von Unternehmen nicht, die kaum übernommen, schon wieder für Millionen Euros im Zuge eines Exits von US- Firmen aufgekauft oder per IPO an die Börse gebracht werden. Der Wettbewerb um wenige attraktive Zielunternehmen ist mittlerweile so groß, dass die M & A-Bewertungen bei M & A-Auktionsprozessen in schwindelnde Höhen getrieben werden. Die Bieterwettstreite werden immer offensiver und die Mittel immer grenzwertiger, um unliebsame Konkurrenz schon im Vorfeld auszustechen. Daran hat auch die Corona-Krise nichts...

Thomas Filor: Immobilieneigentum finanzieren

Für die Finanzierung des Immobilieneigentums sollte man die eigenen Finanzen im Vorfeld gut kennen und auch einen Puffer anlegen. Magdeburg, 24.01.2022. Der Immobilienexperte aus Magdeburg, Thomas Filor, empfiehlt allen Kaufinteressierten, einen Kassensturz zu machen, bevor man eine Immobilie kauft. „Zum einen muss man festhalten, dass Immobilien zwischen 2010 und 2020 deutlich teurer geworden sind. So sind die Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser in diesem Zeitraum um circa 65 Prozent gestiegen. Plant man jetzt also einen Hauskauf, sollte man sich seine Finanzen genau anschauen, vor allem den Eigenanteil“, erklärt Thomas Filor. „Denn bis eine Immobilien abbezahlt ist, können viele Jahre ins Land ziehen, Reparaturen und Instandhaltungskosten sowie Energiekosten und Steuern, kosten Geld, welches man auch in Zukunft aufbringen muss“. Wer vom Immobilienboom profitieren will, muss schnell sein: „Die historisch niedrigen Zinsen...

MCM Investor Management AG: Bauzinsen werden 2022 steigen

Immobilienkäufer sollten auch im Jahr 2022 mit steigenden Bauzinsen rechnen. Trotzdem seien die Konditionen nach wie vor sehr gut, sagen Immobilienexperten. Magdeburg, 21.12.2021. Zum Ende des Jahres geben die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg eine Einschätzung für das Jahr 2022. Demnach sollten Immobilienkäufer im nächsten Jahr mit höheren Bauzinsen rechnen – diese werden sich aber auf einem niedrigen Niveau halten. „Die Inflation ist steigend. Man kann Immobilienkäufern weiterhin raten, von den günstigen Konditionen bei einem Immobilienkauf zu profitieren. Man muss einfach festhalten, dass die Konditionen selbst bei einem leichten Anstieg der Bauzinsen extrem gut sind. Außerdem haben Immobilien sich während der Corona-Pandemie erneut als krisen- und inflationssicher bewiesen“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Unterdessen liegen die die Zinsen für zehnjährige Baufinanzierungen...

MCM Investor Management AG: Eigenkapital für den Immobilienkauf

So viele Eigenkapital müssen Käuferinnen und Käufer vorweisen, um eine Immobilie zu erwerben. Magdeburg, 03.09.2021. „Der Traum von Eigenheim kann sehr kostspielig sein. Man muss sich unter Umständen nicht nur auf eine lange Suche, sondern auch auf horrende Preise einstellen. Man kann sich zwar schon günstig Geld von einer Bank leihen, aber man muss unbedingt wissen, dass es unüblich ist, dass Kreditinstitute die komplette Finanzierung übernehmen. Eine Finanzierung ohne Eigenkapital ist zwar grundsätzlich möglich, aber es ist mit einem hohen Risiko verbunden. Denn das bedeutet, dass ein Immobiliendarlehen unter schlechteren...

MCM Investor Management AG: Neue Studie zum Thema Immobilienkauf erschienen

Ein Immobilienkauf muss gut durchdacht sein. Eine aktuelle Studie zeigt, wie Menschen ihre Entscheidungen treffen. Magdeburg, 10.08.2021. „Beim Immobilienkauf geht es um viel Geld. Daher sollte man sich im Vorfeld gut überlegen, wann und wo man die Immobilie kauft. Außerdem stellt sich die Frage, ob man ein Haus baut oder eine Bestandsimmobilie, eventuell auch eine Wohnung, kauft. In einer aktuellen Studie heißt es, diese Dinge würden immer noch überwiegend Männer entscheiden“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg und beziehen sich auf eine deutschlandweite Umfrage des Finanzdienstleisters...

Thomas Filor: Immobilien kaufen trotz Pandemie

Wer jetzt eine Immobilie kaufen möchte, sollte einige Faktoren beachten. Auch wenn die Corona-Pandemie dem Immobilienmarkt. Magdeburg, 26.04.2021. „Bei der Finanzierung von Immobilien gibt es einiges zu beachten. Schon in „normalen“ Zeiten sollte die Finanzierung einer Immobilie gut im Voraus geplant sein. Doch gerade während Krisenzeiten wie der Corona-Pandemie sind Menschen verständlicherweise weniger risikofreudig“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. „Die Zinsen sind nach wie vor niedrig, was Immobilienkäufe attraktiv macht. Das Thema Wohnen hat seit Beginn der Pandemie an Bedeutung gewonnen, da...

Die Bilanzierung des stillen Gesellschaftskapitals als Equity-Mezzanine im Eigenkapital - von Dr. jur. Horst Werner

Die Ausgestaltung des stillen Gesellschaftskapitals als Equity-Mezzanine führt zu bilanzrechtlichem Eigenkapital mit der Erhöhung von Bonität und Rating und verbessert auf diese Weise die Finanzierungsfähigkeit von Unternehmen, so Dr. jur. Horst Werner – dr.werner@finanzierung-ohne-bank.de. Die stille Gesellschaftsbeteiligung bildet eine gesellschaftsrechtliche "Gewinn-Beteiligungsgemeinschaft" mit dem kaufmännischen Inhaber-Unternehmen gem. § 230 Handelsgesetzbuch (HGB). Über die "Gewinngemeinschaft" ist der Kapitalgeber anteilig am Jahresergebnis ( Bilanzgewinn ) beteiligt; bei Publikumsgesellschaften nimmt der stille Gesellschafter...

Thomas Filor: Die Mittelschicht und das Eigenheim

Für die Mittelschicht wird es hierzulande immer schwieriger, sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Magdeburg, 18.12.2020. „Viele Menschen möchten sich ihren Wunsch von der eigenen Immobilie erfüllen. Doch vor allem in diesem Jahr gestaltet sich das aufgrund von Corona immer schwieriger. Menschen haben ihre Jobs verloren oder mussten auf Kurzarbeit gehen. Trotzdem kann man auch sagen, dass in den letzten Jahren die Preise für Immobilien explodiert sind und der ständige Anstieg doch zumindest teilweise durch Corona gebremst wurde“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Obwohl der deutsche Immobilienmarkt...

MCM Investor Management AG: Immer höhere Immobiliendarlehen

Die Immobilienpreise steigen stetig und dementsprechend müssen Käufer auch immer höhere Immobiliendarlehen aufnehmen. Die MCM Investor klärt auf. Magdeburg, 26.08.2020. „Immobilienkäufer müssen zunehmend höhere Darlehensbeträge zahlen. Immobilien werden hierzulande nämlich immer teurer. Allein in den vergangenen Jahren, nach der Finanzkrise 2008, sind die Preise für Wohnungen und Häuser in Deutschland explodiert“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Als Folge dessen steigen die Immobilienpreise und dementsprechend auch die Kreditsummen, die man für den Traum vom Eigenheim aufnehmen muss. Laut...

Baufinanzierung – Was Sie über Eigenkapital wissen sollten

Eigenheim oder Wohnen zur Miete – was meinen Sie, was macht auf Dauer glücklicher? Menschen mit Wohneigentum sind zufriedener als Mieter! Das zeigen Umfragen1 immer wieder. Gründe dafür sind zum Beispiel der Gestaltungsspielraum, den die eigenen vier Wände mit sich bringen, sowie die Sicherheit im Alter. Dennoch wohnen nur 44 Prozent der Deutschen im eigenen Haus. Eine Ursache: Viele befürchten, dass ihr Eigenkapital zur Finanzierung der Immobilie nicht ausreichen könnte. Diese Sorge ist jedoch häufig unbegründet: Es gibt unterschiedliche Arten von Eigenkapital, die Sie in Ihr Finanzierungsvorhaben einbringen können. Tages-...

Inhalt abgleichen