mehrfamilienhaus

Gäufelden-Nebringen: WHS steuert Baugemeinschaft

In dem Baugebiet Bettäcker ist bis 2023 die Errichtung eines neuen Mehrfamilienhauses geplant. Insgesamt 11 Wohneinheiten sollen hier entstehen. Die Eigentumswohnungen werden in einer Baugemeinschaft realisiert, die Suche nach interessierten Bauherren ist in vollem Gange. Das geplante Mehrfamilienhaus wird aus Zwei-, Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen bestehen, mit ca. 61 bis 117 Quadratmetern Wohnfläche. Betreut und koordiniert wird die Baugemeinschaft von der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS). Die Vorteile, Bauprojekte gemeinsam in einer Baugemeinschaft zu realisieren, sind vielfältig: Unter anderem sind die Projekte kostengünstiger und dennoch sind die beteiligten Bauherren frei in der individuellen Gestaltung - gute Gründe für die stetig steigende Beliebtheit der Baugemeinschaften. Beim Bauvorhaben in Gäufelden können die Bauherren auf sorgfältig geplante Grundrisse zurückgreifen. Alle Wohnungen sind mit bodentiefen Fenstern und...

MCM Investor Management AG: Bauämter haben zu Beginn 2021 mehr Einfamilienhäuser genehmigt

Anfang 2021 haben Ämter einen Bauboom verzeichnet – es werden immer mehr Einfamilienhäuser genehmigt. Die Zahl der Mehrfamilienhäuser ging leicht zurück. Magdeburg, 12.04.2021. „Die deutschen Bauämter haben zu Beginn des Jahres 2021 einen wahren Bauboom verzeichnet – und das, obwohl wir in das zweite Jahr Corona-Pandemie gestartet sind. Einfamilienhäuser sorgen in der politischen Debatte zwar regelmäßig für Diskussionen, sind aber hierzulande trotzdem sehr beliebt“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg und beziehen sich dabei auf aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts. Demnach wurden im Januar diesen Jahres wesentlich mehr Baugenehmigungen für Einfamilienhäuser erteilt. Hier kam es zu einem Plus von 9,3 Prozent. Bei Zweifamilienhäusern kam es zu einem Plus von 5,7 Prozent. Hingegen stellte das Statistische Bundesamt einen leichten Rückgang bei Mehrfamilienhäusern fest (- 0,4...

KSK-Immobilien hat ein Mehrfamilienhaus mit acht Etagenwohnungen in Bergheim Quadrath-Ichendorf vermittelt

Köln, 01.04.2021 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat ein Neubau-Mehrfamilienhaus mit acht Etagenwohnungen im Bergheimer Stadtteil Quadrath-Ichendorf vermittelt. Bauträger des Projektes ist die Azza Projektentwicklung GmbH, die Fertigstellung ist für Ende 2021 vorgesehen. Die acht Wohnungen des Mehrfamilienhauses haben Wohnflächen von ca. 73 m² bis ca. 97 m² und 3-4 Zimmer. „Vor allem die kleine, familiäre Eigentümergemeinschaft hat bei diesem Neubauvorhaben überzeugt“, erklärt Immobilienberater Fabian Pleuser. Das Haus wird mit einer energieeffizienten Hybridanlage ausgestattet, bestehend aus einer Luft-Wasser-Wärmepumpe und einer Gasbrennwerttherme. „Die gut durchdachte Gebäudeausstattung wird durch eine nachhaltige Massivbauweise und optisch ansprechende Riemchenverklinkerung ergänzt“, so Ralf Scheidt, Prokurist und Vertriebsleiter Neubauimmobilien. Der Bauträger des Neubauvorhabens...

Wohnquartier mit grünem Herz

Weinsberg belebt alte Gewerbebrache neu Ein bislang "totes" Stück Land kommt zu neuem Leben: Auf einer ehemaligen Gewerbefläche in Weinsberg (Baden-Württemberg) entsteht ein modernes Wohnquartier. Mit sieben Mehrfamilien- und sechs Reihenhäusern bietet dieses insgesamt rund 7.600 Quadratmeter Wohnfläche. Aus bautechnischen Gründen wurden alle 13 Gebäude in monolithischer Ziegelbauweise errichtet. Ihren Namen verdankt die Wohnanlage "Parkside" dem nahegelenen Park. Der natürliche Charakter der Umgebung findet sich auch in der Gebäudegestaltung wieder: Inmitten der Bauwerke liegt eine verkehrsbefreite Grünfläche, eine Brücke...

Thomas Filor: Kinderlärm in der Immobilie

Kinderlärm in der Immobilie kann laut Thomas Filor Grenzen überschreiten – Nachbarn müssen nicht alles hinnehmen Magdeburg, 13.06.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg mit dem Thema Kinderlärm im Mietshaus. Demnach müssen Nachbarn zwar Kinderlärm bis zu einem gewissen Punkt hinnehmen, doch dies hat natürlich seine Grenzen. „Ruhezeiten müssen trotzdem eingehalten werden, vor allem in einem Mehrfamilienhaus mit mehreren Mietparteien“, betont Immobilienexperte Filor und bezieht sich dabei auf ein Urteil des Amtsgerichts München (Az.: 281 C 17481/16). Laut diesem Urteil kann...

Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg: Was tun bei lauten Nachbarn

Filor gibt Mietern Ratschläge, wie sie sich gegenüber lauten Nachbarn verhalten sollten Magdeburg, 13.07.2017. „In einem Mehrfamilienhaus mit Mietparteien kann es schon einmal schnell zu einem Konflikt wegen der Lautstärke kommen“, weiß Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Es gibt viele Faktoren, die einen hohen Geräuschpegel in einem Mietshaus verursachen können: Seien es spielende und polternde Kinder, bellende Hunde oder auch feiernde Jugendliche. Doch Thomas Filor weiß: „Jeder Mieter hat ein Recht auf Ruhe. Natürlich kann niemand davon ausgehen, dass es zu jeder Tages- und Nachtzeit mucksmäuschenstill im...

PROJECT Investment Gruppe: Mietpreisbremse wird in ersten Bundesländern abgeschafft

Warum die Mietpreisbremse in einigen Bundesländern gescheitert ist Bamberg, 27.06.2017.In dieser Woche macht Wolfgang Dippold, Immobilienexperte und Vorstand der PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg darauf aufmerksam, dass die Mietpreisbremse in einigen Bundesländern gescheitert ist. „Das jüngste Beispiel ist Nordrhein-Westfalen: Hier hat die am ersten Juli 2015 eingeführte Mietpreisbremse ihren Zweck verfehlt“, so Wolfgang Dippold. Eine Studie der Online-Plattform Immowelt zeigt, dass die Mieten in 13 von 22 NRW-Städten stärker gestiegen sind als in den vorherigen zwei Jahren. Und damit nicht genug: Nordrhein-Westfalen...

PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg: Bauherren müssen auf Wärmedämmung achten

Bamberg, 20.06.2017. In dieser Woche macht Wolfgang Dippold, Immobilienexperte und Vorstand der PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg, auf ein kürzlich gefälltes Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe aufmerksam. Aus diesem Urteil vom 02. Juni 2017 geht nämlich hervor, dass Bauherren auf ihrem Grundstück Platz für die Dämmung lassen müssen. „Wer ein Haus baut und dieses direkt an der entsprechenden Grundstücksgrenze platziert, muss ausreichend Platz für die Wärmedämmung im Vorfeld einkalkulieren“, so Wolfgang Dippold von der PROJECT Investment Gruppe. „Kommt es nämlich wie in den verhandelten Fall zu einem...

PROJECT Immobilien: Verkauf des MichaeliQuartiers in München abgeschlossen

PROJECT Immobilien hat das vierte Bauvorhaben in München abgeschlossen. Das „MichaeliQuartier“ in München-Ramersdorf umfasst vier dreigeschossige Mehrfamilienhäuser mit Tiefgarage direkt am Ostpark. 31 Eigentumswohnungen hat der Nürnberger Projektentwickler und Bauträger im Südosten Münchens auf dem über 2.800 Quadratmeter großen Grundstück in der Hechtseestraße 62 realisiert. Die Wohnungen haben Flächen von 51 bis 99 Quadratmeter und sind mit Balkon, Dachterrasse oder einem eigenen Garten ausgestattet. Das „MichaeliQuartier“ ist seit Oktober bezugsfertig. München erreicht Spitzenpreise beim Neubau Die Wohnsituation...

PROJECT baut 19 Wohnungen in Hamburg-Wellingsbüttel

Im grünen Villenviertel Hamburg-Wellingsbüttel, nordöstlich vom Stadtzentrum, realisiert die PROJECT Immobilien Wohnen AG mit „Wellings“ zwei Mehrfamilienhäuser im Energieeffizienz-Standard KfW 55. Am vergangenen Wochenende war Verkaufsstart für die insgesamt 19 Eigentumswohnungen. Am Wellingsbüttler Weg 172-176 werden auf einem knapp 3.000 Quadratmeter großen Grundstück zwei Gebäude mit zwei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss entstehen. Zwischen den Mehrfamilienhäusern mit eigenen Gärten wird ein Innenhof mit Kinderspielflächen und Sitzgelegenheiten angelegt. Zu den 19 Wohneinheiten gehören außerdem 22 Pkw-Stellplätze....

Inhalt abgleichen