Wohnungsbau

Die PROJECT Investment Gruppe über fünf Regeln für weniger Mängel und mehr Rendite bei Immobilien

Wenn eine Immobilie fertiggestellt ist, besteht Grund zur Freude – für den Entwickler, das Bauunternehmen, die künftigen Bewohner und auch für die Anleger. In vielen Fällen ist diese Freude jedoch nur von kurzer Dauer, weil bei der Abnahme der vermeintlich fertigen Immobilie plötzlich unerwartete Mängel ans Tageslicht treten, welche die Errichtungskosten nochmals nach oben schnellen lassen. Der deutsche Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe zeigt anhand eines fünfstufigen Aktionsplans auf, wie Baumängel effizient eingedämmt und von vornherein vermieden werden können. 2018 haben das Bauvolumen und die Preisentwicklung beim Neubau erneut das Vorjahr übertroffen. Auch 2019 ist von steigenden Zahlen auszugehen. Mit dem hohen Auftragsvolumen geht die Schere zur Bauqualität immer weiter auseinander. Das zeigt der aktuelle Bauschadensbericht 2018 des Bauherren-Schutzbund e.V. mit Sitz in Berlin. Demnach seien...

Die SNI Immoreal GmbH realisiert mit grundschuldbesichertem Anlegerkapital ihren innovativen, zukunftsweisenden Wohnungsbau

Das Unternehmen SNI Immoreal GmbH mit Sitz im Raum München wurde im Herbst 2016 gegründet und nimmt über die Dr. Werner Financial Service AG ( www.finanzierung-ohne-bank.de ) am Kapitalmarkt mit einem Private Placement Investorenkapital auf. Das Immobilienunternehmen hat sein Leistungsspektrum und seine Kernkompetenzen in der Grundstücksakquisition, der Projektentwicklung sowie bei Bauträgermaßnahmen für den Wohnungsbau und die Errichtung von Ferienapartments an der Ostsee sowie im Alpenvorland: Hier insbesondere in den Bereichen Ein- und Zweifamilienhäuser, Reihen- und Doppelhäuser, Geschoßwohnungsbau, Holiday & Business- Appartements sowie kostengünstige MiniHouses. Die SNI Immoreal GmbH ( www.sni-immoreal.de ) ist getragen von der Philosophie, die konsequente Umsetzung eines zukunftsfähigen Wohnbaus zu realisieren und zeigt bereits in den ersten Jahren eine enorme Dynamik. Waren es in 2017 Projektsummen in Höhe von ca. € 5.000.000,...

Schlüsselfertige Traumwohnungen nach höchstem Standard

Wohnprojekte der AMADEUS Group überzeugen durch individuell abgestimmte Ausstattung Limburg, 07.08.2018. Mit den vielfältigen Dienstleistungen rund um den Immobiliensektor verfolgt die AMADEUS Group das ehrgeizige Ziel, mit einem rundum durchdachten Immobilienkonzept bei Eigentümern und Mietern gleichermaßen für größte Zufriedenheit zu sorgen. Daher ist es ein zentrales Anliegen, Kunden in allen Fragen vor und nach dem Immobilienkauf umfassend zu unterstützen. Auch mit der Beratung und Auswahl der Ausstattung steht AMADEUS Käufern mit seinen langjährigen Erfahrungen zur Seite und ermöglicht individuelles Wohnen, das höchsten Ansprüchen gerecht wird. Enge Absprache vor erstmaligem Bezug Für die Planung der Traumwohnung stehen Eigentümern und Mietern schon vor dem Erstbezug fachkundige Berater zur Seite, mit denen gemeinsam die bestmöglichen Anpassungen der Wohnung an die eigenen Wünsche erarbeitet wird. Dabei überzeugt...

LEWO Unternehmensgruppe: Anwachsende Baugenehmigungszahlen und dennoch steigende Preise

Weiterhin bundesweite Preisanstiege im Wohnungsbereich seit Anfang des Jahres Leipzig, 23.07.2018. „Die Genehmigungszahlen im Wohnungsbau nehmen zu, doch dieser Zuwachs reicht noch nicht aus, den erwarteten Bedarf zu erfüllen“, sagt Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Unternehmensgruppe aus Leipzig. So hat das Bundesamt für Statistik unlängst verkündet, dass in den ersten fünf Monaten dieses Jahres fast vier Prozent mehr Baugenehmigungen (ohne Wohn- und Flüchtlingsheime) ausgestellt wurden. Bei den Ein- und Zweifamilienhäusern gab es allerdings einen Rückgang von mehr als zwei Prozent. „Unabhängig davon steigen...

MCM Investor Management AG: Baukindergeld stößt in Deutschland auf Skepsis

Das Baukindergeld stößt hierzulande auf Skepsis. Die MCM Investor erklärt, warum Magdeburg, 13.06.2018. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem geplanten Baukindergeld. „Das Thema Baukindergeld stößt hierzulande auf erhebliche Kritik und Skepsis“, so die MCM Investor Management AG aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf eine repräsentative Umfrage des Zentralen Immobilien-Ausschuss. Demnach bezweifelt jeder zweite Befragte, dass der staatliche Zuschuss den Haus- oder Wohnungskauf tatsächlich attraktiver macht. Mit konkreten Vorteilen rechnet hingegen...

PROJECT Investment Gruppe plant Bau von 178 Wohneinheiten in München und Ingolstadt

Schwerpunktinvestitionen in süddeutschen Metropolen Bamberg, 14.05.2018. Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe investiert erneut in den Wohnungsbau in der Metropolregion München. Mit den beiden Grundstücksankäufen in der Friedrich-Eckart-Straße 2 in München Bogenhausen und in der Levelingstraße 32–34b in Ingolstadt realisiert PROJECT Wohnimmobilien mit einem Gesamtverkaufsvolumen von rund 60 Millionen Euro. Auf dem 1.383 m² großen Münchener Baugrundstück in der Friedrich-Eckart-Straße 2 plant die PROJECT Investment Gruppe die Errichtung eines mehrgeschossigen Wohngebäudes entlang der...

PROJECT Investment Gruppe zum Wohngipfel

Immobilien-Verbände hoffen, dass die Große Koalition den Wohngipfel schnellstmöglich durchführt Bamberg, 05.03.2018. „Gerade in den Metropolstädten ist der Wohnungsmarkt durch hohe Preise und geringes Angebot derzeit stark angespannt“, erklärt Wolfgang Dippold, der Aufsichtsratsvorsitzende der Bamberger PROJECT Beteiligungen AG und Gründer der PROJECT Investment Gruppe. Dies führt auch dazu, dass trotz günstiger Rahmenbedingungen die Wohneigentumsquote in Deutschland bei rund 45 Prozent stagniert. Dies stellte das Institut der Deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln) in einer Studie im Auftrag der Bausparkasse Schwäbisch...

LEWO Unternehmensgruppe über die Chancen der Immobilienwirtschaft durch die Große Koalition (GroKo)

Weitere Preiszuwächse im deutschen Wohnungsmarkt Leipzig, 22.01.2018. „Der Druck auf die Bürger wird immer größer, da die Preise im Wohnungsbereich weiterhin steigen“, sagt Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Unternehmensgruppe aus Leipzig. So schossen laut den aktuellen empirica-Immobilienpreisdaten zum Jahresende 2017 die Preise von Eigentumswohnungen noch einmal in die Höhe - in den 7 A-Städten nochmals um 9,5% (2016: 11,5%), in den 14 B-Städten um 7,6% (2016: 7,2%). „Auch die Mietpreise legten zu - allerdings nicht im Verhältnis wie die Kaufpreise“, so LEWO-Geschäftsführer Praus. Rückgang an Baugenehmigungen...

MCM Investor Management AG über die Immobilen-Pläne der GroKo

Die Große Koalition (GroKo) hat viele Pläne für den deutschen Immobilienmarkt – doch wie realistisch und vor allem zielführend sind diese? Die MCM Investor Management AG schafft Klarheit Magdeburg, 17.1.2018. In dieser Woche diskutiert die MCM Investor Management AG aus Magdeburg die Pläne der GroKo für den deutschen Immobilienmarkt. „Die Parteien fordern mehr sozialen Wohnungsbau, günstigere Baugrundstücke sowie Steuererleichterungen für Hauskäufer“, so die MCM Investor Management AG. „Weniger gute Nachrichten scheint es für die Mieter der Bundesrepublik zu geben“. „Zu den derzeitigen Problemen der Großstädter...

Stephan Praus, LEWO Unternehmensgruppe über die stagnierenden Genehmigungszahlen im Wohnungsbau

Zuwachsraten im Wohnungsbau 2017 geringer als im Vorjahr Leipzig, 11.01.2018. „Im vergangenen Jahr wurden in den bislang statistisch veröffentlichten ersten neun Monaten deutlich weniger Wohnungen genehmigt als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das ist eine Entwicklung, die nicht nur Fachleute mit Besorgnis sehen, denn damit einher geht auch eine sinkende Zahl an Fertigstellungen von Wohnungen hierzulande“, erklärt Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Unternehmensgruppe aus Leipzig. Danach gab es laut statistischem Bundesamt in Wiesbaden 20.000 Baubewilligungen weniger als in den ersten neun Monaten des Vorjahres....

Inhalt abgleichen