Wohnungsbau

Vielfältige Anwendungen für 3D Printing - vom Hausbau bis zum künstlichen Riff

Immer wieder neue Einsatzmöglichkeiten für Spezialbaustoff aus Bayern: Innovatives Bauverfahren von Korodur und CyBe für 3D-Druck mit Beton schafft weltweit beeindruckende Projekte. Amberg / Oss (NL). In Deutschland führt der 3D-Druck von Häusern noch ein Nischendasein - weltweit hingegen werden immer mehr Projekte mit diesem innovativen Verfahren realisiert. Der Spezialbaustoffhersteller Korodur aus Amberg und die Technologie-Spezialisten von CyBe Construction aus dem niederländischen Oss wenden die Vorteile jetzt nicht nur im Wohnungsbau an, sondern entwickeln immer wieder neue Anwendungsmöglichkeiten für das 3D-Concrete-Printing - von Outdoor-Möbeln bis hin zu Umweltschutzprojekten mittels künstlicher Meeresriffe. Seit 2012 sind der bayerische Mittelständler und die niederländischen Bautechnik-Experten partnerschaftlich verbunden und haben bereits diverse Aufsehen erregende Wohnungsbauten fertiggestellt. "Unser erstes gemeinsames...

MCM Investor Management AG: Die Immobilien der Zukunft

Wie könnte der Immobilienmarkt im Jahr 2040 aussehen? Dazu hat sich eine Studie des Zukunftsinstituts Gedanken gemacht. Magdeburg, 04.02.2021. „Wie die Immobilien der Zukunft aussehen werden, darüber entscheidet vor allem die anhaltende und vor allem fortschreitende Urbanisierung. Diese findet nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa statt. Die Einwohnerzahl wird steigen, vor allem an Standorten mit guter Infrastruktur. Die konstante Zuwanderung wird durch die Globalisierung befeuert. Die weltweite, digitale Vernetzung dürfte sich seit Beginn der Pandemie noch verstärkt haben“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Außerdem wird die Individualisierung sich weiter entwickeln: Das bezieht sich dann auf alle Lebensbereiche, so auch auf diverse Wohnformen. „Der Wunsch nach Selbstverwirklichung ist auch auf dem Immobilienmarkt ein wichtiges Thema. In den kommenden 20 Jahren werden sich Kultur, Szenen, Arbeitsformen...

Thomas Filor: Berliner Mietendeckel: Jetzt klagen die Wohnungsbaugenossenschaften

Unerwarteter Weise kommt nun eine Beschwerde gegen den Berliner Mietendeckel: Und zwar seitens der Wohnungsbaugenossenschaften. Magdeburg, 04.02.2021. „Obwohl die Wohnungsbaugenossenschaften für niedrige Mieten bekannt sind, kritisieren sie die Berliner Mietpreisbremse. Der Berliner Mietendeckel gilt seit vergangenem Jahr. Diese politische Entscheidung hatte für viel Aufsehen gesorgt und wurde gleichermaßen begrüßt wie kritisiert“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Vor dem Verfassungsgericht Karlsruhe sind nun mehrere Beschwerden eingegangen und Berliner Mieter, Vermieter und die Wohnungswirtschaft werden in den nächsten Monaten gespannt auf die Debatte schauen. „Interessant daran ist, dass Wohnungsbaugenossenschaften eigentlich als sozialere Vermieterinnen und Vermieter gelten. Mit dem Berliner Mietendeckel will der rot-rot-grüne Berliner Senat den Wohnungsmangel bekämpfen. Sie kritisieren, der Mietendeckel...

MCM Investor Management AG: Baubranche verzeichnet Umsatzplus

Der Wohnungsbau boomt und die Baubranche freut sich über ein Umsatzplus, selbst zu Corona-Zeiten. Magdeburg, 18.12.2020. Zwar ist die Wirtschaft seit Beginn der Corona-Pandemie in vielen Bereichen eingebrochen, doch die Baubranche hat es bisher gut durch die Krise geschafft. „Die deutsche Bauindustrie blickt auf ein positives Jahr 2020 zurück – und das trotz Corona. Nun stellt sich natürlich die Frage, ob sich das Umsatzplus in der Baubranche auch 2021 fortsetzen wird oder ob es zu einer Stagnation kommen wird“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie...

PROJECT Investment Gruppe: Wohnungsbau in Metropolregionen birgt noch viel Potenzial

Bamberg, 06.09.2019. Der auf Immobilieninvestments und -entwicklungen spezialisierte PROJECT Unternehmensverbund veröffentlichte gerade neueste Ergebnisse zur Preisentwicklung auf den Immobilienmärkten der großen deutschen Metropolregionen sowie in Wien. Vor dem Hintergrund der jüngsten Entwicklungen auf dem Geldmarkt und den sich daraus ergebenden Herausforderungen für Anleger nimmt Ottmar Heinen, Vorstandssprecher der PROJECT Beteiligungen AG, Stellung dazu, wo Immobilieninvestments Sinn machen und auf welche Faktoren Investoren achten sollten. Von Sommerflaute keine Spur In den deutschen Metropolregionen läuft der Immobilienmarkt...

Die PROJECT Investment Gruppe über fünf Regeln für weniger Mängel und mehr Rendite bei Immobilien

Wenn eine Immobilie fertiggestellt ist, besteht Grund zur Freude – für den Entwickler, das Bauunternehmen, die künftigen Bewohner und auch für die Anleger. In vielen Fällen ist diese Freude jedoch nur von kurzer Dauer, weil bei der Abnahme der vermeintlich fertigen Immobilie plötzlich unerwartete Mängel ans Tageslicht treten, welche die Errichtungskosten nochmals nach oben schnellen lassen. Der deutsche Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe zeigt anhand eines fünfstufigen Aktionsplans auf, wie Baumängel effizient eingedämmt und von vornherein vermieden werden können. 2018 haben das Bauvolumen...

Die SNI Immoreal GmbH realisiert mit grundschuldbesichertem Anlegerkapital ihren innovativen, zukunftsweisenden Wohnungsbau

Das Unternehmen SNI Immoreal GmbH mit Sitz im Raum München wurde im Herbst 2016 gegründet und nimmt über die Dr. Werner Financial Service AG ( www.finanzierung-ohne-bank.de ) am Kapitalmarkt mit einem Private Placement Investorenkapital auf. Das Immobilienunternehmen hat sein Leistungsspektrum und seine Kernkompetenzen in der Grundstücksakquisition, der Projektentwicklung sowie bei Bauträgermaßnahmen für den Wohnungsbau und die Errichtung von Ferienapartments an der Ostsee sowie im Alpenvorland: Hier insbesondere in den Bereichen Ein- und Zweifamilienhäuser, Reihen- und Doppelhäuser, Geschoßwohnungsbau, Holiday & Business-...

Schlüsselfertige Traumwohnungen nach höchstem Standard

Wohnprojekte der AMADEUS Group überzeugen durch individuell abgestimmte Ausstattung Limburg, 07.08.2018. Mit den vielfältigen Dienstleistungen rund um den Immobiliensektor verfolgt die AMADEUS Group das ehrgeizige Ziel, mit einem rundum durchdachten Immobilienkonzept bei Eigentümern und Mietern gleichermaßen für größte Zufriedenheit zu sorgen. Daher ist es ein zentrales Anliegen, Kunden in allen Fragen vor und nach dem Immobilienkauf umfassend zu unterstützen. Auch mit der Beratung und Auswahl der Ausstattung steht AMADEUS Käufern mit seinen langjährigen Erfahrungen zur Seite und ermöglicht individuelles Wohnen, das höchsten...

LEWO Unternehmensgruppe: Anwachsende Baugenehmigungszahlen und dennoch steigende Preise

Weiterhin bundesweite Preisanstiege im Wohnungsbereich seit Anfang des Jahres Leipzig, 23.07.2018. „Die Genehmigungszahlen im Wohnungsbau nehmen zu, doch dieser Zuwachs reicht noch nicht aus, den erwarteten Bedarf zu erfüllen“, sagt Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Unternehmensgruppe aus Leipzig. So hat das Bundesamt für Statistik unlängst verkündet, dass in den ersten fünf Monaten dieses Jahres fast vier Prozent mehr Baugenehmigungen (ohne Wohn- und Flüchtlingsheime) ausgestellt wurden. Bei den Ein- und Zweifamilienhäusern gab es allerdings einen Rückgang von mehr als zwei Prozent. „Unabhängig davon steigen...

MCM Investor Management AG: Baukindergeld stößt in Deutschland auf Skepsis

Das Baukindergeld stößt hierzulande auf Skepsis. Die MCM Investor erklärt, warum Magdeburg, 13.06.2018. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem geplanten Baukindergeld. „Das Thema Baukindergeld stößt hierzulande auf erhebliche Kritik und Skepsis“, so die MCM Investor Management AG aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf eine repräsentative Umfrage des Zentralen Immobilien-Ausschuss. Demnach bezweifelt jeder zweite Befragte, dass der staatliche Zuschuss den Haus- oder Wohnungskauf tatsächlich attraktiver macht. Mit konkreten Vorteilen rechnet hingegen...

Inhalt abgleichen