entscheidung

Vertrauen in Künstliche Intelligenz

Wie wir uns für etwas Neues entscheiden und so produktiv mit Maschinen und Robotern zusammenarbeiten können Vortrag von Dr. Johanna Dahm bei der HRocks Bonn, 17. November 2021 - Gute Entscheidungen basieren auf dem Abwägen von Wissen, Erfahrung und Intuition hin zu einer Auswahl der besten Handlungsoption. Werden damit Maschinen mit künstlicher Intelligenz bald die besseren Entscheidungen treffen, weil sie rascher mehr Szenarien durchspielen können? Dr. Johanna Dahm, Entscheidungsexpertin aus Bonn ist überzeugt: Nein, denn KI verfügt über keine Intuition, kann nur rational bewerten, aber keine emotionale Abwägung vornehmen, ob beispielsweise eine richtige Entscheidung zum falschen Zeitpunkt kommt und deshalb noch Vermittlung für ihre Akzeptanz bedarf. Aber die Frage offenbart das tiefe Unbehagen, dass viele Menschen noch gegenüber KI haben. Sie haben Sorge, dass Maschinen ihre eigene Arbeit überflüssig macht und dass sie der...

Glücksträgerin - Romantische Urlaubslektüre mit Fantasy-Elementen

Anne Winters Protagonisten kämpfen in "Glücksträgerin" nicht nur für ihr eigenes Glück, sondern das der gesamten Menschheit. Nur noch wenige Wochen trennen Rita von der Zukunft, von der sie seit Jahren träumt. Dann endlich kann sie sich zu dem Mann bekennen, dem ihr Herz gehört und sich ihrer großen Leidenschaft, dem Schreiben, hingeben. Sie vertraut darauf, dass sie es schaffen wird, eine erfolgreiche Journalistin zu werden, denn das Glück scheint in ihr zu stecken bei allem, was sie anfängt. Tom lebt währenddessen im Innerquell Lodega, einem Ort, an dem das Glück der Menschen über allem anderen steht. Sich zwischen Lodega und der uns bekannten Welt hin und her zu bewegen ist für ihn so natürlich wie zu atmen. Als Bote des Glücks wird er ausgesandt, um die Geschicke der Menschen in die richtigen Bahnen zu lenken. Das Schicksal will es, dass die Leben der beiden jungen Menschen miteinander verwoben werden. Nicht nur ihr eigenes Glück,...

Entscheidungshilfe für die Bundestagswahl - damit aus Unentschlossenen keine Nichtwähler werden

Wie lässt sich eine fundierte Wahlentscheidung treffen? Entscheidungsexpertin Dr. Johanna Dahm gibt konkrete Tipps. Bonn, 29. Juni 2021 - Drei Monate vor der Bundestagswahl sind die Ergebnisse der Wahlumfragen naturgemäß noch volatil. Laut der Forschungsgruppe Wahlen sind noch 17 Prozent der Wahlberechtigten unschlüssig, wo sie ihr Kreuz machen. 5 Prozent geben bereits an, dass sie nicht wählen werden. Dr. Johanna Dahm, Entscheidungsexpertin aus Bonn, kennt sich aus mit Entscheidungsfindung und Entscheidungsprozessen. Sie erlebt in ihrer Arbeit, dass es vielen Menschen immer schwerer fällt, Entscheidungen zu treffen - von kleinen bis zu großen, im privaten wie im beruflichen Umfeld. "Gerade die Corona-Zeit mit dem langen und lähmenden Lockdown auf der einen Seite und der großen Unsicherheit in Bezug auf Gesundheit und die berufliche Zukunft auf der anderen Seite hat die Entscheidungskompetenz vieler Menschen nachhaltig beeinträchtigt",...

Droht eine Trennungswelle in 2022? Gehen oder bleiben: Entscheidungshilfe für Paare

Paartherapeuten warnen vor eine Trennungswelle in 2022. Gehen oder Bleiben? Die Entscheidungsexpertin Dr. Johanna Dahm gibt Tipps, wie man in dieser Situation gute Entscheidungen treffen kann. Bonn, 17. Juni 2021 - Scheidungsanwälte und Paartherapeuten warnen vor eine Trennungswelle in 2022. Die Corona-Zeit hat viele Paare an ihre Belastungsgrenze geführt: geschlossene Kitas, Schulen und Spielplätze und die Arbeit im Homeoffice hielten Familien und Paare wochenlang in beengten Verhältnisseen fest. Viele Paaren mit Kindern sind zudem in der Pandemie zu traditionellen Rollenverteilungen zurückgekehrt. Eine repräsentative Umfrage...

Nacht der Entscheidungen am 27. Februar auf Clubhouse - persönliche Geschichten über lebensverändernde Momente

Die wichtigste Entscheidung des Lebens - davon erzählen Künstler, Unternehmer, Sportler, Gründer und viele andere. Jeweils drei Minuten, in der neuen Audio-Plattform Clubhouse. Was war die wichtigste Entscheidung deines Lebens? Wie hast du sie getroffen? Wie hat sie dein Leben verändert? Diese Fragen interessieren Dr. Johanna Dahm, Entscheidungsexpertin aus Bonn. Deshalb lädt sie mit ihrem Co-Moderator Christian Holzhausen, Businesscoach aus Kassel, am 27. Februar ab 22 Uhr zu einer besonderen Talkrunde auf Clubhouse ein: der Nacht der Entscheidungen. Genau drei Minuten hat jede/r TeilnehmerIn Zeit, seine oder ihre Entscheidung...

Datenschutz- / Internetrecht: Nachtrag: Der EuGH und die „Cookie-Banner“

Der EuGH hat in zwei aktuellen Entscheidungen (EuGH, Urteil vom 29. Juli 2019, Az. C-40/17 sowie EuGH, Urteil vom 1. Oktober 2019, Az.: C - 673/17) klargestellt, dass Webseitenbesucher in den Einsatz von Cookies aktiv einwilligen müssen. Die bislang als ausreichend angesehene Vorhaltung einer sog. Widerspruchslösung reicht nun grundsätzlich nicht mehr aus, gleiches gilt für die bislang weitestgehend übliche Vorhaltung von Cookie-Bannern, welche keine aktive Einwilligung erfordern. Die Entscheidungen umfassen nicht nur den Einsatz von sog. Cookies sondern grundsätzlich alle Technologien, die Daten auf den Geräten der Webseitenbesucher...

Crowdfunding-Kampagne für Debüt-Novel "the cut down lemon tree"

Das Buchprojekt "the cut down lemon tree" behandelt einen humorvollen-tragisch-kulinarischen Gesellschafts-Roman aus Sizilien. Es geht um eine wahre fiktionalisierte Geschichte aus dem fernsten Südeuropa, mit der sich irgendwie jeder identifizieren kann und der der sizilianischen Gesellschaft einen Spiegel vorhält. Nach dessen Lektüre werden sich sicher eigene kulturelle Sichtweisen leicht verschieben, nachdem man ausgiebig gelacht, geweint und gut gegessen hat. Es ist mein Beitrag zur Völkerverständigung und Toleranz, der auch durchaus eine Provokation sein kann. Aber es ist eine Aufforderung über den eigenen Tellerrand der eigenen...

Die 360° Kompetenz – neues Buch gibt Ratschläge für die intuitive Entscheidungskultur im Unternehmen

Anke Schaen beschreibt in ihrem Buch "Die 360° Kompetenz" das perfekte Zusammenspiel von Vernunft und Intuition in betrieblichen Kontexten. Jahrzehntelang ging es darum, Informationen zu sammeln, auszuwerten und dann zu (be-) urteilen. Das hat sich grundlegend geändert. Die Alternative, sich Bedenkzeit zu nehmen, Hintergrundfakten zu recherchieren und die Entscheidung ein wenig später zu treffen, steht in der Praxis meist nicht zur Verfügung. Die Suche nach einer Lösung, die Zeiteffizienz und Ansprüche an fundierte Entscheidungen gleichermaßen gerecht wird, führt zu einer Fähigkeit, die lange unbeachtet geblieben ist: das...

R.I.P: Auszeichnung ehrenhalber an den verstorben Schlagersänger Vincent

Musikpreis verleiht dem Schlagersänger Vincent, die Auszeichnung für besondere musikalische Verdienste deutschsprachiger Musikkultur, in Anerkennung der Teilnahme am Musik-Contest 2014 Die schockierende Nachricht dass Vincent, der selbsternannte „Graf des Schlagers“ verstorben ist ereilte die Redaktion von Deutschmusik Song Contest am 21.04.2014. Mehrere tausend Fans bekunden ihre Trauer in den sozialen Netzwerken, auch der DSC ist mehr als betroffen von dieser schlimmen Nachricht. Vincent verstarb am 19.04.2014, im Alter von fünfundvierzig Jahren. Er gehörte nicht nur unter den über hundert Bewerben des internationalen...

Sonya Sommer gewinnt Schlager-, Pop- und Rockmusik-Contest 2014

Die Singer-Songwriterin Sonya Sommer aus Karlsruhe hat den zweiten Deutschmusik Song Contest (DSC) gewonnen. Mit „Au Revoir“ überzeugte die sympathische Sängerin die zehnköpfige Jury und lieferte sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen mit ihren Konkurrenten Marcello Alexander (Schweiz), Pures Glück (Köln) und TONI Kraus (Sachsen). Seit der Ausschreibung im Juni 2013, haben sich Künstler auch über den Grenzen Deutschlands am Musikwettbewerb beworben, von über hundert Bewerbern schafften es dreißig ins Finale. Das Finale des Musik-Contest konnte über Volldampfradio, sowie weiteren angeschlossen Radiostationen via Internet-Livestream...

Inhalt abgleichen