stadt

Am 15. Februar 2008 ist endlich soweit, der jüngste Band aus der Reihe Limosa Lokal erscheint: „Harburg Stadt und Land“. Dieser Band ist eine eindrucksvolle Einladung, sich näher mit dieser wunderschönen Region zu befassen, regelrecht in sie einzutauchen. Ob Bewohner Harburgs, Freunde der Region zwischen Unterelbe und der Lüneburger Heide oder interessierte Touristen. Dieser Band aus der „edition limosa“ ist für jeden eine spannende und abwechslungsreiche Lektüre. Auf 160 Seiten erfährt der Leser hintergründiges aus verträumten Dörfern und dem pulsierendem Leben in der Harburger City. Geschichten von einsamen...

Die kommunale Gesundheitsförderung gewinnt in der Bundesrepublik Deutschland weiter an Bedeutung. Im Jahr 2007 wurde beispielsweise der Deutsche Präventionspreis des Bundesgesundheitsministeriums für kommunale und regionale Gesundheitsförderungsprogramme oder -projekte vergeben. Auch die Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen haben das Setting Kommune in Ihren Empfehlungen zur Umsetzung des § 20 SGB V aufgenommen. Ein neuer Durchgang des berufsbegleitenden Weiterbildungsstudienganges Gesundheitsförderung in Städten und Gemeinden startet am 11. und 12. April 2008 an der Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) und wird Praktikerinnen...

Wenn’s in Salzburg „herbstlt“, dann zeigt sich die Stadt von ihrer schönsten Seite. In den blitzblauen Himmel ragen die Kuppeln und Türme der Kirchen, darüber strahlt die weiße Festung Hohensalzburg. Farbenprächtig leuchten die Bäume der Stadtberge und in der Ferne erhebt sich das Massiv der Salzburger Bergwelt. Den besonderen Reiz der Salzburger Altstadt macht die gewachsene Verbindung aus Architektur und Landschaft aus. Die barocke Innenstadt, reich an prächtigen Bauwerken, ist ein kulturelles Kleinod mit italienischem Flair. Abgesehen von den vielen Sehenswürdigkeiten findet der Salzburgbesucher selbstverständlich...

Größte deutsche Stadt ohne eigene Webseite ist nun Raguhn. (Berlin, 24.09.2007) Das Städtchen Raguhn in Sachsen-Anhalt (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) ist in diesem Jahr mit 3.700 Einwohnern die größte Gemeinde Deutschlands ohne offizielle Homepage im Internet. Vor zwei Jahren waren es noch die 4.900 Einwohner des niedersächsischen Nienstädt, die bis dahin ohne jede Online-Information oder gar -Bürgerservice ('E-Government') ihrer Gemeindeverwaltung auskommen mussten. Auch die Anzahl der deutschen 'Offline-Gemeinden' verringerte sich nochmals deutlich, womit noch ungefähr ein Drittel aller eigenständigen Gemeinden in Deutschland...

Düsseldorf, 11. September 2007 – In Düsseldorf lässt es sich gut arbeiten und gut leben. Laut einer aktuellen Studie von Mercer Human Resource Consulting rangiert die Metropole im weltweiten Vergleich unter den fünf Städten mit der höchsten Lebensqualität und ist unter diesem Gesichtspunkt die Nummer eins in Deutschland. Düsseldorf hat sich im Laufe der Zeit zu einer Stadt von internationalem Ansehen entwickelt. Die Stadt erlebt einen wirtschaftlichen Boom und kann durch ihren Standort am Rhein sowie als zentraler Bezugspunkt zwischen dem Ruhrgebiet und Köln punkten. Die Stadt gehört zu Deutschlands führenden Zentren für...

Inhalt abgleichen