Rheinland-Pfalz

Loreley Touristik e.V.: Neue Angebote für Frühaufsteher, Nachteulen und Schlender-Wochenendler

Die Loreley hat mehr zu bieten als nur Ausflugsbootfahren und Weintrinken. Dass ein Tag im UNESCO-Welterbe Mittelrhein - dem berühmten Tal zu Füßen des Loreleyfelsens - mehr zu bieten hat, als "nur" Ausflugsbootfahren und Weintrinken, darauf möchte die Loreley Touristik e.V. mit ihren jüngsten Tipps für Frühaufsteher, Nachteulen und Schlender-Wochenendler hinweisen: So empfiehlt die Geschäftsführerin Mareike Buchmann passionierten Frühaufstehern, eine der ersten Fährfahrten zwischen St. Goar und St. Goarshausen - im Sommer bereits um 5.30 Uhr - zu nutzen: "Den spektakulären Sonnenaufgang kann man so für nur 1,90 pro Person mitten vom Wasser aus erleben." Noch vor dem Frühstück könnte anschließend eine "Early Morning" E-MTB-Tour auf dem Programm stehen: Diese kosten 20 Euro pro Person (mindestens fünf Teilnehmer) und werden im Auftrag der Loreley Touristik von einem ortskundigen Guide durchgeführt. Termine: individuell auf Anfrage...

Loreley Touristik e.V.: Berg und Tal mit Rückenwind: E-MTB-Touren rund um die Loreley

Die Mountainbike-Routen rund um die Loreley sind ein Traum: Faszinierende Ausblicke, Weitblicke, Tiefblicke. Die Loreley-Touristik bietet jetzt geführte Touren speziell für E-MTBs an. Spaß, Sport und Hochgenuss in einem - und das kostenlos zum Reinschnuppern. So brauchen touristische Gäste im UNESCO Welterbe Mittelrheintal nicht mehr zeitraubend auf eigene Faust loszuziehen. Ob Anfänger oder ambitionierter Hobbysportler - die rund 2,5-stündigen Ausfahrten werden an das Können der Teilnehmer angepasst. Für viel romantisch-rheinischen Naturgenuss mit dem E-MTB zwischen schroffen Felsen, kühlen Wäldern, weiten Feldern und blumigen Wiesen. Drei Starttermine und dann geht auch noch mehr E-Mountainbiker*innen können an drei Freitagen gemeinsam in die Pedale treten. Los geht's am 27. August 2021 um 15.00 Uhr sowie am 3. September 2021 um 13.00 Uhr. Treffpunkt ist das Besucherzentrum auf der Loreley. Wichtig: Das eigene E-MTB, Helm und...

Loreley Touristik e.V.: "Draußen nur Kännchen?" - Imagewandel einer der populärsten Regionen Deutschlands

Es waren noch Zeiten, als man in den 1950er bis 1980er Jahren aus dem Vollen schöpfen konnte - Tages- und auch Ferientouristen kamen in Scharen ins Rheintal. Nach einer schwierigen Phase mit wachsender Konkurrenz an Stränden und in hohen Bergen geht es inzwischen touristisch längst wieder steil bergauf rund um die berühmte Loreley: Die Region erfindet sich neu, ist wieder "richtig" attraktiv und vom alten, verstaubten Image ist nichts mehr übrig. Wer auf einem der zahllosen Ausflugs- oder Hotelschiffe durch das Obere Mittelrheintal fährt - vorbei an Steilhängen voller Reben, verträumten Städtchen in pittoresker Modelleisenbahn-Manier und den nicht minder romantischen Burgen und Schlössern, die einem Märchenbuch entsprungen scheinen -, wird die Entscheidung der UNESCO verstehen, diesen Ort zum Weltkulturerbe zu erklären. Und spätestens wenn Vater Rhein am Felsen der Loreley seine Windungen zum Maximum bringt, stockt der Atem. Günstige...

Loreley entdecken für Kreative: Mit Künstlern Kulturlandschaft erleben

Geschichte aus neuen Perspektiven erfahren, selbst am Entdecken arbeiten, Kunst und Künstlerisches unter der Anleitung von Profis erschaffen und dabei die Mythen der Loreley hautnah spüren. Mit ihren fünf Workshops unter dem Rahmenthema " Rheinromantik 2.0 " wagt die Loreley Touristik e.V. selbst einen kreativen Annäherungsversuch an ihr touristisches Leitthema, das dem oder der ein oder anderen potenziellen Besucher:in über die Jahre vielleicht etwas zu stereotyp geworden ist. "Von Dramatik bis Melancholie - das Rheintal hat ein Maximum an Inspiration zu bieten, die wir für unsere Besucher:innen unbedingt erlebbar machen wollen",...

an/aus Licht und mehr in Trier wird 25 Jahre alt

Trier, Mai 2021. Das Leuchtenfachgeschäft „an/aus Licht und mehr“ am Trierer Kornmarkt feiert 2021 seinen 25. Jahrestag. Passend dazu wurde der Lockdown Anfang des Jahres genutzt, um das Geschäft vollständig zu renovieren und im Stil dem LichtLoft in der Halle 6 Bobinet Business anzugleichen.   Ist man in den letzten Jahren von der Brotstraße aus über die Johann-Philipp-Straße Richtung Sankt Georgsbrunnen geschlendert, so kennt man das Geschäft mit der gelb-blauen Leuchtreklame auf der linken Seite der Straße sicherlich. Seit den 90er Jahren bietet „an/aus Licht und mehr“ seinen Kunden Leuchten, die passenden Leuchtmittel...

Corona-Impfstoffproduktion: Auf Pharmapressen von Wickert werden Milliarden von Verschlussstopfen für Impfampullen gefertigt

· Hidden Champion aus der Pfalz beliefert weltweit Zulieferer der Pharmaindustrie · Beschleunigte Produktion und Eiltransport per Antonov Landau, den 28. Januar 2021. Keine Corona-Impfung ohne Verschlussstopfen, die die hochreinen Ampullen steril verschließen und überwiegend auf Pharmapressen des pfälzischen Maschinenbauers Wickert gefertigt werden. Mittlerweile sind die ersten Anlagen im Einsatz und arbeiten auf Hochtouren. Bereits im Frühjahr 2020 hat der Hidden Champion aus Landau einen Großauftrag von Zulieferern der Pharmaindustrie bekommen. Innerhalb weniger Monate sollen mehrere Milliarden Impfampullen...

Schulungen für den Personalrat in der Betriebskrankenkasse - BKK

Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit Inhouse-Seminare durch für die Personalräte der Betriebskrankenkassen (BKK) - in allen Bundesländern bzw. nach allen Länder-Personalvertretungsgesetzen. Bundesweit führt die Praktiker-Seminare GbR Inhouse-Schulungen durch für den Personalrat in BKK's bzw. in Betriebskrankenkassen. Durchgeführt werden Grundlagen-Seminare zum Personalvertretungsrecht (alle Bundesländer bzw. alle Länder-PersVG's), Vertiefungsseminare, und Seminare zum allgemeinen Arbeitsrecht für den Personalrat. Ausführlich berücksichtigt wird dabei jeweils die besondere Situation, rechtlich und organisatorisch,...

Inhouse-Seminare für den Personalrat in der BKK (Betriebskrankenkasse)

Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit Inhouse-Seminare durch für den Personalrat in der BKK (Betriebskrankenkasse) - in allen Bundesländern bzw. nach allen Länder-PersVG's. Bundesweit führt die Praktiker-Seminare GbR Inhouse-Schulungen durch für den Personalrat in BKK's bzw. in Betriebskrankenkassen. Durchgeführt werden Grundlagen-Seminare zum Personalvertretungsrecht (alle Bundesländer bzw. alle Länder-PersVG's), Vertiefungsseminare, und Seminare zum allgemeinen Arbeitsrecht für den Personalrat. Ausführlich berücksichtigt wird dabei jeweils die besondere Situation, rechtlich und organisatorisch, dieser juristischen...

Sprache und Kommunikation im Landtagswahlkampf 2016. Tagung an der Universität in Koblenz

Der rheinland-pfälzische Landtagwahlkampf befindet sich in der heißen Phase. Zwischen dem Höhepunkt des Wahlkampfs - dem TV-Duell und der Elefantenrunde mit den Spitzenkandidaten - und der Wahl selbst findet am 11. März 2016 an der Universität in Koblenz in Raum E 413 eine sprachwissenschaftliche Tagung zur Landtagswahl statt. Führende Vertreter auf dem Gebiet der Politolinguistik treffen sich, um Sprache und Kommunikation des Wahlkampfes unter die Lupe zu nehmen: „Ich freue mich, dass wir ein buntes Programm zu allen möglichen Themen des rheinland-pfälzischen Landtagswahlkampfes zusammenstellen konnten“, so Veranstalter...

Die Wahl der „ Rheinland-Pfälzischen Wörter des Jahres “ - Neue Aktion 2016

Zum ersten Mal werden in diesem Jahr die Rheinland-Pfälzischen Wörter des Jahres gewählt. Die gleichnamige Aktion setzt sich zum Ziel, jährlich die Wörter, Unwörter und Jugendwörter zu wählen, die prägend für das Jahr und das Land Rheinland-Pfalz sind. Sprache ist Heimat und Identifikation. Wörter beziehen sich nämlich nicht nur auf Personen, Sachverhalte und Ereignisse, sondern sie können auch positive und negative Assoziationen, Vertrautheit, Emotion und ein Wir-Gefühl hervorrufen. „Wir fragen die Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer nach den Wörtern, die ihnen im Laufe des Jahres begegnen und von denen...

Inhalt abgleichen