Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Donau

Fäkalien in der Donau - DNA entlarvt Mensch als Verursacher

Karl Landsteiner Privatuniversität Krems, Technische Universität Wien und Medizinische Universität Wien legen Ergebnisse der größten Wasserhygiene-Studie ihrer Art vor. Krems, 17. Jänner 2018 – Der Mensch ist weiterhin die Hauptquelle für die mikrobielle Fäkalverunreinigung in der Donau - trotz Abwassermanagement und Kläranlagen. Das ist das herausragende Ergebnis einer umfangreichen Analyse der Fäkalbelastung der Donau. Dabei kam eine neue molekulargenetische Methode zum Einsatz, die eine eindeutige Unterscheidung zwischen mikrobiellen Fäkalienbelastungen menschlichen oder tierischen Ursprungs erlaubt. Die jetzt international publizierte Arbeit wurde unter maßgeblicher Beteiligung der Karl Landsteiner Privatuniversität Krems vom Interuniversity Cooperation Centre for Water & Health aus Österreich durchgeführt. CSI und Forensik identifizieren nicht nur Serienmörder, sondern auch die Verursacher von Wasserverschmutzungen....

meistro ENERGIE startet bei traditionsreicher Donau Classic

Das Ingolstädter Energieunternehmen meistro ENERGIE GmbH ist auch bei der neuesten Auflage der Donau Classic am Start – mit dem Tesla Model X als Vorausfahrzeug, einer Wertungsprüfung und bei der Rallye mit einem Renault Caravelle Cabrio. Rund 250 Teams werden sich vom 22. bis 24. Juni auf die nostalgische Zeitreise durch das Donaumoos, die Hallertau und den Naturpark Altmühltal begeben. Ebenfalls mit am Start bei einer der größten und beliebtesten Oldtimer-Rallyes im deutschsprachigen Raum ist die meistro ENERGIE GmbH. Der unabhängige Anbieter von klimaneutralem Strom und Erdgas für Unternehmen wird in diesem Jahr auf der rund 650 Kilometer langen Strecke rund um Ingolstadt mit dem Tesla Model X das Vorausfahrzeug stellen. Zudem wird meistro die Patenschaft einer Wertungsprüfung für die sportlich ambitionierten Fahrer der Oldtimer-Rallye übernehmen. Klassiker treffen auf Moderne Zum mittlerweile 12. Mal findet die Donau Classic...

Auf dem Schaukelweg durch Sigmaringen

Im Naturpark Obere Donau, am Südrand der Schwäbischen Alb gelegen, türmen sich Felslandschaften um die noch junge, ungezähmte Donau. Hier ist sie ein wildromantischer Fluss, in dem gepaddelt und gebadet werden kann. Entlang ihres Laufs lässt es sich bestens radeln, wandern - und in Sigmaringen sogar schaukeln. Schaukelpfad entlang der jungen Donau Zwischen Laizer Wehr und Hängebrücke, auf vier Kilometer des Do-nauradwegs, reihen sich 12 Schaukeln auf einem vier Kilometer langen Rundweg wie Perlen aneinander. Fantasievolle Installationen wie Matro-senschaukel, Mastkreuzpendel oder Doppelhängesitz helfen Jung und Alt beim Abheben in die Lüfte. Pro Schwung wird Neues aus der Vogelperspektive erspäht: Das majestätische Fürstenschloss in der Kernstadt, beeindruckende Kalksteinfelsen oder die naturbelassene Uferregion des Donautals, Heimat für seltene Fauna und Flora. Eben und geteert ist der Schaukelweg bestes Terrain für Buggy bis Rollstuhl....

Radelspass entlang der Donau-Nebenflüsse in Bayerisch-Schwaben

Der international bekannte und beliebte Donautal-Radweg im Bereich des Schwäbischen Donautals lädt mit seinen Radwegen entlang der Donau-Zuflüsse Mindel, Kammel, Günz und Zusam große und kleine Radlfans ein, Naturgenuss, schwäbische Kulinarik, kulturelle Highlights des Schwäbischen Barockwinkels und Wasser-Erlebnisse in abwechslungsreicher Kombination zu erradeln und zu entdecken. Die schönsten Radwanderwege im Landkreis Günzburg stellt die neue Übersichtskarte "Günzbike" vor. Auf der Ferien-Messe Wien und der CMT Stuttgart – vor allem am vergangenen Wochenende im Rahmen der Sonderausstellung zum Thema Radfahren und Wandern...

Beim Urlaub mit Hund die Landesgartenschau besuchen

Sommermärchen in Deggendorf Wer im Bayerischen Wald Urlaub mit Hund macht, sollte in diesem Sommer einen Besuch der Landesgartenschau in Deggendorf www.haus-waldeck-koch.de/sommermaerchen-mit-hund-in-der-landesgartenschau.html mit einplanen. Die Gartenschau steht bis Oktober unter dem Motto „Tauch ein und blüh auf!“ und findet im Areal zwischen der Altstadt von Deggendorf und der Donau statt. Die Donau steht im Zentrum der Gartenschau - als Lebens- und Naturraum sowie als verbindendes Element zwischen den Kulturen Bayerns, Böhmens und Osteuropas. Und welchen Urlaubsort sollte man wählen? Wir empfehlen den beliebten Ferienort...

Eine Mini Donaukreuzfahrt mit A-ROSA online finden

Die Donau gilt als einer der schönsten Ströme Europas und lädt auf vielen Strecken zu Kreuzfahrten ein. Wer sich rechtzeitig über Angebote informiert, kann sich viele Vorteile sichern. So wird bereits jetzt etwa für den kommenden November von Veranstalter A-ROSA eine Fahrt angeboten, die den Spätherbst in seinen schönsten Farben zeigt. Die grandiose Natur rechts und links des Wassers kommt dabei richtig zur Geltung. Vier Tage wird das Schiff durch die Wachau reisen, die Gäste nach Wien bringen und ihnen einen Ausflug nach Linz ermöglichen. Das Reisebüro kreuzfahrten-sterne.de informiert jetzt über diese und andere ideale Möglichkeiten...

Auf Donaukreuzfahrten Wien und Budapest entdecken

Die Donau als zweitlängster europäischer Strom nach der Wolga durchfließt 10 Staaten, ehe sie im Donaudelta ins Schwarze Meer mündet. Sie ist zu großen Teilen schiffbar und unter Kreuzfahrtbegeisterten sehr beliebt. Vor allem die Strecke ab Passau wird gern gebucht und führt – je nach Länge der Reise – durch die Wachau, nach Wien oder Budapest oder noch weiter in Richtung ihrer Mündung. Die Fahrt „Donau Höhepunkte im Walzertakt“ führt nach Bratislava und in die ungarische Hauptstadt, nach Krems und Melk sowie Wien, die Perle Österreichs. Die romantische Flusslandschaft zusammen mit dem Service an Bord und den zahlreichen...

Mit einer Donaukreuzfahrt Sehenswürdigkeiten, kulinarische Genüsse und die schönsten Flusslandschaften erleben

Die Donau ist der zweitgrößte Fluss Europas und passiert auf einer Länge von rund 2800 Kilometern zehn Länder. Eine A-ROSA Flusskreuzfahrt auf der Donau bietet sechs Tage romantische Flusslandschaften, kulinarische Genüsse sowie kulturelle Höhepunkte mit interessanten Sehenswürdigkeiten und beeindruckenden Bauwerken. An Bord der A-ROSA Schiffe werden die Reisenden zu den Metropolen Bratislava und Budapest entführt und können die historischen Bauwerke in Wien und Linz besichtigen. Die Donau Kreuzfahrt beginnt und endet in der geschichtsträchtigen Dreiflüssestadt Passau. Jetzt informiert der Reiseanbieter kreuzfahrten-reisebuero.de...

Roslin, der Kämpfer der Götter

Die außergewöhnliche Trilogie: „Roslin, der Kämpfer der Götter“ ist ein aus der Reihe gefallenes Keltenabenteuer. Damit gelingt Lothar Kucharz auf eine brillante Art und Weise, ein etwas anderer Keltenroman, vor allem keiner der vielen Adaptionen von Herr der Ringe. Fantysie Erzählt wird von Dragon, einem Fiesling und Ziehsohn der keltischen Totengöttin Morrigan, auf einer Burg, der heutigen Veste Passaus, auf der anderen Seite der Donau. Der, wie Viele im Laufe der Jahrhunderte das Dorf Boiodurum, später Passau, von dort aus unterdrückte und böse malträtierte. Bis die Götter mit den geschundenen Einwohnern ein Einsehen...

Zeit zu Zweit in der Wachau: Wellness und Romantik im Steigenberger Hotel and Spa Krems

Für Verliebte auf der ganzen Welt ist der 14. Februar ein ganz besonderer Tag: der Valentinstag ist der perfekte Anlass für entspannte Zweisamkeit. Was könnte schöner sein, als sich gegenseitig mit einem gelungenem Liebesurlaub in einer der schönsten Regionen Österreichs zu beschenken? Das 4 Sterne Superior Wellnesshotel Steigenberger Hotel and Spa Krems bietet Paaren inmitten malerischer Weinberge in der Wachau alles, was die Zweisamkeit noch schöner macht: ein großzügiger Wellnessbereich, feine Küche, erlesene Weine und zauberhafte Zimmer und Suiten. Gemeinsam entspannen in der Spa World Luxury Im Steigenberger Hotel and...

Inhalt abgleichen