Zinsen

Geldanlage für private Anleger - noch interessant?

Viele private Geldanleger suchen in Zeiten der Null-Zins-Politik und "Verwahrentgeld" bei Banken nach attraktiven Möglichkeiten gute Zinsen zu erwirtschaften. Diese sind nach wie vor vorhanden - wenn auch nicht ganz offensichtlich. Viele Nischenbranchen profitieren von Krisen wie Corona oder seinerzeit (2008) der großen Finanzkrise extrem. Beispielsweise in der Erotikindustrie mit den vielen Online-Angeboten sind viele interessante Projekte zur lukrativen Geldanlage vorhanden. Diese sind zwar völlig legal & seriös kalkuliert, aber aufgrund der Inhalte (inkl. einer gewissen Doppelmoral seitens der Banken) nicht KFW- oder Hausbank tauglich. So bieten sich hier für private Investoren beste Möglichkeiten, auch aktuell noch gesicherte Zinsen/Rendite bis 8% pa zu erzielen. Natürlich wird alles mit vorhandenen Sachwerten abgesichert. Oft hat auch schon ein Großteil der Vorarbeiten in Eigenleistung stattgefunden. Somit handelt es sich also nicht...

Thomas Filor: Chancen und Risiken beim Immobilienkauf zu zweit

Immobilienexperte Filor analysiert Vor- und Nachteile beim Immobilienkauf zu zweit. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Liebes- und Ehepaare. Magdeburg, 05.08.2020. „Kauft man eine Immobilie als Paar, kann dies Vor- und Nachteile haben. Ob sich ein Immobilienkauf zu zweit lohnt, hängt natürlich von vielen verschiedenen Faktoren ab“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Rund die Hälfte der deutschen Bevölkerung besitzt Immobilieneigentum. Verschiedene Umfragen zeigen, dass drei von vier Deutschen den Wunsch nach Immobilieneigentum haben. „Eine Immobilie zu kaufen oder zu bauen, dürfte sich bei richtiger Planung und dank historisch niedriger Zinsen auf jeden Fall rentieren. Wer die Immobilie nicht alleine kauft, tut dies oft mit einem Partner oder einer Partnerin. Hier gibt es Chancen und Risiken, über die es sich lohnt, zu sprechen“, so Filor. Für den gemeinsamen Kauf gibt es auf viele Faktoren, die...

Startup Heiermaxx geht online - Ab 5.- Euro Einlage, 3 Monaten Laufzeit, 5% Zinsen

Vier Unternehmer aus vier Ländern, mitten in Corona 2020. Zwei gehen fast pleite weil das Geld ausgeht, die anderen wollen investieren aber die Märkte sind am Boden. So half man sich gegenseitig und kam auf eine neue Geschäftsidee: Mikro-Crowdfunding für Klein-Anleger, ab 5,- Euro Einlage, ab 3 Monaten Laufzeit, ab 5 Prozent Zinsen. Seit dem 15. Juli 2020 ist das Projekt in der Beta-Version freigeschaltet. Wie funktioniert Heiermaxx? Wir investieren nur in kleine und meist unspektakuläre Projekte, die ein Klein-Unternehmer aber gerade finanziell nicht stemmen kann. Wir arbeiten rückwärts. Bedeutet: Wir suchen das Crowdfunding aus, finanzieren es komplett selbst vor und sammeln erst dann das Geld bei den Geldgebern ein. Somit wird das Risiko für die Geldgeber absolut minimiert. Dabei kann man sich in 5,- / 10,- / 25,- oder 50,- Euro Schritten beteiligen. Die Laufzeiten beginnen bei 3 Monaten, maximal 12 Monate. Unsere Kunden sind...

MCM Investor Management AG: Immobilienkäufer können von niedrigen Zinsen profitieren

Magdeburg, 05.06.2020. Die MCM Investor Management AG aus Magdeburg macht Immobilienkäufer darauf aufmerksam, dass sie dank Niedrigzinsen schneller in die Schuldenfreiheit gelangen können. „Immobilienkäufer können bei richtiger Planung bis zu Zehntausende Euro sparen“, betont die MCM Investor und bezieht sich dabei auf eine aktuelle Studie von Interhyp. Für die Studie wurden rund 100.000 Kreditverträge ausgewertet. Demnach können Immobilienkäufer bei Anschlussfinanzierungen durch niedrige Zinsen sparen. „Plant man die Anschlussfinanzierung sollte man bestrebt sein, so schnell wie möglich schuldenfrei zu sein. Bei der...

Thomas Filor: Niemand sollte vom Wohneigentumsmarkt ausgeschlossen werden

Die Immobilienpreise in Deutschland steigen kontinuierlich. Immer mehr Menschen werden dadurch vom Wohneigentumsmarkt ausgeschlossen. Thomas Filor erklärt, wie viel man hierzulande arbeiten muss, um sich eine Immobilie leisten zu können. Magdeburg, 22.10.2019. „Während die Immobilienpreise hierzulande kontinuierlich steigen, werden leider immer mehr Menschen vom Immobilienmarkt ausgeschlossen. So müssen Menschen durchschnittlich ganze zwei Jahrzehnte arbeiten, um sich eine Immobilie leisten zu können. Dies bezieht nicht einmal die Nebenkosten mit ein“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg und bezieht sich...

Rückvergütung statt Strafzinsen

Berlin, 03.09.2019 Strafzinsen nicht bei UNS. Mit dem Bereich genossenschaftliche Rückvergütung bietet CEHATROL Technology eG investierenden Mitgliedern eine Alternative zu den angekündigten Straf-Zinsen auf das Ersparte bei der Bank. Mit 6% Rückvergütung p.a. können potentielle Investoren rechnen. Die Mindestlaufzeit beträgt ein Jahr und es besteht keine Nachschusspflicht. Es ist eine der lukrativsten Beteiligungsform die es derzeit am Markt gibt. Ab 100,00€ ist eine Mitgliedschaft in diesem Bereich möglich und kann auch online auf unserer Homepage www.CEHATROL.com beantragt werden. Über uns: CEHATROL Technology eG beteiligt...

MCM Investor Management AG: Immobilieneigentum ohne Eigenkapital

Vor der Baufinanzierung sparen viele Menschen ein gewisses Eigenkapital an – doch das ist laut MCM Investor gar nicht immer notwendig Magdeburg, 22.07.2019. Viele Immobilienexperten sind sich in einem Punkt einig: Eine Baufinanzierung sollte mit ausreichend Eigenkapital erfolgen. „Natürlich ist ohne Eigenkapital auch der Kreditbedarf höher. Zudem steigt die Zinsbelastung“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg und bezieht sich dabei auch auf Ergebnisse der Stiftung Warentest. Von Topzinsen profitieren man laut MCM Investor Management AG meist nur bei Krediten bis zu 50 oder 60 Prozent des Kaufpreises. Wer...

MCM Investor Management AG: Niedrige Zinsen treffen günstiges Baugeld

Wer eine Immobilie finanzieren kann, sollte den anhaltenden Immobilienboom nicht verpassen. Wie man von niedrigen Zinsen und günstigem Bauland profitieren kann Magdeburg, 01.07.2019. „Häuser und Wohnungen werden, vor allem in den beliebten Ballungsgebieten, zunehmend teurer. Das ist ein Trend, der seit Jahre anhält. In den vergangenen zehn Jahren verzeichneten die Städte Berlin, Hamburg und München einen Preisanstieg um bis zu 90 Prozent“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Selbst im Bundesdurchschnitt zeichnet dich der Preisanstieg deutschlandweit ab, wie aus einer Untersuchung...

Thomas Filor: Die Preistreiber bei Neubauten

Mieten und Kaufpreise steigen seit Jahren – doch was sind eigentlich die typischen Preistreiber? Filor kennt die Antwort Magdeburg, 23.05.2019. „Sowohl Mieter als auch Käufer sehen sich seit Jahren mit den enormen Preisanstiegen bei Immobilien konfrontiert. Unterdessen wird immer mehr gebaut, doch auch die Produktionskosten für Neubauten sind exorbitant gestiegen“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Zahlen des Immobiliendienstleisters McMakler zeigen, dass die Kosten im Februar 2019 um fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen, im Jahr zuvor waren es vier Prozent. Laut Thomas Filor führt...

EZB: Leitzinserhöhung kommt frühestens 2020 – DSS Vermögensverwaltung zu den Auswirkungen für den Vermögensaufbau

Die Zinswende in Europa lässt weiter auf sich warten: Frühestens 2020 will die Europäische Zentralbank den Leitzinssatz erhöhen. Die DSS Vermögensverwaltung zu den Folgen der Fortsetzung der Nullzinspolitik für Sparer. Eine Dekade Niedrigzins und kein Ende: Anfang März zerschlug der Rat der Europäischen Zentralbank die Hoffnungen von Millionen Sparern und konservativen Anlegern auf steigende Zinsen im Euroraum. Spätestens für den Herbst hatten Marktexperten bis dato mit einer Anhebung des Leitzinssatzes gerechnet. Doch um die Konjunktur anzuschieben, haben sich die Währungshüter entschieden, den Zinssatz, zu dem sich Banken...

Inhalt abgleichen