Steuern

Steuerparadies Europa - Auswandern und Steuern sparen

Paphos, Zypern. Die Insel im Mittelmeer war lang geprägt von Negativschlagzeilen, die durch die Bankenkrise oder den Verkauf von sogenannten "Cyprus Papers" geprägt waren. Doch das Land hat sich verändert, und gehört mittlerweile zu den unternehmerfreundlichsten Steueroasen in ganz Europa. Deutschland hingegen verschärft seine Steuersätze und Gesetze, viele Parteien fordern vor allem für Onlineunternehmen und den Mittelstand noch höhere Kosten. Glücksspiele, der Kauf von Pässen oder Firmensitz von dubiösen Onlineportalen. Zypern und Malta sind durch die Medien kaum für positive Dinge bekannt. Doch dies ändert sich. Immer mehr Unternehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wandern nach Zypern aus, um dort ihren Wohnsitz sowie Firmensitz zu verlagern. Der Vorteil für einen auf Zypern wohnhaften Unternehmer: günstige Körperschaftssteuer, warmes Klima und das Meer vor der eigenen Haustür. Auch der Unternehmer Jan Simmerling,...

Kälte- und Gebäudezentrale – DM mini

Das DMmini (Foto) ist der kleine Bruder des DMTouch, der branchenführenden Kälteanlagen- /Gebäudezentrale mit Überwachungs- und Energieeinsparfunktionen als Standard von innodaten. Aufbauend auf der Basisfunktionalität stehen sowohl Hardware- als auch Software-Optionen (Freeware APPs) zur Verfügung, um das System an alle Anforderungen inkl. Visualisierung anzupassen. Im Bereich Kälteanlagen mit dem weltweit einzigartigen TPI (Temperatur Performance Indikator) der die Funktionalität, Sicherheit und Energieeffizienz von Kühlstellen mit einem Index von 1...10 bewertet, für die Vorhersage von Problemen an Kälteanlagen und der Umsetzung von vorausschauender, vorbeugender Wartung und selbstverständlich auch der Option zur Fernwartung. Der DMmini mit seiner Vielzahl an Netzwerkoptionen (IP, Bacnet IP, Modbus, Bluetooth,...) setzt Industrie 4.0 in Gebäude um und macht alle Prozesse zum Management von Anlagen/Gebäuden transparent, wie...

Thomas Filor: Was tun mit der alten Immobilie

Es gibt Immobilieneigentümerinnen und Eigentümer, die sich eine zweite Immobilie anschaffen wollen. Doch was passiert dann mit der alten Immobilie? Magdeburg, 24.09.2021. „Es gibt viele Menschen, die sich bereits Eigentümerin oder Eigentümer einer Immobilie nennen dürfen. Einige planen schon den Kauf oder Neubau der nächsten Immobilie und fragen sich, was dann mit der alten Immobilie passieren soll. Zunächst muss aber geklärt werden, ob sich die neue Immobilie auf dem gleichen Grundstück befinden soll, wie die vorherige Immobilie“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. „Beispielsweise sind die Grundstücks- und Immobilienpreise in Teilen Ostdeutschlands niedriger, es können aber hohe Mieten verlangt werden, beispielsweise in einigen ostdeutschen Metropolen und Speckgürteln. Wer hier also ein Grundstück mit Bestandsimmobilie kauft, kann diese entweder behalten oder eine neue Immobilie bauen. Wer aber bereits eine...

Virtuelle Thementage im zweiten Halbjahr 2021: CSS präsentiert aktuelle Trends rund um die Digitalisierung

An ihren etablierten Thementagen vermittelt die CSS AG auch im 2. Halbjahr detailliertes Fachwissen und praxisrelevante Neuerungen zur effizienten Abwicklung von kaufmännischen Unternehmensprozessen. Künzell, 2. September 2021 - Spezielles Wissen rund um kaufmännische Unternehmensprozesse und neue Impulse für die tägliche Arbeitspraxis - dies erwartet interessierte Teilnehmer auf den kostenfreien, digitalen CSS Thementagen 2021. Auf den virtuellen Veranstaltungen fokussieren Experten der CSS AG sowie Fachreferenten aus Wirtschaft und Wissenschaft aktuelle Themen und Trends aus den Bereichen Rechnungswesen, Controlling und Personalwesen. Aufgrund...

Kosten und Steuern beim Immobilienverkauf

Die Immobilienpreise in Deutschland sind zurzeit sehr hoch. Da überlegen viele Immobilienbesitzer, ob sie ihr Haus oder ihre Wohnung gewinnbringend verkaufen. Damit Verkäufer wissen, welche Kosten und Steuern möglicherweise mit dem Immobiliengeschäft einhergehen, informiert darüber Immobilienexperte Sascha Rückert aus Wiesbaden. Maklergebühr, Unterlagenbeschaffung und Spekulationssteuer - den meisten Immobilieneigentümern ist bekannt, dass beim Immobilienverkauf Nebenkosten anfallen. Welche Steuern aber gegebenenfalls erhoben werden, darüber wissen nur wenige bescheid. Für private Verkäufer gilt, dass unter gewissen Umständen...

Das Steuergeheimnis wird gelüftet

Am 11. Mai 2021 erscheint das erste Buch der Steuerberaterin Stephanie Walther: "Das Steuergeheimnis. Der ungewöhnliche Weg zur finanziellen Freiheit" Es gibt schon vorab sehr viel Lob für dieses ungewöhnliche Buch: Noch nie hat jemand mit so viel Leichtigkeit so motivierend über Steuern gesprochen wie Stephanie Walther. Diese Buchproduktion wird mit Mitteln aus dem Programm "Neustart Kultur" der Bundesregierung gefördert. Mit der richtigen steuerlichen Strategie zur finanziellen Freiheit * Möchtest du fürs Alter vorsorgen, doch das Finanzamt erhält fast die Hälfte deiner Einkünfte? * Willst du die Höhe deiner...

Corona - Das Steuerjahr und das Wirtschaftsjahr - Aktueller Finanz-Ratgeber

Helene Quecke beantwortet in ihrem Buch "Corona - Das Steuerjahr und das Wirtschaftsjahr" Fragen rund um Steuern im Jahr der Corona-Krise. Die Covid-19-Pandemie hat die Welt verändert. Insbesondere in Bezug auf das menschliche Zusammenleben, auf die Gesetzgebung und auf das Gesundheitssystem. Mit diesem Buch möchte die Autorin den Lesern wichtige und hilfreiche Informationen bezüglich der deutschen Steuergesetzgebung zum Corona-Virus mitteilen. Nach Durcharbeiten des Buches, werden die Leser in der Lage sein zu wissen, was ihnen wirklich vom Staat zusteht. Sowohl Alleinerziehende als auch die Familienkonstellation aus zwei Elternteilen...

Wie man Controlling in den Griff bekommt - Wirkungsvolle Finanz- und Steuertipps für Chefs

Ines Scholz hilft Unternehmen mit "Wie man Controlling in den Griff bekommt" dabei, den Überblick im professionellen Alltag nicht zu verlieren. Unternehmer wird man in den meisten Fällen aus Leidenschaft und weil man an seine Idee glaubt. Steuern, Arbeitgeberpflichten und die Betriebsprüfung durch das Finanzamt sind leider ein Bestandteil des Lebens eines Unternehmers - und bei vielen Unternehmern nicht gerade beliebt. Viele Firmengründer haben weder BWL noch Steuerrecht studiert und haben dementsprechend mit diesen Aspekten ihres Berufslebens Probleme. Die Autorin will mit ihrem Buch jedoch beweisen, dass auch Controlling tatsächlich...

Digitalisierungstrends für Projektdienstleister: CSS zeigt auf der "eGECKO | Con" Lösungen für die Branche

In Live Webcasts und persönlichen Gesprächen wird vermittelt, wie Unternehmen ihre Prozesse digitalisieren können. Die virtuelle Messereihe startet mit Branchenfokus auf Projektdienstleister. Künzell, 02. März 2021 - Ob Architekt, Softwarehaus, Ingenieur- und Planungsbüro oder Agentur: Mühselige Administration behindert nicht selten den Projektfortschritt. Deshalb informiert die CSS AG auf ihrer virtuellen Messe "eGECKO | Con" auch in diesem Jahr wieder direkt aus der Fuldaer Firmenzentrale über neue Trends und Entwicklungen rund um das Thema Digitalisierung. Kunden und Interessenten erwartet ein abwechslungsreiches Programm,...

Steuerliche Neuregelungen im Visier: CSS bietet digitale Kurzseminare 2021

Neue Veranstaltungsreihe informiert aktuell über steuerliche Änderungen und gibt konkrete Handlungsempfehlungen. Künzell, 16. Februar 2021 - Die wichtigsten steuerlichen Neuregelungen des Jahres kurz, knapp und einprägsam präsentiert - dies erwartet interessierte Teilnehmer auf den kostengünstigen digitalen CSS Kurzseminaren 2021. Denn es zeichnet sich bereits heute ab, dass auf die Unternehmen zahlreiche Urteile, Anweisungen und Rechtssprechungen der Finanzbehörden zukommen. Auf den virtuellen Veranstaltungen informiert deshalb Bernhard Lindgens vom Bundeszentralamt für Steuern, Bonn, in maximal 1,5 bis 2-stündigen Vorträgen...

Inhalt abgleichen