Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

chronische Erkrankungen

Kognitive Störungen bei Multiple Sklerose

Menschen, die an Multiple Sklerose erkranken, haben individuell sehr unterschiedliche kognitive Leistungsstörungen. Kognitive Fähigkeiten sind Gehirnfunktionen (Fähigkeiten), die mit Strukturierung und schlussfolgerndes, Urteil bildendes Denken, Wahrnehmung, Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Rechenfähigkeit, Planen und Probleme lösen, zu tun haben. Diese Fähigkeiten helfen uns, den Alltag zu bewältigen, auch wenn wir sie nicht bewusst wahrnehmen. MS`ler sind sehr unterschiedlich von kognitiven Leistungsstörungen betroffen. Es leiden aber nicht alle Menschen mit MS (Multiple Sklerose) an kognitiven Störungen. Wenn jedoch Erinnerungsvermögen, Arbeitsgedächtnis und Co. eingeschränkt sind, dann kann die Lebensqualität der Betroffenen stark sinken. • Kognitive Störungen bei Multiple Sklerose Autoren: Eva Schatz und Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741271564 Sprache: Deutsch – 2,99 € Diese Presse darf ausschließlich...

Die entzündungshemmende Ernährung

Es gibt wissenschaftliche Untersuchungen, die zeigen, dass Übergewichtigkeit mit chronischen Entzündungen zusammenhängt. Zu viele Kohlenhydrate „wie Zucker und Mehl“ können Entzündungen im Körper hervorrufen. LOW CARB bietet eine gute Unterstützung bei chronischen Krankheiten wie Diabetes, Multiple Sklerose und anderen Zivilisationskrankheiten. Wenn bei dieser Ernährungsweise von „kohlenhydratreduziert“ gesprochen wird, sind hauptsächlich industriell verarbeitete Lebensmittel wie raffinierter Zucker und stärkehaltige Produkte wie Kartoffeln, Reis, Nudeln, Brot, Gebäck und Kuchen gemeint. Der Verzicht auf diese so genannten „leeren“ Kohlenhydrate hält den Insulinspiegel in Balance. LOW CARB verbannt nicht nur schädliche Lebensmittel aus dem Verdauungstrakt, sie macht auch den Platz frei für die antioxidativen Entzündungshemmer. In den Büchern der Autorinnen „Schütz und Beuke“ gibt es bei der Low Carb Ernährung...

NEWS: LOW CARB - Die entzündungshemmende Ernährung

Low Carb Autorinnen „Sabine Beuke und Jutta Schütz“ zaubern „unkomplizierte und köstliche“ REZEPTE, die auch noch kohlenhydratarm sind. Es gibt wissenschaftliche Untersuchungen, die zeigen, dass Übergewichtigkeit mit chronischen Entzündungen zusammenhängt. Zu viele Kohlenhydrate „wie Zucker und Mehl“ können Entzündungen im Körper hervorrufen. LOW CARB bietet eine gute Unterstützung bei chronischen Krankheiten wie Diabetes, Multiple Sklerose und anderen Zivilisationskrankheiten. Wenn bei dieser Ernährungsweise von „kohlenhydratreduziert“ gesprochen wird, sind hauptsächlich industriell verarbeitete Lebensmittel wie raffinierter Zucker und stärkehaltige Produkte wie Kartoffeln, Reis, Nudeln, Brot, Gebäck und Kuchen gemeint. Der Verzicht auf diese so genannten „leeren“ Kohlenhydrate hält den Insulinspiegel in Balance. LOW CARB verbannt nicht nur schädliche Lebensmittel aus dem Verdauungstrakt, sie macht auch den...

Mikrobennetzwerke als Auslöser für multiple Erkrankungen?

Über Generationen stellte man sich die Mikroben als voneinander unabhängige Einzeller vor, die je nach Typ jeweils nur eine bestimmte biologische Reaktion auslösen können. In den Postulaten von Robert Koch hat diese Vorstellung als wissenschaftlich–theoretische Grundlage der Infektionsbiologie bis heute überlebt. Die rasante Zunahme multipler Erkrankungen zeigt heute, dass diese Postulate nicht mehr relevant sind. Mikroben sind die heimlichen Herrscher auf dieser Erde. Sie sind in der Überzahl, denn auf jede Zelle des Organismus kommen etwa 10 Keime. So bevölkern jeden einzelnen Menschen 100 Millionen Mikroorganismen, weitaus...

Borreliose - Der Durchbruch ist geschafft!

Die Naturheilpraxis Schoch in Obersulm hat durch eine Kombinationstherapie mehrerer Naturheilverfahren, den Durchbruch bei der Therapie der chronischen Borreliose und Neuroborreliose geschafft. Bei über 30 Patienten, die nach dem neuen Therapieschema behandelt wurden, gingen die Laborwerte bei einer Therapie von 10 Wochen auf Normalwerte zurück. Die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden nahmen zu und die Beschwerden verschwanden. Die selbe Therapie kann aber nicht nur bei Borreliose angewandt werden. Sie greift auch bei allen anderen bakteriellen und viralen Erkrankungen. Die meisten Krankheiten sind mit chronischen Entzündungen...

Helfen mit den Kräften der Natur

Die ganzheitliche Naturmedizin in Gersfeld bietet seit Jahrzehnten sanfte Alternativen zur Schulmedizin Mit den Kräften der Natur Beschwerden beseitigen oder lindern – das ist seit nun genau 30 Jahren das Ziel der Schlosspark-Klinik Gersfeld, Fachklinik für naturgemäße Ganzheitsmedizin. Aus über 50 diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen vom Allergietest über Bachblüten bis zu Mesotherapie und Wirbelsäulen-Basisausgleich stellt der ärztliche Leiter der Klinik, Dr. med. Jürgen Freiherr von Rosen, für jeden Patienten ein maßgeschneidertes Behandlungskonzept auf fundierter schulmedizinischer Basis zusammen, das Körper,...

Inhalt abgleichen