Darmgesundheit

Die Abwehrkraft von innen stärken

Köln, November 2021 – Unser Darm ist der Schlüssel zu Gesundheit und Wohlbefinden. Er steuert nicht nur die Verdauung, sondern steht auch in enger Verbindung mit unserer Psyche und unserem Immunsystem. Zu Recht wird das unglaublich vielseitige Organ häufig als Superorgan bezeichnet. Der Darm beherbergt das darmassoziierte Immunsystem (GALT), das größte Immunorgan unseres Körpers. Rund 80 % unserer Immunzellen sitzen im Darm und interagieren in hochkomplexen Prozessen mit dem Nervensystem. Wie gut diese Prozesse funktionieren, hängt ganz wesentlich von einer ausbalancierten Darmflora und einer intakten Darmschleimhaut ab. Diese Faktoren können gezielt in ihrer gesunden Abwehrfunktion unterstützt werden. Der Darm ist das größte Organ des Körpers und mit allen Bereichen des Organismus eng vernetzt. Die etwa 400 m² große Oberfläche des Darms ist die größte Kontaktfläche zur Außenwelt und damit das größte Einfallstor für Krankheitserreger....

DEPRESSIONEN durch den Darm?? So stark beeinflusst der Darm unsere Psyche! // Spruch des Tages 14.09.21

Darm und Gehirn: Verbindung zwischen Darm, Denken und Gedanken Die Basics der Darmgesundheit! Das Organ ist unser zweites Gehirn und hat ebenso viel Kontrolle über unseren Körper wie das Kopfgehirn. Deshalb kann ein kranker Darm auch psychische Krankheiten wie Depressionen auslösen! Hier erfährst du, wie und in welchem Maße das Organ unseren Körper noch beeinflusst! Eine Hörprobe aus dem Buch „Am Anfang war der Darm – Erstaunliche neue Erkenntnisse über den unterschätzten Chef“ von Dantse Dantse: https://youtu.be/87YfahW34rc Über das Buch Der Darm ist ein Organ in unserem Körper, das für unsere Verdauung zuständig ist. Er ist wie ein Muskelschlauch, der sich durch den halben Körper windet. Viele gute und nützliche Bakterien befinden sich in ihm . Darum ist er für uns sehr wichtig. Er ist das Verdauungsorgan für alle Nahrungsmittelarten, seien sie fest (Lebensmittel), flüssig (Getränke) oder nicht greifbar (Gedanken)....

Mein Problem: Ich selbst war am gesundheitlichen Tiefpunkt meines Lebens.

Augenblick! Der Tipp "Höre auf deinen Bauch" kommt nicht von ungefähr, denn tatsächlich hat unser Bauch uns vieles mitzuteilen. Zu dieser Zeit stand ich vor großen Herausforderungen: 1. Ich hatte extreme Magen- und Darmbeschwerden. 2. Mir war es extrem peinlich über meine Darmprobleme zu sprechen. 3. Von Therapeuten über Ärzte bis hin zu bewährten Diäten half nichts bei mir. Es ging sogar so weit, dass ich Angst davor hatte, auf die Straße oder überhaupt unter Menschen zu gehen. Meine Gesundheit stellte mich vor unglaubliche Probleme und ich war kurz davor, keinen Sinn mehr in meinem Leben zu sehen. Doch Aufgeben war für mich keine Option und so machte ich mich auf die Suche nach Menschen, die es mithilfe von erprobten Schritten geschafft haben, sogar mit Autoimmunkrankheiten wie Arthritis oder Rheuma dauerhaft umzugehen. Da ich dutzende Beispiele für solche genialen Ergebnisse fand, war ich endlich wieder zuversichtlich...

Biotech-Verfahren ermöglicht erstmals Darmflora-optimierte Ernährungspläne

Das Biotech-Startup Biomes hat eine DNA-basierte Darmflora-Analyse entwickelt, mit der erstmalig Ernährungspläne auf das persönliche Darmflora-Profil abgestimmt werden können. Die Verbesserung der Darmgesundheit wird so mit langfristigen Zielen wie Gewichtsverlust, Muskelaufbau oder der Stärkung des Immunsystems verbunden. Personalisierte Ernährungspläne sind längst keine Neuheit mehr. Sie können für verschiedene Lebensumstände und Ziele optimiert werden. Eine Revolution in der Ernährungsberatung ermöglicht jedoch das Biotech Startup Biomes, das vor rund 13 Monaten die DNA-basierte Darmflora-Analyse INTEST.pro auf den...

Herausgeberin Sabine Beuke stellt ihre Kochbuchveröffentlichungen vor - 179 verträgliche Low Carb Rezepte

Die Kochbuchautorin Beuke entwickelt alle Rezepte mit frischen Zutaten, kocht, backt, probiert und testet alles selber aus. Die Backwaren, die Hauptgerichte, die Beilagen und die Nachspeisen schmecken nicht nur sehr lecker, sie sind vor allem gut verträglich und leicht verdaulich - gelten somit als darmfreundlich. Was steckt hinter diesem Ernährungsmodel Low Carb? Diese Ernährung ist schon seit dem 19. Jahrhundert bekannt, wurde von dem Engländer William Banting als eine besondere Art der Diät entwickelt. Heute ist die Ernährungsform Low Carb in der Diabetiker- und Krebslehre, sowie in Darmgesundheit bekannt. Bei Diabetiker...

Die Darm-Hirn-Achse: Zentrum unseres Wohlbefindens

(Mynewsdesk) Vielen bekannt und dennoch stark unterschätzt: Darm und Hirn stehen miteinander in ständigem Kontakt und beeinflussen unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden in vielerlei Hinsicht. Diese Verbindung - die als Darm-Hirn-Achse bekannt ist - entscheidet beispielsweise, ob wir Stress gut verarbeiten können. Bringt Stress unseren Darm aus der Ruhe, können Entzündungen an den Darmwänden entstehen. Zur Wiederherstellung des Gleichgewichts ist insbesondere eine gesunde Bakterienwelt in unserem Darm ausschlaggebend. Die gute Nachricht: Aktuelle Studien haben belegt, dass die entzündungshemmenden Bakterienstämme des Synbiotikums...

Regenbogenkreis - Ein Shop mit guten Produkten

Es gibt im Internet viele Shops, in denen man medizinische Produkte kaufen kann. Die Onlineapotheken sind zurzeit stark im Kommen. Es ist bei den Medikamenten allerdings abzuwägen, ob diese nicht zu viel Chemie enthalten. Viele setzen der Gesundheit zuliebe vorwiegend auf Homöopathie. Statt zum Arzt gehen viele auch zum Heilpraktiker. Und zwar nicht nur diejenigen, bei denen die Schulmedizin versagt hat. Wer hier im Shop einkauft, der tut seinem Körper etwas Gutes. Es gibt auch viele Produkte, die für die Darmreinigung verwendet werden können. Die Darmreinigung ist dabei etwas, was schon von den Ärzten in der Antike angewandt...

Bei Heuschnupfen auch an die Darmgesundheit denken

Die Behandlung des Verdauungssystems mit Vitalpilzen gehört zur Allergietherapie Allergiker haben es schwer: Gegen ihre Beschwerden ist die Medizin noch immer weitgehend machtlos. Alljährlich ab Beginn des Frühjahrs klagen 15 bis 20 Prozent aller Deutschen über juckende, tränende Augen und eine laufende Nase - sie leiden unter Heuschnupfen, einer allergischen Reaktion auf Pollen verschiedenster Art. Warum die Zahl der Allergiker stetig steigt, ist noch nicht abschließend geklärt. Umweltbelastungen und Medikamente scheinen neben genetischen Faktoren eine wichtige Rolle zu spielen. Immunsystem aus dem Lot Die Liste möglicher...

Yucca Pflanzenextrakte neutralisieren „Hundepups“

„Puh… stinkt das!“ Hundehalter kennen das Problem, wenn Bello völlig ungeniert vor sich hin ,,pupst“. Die übelriechenden Gase aus dem Dickdarm entstehen durch Schwefel- und Ammoniakverbindungen. Der münsterländische Tiernahrungshersteller BEWITAL bietet in seinem BELCANDO® Super Premium Futter verschiedene Produkte mit einem Zusatz aus Yucca. Diese Heilpflanze aus den Wüsten Amerikas neutralisiert die schlecht riechenden Stoffe im Darm und liefert zudem wertvolle Inhaltsstoffe wie Mineralien, Vitamine und Antioxidantien. Wirkung im Darm Extrakte aus der Yucca-Wurzel sind beim Menschen schon lange wegen ihrer heilenden...

Inhalt abgleichen