Frankreich

Michael Oehme: Debatte über Meinungsfreiheit auf Instagram in Frankreich

Ein Teenager hat eine nationale Debatte über Gotteslästerung und Meinungsfreiheit in Frankreich ausgelöst, nachdem ein Instagram-Post den Islam als "Religion des Hasses" bezeichnet hatte. Die 16-jährige Mila veröffentlichte ihre Kommentare online, nachdem sie von einem muslimischen Kommentator homophoben Missbrauch erhalten hatte. Sie erhielt Morddrohungen und hat seitdem keine Schule mehr besucht. St.Gallen, 06.02.2020. Mila hat sich geweigert, sich zurückzuziehen und in ihrem ersten Fernsehinterview gesagt, dass sie "lästern wollte". Seitdem hat sie ihren Instagram-Account deaktiviert. Der Post hat in Frankreich eine große Debatte über die Meinungsfreiheit ausgelöst. Das Land hat keine nationalen Blasphemiegesetze und eine streng säkulare Verfassung. Die Polizei leitete zunächst zwei Ermittlungen ein: Erstens, ob Mila sich einer Hassrede schuldig gemacht hatte, und zweitens, ob sie Online-Angreifer war. Seitdem haben sie den Fall...

Neues Ferienhausportal geht online

In Kürze geht das neue Ferienhausportal Global Appartements online und läutet eine neue Ära ein. Auf Global Appartements ist es nicht nur möglich, sein Feriendomizil umfassend, übersichtlich und strukturiert darzustellen, sondern es bietet auch viele Vorteile und Features, die seinesgleichen suchen. Global Appartements ist das bisher erste und einzige Ferienhausportal, auf dem Deutschlands Bestes 5- Sterne Ferienhaus und Deutschlands Beste 5 – Sterne Ferienwohnung (beide wurden wiederholt infolge vom DTV mit der Höchstpunktzahl ausgezeichnet) zusammen präsent sind. Vermieter und Vermieterinnen, die eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Deutschland, Europa oder irgendwo auf der Welt besitzen und diese bis zum 08.02.2020 auf www.global-appartements.de einstellen, erhalten jedes Inserat mit einer einjährigen Laufzeit zu je 99€ zzgl. MwSt. (statt 149€ zzgl. MwSt.), oder eine zweijährige Laufzeit zu einem Preis von nur 149€...

CamperDays auf Internationalisierungskurs: Präsenz im britischen, französischen und niederländischen Markt

• Wohnmobile über CamperDays jetzt auch für Frankreich, die Niederlande und die UK • Kunden werden von muttersprachlichen Reiseexperten betreut Das im Jahr 2013 gegründete Online-Portal für Mietwohnmobile CamperDays expandiert ins Ausland: Neben dem deutschen Markt ist CamperDays mit drei neuen Websites nun auch in Frankreich (www.camperdays.fr), den Niederlanden (www.camperdays.nl) und der UK (www.camperdays.com) vertreten. Die Expansion soll in den nächsten Jahren weiter fortgesetzt werden. "Ziel ist, nach und nach den gesamten europäischen Markt zu erschließen", sagt Raphael Meese, Produktmanager von CamperDays. "Dabei legen wir besonderen Wert darauf, das hohe Servicelevel, das CamperDays auszeichnet, beizubehalten." Daher hat CamperDays sein Team bereits um muttersprachliche Reiseexperten erweitert, die die französisch-, niederländisch- und englischsprachigen Kunden betreuen. "Die Internationalisierung von CamperDays ist...

CamperDays auf Internationalisierungskurs: Präsenz im britischen, französischen und niederländischen Markt

• Wohnmobile über CamperDays jetzt auch für Frankreich, die Niederlande und die UK • Kunden werden von muttersprachlichen Reiseexperten betreut Das im Jahr 2013 gegründete Online-Portal für Mietwohnmobile CamperDays expandiert ins Ausland: Neben dem deutschen Markt ist CamperDays mit drei neuen Websites nun auch in Frankreich (www.camperdays.fr), den Niederlanden (www.camperdays.nl) und der UK (www.camperdays.com) vertreten. Die Expansion soll in den nächsten Jahren weiter fortgesetzt werden. "Ziel ist, nach und nach den gesamten europäischen Markt zu erschließen", sagt Raphael Meese, Produktmanager von CamperDays. "Dabei...

Michael Oehme: Macron will mit Härte gegen Gelbwesten vorgehen

Zum neuen Jahr ändert Frankreichs Präsident Macron seine Rhetorik gegenüber den Gelbwesten St.Gallen, 21.01.2019. „Zu Beginn des neuen Jahres hat die Bewegung der Gelbwesten in Frankreich noch einmal ordentlich an Fahrt gewonnen“, leitet Kommunikationsexperte Michael Oehme das Thema der Woche ein. „Die Regierung unter Macron nutzt dies nun als Chance, mit Härte gegen die radikalen Führer der Bewegung vorzugehen. Der LKW-Fahrer Eric Drouet wurde bereits kurz nach dem Jahreswechsel verhaftet. Er gilt als Urheber der Bewegung“. Da viele Proteste spontan organisiert wurden, lautet der Vorwurf gegen Drouet „Organisation...

Auf den Spuren der Renaissance durch Frankreich reisen

Mit Gebeco 500 Jahre Renaissance im Loiretal feiern Kiel, 16.11.2018. Mit zahlreichen Veranstaltungen zelebrieren Kunstinteressierte und Kulturfans aus aller Welt die Fünfhundertjahrfeier im Loiretal. Gebeco lädt ein, Teil der Feierlichkeiten zu werden. Auf den Spuren der Renaissance reisen Gebeco Gäste vom Louvre in Paris über Fontainebleau bis zu den schönsten Schlössern der Loire. Am 19. November organisiert Atout France, die französische Zentrale für Tourismus gemeinsam mit der Region Centre-Val De Loire und der französischen Botschaft die offizielle Einweihung des Jubiläums für geladene Gäste in Berlin, welche ganz...

Tour de France mit Frankreich-Urlaub: Tipps für radsportbegeisterte Mietwagen-Reisende

Köln, 07. Juni 2017 - Tour de France gastiert am 1. und 2. Juli in Düsseldorf für erste und zweite Etappe - Highlights der Tour sind die Bergetappen in den Pyrenäen und den Alpen - Etappe von Saint-Girons nach Foix am französischen Nationalfeiertag (14. Juli) wird von Straßenfesten und Feuerwerken begleitet - billiger-mietwagen.de gibt Tipps für Radsportfans, die die Tour de France mit einer Frankreich-Reise verbinden möchten Das berühmteste Radrennen der Welt startet am 1. Juli nicht in Frankreich, sondern in Deutschland – und das bereits zum vierten Mal. Sowohl das Auftaktzeitfahren als auch der Grand Départ...

Kommunikationsexperte Michael Oehme: Macrons Umgang mit Journalisten

Frankreichs neuer Präsident Macron erntet erste Kritik wegen seines Umgangs mit der Presse St.Gallen, 29.05.2017. Schottet sich der frisch gebackene französische Präsident Emmanuel Macron bereits jetzt von der Presse ab? Diese Frage stellt sich Kommunikationsexperte Michael Oehme diese Woche. Das ist eine sehr wichtige Frage vor allem im Hinblick auf die politische Zukunft Europas. „In den USA fährt Donald Trump einen bereits sehr medienfeindlichen Kurs, der für eine funktionierende Demokratie einfach kontraproduktiv ist“, betont Kommunikationsexperte Michael Oehme. Derzeit sieht es in Frankreich leider so aus, dass Journalisten...

Rückgang ist der schönere Fortschritt

Marc Hieronimus stellt in seinem neuen Buch die französische Décroissance-Bewegung und ihre sozial-ökologische Utopie vor. Erstmal alles an-, dann innehalten, um rauszukriegen, wie viel Rummel und Krempel man eigentlich wirklich braucht – und wie viel schöner, lustiger und länger das Leben ohne ein ständiges Höher, Weiter, Schneller von Produktion und Konsum ist. Das ist der Ansatz der Décroissance-Bewegung, die aus dem Pariser Mai 1968 hervorging und von Marc Hieronimus in seinem neuen Buch ausführlich vorgestellt wird. Der Ansatz ist radikaler als die modernen Simplify- und LOHAS-Trends, denn es geht um einen grundlegenden...

Petit Délice begrüßt besonderen Gast aus Frankreich

Julien Gillotte, Juniorchef des preisgekrönten Macaron-Herstellers aus Dijon, stattete dem Pâtisserie-Geschäft in Würzburg einen Besuch ab Würzburg. Die hohe Kunst der französischen Konditorei präsentieren: Das ist das Motto von Petit Delice. Inhaberin Martina Sallath gründete erst im April 2016 ihr Geschäft in der Theaterstraße in Würzburg und bietet ihren Kunden insbesondere Pralinen, Törtchen und Macarons. Am Freitag (14. Oktober) reiste der Juniorchef des französischen Familienunternehmens Fabrice Gillotte aus Dijon an, um sich ein Bild vom deutschen Kooperationspartner zu machen. Dabei beriet Julien Gillotte die...

Inhalt abgleichen