Sachsen

Dienstags ist Nachfolgetag

Wie steht es um die Unternehmensnachfolge im Direktionsbezirk Chemnitz? Immer dienstags regt das NachfolgeWerk der TUCed-An-Institut der TU Chemnitz zu dieser Frage Themen der Nachfolge an. Um mit Unternehmerinnen und Unternehmern ins Gespräch zu kommen, ist ab 16.11.2021 dienstags Nachfolgetag. Dienstags, um sich mit Themen zum Notfallkoffer zu beschäftigen, Zugänge und Passwörter aktualisiert in die Unternehmens-Mappe aufzunehmen. Dienstags, um die Sicherung der Nachfolge für das Unternehmen anzudenken. Denn die Unternehmensnachfolge ist eine drängende Frage in Sachsen. In einer umfassenden Recherche wurden für Chemnitz allein 1.087 Unternehmen recherchiert, die bis zum Jahr 2030 für eine Unternehmensnachfolge anstehen. Ein ähnliches Bild zeigt sich für Mittelsachsen, wo kleine und mittelständische Unternehmen den Wirtschaftsstandort prägen. Auch hier wurden 807 Unternehmen recherchiert, in denen mindestens ein Geschäftsführer...

Die spannende Untertagewelt auf dem neuen Bergbaukalender 2022

Seit 29 Jahren erfreut der Original Sächsische Bergbaukalender nicht nur Bergleute, sondern alle die sich für den Bergbau interessieren. Zusätzlich erscheint ein weiterer Bergbaukalender 2022. Der Bergbau spielte in Europa eine herausragende Rolle und bestimmte lange Zeit das Leben und Arbeiten der Menschen. Großen Einfluss nahm der Bergbau auf das soziale Miteinander, auf Kunst und Kultur und auf technische Forschung und Entwicklung. Bis heute zeugt der historische Altbergbau im Erzgebirge, in Sachsen und in vielen anderen europäischen Regionen durch seine Gebäude, technischen Einrichtungen und Bergwerken von seiner Wertstellung der damaligen Zeit.  Für das Jahr 2022 erscheinen zwei neue Wandkalender zum historischen Bergbau. Bereits zum 29. Mal erfreut der beliebte Original Sächsische Bergbaukalender zum historischen Altbergbau im Erzgebirge und angrenzenden Regionen "Sächsischer Bergbau". Er umreißt auf 24 Monatsblättern (2/Monat)...

"Mörderisches Déjà-vu" - Mystischer Psychothriller aus der Bretagne

Mit ihrem Debütroman "Mörderisches Déjà-vu" legt die Autorin und Therapeutin Maja G. Anders einen spannenden Krimi vor. Es geht um die Aufklärung eines Mordes und mystischer Familiengeheimnisse. Der Therapeutin Alexa Frey gelingt die Analyse des seelischen Fingerabdrucks des Menschen. Durch die Analyse seiner einmaligen Bewegungssprache weiß sie genau, wie er tickt. Und das, ohne mit der betreffenden Person zu sprechen. Dann ereilt Alexa ein Hilferuf aus dem Gefängnis. Ihre Jugendliebe Steve bittet sie um Unterstützung, denn er wird unschuldig des Mordes verdächtigt. Trotzdem entgeht Alexa nicht, dass Steve etwas verheimlicht. Sie macht sich auf die Suche nach der einzigen Zeugin und folgt einer hauchdünnen Spur in die Bretagne. Und plötzlich wird Alexa zur Gejagten. Die Autorin Maja G. Anders lebt in ihrer Heimat Sachsen und studierte verschiedene Sozialwissenschaften. Aber auch im Privatleben beobachtet sie voller Leidenschaft...

MTLA-Ausbildung 2.0 ab sofort schulgeldfrei: Labore in Sachsen suchen MTA-Azubis

Das Diagnosticum sucht MTA-Azubis für Labore in Sachsen und Bayern. Die Hybrid-MTA-Ausbildung 2.0 startet am 4.10.21 an der MTA-Schule am RBZ. Zum Semesterstart am 4.10.2021 gibt es für Schülerinnen und Schüler, die eine Hybrid-Ausbildung an der MTA-Schule am RBZ Rheinisches Bildungszentrum Köln beginnen, gute Nachrichten. Das Land Nordrhein-Westfalen übernimmt für alle MTLA-Azubis, auch aus anderen Bundesländern, ab sofort das Schulgeld zu 100 Prozent. Die MTLA-Ausbildung 2.0 zeichnet aus, dass die schulische Theorie ortsunabhängig online im virtuellen Klassenraum während der Arbeitszeit gelernt wird, die Praxis im jeweiligen...

Neue Webanwendung zur Hochwasservorsorge für Sachsen

Zur Hochwasservorsorge wurde die innovative Webanwendung FLOOD.Bi entwickelt. Mit der in Cadenza integrierten Fachanwendung lassen sich Vorsorgeoptionen an Wohngebäuden berechnen. Wer schon einmal unmittelbar von einem Hochwasserereignis betroffen war, weiß, wie wichtig vorsorgender Hochwasserschutz ist. Um betroffene Bürger für diese Thematik zu sensibilisieren, bieten zuständige Fachbehörden umfangreiche Informationen - von Druckschriften wie Hochwasserschutzfibeln über Warnhinweise bis hin zu webbasierten Hochwassergefahrenkarten. In Sachsen geht man jetzt gemeinsam mit Tschechien noch einen Schritt weiter. Seit dem Jahr...

Deutschland braucht die Welt nicht andersherum.

Ausländische Ärzte und Pflegekräfte sind in Deutschland daheim! Mein Name ist Mohammed Behairy, durch diese Pressemitteilung vertrete ich eine Gruppe ausländischer Ärzte und Pflegekräfte, die die Entscheidung getroffen haben in Deutschland - und ganz speziell in Sachsen - eine zweite Heimat finden zu wollen. Diese Fachkräfte genießen ihr Leben und ihren Aufenthalt in Leipzig und Umgebung. Als Gegenleistung erweisen sie einen großen Beitrag zur Bekämpfung des Versorgungsmangels in Deutschland und dies besonders in ländlichen Gebieten. Meine Freunde und ich hatten vor unserer Ankunft in Deutschland einige feste Vorstellungen...

Schneeberg und das Bernsteinzimmer! Wohin wurde das berühmte Bernsteinzimmer im Advent 1944 gebracht? Sachsen oder Thüringen?

Was passierte wirklich im Dezember 1944, ist das berühmte Bernsteinzimmer in Schneeberg oder am Schneeberg angekommen? Diese Fragen gehören wohl zu den brennendsten Fragen, für den, der sich für den Verbleib des legendären Bernsteinzimmers interessiert. Nach dem ich mich über 8 Jahre mit diesem Thema beschäftigt habe, habe ich in meinem Roman, der sich weitestgehend an tatsächlichen historischen Fakten orientiert und nur in geringem Maße meiner Fantasie entspringt, zwei Details zu den Transporten nach Schneeberg skizziert. Nachstehend eine kleine Kostprobe davon: Am 11.Dezember 1944 sitzt Alfred Rohde, der Direktor des Königberger...

Einladung zum Sommerfest am 16.08.2020 von 10 bis 17 Uhr bei der Trike-Vermietung Dewor

mit Grillen, Live-Musik und Unterhaltung für die ganze Familie Urlaub zu Hause muss nicht langweilig sein: Am Sonntag, den 16. August 2020, lädt die Trike-Vermietung Dewor ab 10 Uhr herzlich zum Sommerfest in die Klingenbergstraße 6 in Thierbach (Borna) ein. Mit Kinderprogramm, Trike- und Dnepr-Rundfahrten, Live-Musik und mehr gibt es Unterhaltung für Groß und Klein. Das Sommerfest steht im Zeichen faszinierender Gefährte. Das Programm beinhaltet Rundfahrten mit Trikes und einer Dnepr, einem alten ukrainischen Motorradgespann mit Seitenwagen. Gäste können auch einen ferngesteuerten Buggy fahren. Zudem sind natürlich Trikes...

Staatsschulden auf 2.063 Milliarden Euro gestiegen – Nachlese Landtagswahl in Sachsen und Brandenburg

Die Statistik der EU (EUROSTAT) und Statista, die größte private Statistik der Welt, geben die deutschen Staatsschulden 2018 mit 2,063 Bio. Euro an (inklusiv Schulden der Sozialversicherung). Das Statistische Bundesamt dagegen mit 1,914 Mrd. Euro. Lehrte, 06.09.2019. Seit 1969 haben die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel rund 2,063 Bio. Euro (inklusiv Schulden der Sozialversicherung) mehr ausgegeben, als der Staat eingenommen hat. Hinzu kommen Schulden der Sozialkassen von rund 399 Mrd. Euro. Die FDP war 32 Jahre Koalitionspartner und hat diese Entwicklung voll unterstützt. Helmut Kohl hat 1989 die...

ABG-Steuerberatung als "Beste Steuerberater 2018" ausgezeichnet

Die Befragung von 3.700 Sozietäten ergab, dass die Steuerberater des Beratungsverbunds ABG-Partner zu den besten Beratern Deutschlands gehören. Die Steuerberater des Beratungsverbunds ABG-Partner wurden vom führenden Wirtschaftsmagazin "Handelsblatt" als eine der besten Kanzleien Deutschlands 2018 ausgezeichnet. An einer Studie nahmen deutschlandweit Steuerberater-Sozietäten teil - die Teilnehmerzahl war mit 3.700 doppelt so hoch wie im letzten Jahr. Als größte Hürde für die Zukunft kristallisiert sich die Digitalisierung heraus - 80 Prozent der Befragten stimmen dabei überein. Denn die Anforderungen der Mandanten steigen;...

Inhalt abgleichen