Oktoberfest

Sechs auf der Wiesn – Premiere!

Am 28. März in München werden erste Schmankerl aus Buch und Musical "Sechs auf der Wiesn" von Dr. Reinhard Ammer präsentiert. Wie jedes Jahr erzählt der Meiringer Hans seinen fünf Spezln auf der Wiesn eine Geschichte, an sechs verschiedenen Tagen in sechs unterschiedlichen Bierzelten. Was so harmlos klingt ufert mächtig aus. Denn plötzlich verschwimmen Realität und Fiktion, in der Geschichte verschachteln sich weitere Episoden mit wiederum erstaunlichen Wendungen. Neben vertrauten Oktoberfestszenarien aus Feierlaune und Bierseligkeit tauchen sonderbar-gruselige Gestalten auf und eine schillernde Riesenradgondel, in der es heiß zur Sache geht. Dr. Reinhard Ammer zieht in seinem neuen Buch „Sechs auf der Wiesn“ alle Register seiner Sprach-kunst. Virtuos mixt er Bodenständiges, Erotisches, Bairisches mit hochdeutscher Wortakrobatik und einfach riesen Wiesngaudi. Es geht dabei um nichts Geringeres als um Freiheit und Liebe. Neben einer...

Münchner Oktoberfest 2018 - Die Letzen können das Beste haben

Prunkvolle Eventlocation öffnet ihre Türen zum Wiesnfest 2018 Wer in den überfüllten Zelten keinen Platz mehr bekommt oder einfach nur weniger Wiesnstress haben möchte, der findet Platz in der Lindwurmstrasse 122 d. Hier liegen vielleicht Münchens schönste Veranstaltungsräume. Das BavariaGewölbe Feiern macht erst Spass in der richtigen Umgebung und diese Räume haben es in sich. Mit Prunk und Glitzer, echt vergoldeter Bestuhlung und eine Ausstattung, die an alte herrschaftliche Zeiten erinnert, wie zu „König Ludwig“ und „Kaiser Franz Josefs“ Zeiten. Aber auch Fans von „Leonardo Da Vinci“ kann man sich hier wohl fühlen. Entstanden sind diese aussergewöhnlich ausgestatteten Räume aus einem alten Brauereikeller, mit bis zu 6 Meter hohen Decken. Die gesamte Eventfläche bietet über 400 m2 und 100 m2 Nebenräume. Feiern bis der Morgen kommt Alle Flächen stehen zur temporären oder dauerhaften Vermietung bereit....

Werbung, Marketing und Oktoberfest - Traditionell wie die Kunst des Bildhauens

Lebkuchenherzen, Maßkrüge, bayrische Trachten wie Dirndl und Lederhosen wohin das Auge blickt – das Münchener Oktoberfest wird auch 2018 ein Event von großer Bedeutung für die Werbewirtschaft sein. Das größte Volksfest der Welt mit rund dreißig Festzelten und über achtzig Fahrgeschäften zog 2017 rund 6,2 Millionen Besucher aus der ganzen Welt an. Die Geschichte der Wiesn, wie das Oktoberfest dank seiner Location, der Theresienwiese, auch genannt wird, begann mit der Hochzeit von Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese am 17. Oktober 1810, die im Rahmen eines Pferderennens auf der Theresienwiese gefeiert wurde. Seitdem ist das Oktoberfest eine bayrische Tradition. Etwas weiter südlich liegt die Herkunft einer weiteren Tradition, nämlich der des Bildhauens. Schon zu Zeiten des römischen Reiches wurden Abbilder, so genannte Reliefs, u. a. des damaligen Kaisers Augustus in Stein verewigt. Natürlich hat sich auch diese Tradition ein wenig...

O‘zapft is und Abgrillen zum Saisonausklang

VITAL Camping Bayerbach nimmt mit originellen Angeboten Kurs auf den Herbst / Fünf-Sterne-Platz ist ganzjährig geöffnet / Wellnesslandschaft und Thermalhallenbad als Erholungsfaktoren Spätsommer und Herbst sind wunderbare Reisezeiten für Campingfreunde. Die sommerliche Hitze ist vorbei, ebenso der Trubel der Hauptsaison. Und die Natur zeigt sich in ihrer schönsten Farbenpracht. Mit originellen Angeboten macht das ganzjährig geöffnete Fünf-Sterne-Wellness- und Ferienresort VITAL Camping Bayerbach Lust auf einen Abstecher ins niederbayerische Rottal. Bekannt und beliebt ist VITAL Camping Bayerbach für seine Brauchtumsfeste...

Wies´n-Erlebnis an der Zugspitze

Camping Resort Zugspitze und Camping Erlebnis Zugspitze bieten Top-Programm zum Oktoberfest O´zapft is! Millionen Besucher begeistert das Oktoberfest jährlich. Die Ferienparadiese Camping Resort Zugspitze und Camping Erlebnis Zugspitze in Grainau bei Garmisch-Partenkirchen bieten vom 29. September bis 3. Oktober 2017 das passende Rahmenprogramm für alle Fans der Wies´n. Die beiden Anlagen locken mit dem preiswerten Pauschalarrangement „Wies‘n Ausklang“. Los geht das Programm am 30. September mit einem zünftigen Wies´n-Abend. Zu bay-erischer Festzeltmusik gibt es leckeren Schweinsbraten mit Beilagen und eine Halbe Bier....

Stressfreier Wiesn-Besuch mit dem Chauffeurservice von INTERLINE München

Am 17. September startet mit dem Oktoberfest für 17 Tage das größte Volksfest der Welt. Mit dem Chauffeur- und Limousinenservice von INTERLINE München umgehen Wiesn-Besucher die stressige Anfahrt und genießen das Fest von Beginn an. Zum 183. Mal wird auf der Theresienwiese das Oktoberfest gefeiert. Ihren Ursprung hat die Wiesn als Pferderennen am 17. Oktober 1810 zum feierlichen Anlass der Hochzeit zwischen Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese. Der Platz vor den Toren der Stadt, auf dem das Rennen stattfand, wurde nach der Prinzessin benannt. Das gesellschaftliche Ereignis blieb und entwickelte sich nach und nach zum Volksfest....

Flughafen München feiert Oktoberfest mit Gössl-Neueröffnung und Hofbräuhaus Pop-Up-Store

München, 17. September 2015. Der Countdown läuft. Nur noch wenige Tage, dann heißt es am 19. September wieder: O’zapft is! Auch am Flughafen München erwarten die zahlreichen Gäste aus dem In- und Ausland verschiedene Aktionen rund um das größte Volksfest der Welt. So eröffnet die österreichische Marke „Gössl“ pünktlich zum Start des Oktoberfests einen neuen Shop im öffentlichen Bereich des Terminals 2 auf der Ankunftsebene 3. Das Salzburger Traditionsunternehmen steht für hochwertige Trachtenmode, zeitlose Schnitte und klassische Details. Auf insgesamt 115 Quadratmetern können sich Trachten-Fans täglich von 7:30...

Warum Oktoberfest? Antworten der Wissenschaft. Der Freiburger Wissenschaftler Dr. Sacha Szabo entwirft eine Soziologie der Wiesn

Zur Zeit gibt die Weltlage wenig Anlässe zum Feiern: Gefühlt herrschen Krise, Krieg und Terror. Trotzdem feiern wir und das ist auch richtig so, sagt der Soziologe Sacha Szabo aus Freiburg, der in seinem Buch „Sozioanalyse des Alltags“ auch das Oktoberfest untersuchte. . Frage: Warum sind Feste so wichtig für die Menschen? Sacha Szabo: Feste und Feiern sind eine Auszeit vom Alltag. In so gut wie allen Kulturen gibt es Feste. Was ein Fest auszeichnet ist, dass während man es feiert all die existentiellen Sorgen, aber auch die alltäglichen Sorgen, Gesundheit, Geld, Politik, Krieg vergessen sind. Es wird oft als eine Flucht...

Die Maulwurf-Affäre: Niedersächsische Justizministerin will Optimierung der Geheimhaltung

Die umfangreichen Ermittlungen wegen Geheimnisverrates in den Ermittlungsfällen Christian Wulff und Sebastian Edathy lassen es als unwahrscheinlich erscheinen, dass der Celler Generalstaatsanwalt Dr. Frank Lüttig die jeweiligen Informationen an die Presse weitergeben hat. Dies zumindest hat die mit den Ermittlungen in der sogenannten Maulwurf-Affäre befasste Staatsanwaltschaft Göttingen in einer Pressemitteilung erklärt. Maulwürfe halten sich bevorzugt im Untergrund auf, sind in der Regel Einzelgänger und reagieren aggressiv auf Artgenossen. Geplagte Gartenbesitzer, Betreiber von Golfplätzen und Parkanlagen mussten leidvoll...

Immobilienexperte Thomas Filor: Immobilien feiern Oktoberfest

In München mischten sich unter die zahlreichen Oktoberfest-Besucher auch Immobilienprofis – welche ihren Aufenthalt nicht im Zelt, sondern auf der Branchenmesse "Expo Real" verbrachten Magdeburg, 17.10.2014. Anzug statt Tracht: Nach dem Ende der Münchner Wiesn, kamen 1700 Aussteller auf 64.000 Quadratmetern zur 17. "Expo Real" zusammen und eröffneten damit die größte Immobilien-Messe in Deutschland. „Boomende Märkte, steigende Preise, glänzende Geschäfte sind die besten Voraussetzungen für eine solche Messe“, bestätigt Immobilienexperte Thomas Filor. Dementsprechend euphorisch waren auch die Messeteilnehmer. „Auf...

Inhalt abgleichen