Braukunst

the Leading Beers – Das Treffen der besten Biere

„Kunst, Kabarett, Kulinarik - Beste Biere mit allen Sinnen erleben“ ist das Motto des Bierkulturevents „the Leading Beers“, das seinen Auftakt am 2. und 3. November 2013 im Amberger Congress Centrum in der bierhistorischen Oberpfalz feiert. „The Leading Beers“ wird künftig jedes Jahr an einem anderen Ort gastieren. Es werden ausschließlich international prämierte und besonders herausragende lokale und überregionale Braukreationen präsentiert. Newcomer aus der Craft Brewing Szene zeigen extravagante Braukunst. Eingebettet wird die beste Biervielfalt in einen einzigartigen kulturellen Rahmen. „The Leading Beers“ wird konzipiert und betreut von Hochschulprofessor Dr. Wolfram von Rhein und Bierkennerin und Marketingberaterin Dipl. Ing. (FH) Nicole Püschel. Studierende der Hochschule-Amberg Weiden organisieren das Festival im Rahmen der Marketing-Vorlesungen. Wie unterschiedlich kann Pils schmecken? Wie vertont ein Musiker den...

24.05.2012: |

Braukunst mit Leidenschaft: neue Edelbieredition Pyraser Herzblut

(ddp direct) Echtes Handwerk und leidenschaftliches Engagement Marlies Bernreuther, Inhaberin der Pyraser Landbrauerei, hat ihr Herzblut in die Entwicklung einer neuen Bierspezialitätenreihe einfließen lassen. Damit erschafft sie eine Edition besonderer Biere für spannende Genussmomente und auserlesenen Geschmack und gibt ihr den treffenden Namen Pyraser Herzblut. Ab dem 28. Mai 2012 ist die erste Bierspezialität, ein geschichtsträchtiges Imperial Pale Ale (IPA), im Handel. Nach zehn Generationen in reiner Männerhand trat Marlies Bernreuther im Jahr 2010 die Nachfolge in der Familienbrauerei Pyraser an und wurde damit zur jüngsten Brauereibesitzerin Bayerns. Mit ihrem engagierten Anspruch, Tradition und Moderne zu verbinden, bringt die mutige Unternehmerin im Mai 2012 eine ganz besondere Bierspezialität auf den Markt: das hochwertige Pyraser Herzblut. Geplant ist derzeit eine Reihe von insgesamt fünf Spezialitäten. Es ist eine bewusste...

Museen und Ausstellungen in Bayern - Automobile und Braukunst

Museums-Pass in Neumarkt in der Oberpfalz Neumarkt i.d.OPf. (tvo). Neumarkt in der Oberpfalz ist eine Museumsstadt. Mit fünf attraktiven Museen www.bayerischer-wald.de/kultur/museen/ ist die Pfalzgrafenstadt zwischen Nürnberg und Regensburg ein Magnet für historisch Interessierte ganz unterschiedlicher Art. Zieht es die Liebhaber alter Automobile ins Museum für historische Maybach-Fahrzeuge in den ehemaligen Express-Werken, wissen sich Kunstkenner www.bayerischer-wald.de/kultur/kulturtipps/ im überregional anerkannten Museum Lothar Fischer gut aufgehoben. Gäste, bei denen die Liebe zur Geschichte durch den Magen geht, spüren der Jahrhunderte alten Brautradition der Stadt im Brauereimuseum im Glossnerbräu und – ganz neu – im privaten Bayerischen Metzgerei- und Weißwurstmuseum nach. Und wer allgemein und umfassend über die Vergangenheit Neumarkts informiert sein will, staunt im Stadtmuseum über die vielen interessanten Ausstellungsstücke,...

Inhalt abgleichen