Mais

Was sind Kohlenhydrate?

Ein Chemiker würde diese Kohlenhydrate „Zucker“ nennen und Zucker ist Glukose. Kohlenhydrate sind enthalten in: • Zucker, Mehl, Kartoffeln, Reis, Mais (Brot, Nudeln etc.). • Hülsenfrüchte: Die Kohlenhydrate liegen im mittleren Bereich. • In Obst je nach Süße und Gemüse (kein Mais) zum Teil gute Kohlenhydrate. • Nüsse, Milchprodukte, Käse, Eier haben wenige Kohlenhydrate. • Fleisch, Fisch, Fett und Öle haben keine Kohlenhydrate. Beispiele: Pro 100 g Zucker 100 Fruchtzucker100 Cornflakes 85 Haferflocken 85 Knäckebrot 75 Zwieback 75 Brötchen 50 Vollkornbrot 50 Weizenstärkemehl 85 Reisstärkemehl 85 Kartoffelmehl 75 Kartoffeln 25 Kartoffel-Püree 75 Kartoffel-Frites 35 Reis 25 Nudeln 25 Banane frisch 21,4 Himbeeren frisch 04,8 Mandarinen frisch 10,1 Rhabarber frisch 01,4 Apfel geschält 12,4 Blattspinat frisch 00,6 Blumenkohl gegart 01,6 Broccoli gegart 01,9 Erbsen grün gegart 12,6 Spargel ...

CME führt Schwarzmeerkontrakt Weizen und Mais 2.0 ein.

Die Chicago Mercantile Exchange startet Anfang Dezember mit gleich zwei neuen Schwarzmeerkontrakten. Zum einen einen Schwarzmeer-Weizenkontrakt und zum anderen einen neuen Schwarzmeer-Maiskontrakt. Zum 18. Dezember 2017 werden von der CME zwei neue Kontrakte eingeführt. Zum einen soll es ab dem 18 Dezember den Black Sea Wheat FOB handelbar sein und einen Black Sea Corn FOB Future Kontrakt. Der Black Sea Future FOB soll ohne physische Andienung eingeführt werden. Für die Abrechnung wird ein arithmetisches Mittel des russischen Weizens aus der Schwarzmeer Region FOB mit 12,50 Protein bestimmt. Dieser Settlement Preis wird täglich bestimmt und veröffentlicht. Die Kontraktgröße wird 50 Tonnen betragen und notiert wird in US-Dollar. Die "tick-size" wird bei $0,25 je Tonne liegen, dies wird 12,50 US-$ je Kontrakt betragen. Beim Schwarzmeer Mais Future FOB handelt es sich um einen Future der auf Grundlage des arithmetischen Mittels des ukrainische...

Ukraine-Krise begibt Agrarrohstoffpreise auf Achterbahnfahrt. Beste Zeiten für Kunden & Tippgeber

Die Krise um die Krim und die Ukraine lässt insbesondere die Agrarrohstoffe wie Weizen und Mais auf Achterbahnfahrt gehen. Neue Hochs seit Monaten, dann wieder Preisabfälle im zweistelligen Punktbereich – ideale Einstiege für Spekulanten und Rohstoffkunden sind nun möglich. Der russische Einmarsch in der Ukraine und die Belagerung der Schwarzmeerhalbinsel Krim sendeten weltweit die Börsen auf Talfahrt, während jedoch im Rohstoffbereich die Preise für Weizen als auch Mais neue Höhen erklommen. Nun ist es an der Zeit, dass Kunden als auch Tippgeber vom völlig neuen Preisniveau profitieren können; genauso wie Ende Oktober, nachdem der Markt wochenlang durch die Schließung der US Agrarbehörde USDA nicht mit den wichtigen Zahlen für Ernteerträge und Lagerbestände sowie Abnehmerdaten beliefert werden konnte. Alexander Fischer vom Sales Management betont: „Seit dem vergangenen Herbst gab es keine derartige Situation mehr. Es stehen...

Agrarrohstoffkonten bieten Kunden als auch Vermittlern exzellente Neueinstiegschancen um Forextotalausfälle zu kompensieren

Agrarrohstoffkonten bieten Kunden als auch Vermittlern exzellente Neueinstiegschancen um Forextotalausfälle zu kompensieren Forex hat langsam aber sicher als Renditeallheilmittel ausgedient. Die casinoähnlichen Zustände bei vielen Brokern & aktuellen Marktumfeldern haben nicht nur Kunden, sondern auch Vermittlern und IBs kräftig zugesetzt. EUR/USD Taumeleien, US Haushaltsdefizite, Goldpreise, die von einem Extrem ins Andere wanken und schwanken und zudem die ungelöste Probleme mit den Schuldendefiziten in der EU machten es den Anlegern und auch Vermittlern von Devisenhandelskonten in den vergangenen Jahren nicht einfach. Demnach...

Bulls & Bears zahlt ab sofort Rohstoffkonten-Kommissionen für Finanzpartner auf MasterCard aus

Angeschlossene Finanzpartner und Tippgeber der Bulls & Bears SL (www.bullsbearseurope.com), die im Joint Venture mit führenden Broker- und Bankhäusern sowie Portfolioverwaltern gemeinsam ein Rohstofftageshandelskonto promoted, können ab dem kommenden Monat Kommissionen und Tippgeberentgelte direkt auf eine hauseigene MasterCard gebucht bekommen. Bereits im vergangenen Jahr kündigte das Unternehmen an, für 2014 mit Neuerungen die angeschlossenen Tippgeber und Finanzdienstleister zu überraschen. Damit ist die Gesellschaft das einzige Unternehmen, das Kommissionen und monatlich wiederkehrende Aufwandsentschädigungen auf ein eigenes...

Rohstoffkonteninhaber gehen gestärkt mit neuem Account Monitoring System ins Jahr 2014

Auch die Rohstoffmärkte waren in 2013 extremsten Schwankungen und Turbulenzen unterworfen. Anfang des Jahres spielte die Preisbildung im Genussmittel Kakao verrückt, wenig später folgten Extremausschläge bei Zucker, bedingt durch die Brandstiftung im größten brasilianischen Zuckerdepot und die Ankündigung, dass trotz dieses Ereignisses die diesjährigen Lagerbestände die höchsten seit knapp einem Jahrzehnt sein werden. Anleger im Rohstoffbereich mussten entsprechend drastische Verluste nach den glorreichen vergangenen Jahren über Anbietergrenzen hinweg auf ihren Accounts zur Kenntnis nehmen. Besonders stark waren Selbsthändler...

Beste Weizenernteresultate und –prognosen in 2013 lassen in Rohstoffhandelskonten zusätzliche Renditesteigerungen erwarten

Privatanleger und institutionelle Investoren setzen ab August verstärkt auf Agrarrohstofftitel wie Weizen, Mais oder auch Soja und Zucker. Die bisherigen Prognosen zeigen starke zu erwartende Preisverfälle auf. Die Erntephasen der Agrarrohstoffe sind eingeleitet. Nachdem in Europa Rekordergebnisse bei Weizen und Maisernten prognostiziert werden und die Preise für Agrartitel seit Wochen auf Short (fallend) eingestuft sind, dürften auch die Neuanpflanzungen in Deutschland, England oder der Ukraine einen zusätzlichen Preisverfall erwirken. Russland und die Ukraine werden bis zu 25% höhere Erträge als in 2012 erwartet. Eine...

Rohstoff-Futurekonten auf Agrar- und Genussmitteltitel haben bei Kunden Hochkonjunktur.

Entgegen der Annahme, dass Konten, deren Anlageerfolge auf Futures im Agrarrohstoff und Soft Commodity Bereich aufgrund negativer und einseitiger Berichterstattungen in den Medien einen Absatzeinbruch erzielten, konnten die führenden Anbieter auf dem Markt deutliche Hinzugewinne an Neukunden in 2013 verbuchen. Alexander Fischer von Presto Financial Services (u.a. www.agrarkonto.com) bestätigte, dass neben Landwirten und Bauern verstärkt immer mehr Privatanleger sich über Rohstoffkonten, deren Vorzüge und Vorteile informieren“. Besonders die immer wieder angesprochene ethische Vertretbarkeit einer Beteiligung an der Spekulation...

19.09.2012: | | |

Niigata Global – Der Preis von Ethanol steigt mit dem Mais hohen Preis.

Mais, eine der wichtigste Quelle für die Produktion von Ethanol, ist gestiegen nachdem die vorhergesagene Wetterprognosen gesagt haben, dass es eine weitere Fortsetzung von dem trockenem Wetter bis Ende Juni/Anfangs July geben wird, für die Mais Produktions Staaten im mittleren Westen. Ein Analytiker von dem Landwirtschaftssektor hat vor kurzem an Niigata Global vorgeschlagen, dass die Erträge könnten niederiger sein, wegen höheren Produktionskosten von Ethanol. Die Beurteilung über die Maisproduktionsfelder sind nur mit 63% im gut bis ausgezeichneten Bügel, in Vergleich mit 70% letztes Jahr. Niigata Global hat über eine aktuelle...

Robust und variabel ist das neue Teleskop (Mais) Schiebeschild der Firma STEGEMANN aus dem Münsterland.

Bei der Entwicklung des teleskopierbaren Schiebeschildes wurde von Anfang an viel Wert auf Stabilität und ein hohes Eigengewicht gelegt, damit beim Schieben auf dem Silo eine gleichmäßige Verteilung und eine gute Verdichtung von Mais und Grüngut erreicht werden. Die Konstruktion des Schildes ist eine Gemeinschaftsarbeit der beiden Firmen STEGEMANN und eines Lohnunternehmer. Die Idee zum variablen Schild kommt aus der Praxis, die stabile Bauweise aus den Erfahrungen der STEGEMANNN Maschinenbau und die Wünsche der Kunden aus den Vertriebserfahrungen der STEGEMANN Landtechnik. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist ein ausgesprochen...

Inhalt abgleichen