Zufall

Pantheismus - Das geheime Wissen von Goethe, Einstein, Schrödinger, Aristoteles und Co.

In seinem Buch "Pantheismus" lässt der Autor Abaris den Dichterfürsten Goethe gemeinsam mit seinem Freund Carus ins 21. Jahrhundert reisen. Klar, dass die beiden eine Menge Überraschungen erleben. Die zwei Freunde staunen nicht schlecht, als sie im 21. Jahrhundert ankommen. Denn anders als von den beiden vorgesehen, hat sich die Idee der Aufklärung vollkommen verflüchtigt. Noch dazu ist die Welt von Atheisten bevölkert, die Gott durch den schnöden Zufall ersetzt haben. Ein starkes Stück, finden Goethe und Carus. Trotzdem sehen sie ihr eigenes, pantheistisches Weltbild durch die moderne Physik sowie die Aussagen von bekannten Philosophen und Mystikern bestätigt. Und dann lösen die beiden auch noch das durch den berühmten Physiker Erwin Schrödinger aufgestellte Paradoxon um Schrödingers Katze gleich mit auf. Ein spannendes und zuweilen auch skurriles Buch für alle, die auf der Suche nach einer Alternative zu Gott und dem Zufall sind....

Alles was dir passiert – passiert aus einem Grund // Spruch des Tages 31.03.21

In unserem Leben müssen wir viele Rückschläge erleiden. Dinge geschehen nicht immer so, wie wir sie geplant haben, oder wie wir es gerne hätten. Entweder es liegt an externen Faktoren, die uns unglücklich machen (Stress an der Uni/auf der Arbeit; ein blöder, unbedachter Kommentar des Partners, die 10. Rote Ampel am Tag) oder möglicherweise sind es auch interne Faktoren (Wir waren zu faul, um etwas zu verbessern; wir haben mal wieder getrödelt und sind zu spät gewesen, wir haben unsern Gedanken hinterhergegangen und Dinge verschusselt). Mittlerweile kann uns so vieles – beinahe alles aus der Bahn werfen. https://indayi.de/alles-was-dir-passiert-passiert-aus-einem-grund-spruch-des-tages-31-03-21/ Durch Jammern verschlimmern wir unsere eigene Situation bloß Schnell neigen wir dazu in solchen Momenten, in denen alles schief zu laufen scheint, den Kopf in den Sand zu stecken. Wir beginnen zu verzweifeln und ziehen uns immer weiter selber...

Paranoiaque - Spannender Roman rund um Gruppenzwang, Verschwörungstheorien und Paranoia

Heinz Baum beleuchtet in seinem Buch "Paranoiaque" die Frage, was Menschen dazu führt, das Unfassbare zu tun. "Paranoiaque" ist ein französiches Wort mit komplexer Bedeutung. Die betreffende Person ist ein "bisschen verrückt", aber möglicherweise auch geistesgestört. Ab wann ist ein Mensch wahnsinnig, bis wohin zeigt er nur extrem narzisstische Merkmale? Wie verläuft das tägliche Leben einer Person mit paranoiden Zügen? Verschwörungstheorien sind zurzeit sehr in Mode. Dabei oft so abstrus, dass es nicht nachvollziehbar erscheint, wie eine Person daran glauben kann. Wie entstehen diese Gedanken, wann und warum können sie dazu führen, unfassbare Taten zu begehen? Welche Rolle spielen Zufälle und welchen Einfluss hat eine Gruppe auf die Handlungen Einzelner? Aus eher zufälligen Begegnungen entsteht in diesem Roman eine Gruppe, welche eine Tat verübt, die eigentlich undenkbar ist. Das Buch "Paranoiaque" von Heinz Baum beschreibt einen...

Vom Urknall zur Gottesprophetie - Wie die heutige Welt entstanden ist

"Vom Urknall zur Gottesprophetie" ist bereits das dritte Buch von Adam Fischer. In seinem spirituellen und philosophischen Sachbuch geht der Autor der Frage nach, wo das Leben ursprünglich herkommt. Adam Fischer versucht in seinem neuen Buch eine Antwort auf eine der drängendsten Fragen der Menschheit zu finden. In einer Zeit, in der Gegenwart und Zukunft alles andere als sicher sind, scheint eine Antwort umso dringlicher zu werden. Denn warum hat sich die Welt vom Guten weg bewegt? Welche Rolle spielt dabei Religion? Neben der Suche nach einem Allheilmittel oder Notnagel für unsere Welt setzt sich der Autor ganz konkret mit...

Nur wer die Kontrolle abgeben kann, wird sie letztendlich erhalten

Kontrolle durch Abgabe der Kontrolle? Für die meisten von uns ist das nicht einfach zu verstehen. Aber wer einmal dahintergekommen ist weiß, was für Möglichkeiten er dabei erhält. Denn alles, was uns passiert, wird später zu unserem Glück führen. „Die moderne Philosophie, nach der du die totale Macht über dich und alles, was mit dir zu tun hat, haben solltest, ist die wahre Verdummung und Schwächung der Menschen. Sie kann die Menschen nicht zu ihrer vollen Entfaltung führen und sie entspannen.“ Denn wer kann sich schon zurücklehnen, wenn ständig aufgepasst werden muss, was in der Umgebung geschieht? Herr des...

Zufälle gibt es nicht – sorge dich nicht und gehe entspannt durchs Leben

Oft wissen wir es nicht und denken hinterher nicht mehr daran, aber es war gut, dass die großen Pläne von damals nicht so verlaufen sind, wie wir es uns gewünscht haben. Wenn etwas in unserer Vergangenheit, auch wenn wir uns schrecklich darüber geärgert haben und enttäuscht waren, auf diese Art und Weise nicht passiert wäre, dann sehe unsere Gegenwart anders aus. Dabei mögen wir sie meistens und fühlen uns wohl in ihr. Dinge passieren nicht einfach so und auch Zufälle gibt es nicht. Dem modernen Menschen und seinem Hang zum logischen Denken, seiner hohen Intelligenz, die dennoch beschränkt ist, fällt es nicht leicht,...

Nichts im Leben passiert einfach so, weil das Leben einen hasst oder bestrafen will

Unfälle, Niederlagen, Rückschläge, Ablehnung, Mobbing, Misserfolge, Rassismus, Scheitern, Krankheit, Ungerechtigkeiten ebnen den Weg zum Glück und tragen zum Erfolg bei! Denn Zufälle gibt es nicht – man kann entspannt und sorgenfrei durchs Leben gehen, wenn man aufhört, den Lauf des Lebens und der Welt krampfhaft unter Kontrolle bringen zu wollen. Das neue Therapiebuch von Dantse Dantse „Dinge passieren nicht einfach so …“ zeigt wie das geht. „Wenn dieses Buch dir nicht hilft, dann hast du kein Problem oder du hast schon alles glücklich erreicht!“ sagt der Life Coach und Autor Dantse Dantse. Er enthüllt das Geheimnis....

Fügungen des Lebens

Wolfgang Hering setzt Zufa?lle zu einem „göttlichen Puzzle“ zusammen Es gibt dieses eigenartige Zusammentreffen unwahrscheinlicher Ereignisse, die manche Menschen „Fügung“ nennen. Kleine Details geben einer Geschichte - einer Lebensgeschichte - die entscheidende und ungeahnte Wendung. „Es ist noch mal gut gegangen“, heißt es dann hinterher, oder: „Das hätte auch schief gehen können“. Solche Ereignisse erzählt Wolfgang Hering in seinem Buch „Göttliches Puzzle“, das jetzt im Verlag Kern erschienen ist. Ein Flugzeug stürzt ab. Ein Kind wird todkrank. Ein pensionierter Lehrer und drei seiner ehemaligen Schüler...

Kommissar Zufall auf der Suche nach dem Übersinnlichen

Frage vorab: Dem berüchtigten „Kommissar Zufall“ sind Sie sicher schon mindestens einmal in Ihrem Leben begegnet – oder? „Das gibt es doch nicht“, werden Sie vielleicht gerufen oder sich zumindest gedacht haben, als das Unerwartete über die scheinbar „heile Welt“, die durch Zuverlässigkeit, Ordnung und Berechenbarkeit gekennzeichnet ist, hereinbrach. Solche Reaktionen sind völlig normal, denn der Zufall kommt grundsätzlich unangemeldet. Bei einem Lottogewinn ist er willkommen, bei einem dramatischen Unfall hadern wir mit dem Schicksal, und im wissenschaftlichen Bereich sind wir ziemlich sicher, dass es den Zufall...

„Kommissar Zufall“ in der Wissenschaft

Die größten Errungenschaften der Menschheit werden oft durch Zufall entdeckt. Eine der beliebtesten Geschichten ist die Entdeckung des Gravitationsgesetzes. Es heißt, Newton wäre im Jahre 1665 ein Apfel auf den Kopf gefallen. Dieser Vorgang habe ihm die Kraft der Erdanziehung schmerzlich in Erinnerung gerufen und ihn schließlich zum Aufstellen des Gravitationsgesetzes inspiriert. Auch die Entdeckung des Penicillins wäre ohne die entscheidende Mitwirkung des Zufalls kaum denkbar gewesen. Der Arzt Alexander Fleming ließ im September 1928 seine Petrischalen mit Streptokokken-Kulturen offen in seinem Labor herumstehen und fuhr...

Inhalt abgleichen