Preisträger

Schüler-Stipendium der Stiftung Lebensspur e.V. vergeben

Die Stipendien werden 2020 erstmalig von der Stiftung Lebensspur e.V. vergeben. Mit der Vergabe von Stipendien will die Stiftung Lebensspur e.V. nicht nur finanziell unterstützen, sondern auch motivieren, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Besonders erfreulich ist es, dass, auch mit Blick auf den in Corona-Zeiten betroffenen Schulalltag, in den Kategorien Hör-, Seh- und Körperbehinderung insgesamt 23 schwerbehinderte Schülerinnen und Schüler ihre Bewerbung eingereicht haben. Die Auswahl der Stipendiaten aus dem Kreis der leistungsstarken Bewerber wurde der Jury nicht leicht gemacht. Letztlich fiel die Entscheidung der Jury auf je eine Schülerin bzw. Schüler des Kardinal-Frings Gymnasium in Bonn, der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Mülheim (Ruhr) und des Rheinisch-Westfälisches Berufskolleg (LVR-Förderschule) in Essen. Herzlichen Glückwunsch noch einmal an dieser Stelle! (Stiftung Lebensspur e.V.) Norbert Wollsiefer Landgrafenstr....

Erfolgreiche Brandenburger Start-ups ausgezeichnet

Bei der mittlerweile dritten Runde des Pitching-Events „NEXT ROUND: BRANDENBURG“ wurden gestern Abend in der Landesvertretung Berlin mit AniTech (1. Platz), Denton Systems GmbH (2. Platz) und CI HUB GmbH (3. Platz) erfolgreiche junge Unternehmen ausgezeichnet. „Brandenburg ist ein Gründerland, dessen sehr vitale Start-up-Szene sich nicht hinter Berlin zu verstecken braucht. Das zeigt sich allein schon an der Selbstständigenquote, mit der Brandenburg seit Jahren den Spitzenplatz unter den neuen Bundesländern innehat. Waren es in den 1990er-Jahren nicht selten Notgründungen, um aus der Arbeitslosigkeit herauszukommen, so gehen Jungunternehmer und -unternehmerinnen den Weg in die Selbstständigkeit heute zumeist sehr gut vorbereitet und mit innovativen, Erfolg versprechenden Ideen“, sagte Wirtschafts- und Energieminister Jörg Steinbach bei der Veranstaltung in der Brandenburger Landesvertretung. Er verwies darauf, dass Gründerinnen und...

Musikpreis-Verleihung: Die Gewinner des Deutschmusik Song Contest – Musiker-Awards 2017

In jedem Jahr ist der Deutschmusik Song Contest europaweit das Highlight deutschsprachiger Rock-Pop- und Schlager-Musiker. Gitarrist, Produzent und Songschreiber Robert Gläser, das Rock/Pop Duo Bandgeschwister und der Singer-Songwriter Janne sind 2017 die großen Gewinner der bedeutenden Musik-Preisverleihung. Am 28. April fand die offizielle Bekanntgabe der Preisträger der Deutschmusik Song Contest (DMSC) – Musiker-Awards 2017 statt. Die beim Gelsenkirchener Sender Volldampfradio ausgestrahlt wurde und via Internet Live-Stream von mehreren Tausend Deutschmusik-Fans weltweit verfolgt werden konnte. Moderiert wurde die in höchstem Maße beeindruckende Musiksendung auch dieses Jahr von den VDR-Moderatoren Elke Erlhoff und Jürgen Jansen. Über 500 Künstler und Bands der deutschsprachigen Musikszene aus ganz Deutschland, Österreich und Schweiz haben sich dieses Jahr beim Preis für deutsche Musik beworben. Darunter David Blabensteiner, Gewinner...

Bald fällt der Startschuss: Der Krimimarathon Berlin-Brandenburg geht in die 6. Runde!

Vom 17.-22. November 2015 zelebriert das größte Krimifestival der Region das literarische Verbrechen. Im November ist es wieder so weit. Der Krimimarathon, Berlin-Brandenburgs größtes Krimifestival, findet dieses Jahr zum 6. Mal statt und präsentiert sich so vielseitig wie eh und je: 50 AutorInnen lesen aus ihren neuesten Krimis. Dabei sind nationale und internationale Krimi-Stars, die von schauderhaften, schwarzhumorigen und nicht zuletzt faszinierenden Morden und anderen Verbrechen erzählen. Ihre Krimis widmen sich den verschiedensten Themen, unter anderem kommen aktuelle Problematiken wie Rechtsextremismus oder die Flüchtlingskrise...

CCVOSSEL als Preisträger für "Berlins bester Ausbildungsbetrieb 2015" ausgezeichnet

Als einen von sechs Ausbildungsbetrieben hat die IHK sowie Handwerkskammer Berlin heute den IT-Dienstleister CCVOSSEL mit der Auszeichnung "Berlins bester Ausbildungsbetrieb 2015" geehrt. Berlin, 10.05.2015 - Das Berliner Softwareunternehmen CCVOSSEL GmbH nahm heute als einer von sechs Preisträgern für "Berlins bester Ausbildungsbetrieb 2015" eine Urkunde entgegen. Der Preis wird jährlich von der IHK Berlin sowie der Handelskammer Berlin ausgelobt und gilt für Unternehmen als gute Referenz. Auch bei der Suche neuer Auszubildender ist dieser Preis hilfreich. Die Initiative für die Bewerbung ging von Vincent Petritz und Dustin...

TU Hamburg-Harburg (TUHH) gewinnt Alumni-Preis "Premium D-A-CH" 2015

Preisträger des Alumni-Preises "Premium D-A-CH" 2015 ist die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) – Anerkennungen gehen an die FH Kufstein Tirol und die Universität St. Gallen (HSG Alumni). Der Alumni-Preis "Premium D-A-CH" 2015 geht an die TUHH. Damit würdigt der Verband alumni-clubs.net (acn) das exzellente Zusammenspiel von Alumni-Management und Fundraising unter dem Dach "TU & YOU". Die mit 10.000 Euro dotierte und von Universum Communications großzügig unterstützte Auszeichnung wird während der 20. acn-Konferenz an der Universität Potsdam im Rahmen der feierlichen Abendveranstaltung am 8. Mai verliehen. 16...

Solarcarport von Mp-tec als bestes Produkt des Jahres 2013 geehrt

(ddp direct) Zum bereits zweiten Mal wurden Produkte des Eberswalder Solarsystemhauses Mp-tec GmbH & Co.KG mit dem renommierten Plus X Award ausgezeichnet. So durfte Mp-tec am Donnerstagabend in Köln die Auszeichnung "Bestes Produkt des Jahres 2013" für sein in Eigenentwicklung entstandenes Solarcarport comfort entgegennehmen. Zuvor wurde der Stahlcarport in den Kategorien Qualität, Funktionalität und Ökologie geehrt. Die Jury entschied sich für die Zusatzauszeichnung zum Produkt des Jahres, da der Solarcarport mehr Siegel erlangen konnte, als die übrigen Produkte seiner Produktgattung. "Wir freuen uns über die erneute...

Internationaler WeldeKunstpreis für Fotografie 2013

Die Gewinner des diesjährigen Internationalen WeldeKunstpreises für Fotografie stehen fest. Preisträgerin des renommierten Wettbewerbs ist die deutsche Fotografin Susa Templin. Sie überzeugte mit ihren Arbeiten "Upside down Cities" die unabhängige Fachjury. Der Publikumspreis geht an Heinrich Voelkel. Die diesjährige Preisträgerin des WeldeKunstpreises für Fotografie Susa Templin (geb. 1965) fasziniert mit ihrer Auseinandersetzung mit urbanen Strukturen. Sie fotografiert städtische Räume und Landschaften und bearbeitet die Aufnahmen im Atelier - sie faltet, zerschneidet, übermalt, klebt und baut plastische Modelle, die...

Internationaler WeldeKunstpreis für Fotografie - Die Shortlist

Die Badische Braumanufaktur Welde aus Plankstadt, die Mannheimer Galerie ZEPHYR und die Volksbank Kur- und Rheinpfalz in Speyer präsentieren den "Internationalen WeldeKunstpreis für Fotografie - die Shortlist" vom 15. April - 10. Mai 2013 in den Räumen der Volksbank Kur- und Rheinpfalz, Speyer (Bahnhofstraße 19, 67346 Speyer). Im Rahmen einer Vernissage am 12. April 2013 um 19.00 Uhr werden der Preisträger sowie der Gewinner des Publikumspreises bekannt gegeben und geehrt. Fünf international renommierte Fotografinnen und Fotografen werden in Speyer ausstellen - und Einer oder Eine von ihnen wird den Internationalen WeldeKunstpreis...

Das Wohnen in der Stadt ist wieder beliebt – ein neues Buch stellt attraktive Beispiele vor

Stuttgart, Juli 2012: Zum Thema „Neues Wohnen in der Stadt“ ist jetzt ein lesenswertes Buch erschienen, das anhand zahlreicher Beispiele die Vielfalt und Qualität innerstädtischen Wohnens vorstellt. Dabei handelt es sich zum Teil um die Ergebnisse des von der Wüstenrot Stiftung ausgelobten Gestaltungspreises „Neues Wohnen in der Stadt“. Ergänzende Beiträge sowie ein internationaler Überblick runden die Publikation ab. Waren die Städte noch bis vor einigen Jahren mit der Abwanderung ihrer Wohnbevölkerung und Suburbanisierungsprozessen konfrontiert, ist inzwischen ein deutlicher Trend zur Rückkehr in die Stadt festzustellen....

Inhalt abgleichen