Award

Wo essen die Deutschen am liebsten?

And the winner is … Lago in Bruchsal! Das Restaurant im Landkreis Karlsruhe konnte sich den ersten Platz von 7.500 Teilnehmern beim Schlemmerblock-Award Deutsch¬land 2019 sichern und ist somit der absolute Liebling der Schlemmerblock-Kunden. Jedes Jahr werden die drei besten Teilnehmer in den rund 190 Regionalausgaben des Gastronomie- und Freizeitführers Schlemmerblock auf Basis von Kundenbewertungen ermittelt und mit dem Schlemmerblock-Award ausgezeichnet. Platz 2 und 3 belegen in diesem Jahr der Schwarzwald Gasthof Schwanen in Schonach und die Schleifmühle Bacchus in Wiesbaden. Platz 1 Kategorie 2:1-Restaurant: Lago in Bruchsal/Baden-Württemberg Das Lago verwöhnt seine Gäste mit einem umfangreichen Angebot der deut¬schen Küche, das je nach Jahreszeit durch saisonale Gerichte ergänzt wird. Im Sommer stehen Speisen mit Pfifferlingen im Fokus, im Winter sind vor allem der selbsteingelegte Sauerbraten nach Großmutters Rezept oder Saure...

TICKETING INNOVATIONS - Die digitale Transformation im Kulturbetrieb

Ticketing Innovations ist eins der 12 innovativen Themenforen des 11. KulturInvest!-Kongresses vom 07. bis zum 08. November 2019 auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein. Das Themenforum wird von CTS EVENTIM präsentiert und von Rainer Glaap, CTS Eventim Solutions GmbH, Lead Product Marketing Manager EVENTIM.Inhouse moderiert. 100 namhafte Impulsgeber aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien zeigen auf Europas größtem Kulturkongress die neuesten Trends im europäischen Kulturmarkt auf und entwickeln mit 750 erwarteten Teilnehmern aus ganz Europa Zukunftsvisionen für den europäischen Kulturmarkt. https://kulturmarken.de/veranstaltungen/kulturinvest-kongress Es muss nicht gleich die kopernikanische Wende sein. Das Prinzip des Wandels hat auch im Kleinen eine durchaus belebende Funktion. Wer es wagt, einmal über den Tellerrand hinauszuschauen, wird die Zukunft mitgestalten können. In diesem Forum erhalten Sie Einblicke in die Vielfalt der Handlungsmöglichkeiten...

CULTURAL EDUCATION - Was ist und wozu braucht man Kulturelle Bildung?

Cultural Education ist eins der 12 innovativen Themenforen des 11. KulturInvest!-Kongresses vom 07. bis zum 08. November 2019 auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein. Das Themenforum wird von Bayer Kultur präsentiert und von Bettina Münzberg, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Rats für Kulturelle Bildung moderiert. 100 namhafte Impulsgeber aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien zeigen auf Europas größtem Kulturkongress die neuesten Trends im europäischen Kulturmarkt auf und entwickeln mit 750 erwarteten Teilnehmern aus ganz Europa Zukunftsvisionen für den europäischen Kulturmarkt. https://kulturmarken.de/veranstaltungen/kulturinvest-kongress Offenheit und Neugier gegenüber der erlebbaren Umwelt sind grundlegende Wesenszüge, die kulturelle Bildung durch die Schulung einer ästhetischen Wahrnehmung wecken kann. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Umwelt und gesellschaftlichen Fragen ist dabei wesentlich und von Bedeutung, um Schlüsselkompetenzen...

Die Jury des Europäischen Kulturmarken-Awards ruft bis zum 31. August zum Wettbewerb um Medienkultur auf

Europas avanciertester Kulturpreis zeichnet dynamische Kulturprojekte und das herausragende Engagement europäischer Kulturinvestoren sowie trendsetzende Kulturmanagerinnen und Kulturmanager aus. Bis zum 31. August 2019 können unter anderem Wettbewerbsbeiträge in der Kategorie „Europäischer Preis für Medienkultur 2019“ eingereicht werden. Eine 42-köpfige Jury aus Kulturexperten entscheidet am 26. September unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Oliver Scheytt auf dem UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel Berlin über die Nominierten. Die Preisträger werden am 07. November 2019 innerhalb der „Night of Cultural Brands“ mit der AURICA,...

CULTURAL MARKETING STRATEGIES - Haltung statt Image! – Ein Thema auf dem KulturInvest!-Kongress 2019

Cultural Marketing Strategies ist eins der 12 innovativen Themenforen des 11. KulturInvest!-Kongresses vom 07. bis zum 08. November 2019 auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein. Das Themenforum wird von Causales präsentiert und von dem Kulturmanager, Medienexperten und Juror des Europäischen Kulturmarken-Awards Henry C. Brinker moderiert. 100 namhafte Impulsgeber aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien zeigen auf Europas größtem Kulturkongress die neuesten Trends im europäischen Kulturmarkt auf und entwickeln mit 750 erwarteten Teilnehmern aus ganz Europa Zukunftsvisionen für den europäischen Kulturmarkt. https://kulturmarken.de/veranstaltungen/kulturinvest-kongress Mit...

Der Europäische Kulturmarken-Award sucht das Europäische Bildungsprogramm des Jahres 2019

Bis zum 31. August können Wettbewerbsbeiträge eingereicht werden Europas avanciertester Kulturpreis zeichnet dynamische Kulturprojekte und das herausragende Engagement europäischer Kulturinvestoren sowie trendsetzende Kulturmanagerinnen und Kulturmanager aus. Bis zum 31. August 2019 können unter anderem Wettbewerbsbeiträge in der Kategorie „Europäisches Bildungsprogramm des Jahres 2019“ eingereicht werden. Eine 42 -köpfige Jury aus Kulturexperten entscheidet am 26. September unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Oliver Scheytt auf dem UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel Berlin über die Nominierten. Die Preisträger werden am...

Europas avanciertester Kulturpreis verleiht den „Preis für Stadtkultur 2019“

Bis zum 31. August können Wettbewerbsbeiträge innerhalb des Europäischen Kulturmarken-Awards eingereicht werden Europas avanciertester Kulturpreis zeichnet dynamische Kulturprojekte und das herausragende Engagement europäischer Kulturinvestoren sowie trendsetzende Kulturmanagerinnen und Kulturmanager aus. Bis zum 31. August 2019 können unter anderem Wettbewerbsbeiträge in der Kategorie „Preis für Stadtkultur des Jahres 2019“ eingereicht werden. Eine 42-köpfige Jury aus Kulturexperten entscheidet am 26. September unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Oliver Scheytt auf dem UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel Berlin über die Nominierten....

PLACES OF CULTURE

PLACES OF CULTURE - Bald werden wir in einem Flussbad am UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel in Berlins historischer Mitte schwimmen können! Places of Culture ist eins der 12 innovativen Themenforen des 11. KulturInvest!-Kongresses vom 07. bis zum 08. November 2019 auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein. Das Themenforum wird von dem traditionsreichen Architekturbüro Meyer Architekten präsentiert und von dem freien Kurator Dr. Pablo von Frankenberg moderiert. 100 namhafte Impulsgeber aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien zeigen auf Europas größtem Kulturkongress die neuesten Trends im europäischen Kulturmarkt auf und entwickeln...

Der Wettbewerb um den begehrten Titel „Europäische Kulturmarke des Jahres 2019“ läuft bis zum 31. August

Europas avanciertester Kulturpreis zeichnet dynamische Kulturprojekte und das herausragende Engagement europäischer Kulturinvestoren sowie trendsetzende Kulturmanagerinnen und Kulturmanager aus. Bis zum 31. August 2019 können unter anderem Wettbewerbsbeiträge in der Kategorie „Europäische Kulturmarke des Jahres 2019“ eingereicht werden. Eine 42 köpfige Jury aus Kulturexperten entscheidet am 26. September unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Oliver Scheytt auf dem UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel Berlin über die Nominierten. Die Preisträger werden am 7. November 2019 innerhalb der „Night of Cultural Brands“ mit der AURICA,...

Cultural Transformation - Wer übernimmt mit welchen Zielen Verantwortung im gesellschaftlichen Transformationsprozess?

Cultural Transformation ist eins der 12 innovativen Themenforen des 11. KulturInvest!-Kongresses vom 7. bis zum 8. November 2019 auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein. Das Themenforum wird von der innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft präsentiert und von Daniela Berglehn, Leitung Kultur und Kommunikation, innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft moderiert. 100 namhafte Impulsgeber aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien zeigen auf Europas größtem Kulturkongress die neuesten Trends im europäischen Kulturmarkt auf und entwickeln mit 750 erwarteten Teilnehmern aus ganz Europa Zukunftsvisionen für den europäischen Kulturmarkt....

Inhalt abgleichen