Gründung

Gute Vorbereitung ist das A und O: Klein Hören & Sehen im Gesundheitszentrum Breitscheid

Herr Sebastian Klein eröffnete am 01.09.2020 sein Optik- und Akustik- Fachgeschäft im Gesundheitszentrum Breitscheid. Die Planungen zur Selbständigkeit begannen bereits Ende 2018 mit einem Businessplan. Die Entscheidung für ein eigenes Optik- und Akustikgeschäfts reifte lange heran. Aber der Wunsch wurde immer klarer, da Herr Klein bereits in der Vergangenheit als Filialleiter, eigenverantwortlich und mit ihm unterstellten Mitarbeitern ein Optik -und Akustikgeschäft führte. Als dann in der Gemeinde Breitscheid mit den Planungen für ein Gesundheitszentrum begonnen wurde, entschied sich Herr Klein für den Gang in die Selbständigkeit. Das Gesundheitszentrum Breitscheid vereint verschiedene Gesundheitseinrichtungen wie Hausärzte, Physiotherapie, Apotheke und Pflegeeinrichtungen unter einem Dach. Herr Klein ergänzt dabei mit „Klein hören & sehen“ das Angebot optimal. Bei der Erstellung seines Businessplans wurde Herr Klein von...

Wirtschaftsförderung Brandenburg mit sehr gutem Ergebnis: 3.000 neue Arbeitsplätze / Fokus auf Energie- und Mobilitätswende

Die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) hat trotz der Corona-Pandemie das Jahr 2020 mit einem sehr guten Ergebnis abgeschlossen. 3.019 neue und stabilisierte Arbeitsplätze haben die Wirtschaftsförderer im vergangenen Jahr erreicht. Dahinter stehen 424 Investitions- und Innovationsprojekte. Das Investitionsvolumen ist mit einer Milliarde Euro sogar eines der höchsten der letzten 20 Jahre. Hinzu kommen 1.358 Beratungen für Unternehmen zum Thema Arbeit, 759 Dienstleistungen zur Außenwirtschaft und 539 Beratungen zum Thema Energie. Die Energie- und Mobilitätswende stehen besonders im Fokus der Brandenburger Wirtschaftsförderer. In den Zahlen der WFBB für 2020 ist die erfolgreiche Akquisition von Tesla noch nicht enthalten. Brandenburgs Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie, Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach, gratuliert der WFBB: „Mehr als 3.000 Arbeitsplätze unter den Bedingungen eines Pandemie-Jahres sind ein sehr gutes Jahresergebnis....

Einladung zur virtuellen Pressekonferenz: Bilanz der Wirtschaftsförderung Brandenburg für das Jahr 2020

Investitionen – Innovationen – Fachkräfte Wie verlief 2020 für die Wirtschaftsförderung Brandenburg? Wo lagen die Schwerpunkte bei Investition und Innovationen? Wie wirkte sich die Corona-Pandemie auf das Geschäft der Wirtschaftsförderung aus? Antworten auf diese Fragen, Zahlen und Fakten zum Jahresergebnis 2020 sowie einen Ausblick auf das aktuelle Geschäft in 2021 erhalten Sie in der (virtuellen) Jahres-Pressekonferenz der WFBB Wann? Am Donnerstag, 4. März 2021, um 10:00 Uhr Wo und wie? Über Microsoft-Teams Bitte melden Sie sich bis zum 2. März unter presse@wfbb.de an! Wir senden Ihnen dann den Link zur Videokonferenz. Ihre Gesprächspartner sind: Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg Dr. Steffen Kammradt, Sprecher der Geschäftsführung der Wirtschaftsförderung Brandenburg Sebastian Saule, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Brandenburg Im Anschluss...

Gründung trotz Krise - die berufliche Zukunft selbst in die Hand nehmen

Schülerhilfe als verlässlicher Partner gerade jetzt Sich in Zeiten wie diesen eine sinnstiftende Zukunft sichern: Als Partner/in der Schülerhilfe mit dem eigenen Standort selbstständig machen. Eine berufliche Neuorientierung und eine damit verbundene Selbstständigkeit möchte intensiv vorbereitet und geplant werden. Nutzen Sie die aktuelle Zeit sinnvoll und profitieren Sie von der Möglichkeit, Ihre Neueröffnung vorausschauend zu planen. Mit einem starken Partner an der Seite klappt der berufliche Neustart garantiert. Dass die Schülerhilfe krisenfest ist, hat sich in den vergangenen Monaten bereits gezeigt: Dank der langjährigen...

SoftSyncPro ein neuer Partner im bundesweiten IT-Service-Net

Seit November 2020 hat das IT-Service-Net einen neuen, kompetenten Partner in Brandenburg. Wie alle angeschlossenen Servicepartner erbringt Dipl.-Inf. (FH) Thomas Schreiber mit seinem Unternehmen “SoftSyncPro“ Service in der Zielgruppe der kleinen- und mittleren Unternehmen im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg, ca. 45 Minuten von Berlin entfernt. Der Diplom-Informatiker Thomas Schreiber beherrscht das IT-Thema vollumfänglich von der Optimierung der IT-Firmenlandschaft, Server Management, IT-Sicherheit und natürlich Homeoffice und die Digitalisierung. SoftSyncPro erbringt seinen IT-Service im Umkreis von 50 Kilometern rund...

Gründerwoche 2020 startet mit Online Gründer- und Unternehmermesse

ZZERO.DIGITAL am 16. und 17.11.2020 Die bundesweite Gründerwoche (Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie) startet nächste Woche. Zum Auftakt findet am 16. und 17.11.2020 die ZZERO.DIGITAL eine Gründer- und Unternehmermesse statt. Mehr als 100 Vorträge rund um die Themen "Existenzgründung" und "Unternehmertum" können währen den beiden Messetagen besucht werden! Corona-bedingt handelt es sich bei der Messe um eine reine Online-Veranstaltung, d.h. die Teilnahme ist ganz bequem von zuhause aus möglich. Bundesweite (Gründungs-)Experten halten Vorträge, veranstalten Workshops und stehen anschließend den...

Ein interessanter Partner im bundesweiten IT-Service-Net

Seit November 2020 hat das IT-Service-Net einen neuen, kompetenten Partner in Brandenburg. Wie alle angeschlossenen Servicepartner erbringt Dipl.-Inf. (FH) Thomas Schreiber mit seinem Unternehmen “SoftSyncPro“ Service in der Zielgruppe der kleinen- und mittleren Unternehmen im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg, ca. 45 Minuten von Berlin entfernt. Der Diplom-Informatiker Thomas Schreiber beherrscht das IT-Thema vollumfänglich von der Optimierung der IT-Firmenlandschaft, Server Management, IT-Sicherheit und natürlich Homeoffice und die Digitalisierung. SoftSyncPro erbringt seinen IT-Service im Umkreis von 50 Kilometern rund...

Ein individueller IT- Service kümmert sich um Bayern

Das bundesweite IT-Service-Net hat wieder einen kompetenten Partner gewonnen die CAX-Service GmbH. Wie die Firmenbezeichnung bereits aussagt, hat der Inhaber Benjamin Brandenbourger sich einen umfassenden IT-Service auf die Fahne geschrieben. Globalisierung und Digitalisierung sorgen für Wachstum der IT-Branche in Deutschland. Die Dienstleistung am Kunden wird deshalb immer wichtiger. Die Digitalisierung und der Digitalpakt sind im vollen Gang, viele arbeiten vom Homeoffice aus, eine neue Erfahrung für Arbeitnehmer. Unter diesen Voraussetzungen betreibt Benjamin Brandenbourger sein Unternehmen CAX-Service GmbH und steht hilfreich...

Ein mobiler IT- Service kümmert sich um Unternehmen im Rhein-Main-Neckar Kreis

Trotz Corona ist die IT-Branche in Deutschland stärker denn je. Globalisierung und Digitalisierung sorgen für Wachstum der IT-Branche in der Bundesrepublik. Deshalb wird die Dienstleistung am Kunden immer wichtiger. Der Digitalpakt steht vor der Tür, viele arbeiten vom Homeoffice aus, eine neue Erfahrung für Arbeitnehmer. Unter diesen Voraussetzungen startete Zakaria Mjallad sein Unternehmen Mifa Tech und steht hilfreich bei diesen und anderen IT-Themen zur Verfügung. Ansässig in Lampertheim/Hessen geht der Wirkungsbereich in den Rhein- Neckar Raum, Rhein-Main und Teile von Rheinland Pfalz sowie bundesweit. Mifa Tech stellt...

Heimtextilreinigungen und Start-Up - ein ungewöhnliches Paar

Frankfurt am Main, Juli 2020, Die Heimtextilreinigungsbranche besteht in erster Linie aus traditionellen, mittelständischen Unternehmen, die seit Generationen in Familienhand sind. Das Start-Up JL-Clean begibt sich genau in dieses tradierte Umfeld, um die Branche bei der Digitalisierung zu unterstützen. Mit diesem Konzept, das Tradition und Innovation vereint, hat das junge Unternehmen internationale Investoren überzeugen können und in einer ersten Finanzierungsrunde eine sechsstellige Summe aufgenommen. Während kein Investor mehr als 5 % der Anteile hält, halten die beiden Gründer Luca Bös und Janis Curtius weiterhin über 80...

Inhalt abgleichen