Stipendium

MAXQDA vergibt drei #ResearchforChange-Stipendien im Wert von $1.400 USD

PRESSEMITTEILUNG MAXQDA vergibt drei #ResearchforChange-Stipendien im Wert von $1.400 USD Die VERBI GmbH unterstützt im Sommersemester 2019 mit drei Stipendien Studierende und Promovierende in der Feldforschungsphase. Der thematische Schwerpunkt des MAXQDA-Stipendiums in diesem Semester liegt auf der Forschung über „women’s empowerment“. Die Bewerbungsfrist für das #ResearchforChange-Stipendium ist der 03.06.2019. Das #ResearchforChange-Stipendium verbindet die finanzielle Unterstützung des Forschungsprojekts mit der Bereitstellung einer professionellen Software zur Auswertung von qualitativen und Mixed Methods Projekten. Das Stipendium im Gesamtwert von $1.400 USD umfasst: $850 USD als finanzielle Unterstützung für Reise und Unterkunft, eine 2-Jahres-Lizenz MAXQDA Analytics Pro, die Teilnahme an zwei professionellen MAXQDA Online-Trainings und die Teilnahme an der MAXQDA International Conference (MQIC) in Berlin. Teilnahmebedingungen:...

Stuttgarter Hochschule vergibt 200 Förderstipendien in Höhe von je 4.500 Euro

Bis zu 200 Studienbewerberinnen und Studienbewerber haben die Chance, für das Wintersemester 2019/20 ein Stipendium der media Akademie – Hochschule Stuttgart (mAHS) in Höhe von 4.500 Euro zu erhalten. Gesucht werden junge Menschen, die sich durch Leistungssta?rke, Motivation oder besonderes gesellschaftliches Engagement auszeichnen. Dienstag, 12. Februar 2019 - Stuttgart - Ein Studium soll grundsätzlich für alle interessierten Schülerinnen und Schüler möglich sein und nicht an der Finanzierung scheitern. Daher fördert die media Akademie – Hochschule Stuttgart (mAHS) bis zu 200 motivierte und begabte junge Menschen durch Stipendien in Höhe von je 4.500 Euro. Das entspricht einem möglichen Gesamtfördervolumen von 900.000 Euro. Das Auswahlverfahren geschieht in Kooperation mit ausgewählten weiterführenden Schulen im Großraum Stuttgart. Offene Förderbedingungen Die in diesem Jahr zum ersten Mal vergebenen Stipendien bieten einen...

NOMINEES - Bewerberinnen und Bewerber für das Arbeitsstipendium für bildende Kunst der Freien und Hansestadt Hamburg 2019

Kunsthaus Hamburg 11. Dezember 2018 – 6. Januar 2019 Pressevorbesichtigung Montag, 10. Dezember 2018, 11 Uhr Ausstellungseröffnung Montag, 10. Dezember 2018, 19 Uhr Es sprechen: Jana Schiedek (Staatsrätin für Kultur und Medien) Anna Nowak (Kuratorin, Kunsthaus Hamburg) Im Anschluss: Performances mit Rosanna Graf, Mona Hermann, Tintin Patrone Ausstellungsrundgang Donnerstag, 20. Dezember 2018, 18 Uhr Finnisage Sonntag, 6. Januar 2019 15 Uhr: Ausstellungsrundgang 16 Uhr: Performances mit Rosanna Graf, Tanja Nis-Hansen, Mona Hermann, Tintin Patrone Die Ausstellung zeigt eine Vorauswahl der von einer Fachjury nominierten Bewerber/innen für die Hamburger Arbeitsstipendien 2019. Die Auswahl bietet einen spannenden Einblick in die aktuelle Kunstszene der Stadt. Unter den 21 künstlerischen Positionen sind in diesem Jahr neben Installationen insbesondere zeitbezogene Medien wie Video, Performance und Sound vertreten. Zum...

Der Weg zum Bafög - Tipps nicht nur für Erstsemester

An vielen deutschen Hochschulen beginnen die jetzt die Vorlesungen des Wintersemesters. Und immer mehr Studierende suchen nach einem Weg zur Studienfinanzierung. Haben Sie Anspruch auf Bafög? Das Bundesausbildungsförderungsgesetz, kurz Bafög, bietet Studierenden die Chance, zur Finanzierung ihres Studiums eine Unterstützung zu erhalten. Zum Wintesemester 2017/2018 haben wieder viele junge Menschen ein Studium an einer Universität oder Fachhochschule begonnen. Doch viele Studierende haben Probleme damit, sich das Studium überhaupt leisten zu können. Zwar sind die Studiengebühren weitgehend abgeschafft, aber der tägliche Lebensunterhalt...

#ResearchforChange – Das MAXQDA-Stipendium im Wert von $1.200 – Jetzt bewerben!

PRESSEMITTEILUNG MAXQDA unterstützt Studierende und Promovierende bei der Feldforschung mit einem Stipendium in Höhe von $1.200 USD. Schwerpunkt der Feldforschung sollte auf Empowerment Initiativen im Globalen Süden liegen. Die Bewerbungsfrist für das #ResearchforChange Stipendium ist der 15.11.2017. Die VERBI GmbH vergibt im Semester 2017/2018 drei Stipendien an Studierende und Promovierende in der Feldforschungsphase. Das #ResearchforChange Stipendium verbindet die finanzielle Unterstützung des Forschungsprojekts mit der Bereitstellung einer professionellen Software zur Auswertung von qualitativen und Mixed Methods...

Teilstipendien für den Lehrgang Immobilienmanagement bei der DAM

Für den Lehrgangsstart zum 01.08.2017 vergibt die Deutsche Akademie für Management (DAM) einmalig drei Teilstipendien im Lehrgang Immobilienmanagement. Ziel ist es, für interessierte und motivierte Menschen mit Teil-Stipendien den zertifizierten Grundstein für einen Karrierekick zu geben. Die Stipendiaten werden mit der Hälfte der anfallenden Lehrgangsgebühren gefördert, das bedeutet jedes Stipendium hat einen Wert von 1.100,- Euro. Das auswählende Gremium, bestehend aus Herrn Prof. Dr.-Ing. Dirk Noosten als Vertreter der akademischen Welt mit umfassender Erfahrung in der Vergabe von Stipendien, Herrn Ingo Höflich, Tutor...

Die AHAB-Akademie vergibt insgesamt drei Stipendien in diesem Jahr

Die Förderung von Personen und Initiativen für die Gesundheitsbranche steht im Mittelpunkt der Stipendienvergabe. Innerhalb von 12 Monaten können die Stipendiaten alle Aus- und Fortbildungen der AHAB-Akademie kostenlos besuchen. Die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für Impulse zur nachhaltigen Umsetzung eines gesundheitsorientierten Lebensstils sind so gut wie nie zuvor. Dennoch tauchen in den Angeboten für Privatpersonen und Lebenswelten wenig neue Ansätze, Initiativen und Projektideen auf. Dabei gibt es vielfältige Möglichkeiten neue gesellschaftliche Trends mit kreativen Angeboten der Gesundheitsförderung zu verbinden. Die...

Blauschmiede - das Sprungbrett für Gründer mit Energie

Der Energieversorger NEW AG mit Hauptsitz in Mönchengladbach vergibt sechs zweijährige Stipendien an Startups. Es muss nicht immer Berlin sein! Die Startup-Szene in NRW wächst stetig. Schließlich hat das Bundesland für Gründer einiges zu bieten: kurze Wege zwischen mehreren Metropolen, eine starke Industrie und eine exzellente Hochschullandschaft. Mitten in NRW liegt Mönchengladbach. Dort will der regionale Energieversorger NEW AG in Zukunft Startups fördern und vergibt deshalb sechs vollmöblierte Büroräume in seiner "Blauschmiede" an interessierte Gründer. Die Blauschmiede befindet sich im "NEW-Blauhaus", einem 2015...

SRH Hochschule Hamm jetzt ERASMUS-Partner

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft erhielt jetzt die offizielle Hochschulcharta des ERASMUS-Programms. Dadurch können Mitarbeiter der Hochschule, insbesondere jedoch Studierende, von zahlreichen Vorteilen des EU-Förderprogramms profitieren. Eine der wesentlichen Aufgaben innerhalb des Zukunftskonzeptes der SRH Hochschule Hamm bleibt die Sicherstellung eines hohen Maßes an Internationalität der Studiengänge, der Lehre und der Forschung. Für die Erfüllung dieser Aufgabe stellt der Erhalt der ERASMUS-Hochschulcharta einen unterstützenden Eckpfeiler dar. Die Beteiligung am ERASMUS-Programm fördert nicht nur die Steigerung...

Langfristige Unterstützung erhalten – 8 Stipendien an der SRH Hochschule Hamm vergeben

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm vergab zum rückwirkend zum Start des Wintersemesters sieben Deutschland-Stipendien und ein Migrationsstipendium. Rumeysa Yücel, Nevin Arslandemir, Simon Berlage, Greta Sextro, Elena Mayer, Martin Fuhry und Sebastian Hund erhielten jetzt von der Jury die offiziellen Urkunden. Evrim Sanem Ates erhielt das Migrationsstipendium. Drei der Stipendien werden vom Förderverein der Hochschule ERANUS e.V. vergeben. Das Migrationsstipendium wird von der Akademischen Gesellschaft Hamm gefördert. Wie in jedem Jahr mussten die eingeladenen Kandidaten sich vor der Jury präsentieren und darlegen,...

Inhalt abgleichen