Mediation

Mediationsausbildung Hamburg

Mediation in Unternehmen - die Ausbildung in Hamburg mit Peter Knapp, Sabine Ketels und Tilman Metzger beginnt im August 2013 Konflikte gehören zum Arbeitsalltag. Diese konstruktiv zu bearbeiten und in ihnen vermitteln zu kšnnen, ist Ziel der berufsbegleitenden Ausbildung. Mediation wird als Verfahren zur außergerichtlichen Konfliktlösung verstanden, in dem die Beteiligten aktiv und selbstbestimmt eine individuelle Konfliktlösung erarbeiten. Die neue Ausbildung "Mediation in Unternehmen und Organisationen" mit Peter Knapp Sabine Ketels und Tilman Metzger startet am 23. August 2013 und gliedert sich in 10 Wochenendmodule über...

Mit dem Erbe kommt der Streit: Mediation als außergerichtliche Alternative

Rechtsanwaltskammer Koblenz. Der Erbfall ist ein häufiger Auslöser für familieninterne Streitigkeiten. Nicht selten begegnen sich Verwandte deshalb vor Gericht. Gerichtsverfahren sind jedoch meist langwierig, kostenintensiv und berücksichtigen persönliche Interessenlagen beim Urteilsspruch nicht. Vor Gericht ergibt sich häufig eine Gewinner-Verlierer-Situation, welche oft mit negativen Gefühlen, wie Neid, Hass, Rache und Missgunst, zwischen den Streitparteien verbunden ist. Eine Alternative zur gerichtlichen Auseinandersetzung bietet das Mediationsverfahren. Hierbei handelt es sich um ein offenes und ehrliches Gespräch zwischen...

Neuerscheinung: Konflikte lösen in Teams und großen Gruppen. 51 bewährte Methoden zur Konfliktbearbeitung im Business

Bonn – Herausgeber Peter Knapp ergänzt sein erfolgreiches Erstlingswerk „Konfliktlösungs-Tools” um einen zweiten Band mit 51 Interventionen zur Lösung von Konflikten in Teams, Abteilungen oder sonstigen großen Gruppen. Auch dieser Band ist soeben im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare erschienen. Konfliktmanager, Mediatoren, Klärungshelfer, Supervisoren sowie Team- und Projektentwickler erhalten mit dieser Sammlung ein kompetentes Nachschlagewerk für Konfliktfälle im Businesskontext, bei dem auch ein professioneller Umgang mit der Hierarchie im Unternehmen gefordert ist und Führungskräfte einzubinden sind. Dazu...

Ausgrenzung schmerzt und macht aggressiv

Odenwald-Institut sensibilisiert für Zusammenhänge zwischen Scham, Aggression, Konflikt und Zivilcourage Deutsche Gesellschaft für positive Aggression und faires Streiten (DGAS) führt Fach-Forum www.positive-aggression.net Wald-Michelbach. Hinschauen, Wahrnehmen, den Schmerz fühlen – nicht Wegsehen ist die zentrale Botschaft der Tagung „Konflikt, Aggression und Zivilcourage, zu der das Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie eingeladen hat. Ende Oktober trafen sich Menschen, die erfahren wollten, wie Aggression entsteht, wie sie selbst reagieren und was sie beitragen können, um die positive...

Interpersonale Beratung - Stefan Langer bietet Hilfe durch Paarberatung und Eheberatung

Eine Krise, ganz gleich ob sie im beruflichen oder persönlichen Umfeld entsteht, ist immer auch eine Chance zu erkennen, dass Veränderungen notwendig sind. Immer mehr Menschen wünschen sich in solchen Situationen kompetente Hilfe in Form von Mediation und Beratung. Interpersonale Beratung - Stefan Langer bietet insbesondere bei Beziehungsproblemen schnelle, praktisch anwendbare und nachhaltige Lösungen. Auf seiner Website beschreibt Stefan Langer den Interpersonalen Ansatz folgendermaßen: "Stellt man sich die Beziehung als eine Funkverbindung vor, lassen sich viele Probleme als Funkstörungen erklären. Störfaktoren sind z.B....

Innovative Neuerscheinung: Die Wirtschaftsmediation – Fachmagazin für Unternehmen und öffentliche Verwaltung

PD Dr. Gernot Barth und RA Bernhard Böhm sind die Herausgeber der Zeitschrift, erfahrene Mediatoren und Anbieter von Mediationsausbildungen. Die Idee wurde auf einer Zugfahrt von Leipzig nach Warschau geboren und mit dem gleichen Tempo in die Tat umgesetzt. In der aktuellen Ausgabe werden Konflikte und Lösungsmöglichkeiten im Spannungsfeld Energiewirtschaft vorgestellt. Viele Akteure wollen mitreden, Entscheidungen werden zunehmend schwieriger und eine konstruktive Konfliktkultur immer wichtiger. Die Zeitschrift zeigt, wie Mediation, Moderation und andere Beteiligungsverfahren erfolgreich angewendet werden. Daneben wird über das...

Juripax B.V. ernennt das Steinbeis Beratungszentrum Wirtschaftsmediation zum exklusiven Vertriebspartner in Deutschland

Das Steinbeis Beratungszentrum Wirtschaftsmediation übernimmt Vertrieb und Kundenservice für den Anbieter textbasierter Online-Mediationssoftware in Deutschland. Die Zusammenarbeit ergibt sich aus dem steigenden Bedarf von ortsunabhängiger Konfliktbeilegung. Juripax wird in den Niederlanden von über 30 Mediationskanzleien, 450 Einzelmediatoren und dem dortigen Justizministerium bereits erfolgreich angewandt. Auch eBay, PayPal und The British Columbia Court zählen zu den Nutzern. Mit über 4.500 bearbeiteten Fällen ist Juripax weltweit führend. Module für die Fallaufnahme, Fallauswertung, Diskussion, Vereinbarungsgestaltung...

SCHAFFEL - Qualitätsmanagement und Mediation

Um in Unternehmen etwas wirklich Sinnvolles zu erreichen, müssen die Dinge oftmals einfach auf den Punkt gebracht werden. ?Einfach? ist hierbei das Schlüsselwort, denn einfach kann auch gleichzeitig effektiv und wirksam sein. Durch individuelle Maßnahmen, durch die kompetente Hand eines Fachmannes, kann das Potential des einzelnen Mitarbeiters und das Potential eines Unternehmens selbst wirkungsvoll strukturiert werden. ? Dazu bedarf es allerdings meist der Beratung eines Profis, der dabei hilft, eine sinnvolle Struktur herbeizuführen. Den richtigen Ansprechpartner finden Unternehmen in der Firma SCHAFFEL - Qualitätsmanagement...

Wer hilft mir, wenn´s drauf ankommt?

Wer sucht nicht mal jemanden, der anderen mal so richtig den Marsch bläst... jemanden, der sich für einen einsetzt und dabei Klartext redet. Wer hat sich nicht schon mal im Stillen einen Supermann gewünscht, der einem aus der Patsche hilft, einen Mitstreiter, der für einen Dinge regelt und klarstellt, jemanden, der die richtigen Lösungen kennt oder zumindest engagiert nach Lösungen sucht. Wer kennt nicht das Bedürfnis nach Frieden, Ruhe und Lösung eines ärgerlichen Problems, das einem im Nacken sitzt. Ob etwas besonders schön werden soll wie z.B. eine Beziehung, eine Hochzeit, ein Liebesbrief oder alternativ eine lästige...

Konflikte möglichst schon im Vorfeld vermeiden: EDV-Sachverständiger hilft in Streitfällen

Thorsten Dampf ist von der Deutschen Sachverständigen Gesellschaft geprüfter und anerkannter EDV-Sachverständiger Konflikte in IT-Projekten lassen sich oft nur mit Hilfe eines EDV-Sachverständigen lösen. Ab sofort können IT-Anwender und Dienstleister Thorsten Dampf, Inhaber der Firma dampf.it in Ulrichstein, als EDV-Sachverständigen mit der Erstellung von Gutachten oder mit der Schlichtung in IT-Streitfragen beauftragen. Unstimmigkeiten in IT-Fragen entstehen oft, wenn Dienstleister und Kunden nicht dieselbe Sprache sprechen. Thorsten Dampf ist in der Lage, sowohl Auftraggebern wie Auftragnehmern beratend zur Seite zu stehen....

Inhalt abgleichen