Mediation

Kultursensible Konfliktlösungen – ein erfolgreiches Projekt

INTERDISZIPLINÄRES TEAM AUS DREI NATIONEN ERARBEITET INNOVATIVES TRAININGSKONZEPT Hannover, 16.10.2013 – Das Leonardo-da-Vinci-Projekt zur „Vermittlung kultursensibler Konfliktlösungskompetenzen“ hat nach zweijähriger Arbeit einen erfolgreichen Abschluss gefunden. Die interkulturelle Trainings- und Unternehmensberatung culture.communication aus Hannover hat mit ihren Partnern Steinbeis-Beratungszentrum Wirtschaftsmediation aus Leipzig, der Organisation Rubikon Centrum aus Prag in Tschechien und der Universität Miskolc in Ungarn ein innovatives, praxisorientiertes Trainingskonzept mit alternativen interkulturellen Konfliktlösungsmechanismen...

Johann Bernthaler - Meditation als Hilfe für die Partnerschaft

Überall dort, wo Menschen miteinander leben oder arbeiten, kann es jeder Zeit zu Konflikten kommen. Und inzwischen gibt es für die verschiedensten Konfliktfälle Mediation von erfahrenen Mediatoren wie Johann Bernthaler. Wenn Sie in Guntramsdorf oder Umgebung wohnen oder arbeiten und einen Konflikt im beruflichen oder privaten Bereich friedlich beilegen möchten, sind Sie bei Johann Bernthaler an der richtigen Adresse. Informationen über den erfahrenen Mediator und seine Angebote finden Sie unter der Webadresse www.bernthaler.eu. Mediation ist ein lateinischer Begriff, dessen Übersetzung friedensstiftende Vermittlung lautet. Damit...

Johann Bernthaler - Die Partnerschaftsmediation wird das Schwerpunktthema für den Herbst

Das lateinische Wort Mediation bedeutet in seiner Übersetzung friedensstiftende Vermittlung. Damit eine friedliche Einigung bei Konflikten möglich ist, ist es erforderlich, dass sich alle Beteiligten die Zeit nehmen, um eine Konfliktlösung zu finden, dass alle Gesprächspartner gleichberechtigt behandelt werden und den gleichen Informationsstand haben, und dass ein neutraler Vermittler die Gespräche zur Konfliktlösung moderiert. Wenn Sie in Guntramsdorf oder Umgebung leben oder arbeiten und einen erfahrenen und neutralen Mediator suchen, finden Sie ein hochwertiges Mediationsangebot auf www.bernthaler.eu. Auf dieser Homepage stellt...

Berufsbegleitende interkulturelle Weiterbildungen mit der Universität Jena: Zertifikat „Interkultureller Trainer“

In enger Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Interkulturelle Wirtschaftskommunikation der Friedrich-Schiller-Universität Jena bietet der Verein interculture.de das Zertifikat „Interkultureller Trainer“ an. Bereits zum 10. Mal findet der Kursauftakt im Rahmen der 14. Interkulturellen Sommerakademie (29.08.-08.09.2013) in Jena statt, währenddessen die Teilnehmenden mit der berufsbegleitenden Weiterbildung beginnen. Die Absolventen sind qualifiziert zu eigenständiger und wissenschaftlich fundierter Tätigkeit als interkultureller Trainer mit den Schwerpunkten Theorie und Praxis der interkulturellen Kommunikation. Die Weiterbildung...

Interkulturelle Sommerakademie in Jena (29.08.-08.09.2013)

Bereits zum 14. Mal findet vom 29.08. bis 08.09.2013 die Interkulturelle Sommerakademie (ISA) statt. Die ISA ist eine der größten interkulturellen Veranstaltungen in Deutschland und bietet an 11 Tagen ein umfangreiches Programm für verschiedene interkulturell interessierte Zielgruppen. Alljährlich ab Ende August lädt die Interkulturelle Sommerakademie dazu ein, sich mit Kollegen und Kolleginnen aus den Bereichen Training, Coaching und Mediation sowie Interessierten aus verschiedensten Arbeitsbereichen interkultureller Kommunikation und Zusammenarbeit sowie Integration und Migration auszutauschen. Mehr als 20 Workshops, Veranstaltungen...

Vorteile einer Mediation - insbesondere bei Trennung und Scheidung - Kanzlei Blaufelder, Ludwigsburg

Gerade im Familienrecht bietet die Mediation eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber gerichtlichen Auseinandersetzungen. Denn Trennung und Scheidung zählen zu den am meisten belastenden Ereignissen im Leben. Die Beteiligten durchleben existenzielle Vertrauenskrisen, sie fürchten sich vor dem Verlust ihres Freundes- und Bekanntenkreises und ihres sozialen Umfelds. In vielen Fällen ist eine Trennung auch mit Angst vor finanziellen Sorgen verknüpft. Kinder bis zum Schulkindalter sind dabei besonders betroffen. Die Trennung der Eltern erlebt ein Kind oft als von ihm verschuldet und als Bestrafung. Zudem werden die Trauer, die Ängste...

Konfliktlösungen mit Win-Win. Mediations-Seminar am 9./10. November 2013

In Konfliktsituationen kreativ sein? Die Mediation weist einen Weg, wie wir andere dabei unterstützen, konstruktiv an die Lösung scheinbar unlösbarer Konflikte zu gehen. Im Seminar „Mediation: Erfolgreich im Konflikt vermitteln“ zeigt die Rechtsanwältin und Mediatorin Heike Marquardt auf der Basis der Mediation und der Instrumente des NLP, wie man in der Haltung und mit den Methoden des Mediators erfolgreich vermitteln kann. Veranstaltet wird das Seminar am 9./10. November 2013 vom Institut NLP Rhein-Neckar, Weinheim. Mit ihrem Seminar wendet sich Heike Marquardt nicht nur an Menschen, die privat oder beruflich im Konflikt...

"Freiwilliges" Weihnachtsgeld doch nicht freiwillig? Arbeitgeber verliert beim Bundesarbeitsgericht!

Wird laut Arbeitsvertrag Urlaubs- und Weihnachtsgeld in bestimmter Höhe „gewährt“, so hat der Arbeitnehmer darauf einen verbindlichen Anspruch. Daran ändert auch ein gesonderter Hinweis nichts, die Zahlung erfolge "freiwillig", heißt es in einem kürzlich veröffentlichten Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) in Erfurt vom 20.02.2013 (AZ: 10 AZR 177/12). Näheres zu dieser wichtigen Entscheidung können Sie diesem Link entnehmen. Rechtsanwalt Blaufelder übernimmt für Sie die Beratung sowie die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung in allen Bereichen des Arbeitsrechts und denmit dem Arbeitsrecht in Zusammenhang...

Mediation als Mittel zur Konfliktlösung in internationalen Unternehmen

von Nicola Kulp - OPTIMUS Redaktion Die internationale Verflechtung von Märkten, Unternehmen und Wirtschaftsbeziehungen bringt für die beteiligten Unternehmen neuartige Herausforderungen und Problemstellungen mit sich. Durch die interkulturelle Zusammenarbeit entstehen Spannungsfelder, vor deren Hintergrund die Lösung von Konflikten besonderen Schwierigkeiten begegnet; das Konfliktpotenzial besteht dabei für Mitarbeiter unterschiedlicher kultureller Prägung ebenso, wie für die unternehmensexternen Wechselbeziehungen zu ausländischen Geschäftspartnern, Lieferanten, Kunden und Behörden. Kulturbedingt unterschiedliche Handlungsmuster,...

"Wirtschaftsfaktor Gesundheit"

Sichere und gesunde Arbeitsplätze sind ein Wirtschaftsfaktor. Das gilt auch für die psychische Gesundheit der Mitarbeiter. Qualifizierte Fach- und Führungskräfte werden immer wichtiger. Psychische Probleme sind nicht nur für die Betroffenen eine enorme Belastung, sondern auch für die Arbeitgeber. Die Fehltage wegen psychischer Erkrankungen und Verhaltensstörungen haben sich in den vergangenen zehn Jahren mehr als verdoppelt. Allein im Jahr 2011 gingen mehr als 59 Millionen Krankheitstage auf ihr Konto – das sind 13 Prozent aller Arbeitsunfähigkeitstage. Für die Unternehmen eine dramatische Entwicklung: Die Produktionsausfallkosten...

Inhalt abgleichen