Toskana

Italien: Zwischenbericht der Weinlese 2020

25. September 2020. In Italien ist etwa die Hälfte der Weinernte abgeschlossen und wir haben nachgefragt, wie diese bisher für einige der “klassischen” italienischen Rebsorten verlaufen ist. Vermentino. Nördlich der Alpen ist diese Rebsorte Synonym für Urlaub am Meer in Italien und gilt gleichzeitig als sehr raffinierte weiße Interpretation des italienischen Weinbaus. Von der Insel Sardinien, wo sie eine der Hauptrebsorten darstellt, kam ein Feedback des Weinguts Siddùra (37 Hektar Rebfläche), das aus dieser Sorte drei Weißweine erzeugt: Spèra, Maia und Bèru, aufsteigend immer komplexer werdend. “Den größten Teil unserer Vermentino-Trauben haben wir in der ersten Septemberhälfte geerntet. Dann haben wir aufgrund leicht sinkender Temperaturen und einiger Regentage die weitere Lese etwas aufgeschoben, aber am 21. September war sie beendet” erzählt Gutsdirektor Massimo Ruggero. “Auf Siddùra haben wir perfekt gesunde Trauben...

12 Lose für die 12. Edition der ORNELLAIA VENDEMMIA D’ARTISTA

Sotheby’s versteigert die von Tomás Saraceno gestalteten Flaschen Vom 1. bis 9. September kommen die kostbaren Lose des Ornellaia 2017 “Solare” online unter den Hammer Der Erlös geht an die Solomon R. Guggenheim Foundation für das Programm “Mind’s Eye” Der Startschuss zur Online-Auktion von Sotheby's erfolgt heute, 1. September. Die 12 Lose mit kostbaren und kunstvollen Flaschen Ornellaia Vendemmia d‘Artista 2017 "Solare" stehen bereit, um den Höchstbietenden zugeschlagen zu werden. In diesem Jahr hat Ornellaia den argentinischen Künstler Tomás Saraceno für eine Zusammenarbeit ausgewählt. Er ist international für seine interaktiven Installationen bekannt, die in Zeiten ökologischer Turbulenzen neue nachhaltige Lebensweisen für unseren Planeten vorschlagen. Das...

Luce 2017 – 25. Jahrgang Ein Buch mit Werken bekannter Künstler

“Hier liegt die Erinnerung an den Weinberg und die Arbeit, an die Erde, die Sonne, den Klang der Zeit und das Lied der Jahreszeiten”. Vittorio Frescobaldi Tenuta Luce in Montalcino ist ein einzigartiges Weingut und wollte mit einem Buch zum 25. Luce-Jahrgang dem Wein und der Passion, mit der jeder Mitarbeiter tagtäglich seiner Arbeit in Weinberg und Keller nachgeht, eine Hommage widmen. In 5 Kapiteln erzählt Luce seine ganz eigene Geschichte. Fotos des berühmten Fotografen Cris Toala Olivares und Abbildungen der renommierten Künstlerin Anna Godeassi vermitteln ein Bild vom Lebenslauf eines Weines, den Vittorio Frescobaldi und Roberto Mondavi vor 25 Jahren in Montalcino ins Leben gerufen haben auf der Basis einer Produktionsphilosophie, in deren Mittelpunkt die im Buch beschriebenen Werte Respekt für die Anbauzone, Schönheit, Menschen, Terroir und Intelligenz stehen. „Alles begann, als wir gemeinsam mit der Familie Mondavi ein...

Rubiolo 2018 – seine Frische trotzt dem komplexen Jahrgang

Der Chianti Classico von Gagliole, eine Synthese der beiden Seelen des Gutes in Castellina und Panzano in Chianti. Im Weinglas kreist brillant der Chianti Classico von Gagliole in seiner jüngsten Version, dem Jahrgang 2018. Frische, saftige Blutorange dominiert zusammen mit Kirsch- und Balsamico-Aromen und macht Platz für weiche Tannine und eine säurebetonte Note, die das zitrusartige Finale verlängern. So das Kurzporträt des Rubiolo 2018, das Ergebnis sorgfältiger Vorgehensweisen in Weinberg und Keller, die dem schwierigen Saisonverlauf bestens Paroli geboten haben. "Wir sind stolz darauf, wie die klimatischen Herausforderungen,...

Luce 2017, der 25. Jahrgang dieser Weinikone aus Montalcino

“Hier liegt die Erinnerung an den Weinberg und die Arbeit, an die Erde, die Sonne, den Klang der Zeit und das Lied der Jahreszeiten”. So Vittorio Frescobaldi, der vor 25 Jahren zusammen mit Robert Mondavi in Montalcino Luce gründete. Die fast „prophetischen“ Worte von Vittorio Frescobaldi wurden ausgewählt, um in den lebhaften Farben der Natur den Jubiläumsjahrgang - 2017 - von Luce zu schmücken. Ein originelles und neues Etikett als Abbild einer einzigartigen Weinpersönlichkeit: vor 25 Jahren innovativ, heute zeitgemäß. „Alles begann, als wir gemeinsam mit der Familie Mondavi ein Anwesen in einem für die Produktion...

Ornellaia Bianco 2017, noch ein Ornellaia zum Verlieben

Eleganz ist das Leitmotiv des Weinguts Ornellaia, auch wenn das Ausgangsmaterial das Aussehen kostbarer Beeren aus Alabaster hat. Dann sprechen wir vom Ornellaia Bianco, einem Blend auf Basis von Sauvignon Blanc, dessen Trauben in drei kleinen gutseigenen Rebgärten wachsen. Der Jahrgang 2017 präsentiert sich bei seinem Marktdebut in der gewohnten, limitierten Stückzahl “mit schöner Komplexität und unerwarteter aromatischer Intensität” erläutert die Önologin Olga Fusari. In einem besonderen Jahrgang wie dem 2017er, in dem Frost, Sonne und Trockenheit dem Team aus Agronomen und Önologen von Ornellaia zu schaffen machten,...

#Storiedivino: 15 italienische Weinproduzenten und ihre Weine - im Livestream auf Facebook und Instagram, vom 6. bis 9. April

Eine virtuelle Verabredung für alle Liebhaber italienischer Weine, von Montag 6. April bis Donnerstag 9., jeweils am Nachmittag. 15 renommierte Winzer aus ganz Italien präsentieren live, auf den jeweiligen Facebook- oder Instagram-Seiten ihre Weine und erzählen auf Englisch aus ihrem Weinkeller, den Weinbergen, dem Verkostungsraum. Seit einigen Wochen steht fast weltweit die Wirtschaft still. In der Natur ist das nicht so, der Frühling hat die Rebstöcke bereits aus dem Winterschlaf geweckt und sie haben mit der Vorbereitung des Jahrgangs 2020 begonnen. Vom Rhythmus der Natur inspiriert, schaut auch die italienische Weinwelt...

Toskana im Herzen – Geheimtipps abseits des Massentourismus

Pisa, Siena und Florenz – drei Städte, die Jahr für Jahr Millionen von Touristen anlocken. Dagegen scheint die Stadt Empoli, die nur 40 Kilometer von Florenz und 60 Kilometer vom Meer entfernt ist, nicht so ein touristischer Anziehungspunkt zu sein. Jedoch bietet sie Besuchern genau die Atmosphäre, wofür die Toskana so bekannt ist. Angesichts des großen Angebots an Attraktionen wie Paläste, Museen, Weine, spektakuläre Aussichten und heimische Köstlichkeiten, finden nur sehr wenige den Weg dorthin. Empoli – eine Stadt mit sehr viel Leben Umgeben von zahlreichen Läden, Cafés und Bars lädt die Fußgängerzone zum...

Ornellaia 2017: „Solare“ (strahlend) – wunderbar mediterran

“2017 kann man nur als extremen Jahrgang beschreiben, in dem Sonne und Hitze eine entscheidende Rolle gespielt haben. Deshalb habe ich beschlossen, den Charakter des Ornellaia 2017 mit “Strahlend“ zu benennen” erklärt Axel Heinz, Direktor des Weinguts in Bolgheri. “Um die starke und markante Persönlichkeit dieses Jahrgangs optimal herauszuarbeiten, war es äußerst wichtig, während des ganzen Prozesses sanfte und präzise Methoden anzuwenden“. Maßvolle Vorsicht bei der Behandlung der Trauben und eine vorgezogene Lese haben einen Wein mit überraschender Harmonie entstehen lassen: „in dem Noten von dunklen Beeren und...

Karneval in der Toskana: die bunte Parade von Viareggio

Die Stadt Viareggio in der Toskana ist der Inbegriff des italienischen Karnevals. Nirgendwo anders wird das Fest so laut, bunt und überwältigend zelebriert, wie hier. Die bekanntesten Persönlichkeiten des Faschings lassen sich in einem Museum bewundern. Dunkle Schmiere rinnt über den Rücken und Themenwagen mit eindeutiger Botschaft Ein riesiger Wal ragt über den Menschenmassen hervor und ist dabei in einem desaströsen Zustand. Eine dunkle Schmiere rinnt über den Rücken und ein Fischernetz hat sich in der Flosse verfangen. Weiterhin baumeln vom Unterkiefer grüne Paddel, weiße Kanister, gelbe Schlappen und rote Fischkisten....

Inhalt abgleichen