Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Toskana

Tenuta Luce feiert Leonardo da Vinci mit einem besonderen Genusserlebnis

Eine spezielle Wine Experience als Hommage zum 500. Todestag des großen Renaissance-Genies Schöne Weine genießen und dazu ein spezielles, von Leonardo inspiriertes Menü und das alles umgeben vom atemberaubenden Panorama der sanften Hügellandschaft von Montalcino. Ein Zeichen der Ehrerbietung, das die Tenuta Luce dem unbestrittenen Universalgenie der Renaissance widmen möchte. Leonardo war nicht nur Maler, Bildhauer, Erfinder, Bühnenbildner, Mechaniker, Ingenieur, Anatom und Gelehrter, sondern auch ein begeisterter Anhänger guten Essens und Trinkens. Bekannt ist, dass Leonardo nicht nur den Wein so sehr liebte, dass er das erste Barrique erfand und in Mailand – dank einer Schenkung von Ludovico il Moro – einen Weinberg kultivierte. Er war auch sehr an guter Küche interessiert und vor allem am Nähr- und Gesundheitswert der Zutaten mit besonderem Augenmerk auf den Zubereitungsarten und der Präsentation der Gerichte. Während seines...

Debut des Tenuta di Trinoro 2017 begleitet von einem neuen Weißwein

2017 wird als komplexer Jahrgang in die Weingeschichte Italiens eingehen. Auch in einer einzigartigen Enklave wie dem Orcia-Tal mußten drei sehr heiße Sommermonate ertragen werden, denn Wasserressourcen waren kaum vorhanden, da der vorhergehende Winter eher trocken war. Aber Komplexität war kein Hindernis für die Tenuta di Trinoro, wo man dieser mit kompetenter und passionierter Arbeit im Weinberg begegnete, die Schritt für Schritt die Produktionsphilosophie von Andrea Franchetti interpretierte, dem Gründer des Betriebs und Kreateur von Weinen mit einem einzigartigen Stil, einer Mischung aus Konzentration, Tiefe und Reichtum. Und aufgrund der langen heißen Jahreszeit mangelte es sicher nicht an Konzentration in den Trauben. Zur Lese, die am 27. September begann und am 13. Oktober endete, waren die Beeren klein, mit viel Schale und wenig Saft, und die daraus entstandenen Weine schienen unergründlich, schwarz und konzentriert wie sie waren....

MASSETINO ZWEITWEIN, ENTSTANDEN NACH DER SELEKTION FÜR DEN MASSETO

Massetino 2017, der Zweitwein von Masseto, wird im Oktober 2019 debütieren und sein erster Jahrgang wird anlässlich der Lancierung nur bei ausgewählten Vinotheken in Italien und den USA erhältlich sein. „Der Massetino entstammt einer sorgfältigen Selektion aus den Weinbergen des Weinguts, die während der Assemblage durchgeführt wurde“, so Axel Heinz, der Direktor des Weinguts. Der Jahrgang 2017 war heiß und trocken, sodass eine sehr sorgfältige Selektion notwendig war. Die Produktion des Masseto fiel dadurch geringer aus, und es erschien angebracht, auch den Massetino abzufüllen. Giovanni Geddes, der CEO von Masseto, kommentiert das so: „Es ist der natürliche Lauf der Dinge, dass das Masseto-Weingut auch einen Zweitwein produziert, und der Jahrgang 2017 erwies sich als sehr geeignet dafür. Das Weingut Masseto befindet sich in einer spannenden Phase, und der neue Keller bietet uns die richtige Umgebung, um dieses neue...

Doppelter Geburtstag auf Tenuta di Ghizzano

30 Jahre Veneroso und 20 Jahre Nambrot Eine glorreiche Vergangenheit im Hintergrund und eine Gegenwart, die Anlaß zum Feiern gibt. Tenuta di Ghizzano ist eines der symbolträchtigen Güter der Umgebung von Pisa mit ihren sanften, nicht weit vom Meer entfernten Hügeln. Diese werden vom Wachtturm der Familie Venerosi Pesciolini seit Jahrhunderten aus der Höhe bewacht und heute ist das Gut die Wiege eleganter Weine, die eine hochfeine und so nicht erwartete Toskana interpretieren. Ginevra Venerosi Pesciolini führt die Arbeit ihres Vaters fort und hat den Familienbesitz zu einem kleinen Weinjuwel mit perfekt ausbalanciertem Mix...

Luce 2016: üppige Frucht mit Montalcino-Appeal

Der 2016er Jahrgang gilt in der Toskana allgemein als hochklassig und klimatechnisch wird vor allem seine schöne Regelmäßigkeit ohne Extreme in Erinnerung bleiben. Der Frühling in Montalcino war regnerisch und mild, was dazu führte, dass sowohl der Merlot als auch der Sangiovese bereits Ende März, Anfang April austrieben. Im Sommer gab es drei signifikante Niederschläge über 15 mm, nämlich Anfang, Mitte und Ende August. Zugleich lagen die Temperaturen nie zu hoch, so dass Trockenstress vermieden werden und die Trauben graduell optimal ausreifen konnten. Die Merlot-Trauben wurden in der ersten, Sangiovese in der letzten Septemberwoche...

Le Volte dell’Ornellaia 2017

Große Freude über einen nicht ganz einfachen Jahrgang Bolgheri (Toskana) – Seit mehr als 25 Jahren ist der Le Volte dell’Ornellaia die jugendlichste Interpretation der Produktionsphilosophie von Ornellaia. Sein großzügiger mediterraner Charakter verbindet sich mit schöner Struktur und Komplexität und jedes Jahr schenkt er im Glas spontanen und echten Trinkgenuss. In wenigen Tagen wird der Jahrgang 2017 weltweit in den Verkaufsregalen stehen. Dieses Jahr bleibt in der Gegend um die bekannteste Zypressenallee Italiens als besonders heiß und trocken in Erinnerung. Ein milder Winter sorgte für einen leicht verfrühten...

DER NEUE MASSETO-WEINKELLER - DAS GEHEIMNIS IST GELÜFTET

Ein architektonisches Meisterwerk in den blauen Lehm gehauen Tief in den blauen Lehm, der dem Weinberg unterliegt, gegraben ist der neue Weinkeller eine greifbare und symbolische Hommage an die Geschichte des Weinguts Masseto, eine rasante Entwicklung vom Gespür für das verborgene Potenzial dieser Weinbergslage bis zum international hochgelobten Wein. "Der Weinkeller ist eine Hommage an die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Masseto. Er feiert die unglaubliche Geschichte eines Weins, der niemals existieren sollte “, so Giovanni Geddes da Filicaja, CEO von Masseto. „Jahrelange Planung und Mühe wurden nicht gescheut,...

Weinmythos Ornellaia Empfänger des Premio Internazionale Vinitaly 2019

Das Weingut Ornellaia, das die Faszination und einzigartige Qualität der Weine aus dem toskanischen Küstenort Bolgheri dank seiner exzellenten Weine weltweit bekannt gemacht hat, kann einen weiteren, bedeutenden Preis verbuchen auf seiner ohnehin langen Liste hochkarätiger Auszeichnungen. Auf Italiens wichtigster Weinmesse, der Vinitaly in Verona, wurde Ornellaia der Preis überreicht vor einer beeindruckenden Kulisse von Winzern, Opinion Leaders, Journalisten und Weinhändlern aus aller Welt. Die offizielle Begründung lautete "als herausragender Name des Made in Italy mit einem Sortiment unbestrittener Qualität, für das uns...

Tenuta Luce mit neuer Distribution in Asien, Mittleren Osten und Afrika

Das Sortiment des Weinguts Luce wird seit dem 1. März 2019 in Asien (ausgenommen Japan), dem Mittleren Osten und Afrika von 11 Négociants in Bordeaux vertrieben. Luce wird einer der nicht aus Bordeaux stammenden Weine sein, der vom renommierten System der Négociants verkauft wird. Auf allen anderen Märkten wird das Weingut weiter exklusiv mit den aktuellen Importeuren zusammenarbeiten, in Deutschland und Österreich mit der Firma Schlumberger, in der Schweiz mit Mövenpick Wein. In den vergangenen Jahren ist die Wertschätzung von Luce weltweit gestiegen und deshalb hat sich die Tenuta Luce dazu entschieden, den Distributionskanal...

Der Tenuta di Trinoro Jahrgang 2016

Das Weingut im Val d'Orcia - einer zauberhaft schönen Landschaft südlich von Siena mit ganz besonderem Charme – zählt insgesamt sechzehn Weinbergparzellen. Die Rebflächen mit ihrer tonhaltigen Erde sind in hoher Pflanzdichte bestockt mit Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot, deren Früchte jedes Jahr separat zum jeweils optimalen Zeitpunkt eingebracht werden. 2016 war ein ausgewogenes Jahr, mild und teilweise kühl, schwierig zu beschreiben und noch schwieriger auf die Flasche zu bringen. Aber auf Tenuta di Trinoro zeigt sich vor allem in Jahrgängen wie diesem, in denen es darauf ankommt zu warten,...

Inhalt abgleichen