Toskana

Ornellaia 2017: „Solare“ (strahlend) – wunderbar mediterran

“2017 kann man nur als extremen Jahrgang beschreiben, in dem Sonne und Hitze eine entscheidende Rolle gespielt haben. Deshalb habe ich beschlossen, den Charakter des Ornellaia 2017 mit “Strahlend“ zu benennen” erklärt Axel Heinz, Direktor des Weinguts in Bolgheri. “Um die starke und markante Persönlichkeit dieses Jahrgangs optimal herauszuarbeiten, war es äußerst wichtig, während des ganzen Prozesses sanfte und präzise Methoden anzuwenden“. Maßvolle Vorsicht bei der Behandlung der Trauben und eine vorgezogene Lese haben einen Wein mit überraschender Harmonie entstehen lassen: „in dem Noten von dunklen Beeren und Lakritz dominieren, unterlegt von samtigen Tanninen, die für heiße Jahrgänge typisch sind; gleichzeitig schenken eine exzellente Geschmeidigkeit und Säure dem Wein einen prachtvoll mediterranen Charakter“. Genau...

Karneval in der Toskana: die bunte Parade von Viareggio

Die Stadt Viareggio in der Toskana ist der Inbegriff des italienischen Karnevals. Nirgendwo anders wird das Fest so laut, bunt und überwältigend zelebriert, wie hier. Die bekanntesten Persönlichkeiten des Faschings lassen sich in einem Museum bewundern. Dunkle Schmiere rinnt über den Rücken und Themenwagen mit eindeutiger Botschaft Ein riesiger Wal ragt über den Menschenmassen hervor und ist dabei in einem desaströsen Zustand. Eine dunkle Schmiere rinnt über den Rücken und ein Fischernetz hat sich in der Flosse verfangen. Weiterhin baumeln vom Unterkiefer grüne Paddel, weiße Kanister, gelbe Schlappen und rote Fischkisten. Zeigen will der Künstler den gesamten Plastikdreck der Meere wozu apokalyptische Musik ertönt und bei jeder auftretenden Stille kläglicher Gesang des Wals zu hören ist. Dieser Faschingswagen nennt sich Flut und bedarf keiner weiteren Interpretation. Betrachtet man andere Wagen, ist die Botschaft nicht immer...

Masseto - Neues Führungsteam

Giovanni Geddes da Filicaja, CEO von Masseto, hat heute das neue Führungsteam des Spitzenweinguts Masseto in Bolgheri bekannt gegeben. Seite an Seite mit Gutsdirektor Axel Heinz wird in Zukunft Tim Banks als neuer Sales- und Marketing-Direktor arbeiten. Bis Ende 2019 bekleidete Alex Belson diese Position. Nach zwanzigjähriger, äußerst erfolgreicher Tätigkeit als Sales- und Marketing-Direktorin hat sie sich entschlossen, in den Ruhestand zu gehen. Alex Belson kam 1999 zu Ornellaia und war seit 2015 ausschließlich für das Gut Masseto als Sales- und Marketing-Direktorin auf internationaler Ebene tätig. “Ihr Know-How, ihre Kreativität und ihr großes Engagement“ fährt Giovanni Geddes in seinem Dankes- und Grußwort fort „haben diese beiden Betrieben zu enormem Aufschwung verholfen“. Tim Banks amtiert schon seit 2015 als Sales & Marketing Direktor von Ornellaia und verdoppelt seine Aufgaben mit dem Schritt zur Leitung des neuen Teams...

Le Serre Nuove dell’Ornellaia 2017: 20 Jahre Eleganz und Komplexität

Neuer Jahrgang und neues Etikett zum Jubiläum des ersten italienischen “Second Vin” Mit einem Jubiläumsetikett präsentiert sich heute der 2017er, der neue Jahrgang des Le Serre Nuove dell’Ornellaia. Exakt 20 Jahre sind vergangen, seit 1997 vom Weingut entschieden wurde, den Ornellaia mit einem Wein gleicher Klasse aber schneller trinkreif zu flankieren, einem Blend aus den vier auf Ornellaia angebauten Rebsorten – vorwiegend Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot. Und heute steht diese 20 im Zentrum des Etiketts als Erinnerung an die Erfolgsgeschichte des Le Serre Nuove dell’Ornellaia im Laufe der...

ORNELLAIA LESE 2019: NORMALITÄT IN EINER AUSNAHMESITUATION

Charakteristisch für den Jahrgang 2019 waren wie für kaum einen anderen sehr unterschiedliche klimatische Bedingungen, in denen sich Kälte- und Regen-Perioden mit langen Zeiträumen von Hitze und Dürre abwechselten. Glücklicherweise blieb das Wetter in den für die Qualität des Jahrgangs entscheidenden Monaten August und September stabil und meist sonnig. Obwohl es nicht an Gewittern mangelte, hatten wir ausgezeichnete Bedingungen für die Reifung und Ernte – eine Bestätigung dafür, dass der 2019er ein hochkarätiger Jahrgang zu werden verspricht. ...

Weinlese 2019 auf Tenuta Luce: gesundes Traubengut und ausgewogene Weine

Hochzufrieden wurden die letzten Trauben der Weinlese 2019 auf Tenuta Luce in den Keller gebracht. Das Terroir von Montalcino hat dazu einen wertvollen Beitrag geleistet ebenso wie der zwar seltsame, aber letztlich günstige Klimaverlauf und jetzt liegt es allein in der Hand des Menschen, die einzigartigen Eigenschaften, die die Weine des Jahrgangs 2019 haben werden, zu bewahren und zu unterstreichen. Charakteristisch für den Jahrgang war eine langsame, klimatische Entwicklung, die mit einer leicht verspäteten Ernte zu Ende ging. Nach einem sonnigen Winter mit niedrigen Temperaturen bildeten die Pflanzen mit leichter Verzögerung...

Weinlese Masseto 2019: Ein unerwarteter Klassiker

Ein Jahrgang mit unvorhersehbarem Klimaverlauf, der sich später als ideal erwies – ein großer Klassiker Langsamer und gradueller Beginn der Vegetation Eines der offensichtlichsten Merkmale des Klimas im Jahr 2019 war die Verzögerung des Vegetationszyklus, die durch besonders kaltes Wetter im April verursacht wurde. Nach einem Winter, der als "klassisch" bezeichnet werden kann, setzte der Austrieb pünktlich zwischen der ersten und zweiten Aprilwoche ein. Unmittelbar danach verlangsamte eine lange Regenperiode mit niedrigen Temperaturen das Wachstum der Reben. Im Vergleich zu 2018 hat das kühlere Klima die Reben jedoch stärker...

Giodo Brunello di Montalcino 2014: entgegen allen Erwartungen

Mit zahlreichen Niederschlägen und kühleren Sommertemperaturen als sonst erscheint 2014 wie eine Vorlage für einen arbeitsintensiven und schwierigen Jahrgang. In Montalcino hat Carlo Ferrini sich dieser Herausforderung gestellt. Dank seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Önologe und Agronom hat er wie besessen in Weinberg und Keller gearbeitet mit dem Ziel, nur perfekt reife Trauben nach Hause zu bringen auch wenn er dafür die Menge drastisch reduzieren musste. Der Brunello di Montalcino 2014 von Giodo kam mit der geringen Stückzahl von 2.500 Flaschen auf den Markt. Jede dieser Flaschen ist jedoch “die poetische Interpretation...

Die 5 Top-Gründe für einen Ferienhaus Urlaub in Italien

Schweifen die Gedanken um das nächste Reiseziel, wird heute noch immer Italien als erste Wahl angeführt. Dieser Umstand ist gewiss auf eine Vielzahl von Gründen zurückzuführen. Denn Italien ist sehr facettenreich, ob es nun die Geschichte, malerische Landschaft oder Kultur ist. Vor allem die kulturelle Vielfalt lässt sich in jeder italienischen Region spüren, sodass es sich durchaus lohnt, Italien zwei bis dreimal zu bereisen. Jede italienische Region hat ihren eigenen Charakter und Charme Bei Anmietung eines Ferienhauses in Italien genießen Sie die Freiheit, fernab von Essenszeiten und anderen Verpflichtungen, Ihren...

2016: Bilderbuchjahrgang bekräftigt die Ausnahmestellung des Masseto

Seit dreißig Jahren gibt es den Masseto und jeder neue Jahrgang wird mit Spannung und viel Aufmerksamkeit erwartet. Der Bilderbuchjahrgang 2016 hat es geschafft, die Einzigartigkeit des Hügels, von dem er stammt, einzufangen und vollendet zum Ausdruck zu bringen. Masseto 2016 ist wieder einmal faszinierendes Abbild von Kraft und Klasse, seidiger Konzentration, perfekt ausbalancierter Komplexität. Das alles stammt von einem nur wenige Kilometer von der toskanischen Küste entfernten Weinberg auf einer Höhe von 120 Metern über dem Meeresspiegel mit einem Boden aus blauem Ton, einem absoluten Unikat im Gebiet von Bolgheri. Im Glas...

Inhalt abgleichen