Toskana

Tenuta LA MASSA Giorgio Primo 2020 Eleganz des Cabernet triumphiert über komplexen Jahrgang

Das Weingut Tenuta La Massa ist bereit, dem Markt den neuen Jahrgang seines "grand vin" Giorgio Primo 2020 zu präsentieren. Ein Bordeaux-Blend aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot als Synthese einer kontinuierlichen und sorgfältigen Feinjustierung sowohl bei den Weinbautechniken als auch bei den Entscheidungen im Keller. In der önologischen Story eines so komplexen Jahrgangs wie 2020 verstärkt sich der konstante und konstruktive Dialog zwischen dem Menschen Giampaolo Motta, Gründer des Weinguts, seinem Team und seinem Land, der Conca d'Oro in Panzano in Chianti. "Die Böden von La Massa", so Giampaolo Motta, "sind die Grundlage und das Gesicht eines dynamischen Gebietes, das in der Lage ist, einen Blend hervorzubringen, der ein Kind seines Terroirs ist". Der Giorgio Primo, der aus Trauben von den am besten geeigneten Lehm- und Schieferböden erzeugt wurde, beeindruckt mit der maximalen Ausdruckskraft des Betriebs. Er entstand...

Tenuta di Trinoro präsentiert die Weinlese 2021

Mai 2024. Tenuta di Trinoro liegt im Val d’Orcia, in der Nähe von Sarteano, ein zauberhafter und geheimnisvoller Landstrich der Toskana. Ein Weingut, das seit jeher seinen ganz persönlichen Stil durchsetzt. Heute leitet Benjamin Franchetti den Betrieb in zweiter Generation. „Zum ersten Mal kommt ein Tenuta di Trinoro ohne die Hand meines Vaters auf den Markt, der dieses Gut 30 Jahre lang zu dem gemacht hat, was es heute ist. Trinoro 2021 ist jedoch keineswegs scheu, im Gegenteil, er ist ein fast zu direkter Wein, explosiv, als ob er in die Welt rufen möchte „Hier bin ich!“ Was mich persönlich sehr glücklich macht, ist, dass es ganz eindeutig ein Tenuta di Trinoro ist! Stark, explosiv aber auch fein und elegant. Es ist, als würde die Seele meines Vaters in den Trauben weiterleben, die diesen Wein ergeben, und das gibt mir Zuversicht“. Geboren aus der Vision von Andrea Franchetti, hat Tenuta di Trinoro Jahr für Jahr die Aufgabe,...

RosaMati 2023

Mai 2024. Intensiv, faszinierend, elegant. RosaMati 2023, der von der Fattoria Le Pupille als Rosé gekelterte Syrah, kommt ab diesem Jahr mit der Bezeichnung Maremma DOC auf den Markt. "Unser RosaMati liegt mir sehr am Herzen", erzählt die Winzerin Elisabetta Geppetti, "er ist verführerisch, dynamisch und schmeichelnd wie Seide, eine Hommage an den facettenreichen und unberechenbaren Charakter des Syrah und an die großen Frauen der Maremma, die ihn inspiriert haben. Wir haben uns dafür entschieden, ihn unter der Bezeichnung Maremma DOC zu präsentieren, um seine enge Verbundenheit mit dem Gebiet zu unterstreichen, das mit seinem mediterranen, vom Meer geprägten Charakter perfekt für die Herstellung hochwertiger Rosés geeignet ist." Die etwa 2,5 Hektar Weinberge, auf denen die Trauben für den RosaMati wachsen, liegen in der Nähe von Magliano, im Herzen der toskanischen Maremma, auf einer Höhe von etwa 150 Metern. Nach der Lese und dem...

Debut des Jahrgangs 2021 des Ornellaia Bianco. Die Essenz des Terroirs von Ornellaia, in Weiß

8. Mai 2024, Bolgheri. Der Ornellaia Bianco entstand 2013 aus dem Wunsch der Eigentümer, die außergewöhnlichen Qualitäten der Böden und des Mikroklimas des Weinguts auch in einem Weißwein zum Ausdruck zu bringen. Seitdem verheimlichen kleine Weingärten das Gleichgewicht bis zur Lese, und dann trotzt der Wein der Zeit mit seiner eleganten Komplexität. Der Ornellaia Bianco Bolgheri DOC 2021 stellt da keine Ausnahme dar. Er kam im April auf den Markt und erhielt als Mitgift einen Jahrgang mit hohem Qualitätspotenzial, in dem die Jahreszeiten, die Böden und die Reben optimal zusammen gearbeitet haben, um perfekte, kleine und...

Cepparello 2021: makellose Eleganz

Wurzeln, Tradition und Terroir Das toskanische Weingut Isole e Olena präsentiert den neuen Jahrgang seines Paradeweins: Cepparello 2021. Der Wein repräsentiert optimal die önologische Forschungsarbeit auf der Suche nach Spitzenqualität, die den Betrieb seit jeher auszeichnet. Ein Projekt, das heute, nach der Übergabe des Staffelstabes im Jahr 2022 an die neuen Eigentümer, die EPI-Gruppe, nach denselben philosophischen und qualitativen Prinzipien fortgesetzt wird. "Cepparello ist als kühne Abweichung von der Tradition des Chianti Classico entstanden. Diese hielt es für unmöglich, einen Wein nur aus Sangiovese-Trauben zu erzeugen....

Ricasoli präsentiert den Jahrgang 2021 seiner Gran Selezione-Weine

Francesco Ricasoli stellt seine vier Gran Selezione-Weine des Jahrgangs 2021 vor: Castello di Brolio, Colledilà, Roncicone und CeniPrimo in einem für die Appellation besonders wichtigen Jahr, wie er sagt, "weil wir sowohl das hundertjährige Bestehen des Chianti Classico-Konsortiums als auch das zehnte Geburtsjahr der Gran Selezione feiern, an die ich immer fest geglaubt habe und die Ricasoli heute durch vier verschiedene Ausdrucksformen im Glas zum Ausdruck bringt". Ergebnis eines langen und sorgfältigen Forschungsprozesses, der 2008 mit der Zonierung der 240 Hektar Weinberge abgeschlossen wurde und eine profunde Kenntnis der Böden...

Biondi-Santi und Segnitz verkünden ihre neue Partnerschaft

Biondi-Santi - die legendäre Marke aus Montalcino, die als Erfinder des Brunello im Jahr 1888 in die Geschichte einging - und Segnitz aus der Schlumberger-Gruppe, deren Portfolio italienischer Weine zu den renommiertesten zählt, geben ihre Zusammenarbeit für den deutschen Markt bekannt. Ab Mai 2024 werden alle Weine der Tenuta einschließlich des gerade lancierten Brunello di Montalcino 2018 und der beiden Riserva La Storica 2010 und 1988 in ganz Deutschland über das engmaschige Netz von Segnitz vertrieben. "Die weitere Konsolidierung der Präsenz von Biondi-Santi in Europa und weltweit war immer eine unserer Prioritäten", sagt...

16. Edition der Vendemmia d’Artista: Marinella Senatore interpretiert den Charakter des Ornellaia 2021 “La Generosità”

Vom 22. Mai bis 5. Juni 2024 versteigert Sotheby's online großformatige Flaschen mit den Künstleretiketten der Vendemmia d'Artista. Der Erlös geht an das Programm Mind's Eye der Solomon R. Guggenheim Foundation Bolgheri, 9. April 2024. “La Generosità” (Die Großzügigkeit), das ist der Charakter des Ornellaia 2021 und ein Thema, das mit der Kunst von Marinella Senatore auf der gleichen Linie liegt, einer italienischen Künstlerin, die international arbeitet und die Dynamik und Poetik von Gemeinschaften darstellt. Der Stolz und die Hingabe der Menschen, die den Ornellaia mitgestalten, waren die Inspiration für die Künstlerin,...

Brunello di Montalcino 2018 - Jahrgangswein im Biondi-Santi-Stil

Wie jedes Jahr bringt Biondi-Santi am 1. März den neuen Jahrgang des Brunello di Montalcino auf den Markt, dieses Jahr den 2018er. Und gleichzeitig auch zwei Riserva-Jahrgänge aus dem Keller „La Storica“, die von der Kellerei frühestens zehn Jahre nach ihrer Marktpremiere wieder angeboten werden. Dabei handelt es sich um den 2010er und den 1988er, zwei wahre Önologie-Monumente, die, wie der Name schon sagt, aus dem Keller stammen, in dem alle Flaschen der 42 Riserva-Jahrgänge von 1888 bis heute aufbewahrt werden und in einer Art "Vino-Bibliothek" von unschätzbarem Wert. BRUNELLO DI MONTALCINO 2018 Die Weinlese 2018, durchgeführt...

“La Generosità”, Jahrgangscharakter Ornellaia 2021

Bolgheri, 14. Februar 2024. Das milde Klima und die Niederschläge im ersten Teil des Jahres 2021 ermöglichten es, in den Böden des Weinguts Ornellaia ausreichende Wasserreserven einzuspeichern. Wertvolles Wasser, das in den heißen, fast niederschlagsfreien Sommermonaten wieder an die Reben abgegeben wurde. „Gerade die Großzügigkeit unserer Böden hat zusammen mit der präzisen Arbeit des Teams im Weinberg eine Ernte gesunder Trauben mit hohem Qualitätspotenzial ergeben”, sagt Lamberto Frescobaldi, Präsident von Marchesi Frescobaldi. „Und als Hommage an den edlen Charakter dieses Landstrichs haben wir den Charakter des...

Inhalt abgleichen