Angriff

So greift uns das Virus an! // Spruch des Tages 28.01.

Wie greift das Coronavirus den Körper an? Hier geht's zum gesamten Beitrag: https://indayi.de/so-greift-uns-das-virus-an-spruch-des-tages-28-01/ Es beginnt mit der „Spitze“, die den Coronaviren ihren Namen gibt. Das Coronavirus umgibt eine fettigen Außenschicht („Hülle“) und auf der Oberfläche dieser Schicht befindet sich die „Corona“ (Krone) Spitze aus Protein. Wenn Partikel des Virus in unserem Mund, Nase oder Augen landen, verbinden sich die „Spitzen-Proteine“ auf dem Virus mit einem Enzym namens ACE2, das als Rezeptor fungiert und es SARS-CoV2 ermöglicht, einen Angriff zu starten. Es ermöglicht den Eintritt von Viruspartikeln. Sobald das Virus eindringt, verwandelt es die Zelle in eine Fabrik und erstellt Millionen Kopien von sich selbst, die der Körper dann einatmen oder aushusten kann, um andere zu infizieren. Viele Menschen mit milden oder keinen Symptomen können das Virus abwehren, bevor es sich verschlimmert. Diese...

Covid-19 weggeimpft, aber Körper schwer erkrankt? Wie schütze ich meinen Körper gegen die Auswirkung von genbasierten Impfungen?

Covid-19 weggeimpft, aber Körper schwer erkrankt? Wie schütze ich meinen Körper gegen die Auswirkung von genbasierten Impfungen? Vordenken ist die Stärke von Dantse Dantse und seiner Wissenslehre. „Iss schon heute so, dass du deinen Körper so prädisponierst, dass er durch dein starkes Immunsystem die Folgen von der Impfung lindert. Dein Immunsystem ist am wichtigsten. Deine Ernährung mit Impfung bzw. gerade wegen nRNA-Impfungen spielt die zentrale Rolle, um gesund zu bleiben“, sagte er gestern in einer Zoom-Konferenz vor Fachleuten, wo er als Redner eingeladen war. Während viele Menschen sich heute noch die Frage stellen, ob sie sich impfen lassen sollten oder nicht, bietet Dantse schon jetzt, gemäß seiner Philosophie, Lösungen für ein gesunden Körper mit Covid-Impfung.  Er ist schon ein Schritt weiter. Seine Lösung scheint sehr einfach: „Iss schon heute so, dass du deinen Körper so prädisponierst, dass er durch dein...

Sicherheitsstudie von Balabit: Viele Firmen wissen nicht, wenn und wie sie von Einbrüchen betroffen sind

Große Balabit-Studie "Die bekannten Unbekannten in der IT-Sicherheit" New York, 11. April 2018 - Viele Firmen wissen gar nicht, wenn und wie sie von Einbrüchen betroffen sind. Dies ergab die neue Studie „Die bekannten Unbekannten in der IT-Sicherheit“ von Balabit, einem führenden Anbieter von Privileged-Access-Management- und Log-Management-Lösungen. Befragt wurden hierfür rund 400 IT-Manager in Unternehmen. Annähernd vier von fünf Unternehmen (79 Prozent) waren im letzten Jahr von einem Einbruch in ihre Unternehmens-IT betroffen. Weniger als die Hälfte dieser Firmen ist sich jedoch sehr sicher, dass sie es nicht unbedingt wissen würden, wenn ein Einbruch stattgefunden hätte. Dabei werden in diesem Jahr voraussichtlich sieben von zehn Unternehmen (68 Prozent) von weiteren Verstößen betroffen sein, wobei mehr als ein Viertel davon ausgeht, dass ein Verstoß innerhalb der nächsten sechs Monate eintreten wird. IT- und Sicherheitsexperten...

Exclusive Networks und Bit9 schützen IT-Systeme vor getarnten Angriffen

Advanced Threat Protection mit Bit9 für Server und Endpoints München, 4. Juni 2014. Exclusive Networks hat die Advanced-Threat-Protection-Systeme des amerikanischen IT-Security-Spezialisten Bit9 in sein Produktportfolio aufgenommen. Die Lösungen von Bit9 schützen Server-Systeme und "Endpoints" wie Client-Rechner, POS, Notebooks oder Geldautomaten vor Cyber-Angriffen, die von herkömmlichen Virenscannern und Firewalls nicht erkannt werden. Dazu gehören netzwerkbasierte Attacken, aber auch Angriffe auf einzelne Systeme, bei denen beispielsweise Schadsoftware auf einem USB-Stick zum Zuge kommt. Unternehmen und öffentliche Einrichtungen,...

Arbor Networks und Google Ideas machen Denial-of-Service-Attacken transparent

Digital Attack Map illustriert wachsende Bedrohung durch DDoS-Angriffe auf Unternehmen München, 28. November 2013. Distributed-Denial-of-Service-Attacken (DDoS) zählen zu den gefährlichsten Waffen im Arsenal von Cyber-Kriminellen. Mit mehr als 100 GBit/s laufen diese Angriffe heute bereits, zeigen die Ergebnisse aus den Labs von Arbor Networks, einem führenden Anbieter von Netzwerksicherheits- und -Managementlösungen. Um Unternehmen die Gefahren hautnah zu demonstrieren und zu zeigen, welche DDoS-Angriffe permanent und weltweit stattfinden, entwickelten Arbor Networks und Google Ideas die „Digital Attack Map“. Arbor Networks...

Exclusive Networks formiert Lösungsphalanx gegen DDoS-Attacken

Exclusive Networks Deutschland komponiert mit seinen Herstellern wirksame Abwehrmechanismen München, 23. April 2013. Die Einschläge kommen näher. DDoS-Angriffe auf die Süddeutsche Zeitung, das Do-it-yourself-Retail-Portal Dawanda, EADS, Thyssen Krupp oder 1&1 lassen aufhorchen – und die Unternehmen sensibel werden: Ob sie nicht bei der nächsten Attacke selber dran sein könnten? Eine Universallösung gibt es nicht, dafür sind die Angriffe zu vielseitig. Exclusive Networks Deutschland bietet mit spezialisierten Herstellern wie Arbor Networks, Infoblox oder FireEye dedizierte DDoS-Abwehrmechanismen, die an verschiedenen Stellen...

E-Books sind längst in Deutschland angekommen

Zunächst erschien der fünfte und letzte Band von André Linkes SciFi-Komödie CRYSTAL YORKSHIRE zur Leipziger Buchmesse 2012 im März nur als E-Book. Erst im Juli folgte die Print-Ausgabe als Taschenbuch. Dieses Experiment sollte dem Kleinverlag Machtwortverlag unter anderem zeigen, wo die E-Books in Deutschland stehen. Zeit für eine Bilanz. Seit 2006 veröffentlicht die manga- und japan-orientierte Autorin André Linke beim Kleinverlag Machtwortverlag die Romanreihe CRYSTAL YORKSHIRE. In der Science-Fiction-Komödie mit Manga- Elementen geht es um die Abenteuer junger Geheimagenten in der fernen Zukunft. Erschien die erste Auflage...

Ruf und Imageschaden - Wenn Unternehmen und Management durch Angriffe absichtlich in Skandale und Affären verwickelt werden

Betrugs- und Korruptionsvorwürfe,Skandale und Affären, Gerücht und Rufmord gegen Unternehmen geistern wie eine Heuschreckenplage durch die Medienwelt.Im Zuge dauernder Vorwürfe wird klar,dass neben dem Datenschutz und der dazugehörigen IT Sicherheit noch erhebliche Lücken im Sicherheitsmanagements internationaler Unternehmen existieren. Die Sicherheitslücke Mensch wird offensichtlich gnadenlos unterschätzt.Mitarbeiter treten als Insider an die Öffentlichkeit um beliebig Insiderinformationen preiszugeben.Was aber wenn vermeinliche Mitbewerber diese Mitarbeiter gezielt in dem gescholtenen Unternehmen platziert haben? Rufmordangriffe,Imageschädigungen...

Live im Herbst dabei sein: Wenn Juniper mit der Intrusion Deception-Technologie Hacker in die Falle lockt

Exclusive Networks mit der neuen Juniper-Technik im September/Oktober on Tour München, 27. August 2012. Online-Anwendungen und Webseiten sind aktuell das favorisierte Angriffsziel von Hackern. Unternehmenskunden und Händler rund um München, Hanau, Neuss und Hamburg können sich im Herbst von der Wirksamkeit der neuen Juniper-Technologie problemlos vor Ort überzeugen – auf der IT-Security Management & Technology Conference 2012. Mit von der Partie ist auch Firewall-Spezialist Palo Alto Networks mit seinen neuesten Lösungen. 70 Prozent aller Bedrohungen finden mittlerweile auf dem Web Application Layer statt, sagt Gartner....

Gekonnt kontern: Usedoms PR-Gegenoffensive

Die größten deutschen Tageszeitungen titeln unisono „Rentnerparadies Usedom“ und kritisieren die fehlende elektrisierende Fußballstimmung und -euphorie auf der EM-Fanmeile in Seebad Heringsdorf und in der ZDF-Strandarena. Als einflussreiche Meinungsbildner sind Printmedien sehr wohl in der Lage, die Wahrnehmung ihrer Leser zu verändern und öffentliche Meinungen nachhaltig zu prägen. Usedom könnte durch die beispiellose Medienpräsenz während der EM 2012 schnell in einen PR-Sog gezogen werden und langfristig als langweilige „Senioren-Insel“ gebrandmarkt werden. Schlagfertigkeit statt Stillhalten Abwarten...

Inhalt abgleichen