Japan

Sake und Tonic kommt nach Deutschland

Sake und Tonic ist die erfrischende Überraschung für laue Sommerabende und eine leichte Alternative zu vielen hochprozentigen Mischgetränken. Und dies vegan, glutenfrei und ready-to-go.  Dass man nicht nur Gin mit Tonic Water kombinieren kann, ist inzwischen vielen bekannt. Mit Sake und Tonic (S&T) bringt das Sake Startup Go-Sake seine neue, spannende Mixtur erstmals in die Flasche und nach Europa. "Viele Menschen lieben einen guten Gin & Tonic (G&T). Wenige aber werden wissen, dass es jetzt eine schmackhafte Alternative mit weniger Alkohol gibt. Wir waren überrascht, wie viele Menschen die Kombination aus Japanischen Sake und Tonic nicht nur mögen, sondern danach zu echten Sake Fans wurden, erklärt Dr. Bastian Schwithal, Mitgründer und Geschäftsführer von Go-Sake. So vielseitig, wie die verschiedenen Sake Sorten sind, so unterschiedlich im Geschmack sind auch die Tonic Water. Die Auswahl des passenden Water und die perfekten Mischverhältnisse...

17.12.2020: | | | | |

o'clock - Ein Coffee-Table-Buch im Miniformat

Sven Tetzlaff stellt den Lesern in "o'clock" verschiedene Zeitmesser im öffentlichen Raum in Japan vor. Uhren, die den Menschen in öffentlichen Orten die Zeit anzeigen, gab es schon seit einer sehr langen Zeit. So geht dies bis zu den berühmten Sonnenuhren zurück. Natürlich ist im 21. Jahrhundert alles ein wenig moderner und obwohl so gut wie jeder Mensch mittlerweile dank seinem Smartphone keine Uhr mehr braucht, sind öffentliche Uhren überall zu finden: an Bahnhöfen, in Kaufhallen, auf Märkten und vielen anderen Orten. Natürlich ist auch Japan hier keine Ausnahme. Unterschieden sich die Uhren und deren Platzierung dort jedoch von den Uhren im Westen? Die Leser erhalten in diesem schönen Buch genau darauf eine Antwort und zudem auch eine kurze Geschichte der Zeitmesser im öffentlichen Raum mit Bildern aus Kobe, Osaka, Nara und Tokio. Das Coffee-Table-Buch "o'clock" von Sven Tetzlaff eignet sich vor allem für Menschen, die ein Interesse...

Shinobi - Der Weg der Schatten - Spannender Abenteuer-Roman

Danny Seel entführt die Leser in "Shinobi - Der Weg der Schatten" in das mittelalterliche Japan. Japan wird vom jahrhundertelangen Bürgerkrieg verwüstet, als Iga, eine kleine, demokratische Provinz, in der mitten in all dem Chaos Frieden und Harmonie herrscht, im Jahr 1578 von einem der größten Kriegsherrn Japans bedroht wird. Yujiro, ein Shinobi, der seine Treue allein dem Iga-Clan geschworen hat, gehorcht seinem Clan-Anführer, und tut alles in seiner Macht stehende, um die erhaltenen Aufträge auszuführen, sei es Spionage, Sabotage oder gar Attentat. Nach einem völlig unerwarteten Ereignis wird Yujiro von seiner Vergangenheit eingeholt. Dunkle Geheimnisse aus seiner Kindheit und Jugend, zu denen er keine Erklärungen findet, suchen ihn unaufhörlich heim. Als er dann Zeuge einer Verschwörung gegen Iga wird, weiß er, dass es keine Möglichkeit gibt, die Invasion seiner Heimat zu vermeiden. Zusammen mit seinen Gefährten und Waffenbrüdern...

Die Kasumi-Familie wächst: Chroma Deutschland präsentiert Ultrapremium-Linie Black Hammer Blue

Never change a winning team“, dachte Chroma-Deutschland-Inhaber Mirko Reeh, als er sich entschied, die hochwertigen Messer der Serie Kasumi Black Hammer Blue ins Sortiment aufzunehmen. Warum sollte er auch? Schließlich vereint Black Hammer Blue genau wie die beiden Linien Kasumi Masterpiece und Kasumi Kuro das Beste aus rund 800 Jahren japanischen Schmiedehandwerks. Dank dreilagiger Aogami-Stahlklinge sind die Messer enorm hart, langlebig und schnitthaltig, der edle oktogonale Holzgriff verleiht ihnen eine traditionelle Ästhetik. Die fünf Ultrapremium-Messer sind ab sofort erhältlich. Wildau / Frankfurt, September 2020. Wählt...

04.05.2020: | | | | | |

Der Krieg geht in die nächste Runde

Die Welt ist in eine neue Goldgräberstimmung verfallen. Der Wettlauf um die Ressourcen des Weltalls ist in vollem Gange. Die großen Staaten stehen in den Startlöchern, die Hände nach dem Gold des Himmels auszustecken. Manche haben die Ressourcen in den kommenden Jahren ständig besetzte Außenposten auf unseren Nachbarplaneten einzurichten. Andere suchen nach Möglichkeiten, ihre Nachteile zu überspielen und sich einzuklinken. Aber wer spielt da schon mit? Neben den wirtschaftlichen Interessen spielen auch militärische Fragen eine wichtige Rolle. Ohne moderne Satellitenkommunikation ist unser modernes Leben nicht mehr denkbar....

Trendziel Japan auf seine zwei Arten erleben

Mit Gebeco Japan in der Kleingruppen oder zum Bestpreis bereisen Kiel, 08.11.2019. Kirschblüte, uralte Traditionen und Großstadt-Flair – das ist Japan. „Vom Land der aufgehenden Sonne geht eine anhaltende Faszination aus,“ sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. „Die Nachfrage unserer Japan Reisen steigt stetig, trotz relativ hoher Reisekosten.“ Um Japan auch für Kunden attraktiv zu machen, die eher preissensibel sind, hat Gebeco das Japan Angebot um zwei Reisen zum Bestpreis ergänzt. „Auf unseren Bestpreis Reisen sind die Gruppen größer und die Hotels werden vor Abreise nicht genannt, dafür ist das Preis-Leistungs-Verhältnis...

Mischwesen aus Mensch und Tier – neue Japan-Technologie greift Idee aus der Literatur auf!

Ein Mix aus Mensch und Tier? Ist es Zufall, was die Japaner momentan vorhaben? Ein Roman aus dem Hause indayi edition greift diese Thematik bereits auf. Im neuen Roman "Der Preis des Erfolgs" von Dantse Dantse, welcher sich im Moment noch im Lektorat befindet und in den nächsten Wochen veröffentlicht werden soll, behandelt der Autor genau diese Problematik. In der Geschichte nennen sich die Menschen einer Loge untereinander ‚Bruderschwestertier‘, ein Mix aus einem Menschen ohne Geschlecht und einem Tier – ganz nach dem Vorbild, wie ihr Gott ‚Cosmosfer‘ es ihnen befohlen hat. Es wird das Ziel verfolgt, alle Menschen...

WFBB wirbt in Japan für Brandenburg

Die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) wirbt ab morgen in Japan für Investitionen in Brandenburg. In Osaka, Kyoto und Tokio wird die WFBB international aktiven japanischen Unternehmen die Standortvorteile Brandenburgs vorstellen und für den Standort werben. Mit dieser Reise setzt die WFBB ihre „Mutterhaus-Strategie“ fort. Dabei führt sie weltweit Gespräche mit Konzernzentralen, die Niederlassungen in Brandenburg haben. Ziel ist es, den Brandenburger Standort bei weiteren Investitionsplanungen des Konzerns erfolgreich zu positionieren. „Brandenburg hat handfeste Standortvorteile und umfassende Services für Investoren....

Dystopisches Japan im Prenzlauer Berg

Mit der Bitte um Ankündigung und /oder redaktionelle Berichterstattung: Dystopische japanische Gesellschaftsromane in der Buchhandlung und Chocolaterie Fräulein Schneefeld und Herr Hund Prenzlauer Allee 23, 10405 Berlin Samstag, 3. November 2018, 19.30 Uhr Eintritt ist frei Katja Cassing und Jürgen Stalph vom cass verlag sowie Jürgen Schütz vom Septime Verlag stellen dystopische Gesellschaftsromane vor, die die düstere Seite Japans zeigen: „Kein schönerer Ort“ von Manichi Yoshimura (cass verlag) sowie „In Liebe, dein Vaterland“ von Ryu Murakami (Septime Verlag). Katja Cassing und Jürgen Stalph stehen gerne...

Zugreisen - Ein Abenteuer der besonderen Art

Mit goXplore fremde Länder auf zwei Schienen entdecken Kiel, 17.08.2018. Das Reiseland aus einer anderen Perspektive erleben – das können Reisende mit goXplore. Auf zwei Schienen reisen junge und junggebliebene Globetrotter Seite an Seite mit den Einheimischen. Gemeinsam in einem Wagon unterwegs auf der höchsten, längsten oder ältesten Bahnstrecke der Welt erleben sie unvergessliche Momente. Die goXplore Zug-Reisen verbinden Dörfer und Großstädte genau wie Menschen und Kulturen. Gemeinsam mit ihrem Englisch sprechenden Tour Guide suchen die internationalen Gruppen abseits der touristischen Pfade das Abenteuer. Alle Reisen...

Inhalt abgleichen