covid

Die Seuche im Zeitalter der künstlichen Intelligenz - Nachdenkliches Buch rund um COVID-19

I. S. Irmgard Herold diskutiert in "Die Seuche im Zeitalter der künstlichen Intelligenz" die gesellschaftlichen und philosophischen Auswirkungen des Coronavirus auf die Menschheit. Dieses Buch beschreibt Beginn und Ausweitung der verstörenden neuen Seuche SARS-CoV-2 über die ganze Welt, die Reaktionen der deutschen Bevölkerung, die unterschiedlichen, teilweise diametralen Einschätzungen von Virologen und Epidemiologen sowie die Lösungsansätze von Politik und Staatsführung. Es wird versucht, ein objektives und damit auch nicht unkritisches Bild des Geschehens zu zeichnen. Dabei wird Wahrnehmung der Verfasserin mit all ihren Gefühlen, Nöten, Ängsten und Sorgen deutlich, ihre Wahrnehmung der Veränderung der Gesellschaft und ihren Umgang mit der geradezu lebensbedrohlichen Situation während einer der größten Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Das Auftreten gesellschaftlicher wie auch persönlicher Probleme, die Hilflosigkeit der Wissenschaft...

Die Covid-Prophezeiungen- Ein Plädoyer für ein radikales (Um-)Denken zur Überwindung von Komplexitätsvergessen

In seinem neuen Buch "Die Covid-Prophezeiungen" erklärt der Autor Manfred Pollanz, warum die aktuelle Pandemie seiner Ansicht nach ein beispielloses Systemversagen darstellt. Für Manfred Pollanz liegt die Ursache der Corona Pandemie in einer fundamentalen Krise des Denkens und des damit einhergehenden unzureichenden Verständnis bezüglich des Phänomens der Komplexität. Schon der französische Philosoph Jean Baudrillard wies Jahrzehnte vor der Corona-Katastrophe auf eine "Pathologie des Denkens" in postmodernen techno-kapitalistischen Gesellschaften hin und warnte eindringlich vor den damit verbundenen Gefahren. Diese Warnung ist jedoch lange Zeit in Vergessenheit geraten und kommt nun durch die Pandemie wieder zum Vorschein. Pollanz zeigt auf, dass die Krise eine dramatische Botschaft bereithält: Dass wir im Umgang mit den anstehenden Mega-Herausforderungen nur mit Hilfe eines radikalen (Um-)Denkens werden bestehen können. Dr. Manfred...

Alltagsmasken für jedermann - der Maskenteufel hilft

Egal ob Mund- und Nasenmasken für Erwachsene und für Kinder, der Maskenteufel bietet hautverträgliche und waschbare Alltagsmasken aus hochwertigen Material. Im Augenblick steigt die Fallzahl der an Covid-19 Erkrankten erneut. Durch die Maskenpflicht in Deutschland benötigt jeder Deutsche einen Mund- und Nasenmaske. Doch woher soll man eine solche Maske bekommen und welche sind wirklich gut? Da hilft der Maskenteufel! Die einzelnen Landesregierungen, Städte und Kommunen in Deutschland führten seit dem 27. April 20 in vielen Bereichen eine Maskenpflicht (Mund- und Nasenmasken) ein. So gehören Alltagsmasken im öffentlichen Nahverkehr (Bus und Bahn), auf Verbrauchermärkte, wie auch in den Pausen für die Kinder in den Schulen zum alltäglichen Leben dazu und dienen zum Schutz und zur Eindämmung von Covid-19. Mit Masken von www.maskenteufel.de (http://www.maskenteufel.de) sorgen Sie für sich und für andere. Mit nur wenigen Klicks bestellen...

Deutschlands erstes virtuelles Theater: white label eCommerce unterstützt „ArtistsAgainstCorona“

Hamburg, 6. Mai 2020. Unter dem Motto „Solidarität ist ansteckender als jeder Virus“ hat das Berliner Produktionsunternehmen STARKLFilm Deutschlands erstes virtuelles Theater ins Leben gerufen. Das Projekt „ArtistsAgainstCorona“ hilft Künstlern in Zeiten der Corona-Krise. Unterstützt wird das Vorhaben durch das Hamburger Technologie Unternehmen white label eCommerce, welches als Partner zur Seite steht und das Ticketing übernimmt. Realisiert wird „ArtistsAgainstCorona“ (kurz AAC) über eine Video-on-Demand-Plattform. Hier können sich Theaterliebhaber nicht nur die Bühne auf den Bildschirm holen, sondern gleichzeitig...

Inhalt abgleichen